B19

Beiträge zum Thema B19

Symbolbild.
1.971×

Leicht verletzt
Auto prallt auf B19 in Langenwang mit Hund zusammen

Am Sonntagmittag ist ein Auto auf der B19 in Langenwang mit einem Hund zusammengeprallt. Laut Polizeiangaben lief das unbeaufsichtigte Tier von links über die Fahrbahn, als er anscheinend einem Hasen nachspürte. Der Autofahrer konnte einen Zusammenstoß mit dem Hund nicht mehr verhindern. Das leicht verletzte Tier wurde nach Verständigung des Halters umgehend zu einem Tierarzt gebracht, teilt die Polizei mit. An dem Auto entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro. Der Fahrer blieb...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 20.04.20
Auf der B19 sind zwei Autos zusammengestoßen (Symbolbild).
983×

Verkehrsunfall
Autofahrer (59) übersieht Fahrzeug: Zwei Verletzte nach Zusammenstoß auf B19 bei Fischen

Auf der B19 bei Fischen sind zwei Autos zusammengestoßen. Zwei Personen zogen sich Verletzungen zu.  Wie die Polizei mitteilt, war am Mittwochnachmittag ein 59-jähriger Autofahrer auf der B19 Richtung Sonthofen unterwegs. Auf Höhe Weiler wollte er nach links abbiegen. Dabei übersah er ein entgegenkommendes Auto und stieß mit ihm zusammen. Zwei Frauen im geschädigten Auto verletzten sich und kamen zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus. Der 59-Jährige blieb unverletzt.  Bei dem Aufprall...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 19.03.20
Unfall (Symbolbild)
2.236×

B19
19.000 Euro Sachschaden bei Abbiege-Unfall in Sonthofen

Gestern Abend wollte ein 29-jähriger Pkw-Fahrer auf der B 19 an der Beslerkreuzung nach links abbiegen. Dabei übersah er ein aus Fahrtrichtung Sonthofen entgegenkommendes Fahrzeug. Durch den Frontalaufprall entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von ca. 19.000 Euro. Der Pkw des Verursachers war nicht mehr fahrbereit und musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Verletzt wurde keiner der Unfallbeteiligten.

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 12.12.19
1.946×

Unfall
Frau (21) kommt auf B19 bei Tiefenberg mit 1,8 Promille von Straße ab

Mittwochnacht gegen 00:45 Uhr war eine 21-jährige Autofahrerin auf der B19 in Richtung Süden unterwegs. Vor der Abzweigung nach Tiefenberg geriet sie ohne Fremdverschulden nach links von der Fahrbahn ab und touchierte dabei die Leitplanke. Bei der Unfallaufnahme durch die Polizei war bei der Frau deutlicher Alkoholgeruch wahrnehmbar. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp 1,8 Promille. Es folgte eine angeordnete Blutentnahme und die Sicherstellung ihrer Fahrerlaubnis. Die...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 06.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