Bürgermeister

Beiträge zum Thema Bürgermeister

Lokales
Einmal im Monat tagt der Stadtrat im großen Sitzungssaal des Rathaus-Neubaus. 40 Volksvertreter plus Oberbürgermeister nehmen dann an dem runden Tisch Platz. Wer dort ab Mai 2020 ihre Interessen vertritt, entscheiden die Bürger bei der Kommunalwahl am 15. März. Sie haben dabei aus heutiger Sicht eine große Auswahl.

Kommunalwahl 2020
Kaufbeuren: OB Stefan Bosse muss bei Bürgermeisterwahl mit drei Herausforderern rechnen

Am 15. März nächsten Jahres wählen die Kaufbeurer einen Oberbürgermeister und 40 Stadträte. Die Parteien und politischen Gruppierungen sind mitten in den Vorbereitungen und reden offiziell noch ungern über Details. Doch in den politischen Kreisen gibt es kaum ein anderes Thema. Nach den Recherchen dieser Zeitung muss der seit 2004 amtierende Oberbürgermeister Stefan Bosse (CSU) mit drei Herausforderern rechnen. Im Gespräch sind Pascal Lechler von der SPD, Oliver Schill von den Grünen und ein...

  • Kaufbeuren
  • 28.09.19
  • 1.456× gelesen
Lokales
Gerhard Bucher und die Unterschriftenmappe: Am Schreibtisch des Oberbürgermeisters fühlt er sich als Stellvertreter pudelwohl, aber jeden Tag möchte er dort auch nicht sitzen.

Ferienjob mit Verantwortung
Wie Bürgermeister Gerhard Bucher den urlaubenden Kaufbeurer Oberbürgermeister vertritt

Manchmal sind es Nebensächlichkeiten, die tiefe Einblicke in die Seele eines Menschen geben. So war es kürzlich, als Bürgermeister Gerhard Bucher die Kinder der AZ-Ferienaktion im Büro des Oberbürgermeisters empfing, mit ihnen über die Stadt, das Rathaus, ihre Wünsche plauderte. Und auch über sich, als vielfacher Großvater, einiges preisgab. Bucher präsentierte den jungen Gästen auch die goldene Amtskette des Oberbürgermeisters, die Stefan Bosse nur zu ganz besonderen Anlässen trägt. Ob er,...

  • Kaufbeuren
  • 18.08.19
  • 1.677× gelesen
Lokales
Protest gegen Straßenausbau

Städtetag
Bürgermeister diskutieren in Kaufbeuren über Straßenausbau

Sollen manche Anwohner noch zur Kasse gebeten werden? Kommunen vermissen klare Regeln Kaufbeuren Wie sie es auch machen: Irgendjemand ist immer sauer. Seit in Bayern die Straßenausbaubeitragssatzung (Strabs) gekippt worden ist, herrscht große juristische Unsicherheit bei den Bürgermeistern. Sollen beim Ausbau von alten Straßen die Anlieger zur Finanzierung noch herangezogen werden? Müssen solche Beiträge, die früher schon für eine immer noch nicht fertiggestellte Straße bezahlt worden...

  • Kaufbeuren
  • 16.02.19
  • 1.273× gelesen
Lokales

Gala
Glanzvoller Auftakt im Kaufbeurer Eis-Palast

Bei der Eröffnungsfeier sorgen internationale Künstler für einen Hauch von Olympia Mit ratlosen Blicken glitt Kaiser Maximilian I. auf Schlittschuhen über die frische Eisfläche: 'Nackte Wände, keine Kronleuchter, kein Gold – was ist das nur für ein seltsamer Palast?', fragte sich der Herrscher mit der besonderen Beziehung zu Kaufbeuren. Tatsächlich findet sich in der neuen Erdgas Schwaben Arena kein prächtiger Prunk wie in einstigen Kaisersälen – umso glanzvoller war aber die Gala im...

  • Kaufbeuren
  • 09.10.17
  • 104× gelesen
Lokales

Parken
Parken am Kaufbeurer Eisstadion erregt Gemüter

Der Parkplatz am Berliner Platz in Kaufbeuren wird sehr gut angenommen. Wenn dann noch ein Eishockey-Spiel stattfindet, wird gefühlt jeder Meter ausgenutzt, um sein Auto noch irgendwo abzustellen – auch Gehwege bleiben da nicht außen vor. Ganz normal findet das offensichtlich Ex-Stadtrat Konrad Fischer. Er ärgerte sich in der Bürgersprechstunde des Stadtrats vielmehr darüber, dass die Verkehrsüberwachung zu hart vorgehe. Martina Wischhöfer (SPD) verwies die Fans auf drei Parkhäuser und einen...

