Bürgerversammlung

Beiträge zum Thema Bürgerversammlung

Dreharbeiten mit Oberbürgermeister Manfred Schilder im Rathaus.
1.106×

Coronabedingt digital
Memminger Bürgerversammlung heuer virtuell als Video

Die Bürgerversammlung der Stadt Memmingen ist normalerweise eine Großveranstaltung in der Stadthalle. In den vergangenen Jahren waren jeweils rund 400 Bürgerinnen und Bürger zur Bürgerversammlung gekommen.  Coronabedingt soll sie in diesem Jahr online als Video stattfinden. Das hat die Stadt Memmingen jetzt mitgeteilt. "Stadt im Dialog" lautet das Motto der Bürgerversammlung der Stadt Memmingen. Oberbürgermeister Manfred Schilder wird am Sonntag, 15. November um 16 Uhr in einem Online-Video...

  • Memmingen
  • 05.11.20
Bei der Bürgerversammlung stehen verschiedene Amts- und Referatsleiter wie auch Oberbürgermeister Manfred Schilder (Vierter von links) und Zweite Bürgermeisterin Margareta Böckh (ganz links) den Besuchern Rede und Antwort. Auch der Verwaltungsleiter des Klinikums, Maximilian Mai (Zweiter von links), ist anwesend und beantwortet Fragen zur Schließung des Bewegungsbads.
637×

Bürgerversammlung
Bürger haben Fragen zu vielen Memminger Themen

Viele Themen brennen den Memmingern im Moment auf den Nägeln: Wie geht es mit den Patienten des Bewegungsbads im Klinikum weiter, wenn es zum Jahresende geschlossen wird? Kommt das Kombibad? Was passiert mit dem Bahnhofsareal? All diesen und noch weiteren Fragen widmete sich Oberbürgermeister Manfred Schilder (CSU) am Sonntag bei der Bürgerversammlung. Etwa 400 Bürger folgten der Einladung in die Stadthalle. Vor der Tür stellte die Freiwillige Feuerwehr Memmingen ihr neues Fahrzeug vor. Nachdem...

  • Memmingen
  • 24.09.19
ie Heimertinger Turn- und Festhalle ist in die Jahre gekommen. Eine Erweiterung samt Sanierung steht ebenso im Raum wie ein Neubau mit gleichzeitigem Abriss der alten Halle.
371×

Bürgerversammlung
Neubau oder Sanierung - Diskussion um Turn- und Festhalle Heimertingen

Die Renovierung und Erweiterung der Turn- und Festhalle, das Gewerbegebiet Süd mit Ausbau der Grüntenstraße und die Versorgungssicherheit beim Trinkwasser waren zentrale Themen der Heimertinger Bürgerversammlung. Die Turn- und Festhalle wurde 1975 erbaut. Nach 44 Jahren gibt es trotz guten Zustands Sanierungsbedarf. Zudem platzt die Halle laut Bürgermeister Jürgen Schalk (Heimertinger Liste) aus allen Nähten. Was dazu führt, dass auch eine Erweiterung der vorhandenen Kapazitäten sinnvoll wäre....

  • Heimertingen
  • 28.03.19
Mehrfach bei der Bürgerversammlung angesprochen wurde der Winterdienst der Gemeinde in der Breslauer Straße. Dieser habe einen Teil der Straße trotz heftiger Schneefälle nicht geräumt, kritisierten Anwohner.
3.635×

Bürgerversammlung
Anlieger kritisieren Winterdienst in Ottobeuren

Einen Dank an alle, die mit Schaufeln die großen Schneemengen der vergangenen Tage bewältigt haben, hat Bürgermeister German Fries (Freie Wähler) an den Beginn der diesjährigen Bürgerversammlung in Ottobeuren gestellt. Dennoch wurde er am Ende seines rund zweistündigen Berichts mit mehrfacher Kritik von Bürgern am Winterdienst konfrontiert. Massiv kritisierten drei Anwohner der Breslauer Straße, dass in dieser Zeit trotz heftiger Schneefälle kein Räumdienst in den hinteren Teil ihrer Wohnstraße...

