Bürgerversammlung

Beiträge zum Thema Bürgerversammlung

Verkehr in Marktoberdorf
1.750×

Bürgerversammlung
Verkehr in Marktoberdorf bleibt ein Ärgernis

Es war der Dauerbrenner, der im Mittelpunkt der Bürgerversammlung im Modeon in Marktoberdorf stand: der Verkehr. Sei es in der Meichelbeckstraße, im Norden der Stadt oder in der Ennenhofener Straße. Es war ein Gleichklang der Klagen: zu viel, zu schnell, zu laut, klagten mehrere Anwohner. Doch Abhilfe stellte Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell nicht in Aussicht. Baulich sei kaum etwas zu machen. So blieb es beim Appell an die Vernunft und das vorausschauende Mitdenken der Autofahrer. Mehr über das...

  • Marktoberdorf
  • 03.05.19
Anwohner in der Meichelbeckstraße stören sich am Verkehr. Der habe zugenommen, seit in der parallel verlaufenden Bahnhofstraße Tempo 30 gilt. Sie wollen ebenfalls Tempo 30 oder Flüsterasphalt.
1.394×

Bürgerversammlung
Autos ärgern Anwohner in der Meichelbeckstraße in Marktoberdorf

Ausgerechnet, als Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell nach dem Aufzeigen „einiger Meilensteine“ zum Höhepunkt seines Vortrags anheben wollte, streikte im Modeon der Beamer. Nach kurzer Pause konnte er in der gut besuchten Marktoberdorfer Bürgerversammlung dann doch Martin Richenhagen, Chef der Fendt-Mutter AGCO, zitieren: „Die Lebensqualität in der Stadt ist hoch. Leute, die dort arbeiten, wollen gar nicht mehr weg“, hatte er im Interview mit der AZ gesagt. Am Punkt Lebensqualität hakte Josef Dolp...

  • Marktoberdorf
  • 14.04.18
34×

Verkehr
Bürgerversammlung: Staus beschäftigen Schwangauer

'Vielleicht sagt mancher Schwangauer, dass wir nun doch eine gemeinsame Umgehungsstraße machen.' Das hatte Bürgermeister Paul Iacob kürzlich bei der Füssener Bürgerversammlung erklärt. Denn 'scheinbar bringen im Moment bestimmte Ampelanlagen für Schwangau einen Nachteil' – nämlich in Form von langen Staus. Iacobs Äußerungen haben nun Reaktionen auf Schwangauer Seite ausgelöst. 'Es stimmt natürlich, dass man sich Gedanken macht. Ich möchte, dass das Thema mehr in den Fokus der Gemeinde gerät',...

  • Füssen
  • 24.11.17
398×

Bürgerversammlung
Zunehmender Verkehr sorgt bei Bürgern der Kemptener Stadtteile Hinterbach, Hirschdorf und Zollhaus für Ärger

Hirschdorfer klagen über Raser durch ihren Stadtteil. Sie fordern bauliche Veränderungen und wollen wissen: Was ist aus der Umgehungsstraße geworden? Die Bürger von Hinterbach, Hirschdorf und Zollhaus klagen über den zunehmenden Verkehr. Vor allem darüber, dass die Autofahrer zu schnell durch die Stadtteile rasen. Und sie befürchten, dass mit dem neuen Baugebiet noch mehr Verkehr in ihre Wohngebiete kommt. Als sehr erfreulich stellte den Bürgern der Kemptener Oberbürgermeister Thomas Kiechle...

  • Kempten
  • 21.10.17
43×

Diskussion
Bürgerversammlung: Marktoberdorfer ärgern sich über manche Autofahrer

Sie parken ihre Autos vor privaten Einfahrten, blockieren Schulbusse und manchmal auch Rettungsfahrzeuge, sie sorgen morgens und mittags vor Kindergärten für chaotische Verhältnisse auf den Straße: Manche Autofahrer werden in Marktoberdorf für Anlieger zu einem Problem. Das wurde einmal mehr bei der gut besuchten Bürgerversammlung im Marktoberdorfer Modeon deutlich, wo Bürger ihr Leid klagten. Das Thema Verkehr war ein Schwerpunkt der Versammlung. Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell setzte mit...