  • Kaufbeuren
  • 27.04.17
  • 449× gelesen
Lokales

Nachfrage
Die Gemeinde Grünenbach hat für Bauland doppelt so viele Bewerber wie Grundstücke

Über eines sind sich Bürgermeister, Gemeinderäte und die Bürger wohl einig: In Grünenbach lebt es sich gut. Beweis sind nicht nur die Zahlen aus dem Standesamt, die Rathauschef Markus Eugler bei der Bürgerversammlung vorstellte: Die Zahlen für Einwohner, Geburten und Eheschließungen sind gestiegen. Geht es bei Nachfrage um Bauland, zeigt sich ebenfalls, dass die Gemeinde ein beliebter Wohnort ist. Da die Nachfrage für Bauplätze derart groß ist, wird sich der Gemeinderat Gedanken über ein...

  • Kaufbeuren
  • 05.04.17
  • 144× gelesen
Lokales

Ärger
Wird Bad Wörishofens Bürgermeister Paul Gruschka bei Facebook gemobbt?

Bad Wörishofens Bürgermeister Paul Gruschka wittert eine Intrige gegen sich. Unbekannte melden seine Facebook-Seite immer wieder als Fälschung. Stecken Stadträte dahinter? Der Bürgermeister von Bad Wörishofen, der größten Stadt im Unterallgäu, hat Ärger mit seinem Facebook-Auftritt – jetzt ermittelt sogar die Polizei. Unter dem Namen 'Bürgermeister Paul Gruschka' teilt Bad Wörishofens Rathauschef Fotos und Texte mit seinen Lesern. Nun allerdings hat Facebook seine Seite schon zweimal...

  • Kaufbeuren
  • 02.02.17
  • 188× gelesen
Lokales

Rücktrittsforderung
Ratsbeschluss zur Therme in Bad Wörishofen war nicht strafbar

Im Dauerstreit zwischen Bad Wörishofens Bürgermeister Paul Gruschka (FW) und der Stadtratsmehrheit gibt es eine erste wichtige Entscheidung. Die Staatsanwaltschaft Memmingen hat die Ermittlungen gegen 22 Ratsmitglieder wegen des Verdachts der Untreue eingestellt. Die SPD erneuerte daraufhin am Dienstag ihre Rücktrittsforderung gegen Gruschka. Auch CSU und Grüne forderten Gruschka auf, die Konsequenzen zu ziehen und von seinem Amt zurückzutreten. FW-Fraktionssprecher Wolfgang Hützler sieht...

  • Kaufbeuren
  • 10.08.16
  • 405× gelesen
Lokales

Politik
Bucher gewinnt Bürgermeisterwahlen in Germaringen

Helmut Bucher ist neuer Bürgermeister der Ostallgäuer Gemeinde Germaringen. Bei der Wahl setzte er sich mit 51,6 Prozent der Stimmen gegen seine Mitbewerberin Elke Metachar durch. Sie brachte es auf 48,4 Prozent. Die außerplanmäßige Wahl war nötig geworden, weil Amtsinhaber Kaspar Rager Anfang des Jahres aus persönlichen Gründen seinen vorzeitigen Rücktritt erklärt hatte. Der 65-Jährige beendet seine Tätigkeit als Gemeindechef am 30. Juni nach insgesamt 20 Jahren im Amt. Was Gewinner und...

  • Kaufbeuren
  • 26.06.16
  • 386× gelesen
Lokales

Therme
Der große Zoff von Bad Wörishofen: Streit zwischen Bürgermeister und Stadtrat eskaliert

Ermittlungen der Staatsanwaltschaft und Rücktrittsforderungen Ruhe und Erholung, dafür steht die Kurstadt Bad Wörishofen im Unterallgäu. Im Rathaus allerdings ist man von Ruhe und Erholung weit entfernt. Der seit August 2014 schwelende Streit zwischen Bürgermeister Paul Gruschka (Freie Wähler) und der Mehrheit des Stadtrates um den Umgang mit der Therme ist nun eskaliert. Es geht um die Fremdenverkehrsbeiträge für das Bad. CSU, SPD, Grüne und die FDP fordern Gruschkas Rücktritt. Sogar vier von...

  • Kaufbeuren
  • 04.05.16
  • 103× gelesen
Sport

Anstrengung
Der Bürgermeister von Maierhöfen absolviert den Wasalauf: Und wie viel Kondition braucht er im Amt?

Sieben Stunden, zwölf Minuten und 23 Sekunden. In dieser Zeit hat Martin Schwarz, Bürgermeister von Maierhöfen, den legendären Wasalauf in Schweden geschafft. 90 Kilometer bei eisigen Temperaturen durch Schweden: Damit hat sich der 48-Jährige einen Traum erfüllt. Auch, weil er auf der Loipe sein Amt hinter sich lässt. Aber eigentlich unterscheiden sich die Kommunalpolitik und ein Langlaufkurs gar nicht mal so sehr, wie er im Interview mit unserer Zeitung festgestellt hat. Denn ein Bürgermeister...