  • Ottobeuren
  • 22.01.19
Das Gasthaus "Rössle" in Lautrach bekommt einen neuen Pächter.
1.022×

Pacht
Gasthaus „Rössle“ bleibt Lautrachern erhalten

Das gemeindeeigene Gasthaus „Rössle“ in Lautrach bekommt im kommenden Jahr einen neuen Pächter: Das verkündete Rathauschef Reinhard Dorn (Freie Wähler) bei der Bürgerversammlung im Mehrzweckhaus. Bevor der Gastwirt aber seinen Dienst antritt, wird das „Rössle“ noch umgebaut. „Man ist sich einig, doch der Pachtvertrag ist noch nicht unterschrieben“, sagte Dorn. Aus diesem Grund wollte er den Namen des neuen Rössle-Gastwirtes noch nicht bekannt geben. Der alte Pächter hatte zum Jahresende...

  • Lautrach
  • 12.11.18
257×

Bürgerversammlung
Erkheim investiert in Rathaus, Kindergarten und Straßen

Trotz beträchtlicher Investitionen in die Wohnraum- und Gewerbeentwicklung ist der Markt Erkheim schuldenfrei. Das berichtete Bürgermeister Christian Seeberger bei einer von etwa 150 Personen besuchten Bürgerversammlung und betonte, dass aufgrund der guten Haushaltslage weitere Projekte angegangen werden können. Darunter ist der zweite Bauabschnitt der Rathaus-Sanierung. Dabei soll das Gebäude auch einen Aufzug erhalten. Wegen der Bauarbeiten ist die Gemeindeverwaltung in ein Ausweichquartier...

  • Memmingen
  • 02.07.18
Der Umbau des Zehentstadels in Engishausen (links) ist in der Bevölkerung umstritten. Das wurde bei der Bürgerversammlung deutlich.
819×

Projekt
Zehentstadel in Egg sorgt weiter für Diskussionsstoff

Die Sanierung des Zehentstadels in Engishausen hat bei der Bürgerversammlung in Egg an der Günz zu einer emotionalen Diskussion geführt. Wie berichtet, sorgte ein Bauantrag für Unmut, demzufolge südwestlich ein Anbau entstehen soll und so Parkplätze nicht errichtet werden können, die der Kirchenverwaltung mit Blick auf das benachbarte Gotteshaus notariell zugesichert worden waren. Zudem scheiden sich auch an der Gestaltung des Anbaus die Geister. Josefine Weber etwa betonte, sie sei schockiert....

  • Egg an der Günz
  • 30.04.18
Der neue Bürgerpark in Niederrieden nimmt bereits konkrete Formen an.
858×

Versammlung
Bürgerpark Niederrieden soll im Mai fertig sein

Die Neugestaltung der Niederrieder Ortsmitte nähert sich ihrem vorläufigen Ende. Das berichtete Bürgermeister Michael Büchler im Rahmen der Bürgerversammlung im Schützenheim. Im Mai dieses Jahres soll der Umbau des Pfarrgartens beendet sein und der neue Bürgerpark für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Die ursprünglichen Kosten lagen demnach bei rund 280 000 Euro. 100 000 Euro davon kommen aus Fördermitteln der Dorferneuerung. Der Bürgermeister geht jedoch davon aus, dass die...

  • Memmingen
  • 19.04.18
Ampelanlage in Babenhausen
529×

Bürgerversammlung
Ampelanlage in Babenhausen sorgt weiter für Diskussionsstoff

Verschmutzte Straßen, eine umstrittene Ampel, Barrierefreiheit: Das sind drei der Themen, die die Babenhauser und Klosterbeurer bei der diesjährigen Bürgerversammlung angesprochen haben. Rund 60 Teilnehmer kamen ins „Rössle“, um den Bericht von Bürgermeister Otto Göppel über die Entwicklungen im Fuggermarkt zu verfolgen – und im Anschluss selbst das Wort zu erheben, wo es ihrer Meinung nach nicht rund läuft. Umstritten ist nach wie vor die Ampel, die seit mehr als einem Jahr den Verkehr an der...

