B12

Beiträge zum Thema B12

Polizei
Zwei Menschen sind am Sonntagmorgen bei einem Unfall auf der B12 bei Jengen ums Leben gekommen.
6 Bilder

Unfall
Zwei Menschen sterben bei Frontalzusammenstoß auf B12 bei Jengen

Bei einem Verkehrsunfall auf der B12 bei Jengen sind am Sonntagmorgen zwei Menschen ums Leben gekommen, drei Personen erlitten schwere Verletzungen.  Gegen sieben Uhr war ein 31-jähriger Autofahrer auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einem Fahrzeug zusammengeprallt. Die 51-jährige Autofahrerin erlitt dabei schwere Verletzungen, ihre zwei Mitfahrer im Alter von 51 und 58 Jahren starben noch an der Unfallstelle. Der Unfallverursacher und seine 32-jährige Beifahrerin erlitten ebenfalls...

  • Jengen
  • 08.09.19
  • 75.473× gelesen
Polizei
Zeugenaufruf der Polizei (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Mittelfinger und Nötigung auf der B12 bei Jengen

Eine Nötigung und Beleidigung zeigte ein 31-Jähriger bei der Polizei an. Er war am Mittwochnachmittag mit seinem Pkw auf der B12 von Buchloe in Richtung Kaufbeuren unterwegs, als er vom Fahrer eines schwarzen Mercedes mit HG-Kennzeichen durch dichtes Auffahren über eine längere Strecke genötigt wurde. Als der Mercedes ihn später überholte, zeigte ihm der Fahrer den Mittelfinger. Sollten Zeugen den Vorgang beobachtet haben, werden sie gebeten sich mit der Polizeiinspektion Buchloe,...

  • Jengen
  • 17.05.19
  • 2.607× gelesen
Polizei
Der 23-Jährige konnte von der Polizei noch auf der B12 gestellt werden.

Nötigung
Autofahrer (23) zwingt Motorrad auf der B12 bei Jengen zum Abbremsen

Am Ostermontag nötigte ein Raser auf der B12 bei Jengen in Fahrtrichtung Kaufbeuren mehrere andere Verkehrsteilnehmer. Der 23-jährige Autofahrer überholte zunächst ein Motorrad trotz durchgezogener Mittellinie. Wie die Polizei mitteilt, setzte er sich dann vor das Motorrad und zwang es durch eine Vollbremsung zum Stehen. Ein folgendes Auto musste stark abbremsen, um nicht auf das Motorrad aufzufahren. Der 23-Jährige konnte noch auf der B12 kontrolliert werden. Gegen ihn wurde unter anderem...

  • Jengen
  • 23.04.19
  • 3.250× gelesen
Lokales
Die B12-Auffahrt in Richtung Kaufbeuren (im Hintergrund das Gewerbegebiet von Jengen) soll im Zuge des vierspurigen Ausbaus der Bundesstraße zu einem Kreisverkehr umgestaltet werden.

Verkehrs
B12-Ausbau: Jengener informieren sich über Details der Planung

Über die Details zum vierspurigen Ausbau der B12, der im Bereich Jengen an der Westseite erfolgt, haben sich etwa 100 interessierte Bürger im Gemeindehaus bei der Veranstaltung des Staatlichen Bauamts Kempten informiert. Anhand von Lageplänen erklärte Jörn Danberg aus der Abteilung „Planung“, dass insgesamt sechs Bauwerke für die neuen Trassenabmessungen angepasst werden müssen. Unter anderem wird die Unterführung der Verbindungsstraße Weinhausen nach Ketterschwang – im Volksmund „Badewanne“...

  • Jengen
  • 22.01.19
  • 615× gelesen
Polizei

Unfall
Frontalzusammenstoß auf der B12 bei Jengen: Zwei Männer (29 und 56) schwer verletzt

Im Bereich zwischen der A96 und der Anschlussstelle Jengen ist auf der B12 die Fahrtrichtung zur Autobahn mit zwei Fahrspuren ausgestattet. Ein 29-jähriger Autofahrer aus Kaufbeuren kam, von der Autobahn kommend, auf diese zweite Gegenspur. Dort prallte er, leicht seitlich versetzt, frontal in einen entgegenkommenden 56-jährigen Kaufbeurer. Durch den Aufprall hat sich ein Fahrzeug gedreht und stand quer auf der Fahrbahn, das andere Fahrzeug wurde von der Fahrbahn weg in einen Graben...

