Bürgermeister

Beiträge zum Thema Bürgermeister

Lokales
Symbolbild. In der Stadt Lindenberg fehlt es in den nächsten Jahren vor allem an Krippenplätzen.

Untersuchung
Prognosen wissenschaftlich bestätigt: In Lindenberg fehlt es vor allem an Krippenplätzen

Die Stadt Lindenberg richtet auf dem Nadenberg eine provisorische Kindertagesstätte ein. Geplant ist auch der Bau eines neuen Kindergartens. Doch das alles wird mittelfristig nicht reichen, um den Bedarf zu decken. Vor allem an Krippenplätzen fehlt es. Diesen Schluss lässt die Bachelorarbeit von Veronika Paredes zu. Sie stellte die Ergebnisse im Stadtrat vor. „Wir werden perspektivisch Plätze schaffen müssen“, schloss Bürgermeister Eric Ballerstedt. Das bedeutet Investitionen in...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.07.19
  • 367× gelesen
Lokales
Das bestehende Feuerwehrhaus in Maria Thann hat bald ausgedient

Feuerwehrhaus
Erneuter Eklat um neues Feuerwehrhaus in Maria-Thann

Läuft alles nach Plan, soll der Bau des neuen Feuerwehrhauses in Maria-Thann im April beginnen. Für den Herbst 2020 rechnet der Hergatzer Bürgermeister Uwe Giebl dann mit der Fertigstellung. Vor diesem Hintergrund könnte Vorfreude herrschen bei den 36 aktiven Feuerwehrlern in Maria-Thann. Doch die sprechen angesichts der Pläne für den Neubau von einer „Krücke“. Und Giebl sorgte bei der Jahresversammlung der Feuerwehr für einen weiteren Eklat: Er hoffe, dass die Feuerwehr das Gebäude nach der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.02.19
  • 794× gelesen
Lokales
Um Lindenberg vor dem Verkehrslärm durch die künftig vierspurige B12 zu schützen, soll im Zuge des Ausbaus ein 1,4 Kilometer langer Lärmschutzwall errichtet werden. Die Stadt Buchloe will diesen notfalls auf eigene Kosten bis zur A96 ziehen. Die Brücke im Bild Richtung Buchloe wird erneuert.

Verkehr
Stadt Buchloe will Lärmschutzwall für B12 bis zur A 96 erweitern

Ein 1,4 Kilometer langer Lärmschutzwall soll die Lindenberger künftig von der Geräuschquelle B 12 abschirmen. Im Schnitt werde dieser etwa 2,5 Meter hoch sein. Damit werden alle Grenzwerte eingehalten, sagte Thomas Hanrieder vom Staatlichen Bauamt und Leiter des riesigen Straßenausbau-Projekts bei der Infoveranstaltung in Lindenberg. Bürgermeister Josef Schweinberger bestand darauf, den Lärmschutzwall bis zur A 96 zu schließen – notfalls in Eigenregie. „Die Mehrheit der Stadträte haben wir...

  • Buchloe
  • 18.01.19
  • 423× gelesen
Lokales
Der Kamin an der Kulturfabrik beschäftigt die Stadt seit dem vergangenen Winter. Aufgrund von Frostschäden sind in regelmäßigen Abständen Teile abgeplatzt.

Planung
Wie geht es mit dem Kamin an der Lindenberger Kulturfabrik weiter?

Der Kamin an der Lindenberger Kulturfabrik bereitet der Stadt Kopfzerbrechen. Seit gut einem Jahr platzen an dem Bauwerk Teile der Klinker ab. Ob und wie der Kamin repariert werden kann, ist unklar. Mittlerweile ist aber auch ein Abriss und möglicher Neubau nicht mehr ausgeschlossen. Für Bürgermeister Eric Ballerstedt wäre es der „schlechtest denkbare Fall“. Allerdings sorgt die Stadt für diesen Fall finanziell vor. 300.000 Euro sind dafür in diesem und im nächsten Jahr im Haushalt vorgesehen....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.01.19
  • 377× gelesen
Lokales
Symbolbild. Der Beschluss, ein neues Hallenbad zu bauen, hat aus Sicht von Bürgermeister Eric Ballerstedt alles überstrahlt.