  • Memmingen
  • 20.03.18
62×

Bürgerversammlung
Bauvorhaben: Westerheims Bürgermeisterin beklagt Probleme mit der Bahn

Große Probleme sieht Westerheims Bürgermeisterin Christa Bail für die Erneuerung des Bahnübergangs in ihrer Gemeinde. Darüber berichtete sie bei der Bürgerversammlung ebenso wie über das neue Baugebiet 'Rummeltshausen-Nord'. Platz für Häuslebauer hat die Gemeinde im Gebiet 'Rummeltshausen-Nord' mit insgesamt zwölf Baugrundstücken geschaffen – dort sind nun die Bauarbeiten laut Bail voll im Gange. Für die Erneuerung des Bahnübergangs in Westerheim soll an dieser Stelle eine Brücke eingeschoben...

  • Memmingen
  • 01.12.17
50×

Terminänderung
Memminger Bürgerversammlung auf 5. Dezember verschoben

Die Bürgerversammlung für die Memminger Kernstadt ist 'aus terminlichen Gründen' auf Dienstag, 5. Dezember, verschoben worden. Das hat die Stadtverwaltung am Donnerstagabend mitgeteilt. Die erste Bürgerversammlung mit Oberbürgermeister Manfred Schilder beginnt um 19:30 Uhr im kleinen Saal der Stadthalle. Ursprünglich war die Veranstaltung für den 22. November geplant. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Memminger Zeitung vom 10.11.2017. Die Allgäuer Zeitung und ihre...

  • Memmingen
  • 09.11.17
57×

Projekte
Bügerversammlung: Sontheims Rathauschef Alfred Gänsdorfer informiert über laufende und geplante Projekte

Eine Fülle von Informationen, Daten und Zahlen hatte Sontheims Rathauschef Alfred Gänsdorfer bei der Bürgerversammlung im Gepäck. Im Mittelpunkt seiner Ausführungen standen laufende und geplante Projekte sowie die finanzielle Situation der Gemeinde. 'Noch über einen längeren Zeitraum wird uns die Beseitigung der vier Bahnübergänge beschäftigen', sagte Gänsdorfer. Wie berichtet, wird unter anderem im Zuge der Elektrifizierung der Bahnstrecke München-Memmingen-Lindau eine Bahnunterführung gebaut....

  • Mindelheim
  • 22.09.17
64×

Bürgerversammlung
Straßensanierung und viele weitere Themen beschäftigen Woringer

Das neue Feuerwehrhaus ist fertiggestellt, dafür muss die Gemeinde beispielsweise eine Lösung für Platzmangel im Kindergarten suchen: Bei der Bürgerversammlung berichtete Rathauschef Volker Müller vor rund 80 Besuchern, dass viele Großprojekte in der 2003 Einwohner zählenden Gemeinde Woringen im vergangenen Jahr abgeschlossen oder fortgeführt wurden. Die Schulden werden nun 'im elften Jahr ohne Kreditaufnahme' weiter abgebaut, Sondertilgungen sind angestrebt – zugleich warten auf die...

  • Memmingen
  • 05.05.17
34×

Bürgerversammlung
Regio-S-Bahn: Fellheim für Fortführung des Projekts

Fellheims Bürgermeister Alfred Grözinger hat sich bei der Bürgerversammlung enttäuscht darüber gezeigt, dass das Projekt Regio-S-Bahn ins Stocken geraten ist. Das Bayerische Innenministerium sei zu der Ansicht gelangt, dass das Vorhaben über dem vorgegebenen Kostenrahmen liegt, erklärte er vor rund 40 Besuchern. Dies habe man ihm bei einem Treffen im Innenministerium mitgeteilt. 'Wir sind eigentlich in der Annahme dort hingefahren, dass man uns sagt, wann die Bagger anrollen.' Mehr über das...

