Bürgerversammlung

Beiträge zum Thema Bürgerversammlung

39×

Bürgerversammlung
In Immenstadt fehlt es an Hortplätzen

Immer mehr Eltern wollen eine Betreuung ihrer Kinder den ganzen Tag über. Nachdem dafür Kindergärten und Krippen in den vergangenen Jahren schon kräftig ausgebaut wurden, soll es in den Grundschulen weitergehen. Vor diesem Problem steht jetzt auch die Stadt Immenstadt: 'Wir haben derzeit 120 Hortplätze, aber der Bedarf liegt heuer bei 160 Plätzen für die Kinder', erklärte Bürgermeister Armin Schaupp in der Bürgerversammlung im Hofgarten, als es um den Ausbau der Königsegg-Grundschule ging. Denn...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.07.17
404×

Bürgerversammlung
Feneberg oder Rewe? 300 Einheimische diskutieren, welcher Lebensmittelmarkt nach Oberdorf kommen soll

Volles Haus am Mittwoch in der Mehrzweckhalle Oberdorf: Knapp 300 Einheimische wollten erfahren, wie es mit der Nahversorgung im Ort weitergeht. Die Anbieter Rewe und Feneberg stellten unterschiedliche Konzepte vor. Ersterer überraschte einige mit seiner geplanten Größe von 1200 Quadratmetern Verkaufsfläche. Mehrere Bürger sprachen sich für Feneberg aus – und ernteten viel Applaus. Kommende Woche will der Waltenhofener Gemeinderat eine Entscheidung treffen. Diese war eigentlich für den Termin...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.04.17
19×

Gemeinde
Mäßiger Zuspruch bei Bürgerversammlung in Blaichach

Von der Einwohnerzahl (derzeit 5.779) bis zum schnellen Internet, das es bald in allen Ortsteilen geben soll. Die Palette der Themen war breit gefächert bei der Bürgerversammlung in der Mehrzweckhalle in Blaichach. Allerdings blieben viele der rund 100 Stühle frei. Ungefähr 50 Bürger waren gekommen, um sich Informationen von Bürgermeister Christof Endreß zu holen. Fragen stellten nur wenige Blaichacher. Einen interessierte es, ob es denn nächstes Jahr bei den Sanierungsarbeiten der Kreisstraße...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.11.16
115×

Bürgerversammlung
Viele Fragen zu Flüchtlingen in Martinszell

Es war ein Thema, das die Bürgerversammlung der beiden Waltenhofener Ortsteile Oberdorf und Martinszell am Mittwochabend bestimmt hat: die geplante Flüchtlingsunterkunft in Martinszell. Fast 500 Zuhörer sind in die Mehrzweckhalle in Oberdorf gekommen – um sich über zu informieren und Fragen sowie Anliegen loszuwerden. Vertreter der Gemeinde, des Oberallgäuer Landratsamtes, der Caritas, der Asylsozialberatung der Diakonie sowie von Allgäu Medical standen den Martinszeller und Oberdorfer...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.03.16
51×

Finanzen
Wird die Grundsteuer in Sonthofen steigen? Im Gespräch ist ein Anstieg um zehn Prozent

Rathauschef Wilhelm möchte die Bürger informieren, bevor der Stadtrat entscheidet Langt die Stadt Sonthofen ihren Bürgern tiefer in die Tasche? So könnte es ab dem Jahr 2017 kommen, muss es aber nicht. Bisher sind es nur Überlegungen, die Grundsteuer um zehn Prozent zu erhöhen. Noch ist nichts beschlossen. Bürgermeister Christian Wilhelm möchte die Menschen nicht vor vollendete Tatsachen stellen. Er will das Thema bei einer Bürgerversammlung besprechen und Fakten auf den Tisch legen, bevor der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.09.15
562×

Bauprojekt
Auf dem Haindl-Areal in Waltenhofen-Hegge sollen 120 Häuser und 50 Wohnungen entstehen

Für das geplante Wohnbaugebiet auf dem Haindl-Areal in Waltenhofen-Hegge hat die Geiger-Unternehmensgruppe bei einer Bürgerversammlung neue Pläne vorgestellt. Auf neun Hektar sollen 120 Häuser entstehen, zudem 50 Geschosswohnungen in größeren Gebäuden – insgesamt eine Wohnfläche von 20.000 Quadratmetern. 450 bis 500 Menschen sollen hier in den nächsten drei, vier Jahren ein Heim finden. Die Zielgruppe reicht vom gut betuchten Einfamilienhaus-Besitzer bis zu jungen Familien mit begrenztem...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.07.15
36×

Rathaus
Bürgerversammlung in Sonthofen ist abgesagt

Am Donnerstagabend bleiben die Türen zum Haus Oberallgäu in Sonthofen geschlossen. Das Rathaus hat kurzfristig die für 19. März geplante Bürgerversammlung abgesagt, weil Bürgermeister Christian Wilhelm krank ist. Die Stadtverwaltung will baldmöglichst einen Ersatztermin bekanntgeben.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.03.15
41×