  • Marktoberdorf
  • 28.04.17
17×

Bürgerversammlung
Die Situation im Verkehr beschäftigt die Buchloer offenbar am meisten

Sobald man das Haus verlässt, ist man mitten drin. Egal ob als Fußgänger, Radler, Autofahrer oder Passagier im Bus oder Zug. Dass der Verkehr in allen Facetten die Buchloer wirklich beschäftigt, hat sich bei der Bürgerversammlung im Gasthaus Eichel gezeigt. Es war eindeutig das dominierende Thema. und der Neugestaltung des Bahnhofsplatzes gab Stadtbaumeister Herbert Wagner die Ergebnisse des Verkehrsentwicklungsplans bekannt, nachdem eine eigens dafür angesetzte Informationsveranstaltung so...

  • Buchloe
  • 21.10.16
34×

Verkehr
Marktoberdorf: Kritik an der Ortsumgehung

Bei der Bürgerversammlung im Marktoberdorfer Ortsteil Bertoldshofen haben etliche Einwohner von Hausen die geplante Ortsumfahrung heftig kritisiert. Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell wurde aufgefordert, sich für eine neue Trasse einzusetzen. Teilnehmer der Versammlung überreichten Hell eine Unterschriftenliste gegen die Umfahrung. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 03.05.2016. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen...

  • Marktoberdorf
  • 02.05.16
20×

Bürgerversammlung
Etliche Autofahrer sind unzufrieden mit der Verkehrssituation in Marktoberdorf

Prägendes Thema bei der Bürgerversammlung in Marktoberdorf war der Straßenverkehr im Zentrum. Mancher Autofahrer fühlt sich ausgebremst und will wieder zügiger durch die Stadt rollen. Parkende Fahrzeuge erschwerten das Vorbeifahren, wenn ein Auto entgegenkommt. An anderer Stelle sorge eine Bedarfsampel für Fußgänger bei viel Betrieb für einen deutlichen Rückstau. Gleiches gelte für die Verengung an der Sparkasse. Die Stadt weist die Kritik zurück, denn weil der Verkehr an einigen Stellen...

  • Marktoberdorf
  • 08.04.16
13×

Meinung
Verkehr ist Hauptthema auf der Kaufbeurer Bürgerversammlung

Der Straßenverkehr in der Stadt scheint die Bürger am meisten zu beschäftigen. Zumindest war er das Hauptthema bei der Bürgerversammlung am Donnerstagabend im Kaufbeurer Stadtsaal. Die Ampelschaltung im Hochstadtweg und der Nahverkehr waren unter anderem Themen, die mit Oberbürgermeister Stefan Bosse diskutiert wurden. Viele Plätze im Stadtsaal blieben jedoch leer: Etwa 40 Bürger fanden sich ein, dazu einige Stadträte und Beamte der Stadtverwaltung. Die Themen im einzelnen lesen erfahren Sie in...

  • Kempten
  • 18.03.16
63×

Diskussion
Bürgerversammlung: Engstelle in Markt Rettenbach in der Kritik

Die Verkehrssituation rund um den Fuggerring war bei der Bürgerversammlung in Markt Rettenbach eines der Hauptthemen. Der Bereich von der Kirche bis zur Schule ist dem ehemaligen Schulrektor Heinz Buchmann schon seit Jahren ein Dorn im Auge. Die Straße sei von Flicken übersät und zu schmal. Auch eine Anwohnerin bekräftigte, dass der Bereich eine Gefahrenstelle für Schüler darstelle, die dort unterwegs sind. Uwe Hög würde es begrüßen, wenn in dieser Tempo-30-Zone ein Gehweg entsteht. Einige...

  • Mindelheim
  • 12.11.15
20×

Beteiligung
Bürgerversammlung im halb leeren Stadtsaal: Nur etwa 30 Kaufbeurer kommen

Rufe nach mehr Verkehrskontrollen und Leinenpflicht für Hunde Oberbürgermeister Stefan Bosse hatte zu einer außergewöhnlichen Uhrzeit eingeladen: Beginn war um 16 Uhr. Er wollte damit mehr Resonanz erzielen, da im vergangenen Jahr sowohl um 20 als auch um 14 Uhr nur wenige Menschen gekommen waren. Auch am Montag blieben viele Plätze im Stadtsaal leer. Etwa 30 Bürger fanden sich ein, dazu viele Stadträte und die Spitzenbeamten der Verwaltung aus dem Rathaus. Sie nahm die Anregungen der Menschen...