  • Memmingen
  • 17.11.16
27×

Sicherheit
Nach tödlichem Unfall im Dezember: Diskussion um Staatsstraße in Holzgünz bei Memmingen geht weiter

Das Bemühen um mehr Verkehrssicherheit beschäftigt weiterhin die Gemeinde Holzgünz (Unterallgäu). hatte es dazu im Februar eine Bürgerversammlung gegeben, nachdem bei einem Unfall auf der Hauptstraße im Dezember eine Sechsjährige gestorben war. An der in diesem Zusammenhang erneut angesprochenen Verlegung der Staatsstraße aus dem Ort nach Osten scheiden sich aber nach wie vor die Geister. An der Unglücksstelle vor dem Kindergarten stehen laut Bürgermeister Paul Nagler inzwischen in beiden...

  • Memmingen
  • 23.08.16
65×

Bürgerversammlung
Breitbandausbau in Holzgünz steht kurz bevor

Neue Wege ist die Gemeinde Holzgünz heuer mit ihrer Bürgerversammlung gegangen: Erstmals wurden die Bürger an einem Nachmittag in den HoSchMi-Stadel eingeladen, um bei Kaffee und Kuchen mit Bürgermeister und Gemeinderäten ins Gespräch zu kommen. An hölzernen Stellwänden waren die wichtigsten Kenndaten der Gemeinde ausgestellt, darunter Fakten zum Breitbandausbau, der demnächst starten soll. Die beiden Kernorte Holzgünz und Schwaighausen werden künftig – über Glasfaser bis an die...

  • Memmingen
  • 15.06.16
26×

Bürgerversammlung
Erkheim will mehr Platz für Wohnraum und Gewerbe schaffen

Heere Ziele hat Bürgermeister Christian Seeberger bei der Bürgerversammlung in Erkheim angekündigt: 'Zeitnah thematisieren' will er den im Marktgemeinderat seit Jahren sehr umstrittenen Hochwasserschutz. Zudem sollen marode Brücken und Straßen saniert oder erneuert werden. Außerdem möchte er 'bezahlbaren Wohnraum' in Erkheim schaffen und ein neues Gewerbegebiet ausweisen. Die Jugendarbeit will der Rathauschef in das Quartierskonzept einbinden und damit neue Wege gehen. Als 'sehr wichtiges...

  • Mindelheim
  • 03.06.16
23×

Bürgerversammlung
Kronburger Bürgermeister mit finanzieller Lage sehr zufrieden

Auf 'kostspielige Projekte, die von der Gemeinde heuer gestemmt werden', hat der Bürgermeister der Unterallgäuer Kommune Kronburg, Hermann Gromer, bei der Bürgerversammlung verwiesen. Er nannte hierbei die die jetzt angelaufene Dorferneuerung, die 'umfangreiche Kanalsanierung' und die Breitbandversorgung. Zu den Finanzen meinte Gromer: 'Es schaut sehr gut aus und ist mit der Wirtschaftskraft sehr gut vereinbar. Doch mit der Breitbandversorgung wird sich einiges verändern!' Der Bürgermeister...

  • Memmingen
  • 02.05.16
24×

Bürgerversammlung
Radweg zwischen Woringen und Darast fertig

Eine ganze Reihe an Themen hatte Rathauschef Volker Müller bei der Woringer Bürgerversammlung im Gepäck: Unter anderem ging es um die Vorstellung des Haushalts 2016, den Bau des Umspannwerkes an der Gemeindegrenze zu Lachen sowie einen Ausblick auf die kommenden Jahre. Der Kanal sowie der rund 1,5 Kilometer lange Radweg von Darast nach Woringen sind laut Müller nun weitgehend fertiggestellt. Von den Gesamtkosten in Höhe von 723.000 Euro habe Bad Grönenbach 470.000 Euro und Woringen 253.000 Euro...

