B19

Beiträge zum Thema B19

Auto verliert auf B19 bei Sonthofen Türen vom Anhänger: THW schnell vor Ort.
6.489× 10 Bilder

Keine Verletzten
Auto verliert auf B19 bei Sonthofen Türen vom Anhänger: THW schnell vor Ort

Aufgrund nicht richtig gesicherter Ladung musste am Samstagvormittag die B19 in Fahrtrichtung Kempten halbseitig gesperrt werden. Ein Autofahrer mit Anhänger war von Sonthofen kommend in Richtung Kempten unterwegs. Auf Höhe Falkenlager/THW verlor der Fahrer seine Ladung, vermutlich durch den Wind. Die Türen, die der Fahrer geladen hatte, wurden durch die Luft geschleudert und auf der Fahrbahn verteilt. Die Einsatzkräfte des THW Sonthofen haben den Unfall zufällig mitbekommen. Zufällig...

  • Sonthofen
  • 26.01.20
Symbolbild.
1.810×

Verkehrsunfall
Auffahrunfall auf B19 bei Sonthofen: Kind (12) leicht verletzt

Am Freitagnachmittag ist es zu einem Auffahrunfall auf der B19 bei Sonthofen gekommen. Ein 12-jähriges Kind wurde dabei leicht verletzt.  Gegen 15:30 Uhr fuhr eine Frau mit einem 12-jähriger Jungen auf der B19 zwischen Immenstadt und Sonthofen Richtung Oberstdorf. Kurz vor der Anschlussstelle Sonthofen staute es sich auf der rechten Spur. Die 38-jährige Autofahrerin musste bremsen. Die hinter ihr fahrende 41-Jährige bemerkte die Situation nicht rechtzeitig. Sie fuhr der 38-Jährigen auf. Durch...

  • Sonthofen
  • 08.12.19
Auffahrunfall auf der B19 bei Sonthofen
7.342× 1 4 Bilder

Verkehrsbehinderungen
Auffahrunfall auf der B19 bei Sonthofen: Junge leicht verletzt

Zu einem Auffahrunfall auf der B19 bei Sonthofen kam es am Freitag Nachmittag gegen 15:30 Uhr. Eine von Immenstadt kommende Autofahrerin übersah das Stauende und krachte frontal den in das Heck eines im Stau stehenden Fahrzeugs. Ein Junge wurde leicht verletzt. Es kam zu Verkehrsbehinderungen und zu einem langen Rückstau an der Ausfahrt Sonthofen-Nord. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

  • Sonthofen
  • 06.12.19
Symbolbild.
4.022×

Gericht
Nach Alkoholunfall: Kemptener Baggerfahrer (52) darf wohl wieder Maschinen fahren

Wer auch beruflich hinterm Steuer sitzt, den trifft der Verlust der Fahrerlaubnis doppelt hart. So war es auch im Fall eines 52-Jährigen, der jetzt in Sonthofen vor Gericht stand. Angeklagt war er wegen fahrlässiger Gefährdung des Straßenverkehrs. Er war im Februar mit 1,3 Promille auf der B19 unterwegs. Dort verursachte er einen Auffahrunfall, bei dem 1.600 Euro Schaden entstand. Verletzt wurde niemand. Weil der Kemptener als Baggerfahrer arbeitet, hatte er Einspruch gegen den Strafbefehl...

  • Sonthofen
  • 27.06.19
Das junge Paar war auf dem Weg zu einem Eishockeyspiel, als es auf der B19 bei Sonthofen zu einem Unfall kam.
7.780× 7 Bilder

Ersthelfer
Auf dem Weg zum Eishockeyspiel: Junges Paar nach Unfall auf B19 bei Sonthofen im Krankenhaus

Auf dem Weg zu einem Eishockeyspiel ist ein junges Pärchen am Mittwoch, 26. Dezember 2018, gegen 16:20 Uhr verunfallt. Der 22-jährige Fahrer war mit seiner Begleiterin auf dem Weg von Immenstadt in Richtung Sonthofen. Kurz vor der Ausfahrt Sonthofen Nord kam der Fahrer aus noch ungeklärter Ursache vom linken, urplötzlich auf den rechten Fahrstreifen und überschlug sich dann mehrfach in einem Feld. Der Fahrer und seine 21-jährige Begleiterin wurden bei dem Unfall verletzt und mussten in ein...

  • Sonthofen
  • 26.12.18
Unfall auf der B19 bei Sonthofen
2.024× 7 Bilder

Zusammenstoß
Zwei Leichtverletzte und 22.000 Euro Sachschaden nach Unfall auf der B19 bei Sonthofen

Am Dienstagabend kam ein 24-jähriger Autofahrer im Kurvenbereich der Abfahrt B19 Süd aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit alleinbeteiligt ins Schleudern. Das Fahrzeug drehte sich mehrmals um die eigene Achse und kollidierte mit einem entgegenkommenden Auto. Während sich der Verursacher mit leichteren Verletzungen selbstständig in ein Krankenhaus begab musste eine Beifahrerin des entgegenkommenden Fahrzeugs mit Schmerzen im Nackenbereich von einem Rettungswagen transportiert werden. Der...

  • Sonthofen
  • 14.11.18
Auf der B19 ereigneten sich innerhalb von nicht mal 24 Stunden zwei Unfälle, die lange Staus auslösten.
2.554×

Fünf Verletzte und lange Staus nach Unfällen auf der B19 bei Sonthofen und Burgberg

Innerhalb von nicht einmal 24 Stunden haben zwei Unfälle lange Staus und teils chaotische Verhältnisse auf der B19 zwischen Immenstadt und Sonthofen ausgelöst. Wie die Polizei berichtet, waren in die Unfälle insgesamt fünf Autos verwickelt. Vier Menschen wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht. Laut Polizei geriet ein Autofahrer am Dienstag gegen 17 Uhr auf der B19 in Höhe Burgberg in den Gegenverkehr, wo er frontal mit einem entgegenkommenden Wagen zusammenstieß. Bei einem weiteren Unfall am...

  • Sonthofen
  • 10.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