Tourismus
Bürgerversammlung in Bad Hindelang: Investitionen gegen das Aussterben des Ortes

Wie kann eine Gemeinde stärker belebt werden? Das war eine der zentralen Fragen, mit der sich die Hindelanger bei ihrer Bürgerversammlung beschäftigten. Aufgeworfen wurde sie von Gemeinderat Kaspar Scholl. Auch wenn das Thema immer mehr Kommunen im Oberallgäu betrifft: Im Vergleich mit anderen Gemeinden der Region schneide Bad Hindelang nicht sehr gut ab, so Scholl. Es müsse bald etwas geschehen, sonst wirke der Ort'wie ausgestorben', spielt Scholl unter anderem auf Leerstände im Handel an. Als...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.11.14
36×

Bürgerversammlung
Geschäftshaus samt Rathaus in Betzigau geplant - Bürger unzufrieden

Über dem Supermarkt den Reisepass verlängern lassen? Im September wurde in Betzigau ein neuartiges Modell für das Rathaus vorgeschlagen: In einem Geschäftshaus zwischen Supermarkt, Bücherei und Arztpraxis soll die Gemeindeverwaltung Platz finden. Zuvor war überlegt worden, die Verwaltung in einem alten Pfarrhof unterzubringen. Bei der Bürgerversammlung stellte man den Betzigauern jetzt das Konzept vor. Aufgrund der vielen kritischen Stimmen wurde das Thema vertagt. 'Zwei Drittel aller...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.12.13
106×

Veranstaltung
Bad Hindelang informiert auf Bürgerversammlung im Kurhaus

Bad Hindelang informiert am Abend auf der alljährlichen Bürgerversammlung. Ab 20:00 Uhr steht Bürgermeister Adalbert Martin Rede und Antwort zum gemeindlichen Geschehen. Bereits ab 19 Uhr gibt es die Gelegenheit, sich über aktuelle Themen zu informieren. Hierzu sind Info-Tafeln aufgestellt. Die Versammlung findet im Kurhaus statt.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.11.13
33×

Burgberg
Zeugen nach Brand in Burgberger Zimmerei gesucht

Am 28.03.2013, gegen 19.30 Uhr, entdeckte ein Spaziergänger einen Brand in einer Zimmerei in Burgberg. Es wurde unverzüglich mit Löschversuchen begonnen, zeitgleich wurde die Feuerwehr alarmiert. Dank der schnellen Entdeckung konnte eine größere Ausbreitung des Brandes verhindert werden. Der entstandene Schaden, vor allem an gelagertem Holz, dürfte bei ca. 5.000 Euro liegen. Der hinzugerufene Kriminaldauerdienst konnte zahlreiche Spuren sichern, die weitere Sachbearbeitung wurde von der Kripo...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.04.13
96×

Bürgerversammlung
Ein Arbeitskreis fürs Freibad in Rettenberg

Lösungen für einen künftigen Betrieb sollen erarbeitet werden – Förderverein möglich Immer weniger Besucher und ein jährliches Defizit von rund 50 000 Euro – ein geregelter Freibadbetrieb gestaltet sich in Rettenberg immer schwieriger. Deshalb lud Bürgermeister Oliver Kunz nun zu einer Bürgerversammlung, um über die Zukunft des Freibads und mögliche Lösungen zu sprechen. Das Ergebnis: Ein Arbeitskreis soll Ideen erarbeiten. Gerüchten, wonach das Freibad nächstes Jahr geschlossen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.09.12
33×

Rettenberg
Bürgerversammlung zur Zukunft des Freibads in Rettenberg

Der Freibadbetrieb gestalte sich laut Rettenbergs Bürgermeister Oliver Kunz in den vergangenen Jahren immer schwerer und stelle die Gemeinde vor immer größere Herausforderungen. Deshalb veranstaltet die Gemeinde Rettenberg am Montag, 10. September, eine Bürgerversammlung unter dem Motto 'Zukunftswerkstatt Freibad'. Dabei soll über die aktuelle Situation sowie über die Anforderung an einen Freibadbetreiber informiert werden. Zudem ruft die Gemeinde dazu auf, Ideen und Anregungen einzubringen....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.09.12
88× 2 Bilder

Buchungssystem
Vermieter-Disput in der Bad Hindelanger Bürgerversammlung

Einwohner beanstanden Ratsbeschluss - Bürgermeister Martin und Kurdirektor Hillmeier verteidigen den Wechsel des Internet-Anbieters für den Tourismus-Standort Weite Strecken der Bürgerversammlung von Bad Hindelang am Dienstagabend wirkten eher wie eine vorgezogene Zusammenkunft der hiesigen Vermieter von Gästezimmern und Ferienwohnungen. Eigentlich wollte Kurdirektor Max Hillmeier erst am Dienstag, 27. September, mit den Quartiergebern detailliert über das jüngst vom Gemeinderat beschlossene...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.09.11
65×