  • Memmingen
  • 27.04.16
51×

Bürgerversamlung
Gewerbepark in Wolfertschwenden wird erweitert

Der Ausbau des Wirtschaftsstandorts Wolfertschwenden geht offenbar mit unverminderter Geschwindigkeit weiter. Bürgermeister Karl Fleschhut gab Im Rahmen der Bürgerversammlung vor rund 180 Besuchern bekannt, dass der Gewerbepark 'WINN' für rund 3,7 Millionen Euro erweitert wird. Denn es gebe sowohl Anfragen von Gewerbetreibenden als auch Erweiterungswünsche von Firmen im Gewerbepark. In einem weiteren Bauabschnitt soll nun im rückwärtigen Bereich des Gebäudes ein dreigeschossiger Anbau...

  • Memmingen
  • 07.04.16
304×

Bürgerversammlung
Heimertingen schafft Platz für junge Familien und Gewerbe

Ansiedlung von Gewerbe und die Schaffung von Wohnraum: Beides wird in der Gemeinde Heimertingen (Unterallgäu) derzeit großgeschrieben. So berichtete Rathauschef Jürgen Schalk nun bei der Bürgerversammlung von den Fortschritten beim rund 65.000 Quadratmeter großen Gewerbegebiet Süd. Noch im Frühjahr soll die Erschließung beendet werden. Zweiter großer Punkt auf dem Aufgabenzettel: Die Gemeinde will laut Schalk Wohnraum schaffen – insbesondere für junge Familien. 'Wir haben momentan keine...

  • Memmingen
  • 16.03.16
75×

Bürgerversammlung
Beim schnellen Internet hat Lachen die Nase vorn

In Sachen schnelles Internet hat die Gemeinde Lachen (Unterallgäu) die Nase vorn: Dies hob Bürgermeister Josef Diebolder jetzt bei der Bürgerversammlung hervor. So habe Lachen als erste Gemeinde Bayerns den Förderbescheid für den ganzflächigen Ausbau der Breitbandversorgung von Finanzminister Markus Söder erhalten und auch in die Tat umgesetzt. Ein weiteres der zahlreichen Themen war das Baugebiet Lachen-Süd. Hier soll laut Diebolder der erste Abschnitt mit 30 Plätzen bis Ende Mai...

  • Memmingen
  • 09.03.16
46×

Bürgerversammlung
Nahwärmenetz: Probebetrieb in Boos soll im September starten

Energiekonzept, Breitbandversorgung, Seniorenwohnanlage, die alte Schule in Reichau und das Molkereiareal waren nur einige der Themen, die Bürgermeister Michael Ehrentreich während der Bürgerversammlung in Boos vor rund 70 Besuchern ansprach. Beim Nahwärmenetz handelt es sich um ein Hauptprojekt der Gemeinde. In das Heizhaus wird derzeit die Technik eingebaut. Die Gesamtkosten inklusive Abbruch des ehemaligen Jugendcafés belaufen sich auf rund 900.000 Euro. Einschätzungen zufolge wird es etwa...

  • Memmingen
  • 02.03.16
62×

Bürgerversammlung
Vereine und Kindergarten in Frechenrieden wollen neues Dorfgemeinschafshaus

Seit drei Jahren wird in Frechenrieden nach einem neuen Platz für die Vereine und den Kindergarten gesucht. Mehrere Vorgespräche und der bauliche Zustand der jetzigen Vereinsheime verdeutlichen den dringenden Bedarf. Kaum verwunderlich also, dass das Thema Dorfgemeinschafthaus auch bei der Bürgerversammlung in Frechenrieden einen breiten Raum einnahm. Sportvereinsmitglied Thomas Munding favorisiert für einen Neubau das Gelände des ehemaligen Gewerbebetriebs Holderried, da es seiner Meinung nach...

  • Mindelheim
  • 18.11.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