  • Jengen
  • 21.12.18
  • 6.161× gelesen
Lokales
Für den Ausbau der B12 bei Jengen soll möglichst wenig Fläche verbraucht werden.

Bürgerversammlung
Weniger Landverbrauch: West-/Ost-Variante der B12 bei Jengen vom Bauamt Kempten entschieden

Wie Bürgermeister Franz Hauck bei einer Besprechung im Landratsamt kurz vor der Bürgerversammlung erfuhr, hat sich das Straßenbauamt in Kempten für die West/Ost-Variante beim B12-Ausbau in Höhe von Jengen entschieden. Gründe dafür sind vor allem, der um 2,1 Hektar verringerte Landverbrauch und Umweltbelange. Von der A96 bis Jengen soll die Trasse ostwärts, danach auf der Westseite verlaufen. Die Bürger sollen laut Hauck bei einer Info-Veranstaltung am Donnerstag, 17. Januar, um 20 Uhr in...

  • Jengen
  • 10.12.18
  • 1.172× gelesen
Polizei

Zusammenstoß
Zwei fast zeitgleiche Unfälle auf der B12 zwischen Jengen und Germaringen: Frau (34) wird schwerverletzt

Auf der B12 kam es am Mittwochabend zwischen Jengen und Germaringen zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 34-Jährige wurde dabei schwerverletzt. Die Autofahrerin kam mit ihrem Fahrzeug aus noch unbekannten Gründen ins Schlingern und kam nach links über die Gegenfahrbahn von der Straße ab. Dort prallte sie seitlich gegen einen Baum am Fahrbahnrand. Die Fahrerin musste durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeugwrack befreit werden und wurde anschließend mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus...

  • Jengen
  • 24.10.18
  • 6.874× gelesen
Lokales
Schauspielerin Antje Mönning nutzt die Publicity auf ihrer facebook-Seite.

Reaktion
Strip auf Jengener Parkplatz: Schauspielerin Antje Mönning (40) äußert sich auf facebook

Ein Strip mit Folgen. Schauspielerin Antje Mönning (40, bekannt als Nonne aus der ARD-Serie "Um Himmels Willen") hat auf einem Parkplatz bei Jengen (Ostallgäu) in nahezu durchsichtiger Bluse ihren Rock gelupft (mit nichts drunter). Das Hauptproblem: Die Männer, denen sie sich so freizügig präsentiert hatte, waren Zivilpolizisten bei einer Verkehrskontrolle. Die Folge: Ein Strafbefehl des Amtsgerichts Kaufbeuren über 1.200 Euro wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses. Nachdem der Vorgang,...

  • Jengen
  • 11.10.18
  • 14.718× gelesen
Lokales
Wenn kein Gerichtsverfahren dazwischen kommt, könnte mit dem vierspurigen Ausbau zwischen Buchloe und Untergermaringen (im Hintergrund Jengen) im Jahr 2021 begonnen werden.

Verkehr
Das Staatliche Bauamt informiert in Jengen über den aktuellen Planungsstand des B12-Ausbaus

Mit dem 10,2 Kilometer langen Teilstück zwischen A 96 und Untergermaringen soll der vierstreifige Ausbau der B 12 zwischen Buchloe und Kempten (Gesamtlänge: 51 Kilometer, geschätzte Kosten: 265 Millionen Euro) beginnen. Die umfangreichen Planungen für das Mammutprojekt, bei dem am Staatlichen Bauamt in Kempten eine eigene Abteilung geschaffen wurde, laufen auf Hochtouren. In Jengen informierte der zuständige Abteilungsleiter Thomas Hanrieder zusammen mit fünf Kollegen aus den Bereichen...

  • Jengen
  • 04.05.18
  • 1.115× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019