Stadtpolitik
Lindenberger Bürgermeister spricht über Millionen-Projekt und seine Ambitionen auf eine zweite Amtszeit

Eric Ballerstedt kann ein wenig durchschnaufen. Hinter dem Bürgermeister der Stadt Lindenberg liegen arbeitsreiche Monate. Vor allem der Hallenbad-Neubau und das Baugebiet am Nadenberg haben den 42-Jährigen, seine Verwaltung und die Stadträte beschäftigt. Im Interview spricht er aber auch über den Lärmaktionsplan, das „Kesselhaus“, die Stimmung im Gremium und seinen Ambitionen hinsichtlich einer zweiten Amtszeit.  Mit welchem Wort würden Sie das Jahr 2018 charakterisieren? Eric Ballerstedt:...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.12.18
  • 666× gelesen
Lokales
Jesus Christus am Kreuz

Diskussion
Söders Kruzifix-Anordnung stößt im Westallgäu überwiegend auf Kritik

Markus Söders Anordnung, im Eingangsbereich jedes Dienstgebäudes im Freistaat „deutlich wahrnehmbar“ ein Kreuz anzubringen, stößt auf geteilte Resonanz im Westallgäu. Neben klarer Ablehnung gibt es vereinzelt verhaltene Zustimmung. Das förderte eine Umfrage des Westallgäuers unter kirchlichen und weltlichen Amtsträgern zutage. Nicht als Verpflichtung, sondern als Empfehlung hat der Ministerrat das Anbringen eines Kreuzes den kommunalen Behörden, also Landratsamt, Stadt- und...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.04.18
  • 1.530× gelesen
  •  3
Lokales

Politik
Heimenkircher Bürgermeister tritt bei den Grünen ein

Markus Reichart wird der erste grüne Bürgermeister im Landkreis Lindau sein. In nichtöffentlicher Sitzung informierte der Heimenkircher am Montag seinen Gemeinderat über seine Entscheidung, zum 1. Januar der Partei 'Bündnis 90/Die Grünen' beizutreten. Der mit dem Ergebnis der Bundestagswahl sichtbar gewordene Rechtsruck in der Gesellschaft habe den Ausschlag für seine Entscheidung gegeben, erklärt Reichart, der seit 2008 Bürgermeister der Marktgemeinde Heimenkirch ist. Seinen Beitritt zu den...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.11.17
  • 497× gelesen
Lokales

Vorschau
In einer Woche findet das Käse- und Gourmetfest in Lindenberg statt

Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich, Niederlande, Italien, Spanien, Ungarn und Irland: 80 Anbieter aus neun Nationen sind beim 17. Internationalen Käse- und Gourmetfest vertreten, das am 25./26. August in Lindenberg stattfindet. Das Fest wird am Freitag in einer Woche um 14.30 Uhr durch die Böllerschützen und Bürgermeister Eric Ballerstedt eröffnet. Die Käse- und Gourmetmeile rund um den Stadtplatz hat von 15 bis 20 Uhr geöffnet. Die Lindenberger Alphornbläser spielen ab 15 Uhr. Am...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.08.17
  • 46× gelesen
Lokales

Politik
Landtagswahl: Scheideggs Bürgermeister Uli Pfanner sagt ab, Hanni Windhaber aus Lindenberg sagt zu

Der Scheidegger Bürgermeister Uli Pfanner wird sich 2018 nicht um einen Sitz im Landtag bewerben. 'Ich kann und will es meiner Familie nicht zumuten', sagt der 50-Jährige. Stattdessen soll Hannelore Windhaber als Direktkandidatin der CSU antreten. Das hat der Kreisvorstand der CSU nach Informationen des Westallgäuers einstimmig beschlossen. Die 53-Jährige ist Vorsitzende des Lindenberger CSU-Ortsverbandes und Kulturreferentin der Stadt. Damit wird es nach Stand der Dinge eine Kampfabstimmung...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.05.17
  • 258× gelesen
Lokales