Sf Bürgerversammlung
Altstädter Freibad bleibt auch heuer zu

Vor Umbau kein provisorischer Betrieb mehr möglich Die Altstädter müssen noch länger ohne ihr geliebtes Freibad auskommen: Dass der Umbau zur Freizeitanlage mit beheiztem Kombibad erst 2012 beginnt, war bekannt. Wie Bürgermeister Hubert Buhl nun bei einer Ortsteilversammlung informierte, dürfen Bürger und Gäste so lange auch nicht im alten Bad planschen: «Ein vorübergehender Badebetrieb ist haftungs- und versicherungsrechtlich nicht möglich. >> Teile der neuen Anlage sollen bis August 2012...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.07.11
82×

Bürgerversammlung
Verkehrsthemen und störende Plakatwerbung bewegen die Bewohner in Missen

Es war ein normaler Samstagnachmittag: Mit 171 Stundenkilometern raste ein Autofahrer auf der Staatsstraße aus Richtung Immenstadt kommend nach Missen hinein. «Das war der Rekord», bilanzierte Gemeinderat Günther Widmann, der bei der Bürgerversammlung über die Ergebnisse der Messungen im Gemeindegebiet berichtete. Drei von vier Autofahrern halten sich danach grundsätzlich nicht an das innerörtliche Tempolimit von 50 Stundenkilometern. Erfasst hat Widmann auch, dass allein in eine Fahrtrichtung...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.06.11

Bürgerversammlung
Niedersonthofener wollen Dorfladen ohne Hilfe der Gemeinde stemmen

«Das müssen wir selber schaffen» Der Dorfladen fehlt den Niedersonthofenern. Das wurde bei der gut besuchten Bürgerversammlung in Niedersonthofen deutlich. Bei einem anderen Problem erklärte Bürgermeister Eckhard Harscher, dass «auf jeden Fall bis Ende August die Breitbandversorgung fast im gesamten Gemeindegebiet fertiggestellt sein wird». Saniert werden die beiden Spielplätze in Niedersonthofen und im touristischen Bereich werden der Kinderwagenpfad und der Kräuterlehrpfad vollendet. Außerdem...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.04.11
20×

Soziales
Bewohner des Seniorenpflegeheims in Blaichach sollen im Mai 2012 einziehen

Für das neue Seniorenpflegeheim in Blaichach werden Details auf der Bürgerversammlung vorgestellt «St. Martin Seniorenvilla», «Grüntenblick», «An der Burgruine» oder «Die alten Rittersleut» - viele Vorschläge, wie das neue Seniorenpflegeheim in Blaichach heißen soll, landeten bereits auf dem Tisch von Bürgermeister Otto Steiger: «Wir suchen einen Namen, der mit einer geschichtlichen Person oder mit einem Ereignis aus der Natur zu tun hat.» Noch können die Blaichacher ihre Ideen im Rathaus...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.04.11
208× 2 Bilder

Bürgerversammlung
Kurpark sorgt in Rettenberg für Zündstoff

Der geplante Bau des Pavillons mit Festplatz erhitzt die Gemüter - Unterschriftenliste wird wohl nicht übergeben Die Emotionen kochten hoch bei der Bürgerversammlung in Rettenberg am Montagabend. Aus aktuellem Anlass hatte Bürgermeister Oliver Kunz die Tagesordnung geändert und einem hochbrisanten Thema den nötigen Raum gegeben: dem geplanten Bau des Musikpavillons mit Festplatz im Kurpark (wir berichteten). Dem Rathauschef war anzumerken, dass ihn die Sache innerlich aufwühlt, während er...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.03.11
27×

Bürgerversammlung
Schloss oder Hofgarten?

Rathaus-Chef Schaupp zeigt Sympathie für die Pläne von Privatinvestor Peter Seitz zum historischen Adelssitz und kann sich einen Bürgerentscheid vorstellen Bürgermeister Armin Schaupp hat in der Bürgerversammlung für Immenstadt am Freitagabend vor 250 Zuhörern im Hofgarten-Saal Sympathie für ein rundum erneuertes Schloss mit Veranstaltungsmöglichkeiten im Schlosshof erkennen lassen. In der Zusammenkunft erhielt Schlossbesitzer und Privatinvestor Peter Seitz ausgiebig Gelegenheit, seine...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 31.01.11
22× 2 Bilder

Bürgerversammlung
Ein Jahr der Entscheidungen

In Betzigau wurde viel investiert Als sehr arbeitsintensiv mit vielen Entscheidungen bezeichnete Bürgermeister Roland Helfrich bei der jüngsten Bürgerversammlung das vergangene Jahr. Unter anderem erinnerte er an die Eröffnung der Krippe und den zwei Millionen Euro teuren An- und Umbau der Turnhalle. Nach rund drei Stunden gab der Rathauschef den rund 70 Bürgern noch eine «Hausaufgabe» mit auf den Weg: «Wir suchen einen Namen für das Seniorenwohn- und Pflegeheim sowie für die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