  • Kempten
  • 22.04.15
36×

Bürgerversammlung
Fußgänger wünschen sich mehr Sicherheit im Germaringer Ortsteil Riederloh

Im Germaringer Ortsteil Riederloh geht es um Gefahrenpunkte. Straßen sollen saniert werden Der Ausbau der Straße, der Wunsch nach mehr Flächen für den BSK Olympia und ein mögliches Baugebiet wurden bei der Bürgerversammlung der Gemeinde Germaringen im Ortsteil Riederloh intensiv diskutiert. 60 Einwohner zählt die kleine Enklave, die direkt an Neugablonz grenzt und vorwiegend Gewerbebetriebe beheimatet. Im Zuge der Straßenerneuerung wünschen sich die Anwohner mehr Sicherheit für die Fußgänger,...

  • Kaufbeuren
  • 07.04.15
35×

Bürgerversammlung
Schwangau sucht eigene Lösung bei Umgehungsfrage

Was denn nun der Stand beim Thema Umgehung sei, wollte ein Schwangauer bei der Bürgerversammlung der Gemeinde im Schlossbrauhaus wissen. Immerhin habe es ja Verkehrszählungen gegeben, doch nun sei unklar, was weiter geschehe. Bürgermeister Stefan Rinke bat seine Bürgermeisterkollegen, bei der Beantwortung der Frage mitzuhelfen. Eine gemeinsame Planung mit Füssen sei wohl gestorben, erläuterte Dritter Bürgermeister Peter Helmer daraufhin. 'Das Thema ruht.' Füssen plane eine eigene Umgehung auf...

  • Füssen
  • 26.11.14
50×

Verkehr
Massive Staus von Kaufbeuren nerven Oberbeurer

Verkehr nervt Oberbeurer Das Thema Verkehr stand im Mittelpunkt der Bürgerversammlung im Oberbeurer Pfarrsaal. Die Bürger beklagten die teils massiven Staus morgens, mittags und abends von Kaufbeuren nach Oberbeuren. Vor allem rund um den Kreisverkehr in der Kemptener Straße gehe zeitweise 'nichts mehr.' Oberbürgermeister Stefan Bosse sagte, die Stadt wisse von diesem 'Flaschenhals.' Die Rückstaus hingen mit den zahlreichen Marienschülerinnen zusammen, die in den Stoßzeiten die Straßen an den...

  • Kempten
  • 12.05.14

Stadtverwaltung
Kritische Situationen im Buxacher Straßenverkehr als Thema bei der Bürgerversammlung

'Es ist positiv, dass sich in Sachen Lärmschutz entlang der Autobahnen etwas tut. Es sollte sich dabei aber auch für uns etwas tun', forderte Bürgerausschuss-Vorsitzende Jürgen Franz. Bei der jüngsten Bürgerversammlung machten rund 40 Buxacher und Harter den Memminger Oberbürgermeister und die Vertreter der Stadtverwaltung auch auf mehrere kritische Situationen im Straßenverkehr aufmerksam. Eine Diskussion entwickelte sich zu den Parkmöglichkeiten rund um die Pizzeria La Bruschetta. In der...

  • Kempten
  • 29.10.13
29×

Bürgersammlung
Lindenberger diskutieren über hohe Verkehrs- und Lärmbelastung im Buchloer Stadtteil

'Tickende Zeitbomben' mitten im Ort Mit rund 50 Zuhörern im Lindenberger Schützenheim war die dritte und damit auch letzte Bürgerversammlung des Jahres 2013 der Stadt Buchloe sehr gut besucht. Ein umfangreiches Thema stellte die Verkehrsbelastung der Kemptener Straße (Staatsstraße 2035) dar, auf die Bürgermeister Josef Schweinberger sehr detailliert einging. Zur Verringerung der Verkehrsbelastung von bis zu 9.000 Fahrzeugen am Tag liege ein Bürgerantrag vor, den der Bauausschuss bereits Anfang...

  • Kempten
  • 24.10.13
86×

Bürgerversammlung
Oberstdorfer diskutieren über Themen wie Hotelprojekt, Verkehrsbelastung, Ortsgestaltung und Grundstücksfragen

'Massenhafter Qualitätstourismus' - Bürgermeister Laurent Mies zieht Zwischenbilanz und nimmt Stellung zu Vorwürfen Abbau des Schuldenberges, Stärkung des Tourismus und Ortsgestaltung - Rathauschef Laurent Mies zog bei der Bürgerversammlung vor 170 Oberstdorfern eine Zwischenbilanz der Arbeit der Gemeindeverwaltung. Und trotz des ausführlichen, fast zweistündigen Vortrags des Bürgermeisters gab es bei den Bürgern noch Diskussionsbedarf. Das geplante Hotelprojekt im Karweidach kritisierte Peter...