Spatenstich
E-Netze Allgäu investieren 3,4 Millionen Euro in Bauprojekt in Lindenberg

Lindenbergs Bürgermeister Eric Ballerstedt sieht im Baubeginn des neuen Betriebsgebäudes für die E-Netze Allgäu auch den Startschuss für das Großprojekt am Gierenbach. 3,4 Millionen Euro werden im Zentrum investiert Das Projekt wird ein Stück Innenstadt in Lindenberg verändern. Die Baugrube für die neue Betriebsstelle der Elektrizitätsnetze Allgäu GmbH ist bereits ausgehoben. Der Neubau an der Sedanstraße soll ab dem kommenden Jahr das aktuelle, 1967 entstandene Gebäude ersetzen. Dabei wird...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.05.17
  • 205× gelesen
Lokales

Planung
Marktgemeinde Scheidegg investiert 560.000 Euro in neues Umfeld am Kurhaus

Die Gemeinde Scheidegg wird heuer das Umfeld des Kurhauses neu gestalten. Entsprechende Pläne stellte Bürgermeister Uli Pfanner bei der Bürgerversammlung im Kurhaus vor. Insgesamt wird die Gemeinde 560.000 Euro investieren. Die Bagger sind seit einiger Zeit rund um die Kurhausweiher am Werk. Dort gibt es die größten Veränderungen. Schon sichtbar sind die Fundamente für das geplante Sonnendeck, das über das Wasser des Teiches ragen wird. Davor installiert die Gemeinde Wasserspiele, Fontänen,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.03.17
  • 15× gelesen
Lokales

Porträt
Herbert Bader aus Opfenbach reist zur Erstbesteigung und zum Helfen nach Nepal

Herbert Bader feiert am 24. September seinen 60. Geburtstag. Rund 150 Gäste haben sich angesagt. Der Opfenbacher hat sie im Vorfeld alle gebeten, auf Geschenke zu verzichten. Stattdessen freut ihn eine Spende für das von ihm unterstützte Kinderheim in Nepal. Dorthin zieht es ihn bereits in den nächsten Tagen wieder. Das nach dem schweren Erdbeben zerstörte und inzwischen wiederaufgebaute Kinderheim will er sich ansehen – und sich auch einen besonderen Lebenswunsch erfüllen: Bader plant...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.09.16
  • 168× gelesen
Lokales

Kulturfabrik
Es ist einfach ein Erfolg: Bürgermeister und Stadträte Jahr eins des Deutschen Hutmuseums in Lindenberg zufrieden

Mehr Besucher als erwartet, höhere Einnahmen und unerwartet starke Resonanz bei Fachpublikum und Medien: Das Deutsche Hutmuseum hat die Erwartungen der meisten Stadträte im Jahr eins nach der Eröffnung übertroffen. 'Zusammenfassend kann man sagen, es läuft', sagte Bürgermeister Eric Ballerstedt im Stadtrat. Dort legte Museumsleiterin Angelika Schreiber einen Bericht 'Ein Jahr Hutmuseum' vor. 32.000 Besucher sind bislang in das Deutsche Hutmuseum gekommen. Von 30.000 im Jahr war die Stadt bei...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.02.16
  • 16× gelesen
Lokales

Diskussion
Gemeinderat Heimenkirch beschließt: Jeden Monat erhalten die Bürger das Wort

An welcher Stelle einer Sitzung kann ein Mitglied des Gemeinderats ein Thema ansprechen, das ihm auf den Nägeln brennt? Diese Frage hat der Gemeinderat Heimenkirch angeregt diskutiert. Anlass war eine E-Mail an Bürgermeister Markus Reichart, in der die CSU-Fraktion Vorschläge zu Vorbereitung und Ablauf der Sitzungen formulierte – darunter den Wunsch, in jeder nichtöffentlichen Sitzung den Tagesordnungspunkt 'Sonstiges' anzusetzen, um Gemeinderatsmitgliedern die Möglichkeit für Anregungen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.11.15
  • 9× gelesen
Lokales

