B19

Beiträge zum Thema B19

Die B19 nördlich des Grenzübergangs ins Kleinwalsertal wird aufgrund eines Böschungsrutsches ab Donnerstag, 16. April, saniert.
4.963×

Halbseitige Sperrung
B19 beim Grenzübergang ins Kleinwalsertal wird nach Böschungsrutsch saniert

Die B19 nördlich des Grenzübergangs ins Kleinwalsertal wird ab Donnerstag, 16. April, aufgrund von Instandsetzungsarbeiten teilweise halbseitig gesperrt. Eine Ampelanlage regelt den Verkehr. Die Bauzeit ist bis voraussichtlich Mitte Mai geplant, so das Staatliche Bauamt Kempten. Laut dem Staatlichen Bauamt Kempten sind die Arbeiten zwingend notwendig, das sich dort bereits Ende letzten Jahres ein Böschungsrutsch ereignet hat. Im März 2020 hat es dort einen weiteren Böschungsrutsch gegeben....

  • Oberstdorf
  • 15.04.20
84×

Testlauf
Ab Montag: Hauptstraße von Fischen einseitig gesperrt

Ein Jahr Durchfahrtsverbot nach Norden in Fischen Ab Montag, 2. Oktober, ist es soweit: Die Hauptstraße in Fischen wird in Richtung Norden für den Verkehr gesperrt. Ausgenommen davon sind lediglich Fahrräder und Linienbusse. Ein Jahr lang soll getestet werden, ob das Durchfahrtsverbot Entspannung bringt im Ortskern. Die Hauptstraße ist zwar schon lange als 'verkehrsberuhigter Bereich' ausgewiesen, wird aber gern als Schleichweg genutzt, um den Rückreisestaus auf der B19 zu entgehen. Um...

  • Oberstdorf
  • 30.09.17
123×

Umleitung
Viehscheid Obermaiselstein: Autofahrer müssen sich auf Umleitungen einrichten

Anlässlich des Viehscheides in Obermaiselstein am kommenden Samstag (19. September 2015) gelten folgende Verkehrsbeschränkungen: Die Kreisstraße OA 9, der Riedbergpass, ist ab Obermaiselstein bis Balderschwang für beide Richtungen von 06:00 Uhr bis 14:00 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt. Die Umleitung des Verkehrs von und nach Balderschwang erfolgt über Immenstadt - Oberstaufen/Aach - Hittisau (Vorarlberg). An der B 19 neu, vor der Ausfahrt Immenstadt - Stein werden hierzu Hinweistafeln...

  • Oberstdorf
  • 14.09.15
76× 8 Bilder

Kollision
Schwerer Verkehrsunfall auf der B19 Höhe Tiefenberg

Am Samstag, gegen 18.10 h, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der B 19, Kempten – Oberstdorf. Eine 55-jährige Pkw-Fahrerin befuhr die B19 in Richtung Oberstdorf. Aus bislang unbekannter Ursache kam sie nach der Ausfahrt Tiefenberg immer weiter nach links auf den Gegenfahrstreifen. Dort kollidierte sie frontal mit einem entgegenkommenden BMW. Der BMW kam durch den Zusammenstoß nach links von der Fahrbahn ab, streifte einen weiteren Pkw (Skoda) und kam an einer Baumgruppe zum Stehen....

  • Oberstdorf
  • 14.03.15
134× 4 Bilder

Sperrung
Schwerer Unfall bei Fischen: Zwei Menschen schwer verletzt, zwei weitere leicht

Mit großer Wucht auf die Gegenfahrbahn geschleudert und schwer verletzt wurden ein Motorradfahrer und seine Mitfahrerin bei einem Auffahrunfall auf der B19 am Dienstagmorgen bei Fischen-Langenwang. Zwei weitere Unfallbeteiligte erlitten leichte Verletzungen. Insgesamt waren sechs Fahrzeuge von der Karambolage betroffen. Die B19 war etwa eine Stunde lang gesperrt. Gegen 7.15 Uhr wollte ein Autofahrer in Langenwang nach links in die Sägestraße abbiegen. Weil ihm Fahrzeuge entgegenkamen, hielt er...

  • Oberstdorf
  • 10.06.14
25×

Bauarbeiten
Kleinwalsertal heute Nacht mit Auto nicht erreichbar

Heute Nacht führt kein Weg ins Walsertal hinein oder hinaus: Grund sind Asphaltarbeiten an der B19 zwischen der Landesgrenze zum Kleinwalsertal und Oberstdorf. Die Vollsperrung gilt ab heute Abend 20:00 Uhr, so Thomas Hahnrieder vom staatlichen Bauamt Kempten. Morgen früh um 5:00 Uhr (Mi) wird die Vollsperrung wieder aufgehoben. Hahnrieder weist außerdem darauf hin, dass es KEINE Umleitungsstrecke gibt. Die B 19 ist nämlich in diesem Streckenabschnitt die einzige zur Verfügung stehende Straße...

  • Oberstdorf
  • 23.04.13
133×

Oberstdorf / Kleinwalsertal
B 19 zwischen Landesgrenze zum Kleiwalsertal und Oberstdorf ab heute nur noch halbseitig befahrbar

Start der umfangreichen Sanierungsarbeiten der B 19 zwischen Oberstdorf und der Landesgrenze zum Kleinwalsertal. Laut Staatlichem Bauamt ist ab heute die Straße in diesem Bereich abschnittsweise wegen Vorarbeiten halbseitig gesperrt. Dazu wird eine Ampelanlage als Wanderbaustelle installiert. Ende April muß dann für drei Nächte komplett gesperrt werden. Die Maßnahmen zur Instandsetzung der B 19 zwischen Jauchen und der Landesgrenze (Walserschanze) werden ab kommenden Montag (08.04.)...

  • Oberstdorf
  • 04.04.13
56×

Straßensanierung
B 19 an der Walserschanze drei Nächte lang gesperrt

Straßensanierung zwischen Ostern und Pfingsten geplant Die Bundesstraße B 19 muss zwischen Walserschanze und Oberstdorf saniert werden. Die umfangreichen Instandsetzungsarbeiten sollen voraussichtlich im Zeitfenster zwischen den Oster- und Pfingstferien durchgeführt werden. Die Bauarbeiten beginnen an der Landesgrenze (Walserschanze) und enden im Bereich Jauchen. Die Baubereiche umfassen eine Instandsetzung der kompletten Deckschicht der Straße zwischen Walserschanze und dem Bereich südlich des...

  • Oberstdorf
  • 28.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