  • Oberstdorf
  • 02.08.13
18×

Bürgerversammlung
Durchgangsverkehr in Baisweil soll verlangsamt werden

Gefahr für die Jugend Große Projekte stehen in der Gemeinde Baisweil im nächsten Jahr an. Doch es waren eher kleinere oder zukünftige Probleme, die die Menschen bei der Bürgerversammlung im Gasthaus 'Drei Rosen' beschäftigten. Mit Sorge sehen derzeit die Bürger den Verkehr auf der Allgäuer Straße, die nach Lauchdorf führt. Dort werde viel zu schnell gefahren, meinte ein Besucher. Vor allem der Schwerlast- und landwirtschaftliche Verkehr sei auf der Straße viel zu schnell und dementsprechend...

  • Kaufbeuren
  • 09.11.12
13×

Bürgerversammlung
Autofahrer fahren trotz einer neuen Anlieger-Regelung weiterhin gern durch Rauhenzell

Viel Lärm um den Verkehr Trotz Umgehungsstraße und Sperrung der Ortsdurchfahrt: Die Rauhenzeller klagen weiterhin über die Belästigung von Autofahrern, die weder im Ortsteil wohnen noch dort einen Besuch machen. Auf der Ortsteilversammlung machten sie ihrem Unmut Luft und forderten Radarkontrollen, Geschwindigkeitsmesser oder verkehrsberuhigende Maßnahmen wie «rechts vor links». Bürgermeister Armin Schaupp notierte mit und empfahl ein schrittweises Vorgehen: zunächst Polizeieinsatz und...

  • Kempten
  • 20.05.11
19×

Bürgerversammlung
Wie viel Verkehr rollt in den Westen?

Rathaus-Chef Iacob verteidigt geplanten Ausbau der Bahnhofstraße Der für 2012 geplante Ausbau der Bahnhofstraße behagt nicht jedem Bürger in Füssen-West, wie bei der Bürgerversammlung deutlich wurde: Nicht nur Evi Vesenmeyer befürchtete, dass dadurch wesentlich mehr Verkehr durch das Wohnviertel rollen wird. Bürgermeister Paul Iacob verteidigte den Ausbau, für den der Stadtrat einstimmig die Weichen gestellt hat. Über die genaue Lenkung des Verkehrs werde während der Planungsphase im kommenden...

  • Füssen
  • 25.11.10
35×

Bürgerversammlung
Probleme halten sich in Grenzen

Verkehr und Breitbandversorgung sind die Themen in Stöttwang - Keine Handhabe wegen Bauruine Mehr als sechzig Gäste nahmen an der Stöttwanger Bürgerversammlung in der Gemeindehalle teil. Wenige Anwesende berichteten über Probleme - überwiegend Missstände im Straßenverkehrsbereich, die durch direkte Gespräche mit den Betroffenen geklärt werden sollen. Beim Dauerbrenner Breitbandversorgung sei auch in naher Zukunft nicht mit Verbesserungen zu rechnen, so Bürgermeister Richard Ficker. Fragen...

  • Kaufbeuren
  • 22.11.10
27×

Bürgerversammlung
Verkehr bringt Anwohner in Rage

Umgehungsstraße für Pforzen gefordert - Ärger wegen Wasserkraftanlage Die fehlende Umgehungsstraße und die Wasserversorgung waren zwei der Themen, die die Besucher bei der jüngsten Bürgerversammlung in Pforzen besonders beschäftigten. Rund 100 Bürger waren der Einladung dazu ins Vereinshaus gefolgt. Trotz dieser Aussprache wies Bürgermeister Hermann Heiß ausdrücklich darauf hin, dass sowohl er selbst als auch der gesamte Gemeinderat für die Bürger ganzjährig ansprechbar seien. Zum Thema Verkehr...

  • Kaufbeuren
  • 19.11.10
12×

Bürgerversammlung
Dorfplatz, Verkehr, Winterdienst

In Buxach kommen zahlreiche Themen zur Sprache - Überquerungshilfe erhöht Sicherheit an Staatsstraße Bürgerausschuss-Vorsitzender Jürgen Franz hat die Art und Weise gelobt, wie die Umgestaltung des Buxacher Dorfplatzes angegangen wurde. Die Einbeziehung von Arbeitskreisen aus der Bevölkerung habe sich bewährt, so Franz in der Bürgerversammlung. Er richtete die Bitte an OB Dr.Ivo Holzinger, auch bei künftigen Projekten so zu verfahren. Bürgerausschuss-Chef Franz hatte weitere gute Nachrichten:...

  • Kempten
  • 19.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