Dauerthema
Hergatzer Bürgermeister stellt Feuerwehr-Gutachten im Schnelldurchlauf vor

'Es wird eine Lösung geben, aber wo der Weg lang führt, ist noch nicht klar', sagt Uwe Giebl zur Feuerwehr-Frage. Der Hergatzer Bürgermeister hat bei der jüngsten Gemeinderatssitzung im Schnelldurchlauf das neue Brandschutzgutachten vorgestellt. Darin steht als Fazit das, was die Feuerwehr Maria-Thann schon im August verkündet hatte: Das Gutachten empfiehlt, die derzeitige Struktur mit zwei Standorten beizubehalten. Darüber diskutiert haben die Räte im öffentlichen Teil der Sitzung nicht....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.11.15
  • 12× gelesen
Lokales

Niederlage
Bürgermeisterwahl: Peter Rist ist schwer enttäuscht nach verlorener Wahl in Isny

Der ehemalige Reutlinger Finanzbürgermeister und Schlagersänger Peter Rist kann seine Enttäuschung nach der verlorenen Bürgermeisterwahl in Isny nicht verbergen. Zu Fragen über seine Zukunftspläne gibt sich der 46-Jährige bedeckt. Bürgermeister Rainer Magenreuter Mehr über die Reaktionen der Kontrahenten Rist und Magenreuter auf den Wahlausgang erfahren Sie in der Dienstagsausgabe im Westallgäuer vom 10.11.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.11.15
  • 356× gelesen
Lokales
13 Bilder

Sieg
Wahl in Isny: Bürgermeister Rainer Magenreuter bleibt im Amt

Rainer Magenreuter bleibt Bürgermeister von Isny. Der 49-Jährige hat sich bei der Wahl am Sonntagabend mit 58,6 Prozent durchgesetzt. Herausforderer Peter Rist kam in seiner Heimatstadt auf 40,2 Prozent und Michael Eckardt (Hannover) von der 'Nein-Idee' erhielt 1,0 Prozent. Die Wahlbeteiligung in der 14.000 Einwohner zählenden Stadt im württembergischen Westallgäu lag bei 56,4 Prozent. Insgesamt machten knapp 6.200 Personen ihr Kreuzchen auf dem Stimmzettel, wobei erstmals auch die 16- und...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.11.15
  • 632× gelesen
Lokales

Wahlen
Stichwahl in Hessen verloren: Uwe Giebl bleibt Bürgermeister von Hergatz

Uwe Giebl bleibt Bürgermeister von Hergatz. Der 55-Jährige hatte sich für die CDU als Rathauschef in seiner hessischen Heimatstadt Heusenstamm (18.200 Einwohner) beworben, nun allerdings die Stichwahl gegen den SPD-Kandidaten Halil Öztas verloren. Nachdem er vor zwei Wochen im ersten Wahldurchgang noch die meisten Stimmen aller vier Kandidaten geholt hatte, kam Giebl in der entscheidenden Runde nur auf 45 Prozent. Nach eigenem Bekunden sieht Uwe Giebl das Ergebnis mit einem lachenden und einem...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.10.15
  • 98× gelesen
Lokales

Entscheid
Behörden lehnen Hergatzer Antrag auf Tempo 70 auf der B12 ab

Der Hergatzer Bürgermeister Uwe Giebl hat Antwort erhalten auf den Antrag der Gemeinde zu einer Geschwindigkeitsreduzierung auf der Bundesstraße B12 im Bereich der Abzweigungen Möllen und Engelitz. Die Antwort fiel nach zwei Ortsbegehungen mit Vertretern von Polizei, Straßenbauamt und Landratsamt negativ aus. Eine Reduzierung auf Tempo 70 sei nicht erforderlich, hieß es. Die Straße sei in beide Richtungen gut einsichtig. Messungen hätten kein auffälliges Geschwindigkeitsverhalten ergeben,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.10.15
  • 16× gelesen
Lokales

