B17

Beiträge zum Thema B17

Eurofighter der Bundeswehr (Symbolbild)
8.548×

Schwertransport
Eurofighter kommt nach Kaufbeuren - auf der Straße

Elf Tonnen schwer, knapp zwölf Meter breit: Die Bundeswehr bringt ein Flugzeug vom Fliegerhorst Lechfeld nach Kaufbeuren. Einen Eurofighter. Allerdings nicht in der Luft, sondern auf der Straße. Die Landebahn am Fliegerhorst Kaufbeuren ist in einem zu schlechten Zustand, der Eurofighter könnte da nicht landen. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wird also ein Lastwagen den Eurofighter nach Kaufbeuren bringen, per Schwertransport auf öffentlichen Straßen. Am Fliegerhorst in Kaufbeuren...

  • Kaufbeuren
  • 17.06.20
Sturm-Unfall auf der A7 zwischen Woringen und Bad Grönenbach: Ein LKW ist umgekippt.
13.080×

Verkehrsbehinderungen
Sturmtief Sabine: Chaos auf den Straßen im Allgäu beruhigt sich

Das Sturmtief Sabine mit seinen Orkanböen sorgte am Montag auch auf den Allgäuer Straßen für viele Einsätze und Behinderungen. Mittlerweile sind allerdings die meisten Straßen wieder freigeräumt. Stand der Dinge am Dienstag um 11:15 Uhr: B308 Bad Hindelang - Sonthofen  zwischen Oberjoch und Bad Hindelang ist die Straße wegen umgestürzter Bäume gesperrt. Landkreis Oberallgäu die Straße zwischen Wirlings und Buchenberg ist in beiden Richtungen wegen umgestürzter Bäume gesperrt.Landkreis...

  • Kempten
  • 10.02.20
Symbolbild Baustelle.
2.759×

Bauarbeiten
B17 zwischen Lechbrücke und Horner Gabel bei Füssen kommende Woche komplett gesperrt

Von Montag, 04., bis Freitag, 08. November ist die B17 zwischen der Einmündung der B16 östlich der König-Ludwig-Brücke und der Einmündung der Staatsstraße 2008 nach Hohenschwangau gesperrt. Dort entsteht eine dritte Fahrspur, um mit einer durchgehenden Linksabbiegespur den Verkehrsfluss an der „Horner Gabel“ zu verbessern. Aus einem Bericht der Allgäuer Zeitung geht hervor, dass die Baumaßnahme inzwischen laut Staatlichem Bauamt planmäßig soweit fortgeschritten sei. Die abschließenden...

  • Schwangau
  • 02.11.19
Zweimal im Jahr wird der Grenztunnel Füssen komplett gesperrt, dann führen Firmen im Auftrag der Autobahndirektion Südbayern nötige Wartungsarbeiten durch. Rund 40.000 Euro kostet das. (Archivbild)
741×

Verkehrsbehinderungen
Ab Montag, 6. Mai: Wartungsarbeiten im Bereich der Tunnel Reinertshof und Grenztunnel Füssen

Von Montag, 6. Mai 2019 bis Freitag, 10. Mai 2019 finden in den Tunneln Reinertshof und Grenztunnel Füssen umfangreiche Wartungsarbeiten statt. Autofahrer müssen sich daher auf Verkehrsbehinderungen und Umleitungen einstellen. Sperrungen: Montag, 6. Mai: Sperrung der östlichen Tunnelröhre (Fahrtrichtung Ulm) von 4:00 Uhr morgens bis 20:00 Uhr abends.Dienstag, 7. Mai: Sperrung der westlichen Tunnelröhre (Fahrtrichtung Österreich) von 4:00 Uhr morgens bis 20:00 Uhr abends.Mittwoch, 8....

  • Füssen
  • 29.04.19
60×

Reiseverkehr
Ärger um B17-Sperrung in Schwangau an Ostern

'Es ist eine Sauerei, was das Straßenbauamt da abliefert', schimpft Rupert Gebler. Der Schwangauer Gemeinderat (CSU) bezieht sich damit auf den Osterreiseverkehr und die aktuelle Baustelle an der B17 entlang des Bannwaldsees. Dort werden derzeit auf einer Strecke von circa 900 Metern Krötentunnel eingebaut und die Straße repariert. Am Osterwochenende war nun laut Gebler aufgrund der Sperrung wegen der Baustelle und des großen Verkehrsaufkommens in Schwangau die Hölle los. Dabei sei die...

  • Füssen
  • 29.03.16
29× 2 Bilder

B 17-Ausbau
Ab November soll es keine Umleitungen mehr auf der B 17 geben

Bald wieder freie Fahrt Gute Nachrichten für alle Autofahrer: Ab dem 1. November soll es keine Umleitungen mehr auf der B 17 von Unterdießen bis Seestall geben. Das hofft zumindest Christoph Mohr, der im Staatlichen Bauamt für den Landkreis Landsberg zuständige Sachgebietsleiter. Solange heißt es noch auf der B 17: 'Derzeit Vollsperre', wie Mohr sagt. Eine Umleitung beginnt von Schongau kommend in Richtung Norden. Dort wird der Verkehr über Vilgertshofen nach Landsberg-Ost umgeleitet. In der...

  • Buchloe
  • 23.10.12
13×

Verkehr
B 17-Ausbau an Kreuzung UnterdießenSeestall ist jetzt bald fertig

Noch vor Kurzem sah man gar nichts – jetzt ist die B 17 zwischen Unterdießen und Seestall eine nicht mehr zu übersehende Großbaustelle. Hier wird hier nun der dreistreifige B17-Ausbau fortgesetzt. Und für den Verkehr zwischen Unterdießen und Dornstetten geht es künftig via eines sogenannten Welldurchlasses unter der Bundesstraße hindurch. Unsere Zeitung erkundigte sich beim Staatlichen Bauamt über den Stand der Dinge. Christoph Mohr ist beim Staatlichen Bauamt Sachgebietsleiter für...

  • Kaufbeuren
  • 05.06.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