Kommunalpolitik
Wahl: Hergatzer Bürgermeister muss weiterhin zittern

Uwe Giebl geht im hessischen Heusenstamm in die zweite Runde: Der amtierende Hergatzer Bürgermeister hat es in seiner Heimatstadt bei der Bürgermeisterwahl in die Stichwahl geschafft. Mit 38,1 Prozent holte Giebl als Kandidat der CDU die meisten Stimmen, gefolgt vom SPD-Kandidaten Halil Öztas (29,5). Die beiden parteilosen Kanidaten erreichten 18,8 und 13,6 Prozent der Stimmen. Zufrieden, aber dennoch ein bisschen enttäuscht zeigte sich Giebl am Sonntagabend um kurz nach 20 Uhr, als das...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.09.15
  • 30× gelesen
Lokales

Brandschutz
Dienstaufsichtsbeschwerde gegen Hergatzer Bürgermeister: Das Schweigen um die Feuerwehrhäuser hält an

Eine Stellungnahme des Hergatzer Bürgermeisters Uwe Giebl zur gegen ihn laufenden Dienstaufsichtsbeschwerde ist vor Ablauf der Frist beim Landratsamt eingegangen. Bürger haben die Aufsichtsbehörde eingeschaltet, weil der Hergatzer Gemeinderat ein neues Gutachten zum Brandschutz in der Flächengemeinde hinter verschlossener Tür besprochen hatte. Das Landratsamt hat das Vorgehen des Gemeinderats beanstandet. Nun muss es sich mit der Dienstaufsichtsbeschwerde befassen, die 26 Bürger –...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.09.15
  • 35× gelesen
Lokales

Beschlüsse
Hergatzer Feuerwehrstreit: 26 Bürger legen Dienstaufsichtsbeschwerde ein

26 Bürger, darunter viele Feuerwehrler, haben beim Landratsamt Dienstaufsichtsbeschwerde gegen den Hergatzer Bürgermeister Uwe Giebl eingereicht. Grund sind nicht-öffentlich gefasste Beschlüsse in Sachen Feuerwehrhaus. Zudem hat die Feuerwehr Maria-Thann gestern Teile des Standortgutachtens öffentlich gemacht, das die Gemeinde Hergatz in Auftrag gegeben hat und bislang unter Verschluss hält. Fabian Schief, Kommandant der Feuerwehr Maria-Thann sieht in dem Vorgehen 'die einzige Möglichkeit...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.08.15
  • 12× gelesen
Lokales

Auszeichnung
Noch-Bürgermeister Josef Köberle zum Ehrenbürger von Argenbühl ernannt

Schönes Geschenk zum 60. Geburtstag: Die Gemeinde Argenbühl hat den scheidenden Bürgermeister Josef Köberle zum Ehrenbürger ernannt. "Hohe Baukosten konnten ihn nicht schrecken. Wenn er überhaupt etwas fürchtet, dann den Herrgott und noch ansatzweise das Landratsamt", sagte sein Stellvertreter Josef Jehle beim Festakt im Dorfstadel von Eglofs. Josef Köberle war 1996 zum Bürgermeister der 6.200-Einwohner-Gemeinde im württembergischen Westallgäu gewählt worden. Unter seine Regie wurde...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.08.15
  • 157× gelesen
Lokales

Brandschutz
Doch zwei Feuerwehrhäuser in der Gemeinde Hergatz?

Über die Inhalte des neuen Gutachtens will der Hergatzer Bürgermeister Uwe Giebl nicht sprechen. Doch die Gemeinde hält nicht mehr nur an ihrer Ein-Haus-Lösung fest Zwei Gutachten, zwei Feuerwehrhäuser, ein Streit. Der Disput in Hergatz geht weiter - und könnte ein gutes Ende nehmen. Welches Ergebnis die neue Standortanalyse gebracht hat, will Bürgermeister Uwe Giebl zwar weiterhin nicht bekannt geben. So viel könne er aber sagen: Zwei Feuerwehrhäuser in der Flächengemeinde hält er nicht mehr...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.07.15
  • 13× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019