  • Kaufbeuren
  • 18.03.16
  • 22× gelesen
Lokales

Bürgermeisterwahl
Rücktritt: 2015 reifte in Kaspar Rager der Entschluss, sein Bürgermeisteramt in Germaringen nach 20 Jahren abzugeben

Er wünscht sich einen hauptamtlichen Nachfolger für die Gemeinde Germaringen Voller Zuversicht und Tatendrang trat Rager erst 2014 wieder als Bürgermeisterkandidat an. Nicht mal zwei Jahre später erklärte er jetzt seinen Rücktritt zum 30. Juni dieses Jahres - aus persönlichen und gesundheitlichen Gründen. Formal muss allerdings noch der Gemeinderat zustimmen. Dies soll voraussichtlich in der nächsten Sitzung am 1. März passieren. Dann wird es auch darum gehen, ob die 3800 Einwohner weiterhin...

  • Kaufbeuren
  • 20.02.16
  • 204× gelesen
Lokales
31 Bilder

Rathaussturm
Pforzener Narren übernehmen bis Aschermittwoch das Regiment

Pünktlich um 11.11 Uhr kam das große Piratenschiff die Bahnhofstraße in Pforzens Mitte herunter geschippert. Mit erhobenen Säbeln stürmten die Narren der Fastnachtszunft Burgenstadl das Rathaus, nahmen Bürgermeister Herbert Hofer gefangen und fesselten ihn mit Ketten an den Segelmast. In gewohnt kreativer und lustiger Manier erzählten die Seeräuber von ihrer stürmischen Überfahrt in die Ostallgäuer Gemeinde und nahmen dabei so manche Begebenheit aus dem täglichen Dorfleben auf die Schippe...

  • Kaufbeuren
  • 05.02.16
  • 96× gelesen
Lokales

Debatte
Diskussion ums Gewerbegebiet in Grünenbach: Bürgermeistern platzt der Kragen

Der Wunsch von Zweckverbandsvorsitzenden Johannes Buhmann ist nicht in Erfüllung gegangen. Er wollte keine hitzige Diskussion zum geplanten interkommunalen Gewerbegebiet Argental. Es ging um die Beteiligung der Öffentlichkeit. Die Bürger sollten sich am Dienstag zum Entwurf des Bebauungsplans und zur Standortalternativenprüfung äußern. Und das taten sie. Allen voran Erich Jörg, Vorsitzender des Bund Naturschutz in Lindau (BN). Er präsentierte seine bekannten Argumente. Nicht nur dem...

  • Kaufbeuren
  • 22.07.15
  • 17× gelesen
Lokales

Transport
Grünenbacher Bürgermeister zieht mit seinem kompletten Büro um

Das passiert nicht alle Tage: Ein Bürgermeister zieht mit seiner gesamten Büroausstattung um. In Grünenbach (Westallgäu) ist dies passiert. Nachdem sich die Gemeindekanzlei seit Anfang der 70er-Jahre im Teilort Ebratshofen befunden hatte, ist sie nun in den fünf Kilometer entfernten Hauptort Grünenbach umgezogen. Bürgermeister Markus Eugler hat sein Büro künftig in der Alten Schule neben der Kirche, die seit 2012 zum "Generationenstadel" umgebaut worden ist. Das Projekt kostet mehr...

  • Kaufbeuren
  • 03.05.15
  • 19× gelesen
Lokales

Jubiläum
Anton Wolf ist seit 25 Jahren in Stiefenhofen Bürgermeister

Damit ist er der dienstälteste Bürgermeister im Landkreis Lindau Musikverein und Gemeinderäte in Stiefenhofen haben es geschafft: Sie haben Bürgermeister Anton Wolf gestern überrascht. Der dachte, lediglich Gast beim Frühschoppen nach dem Maibaumstellen zu sein – und stand plötzlich im Mittelpunkt. Denn auf den Tag genau vor 25 Jahren hat er sein Amt angetreten. Dieses Jubiläum bescherte ihm zwei Ständchen des Musikvereins, Geschenke und jede Menge Glückwünsche für die weiteren fünf Jahre...

  • Kaufbeuren
  • 01.05.15
  • 314× gelesen
Lokales

Jubiläum
Die Stiefenhofener Magdalena und Xaver Kirchmann feiern Gnaden-Hochzeit

Kennengelernt haben sie sich schon in der Jugendzeit. Geheiratet haben sie in den letzten Kriegstagen. Ihre Ehe hält schon seit 70 Jahren. Magdalena und Xaver Kirchmann aus Stiefenhofen feiern an diesem Donnerstag Gnaden-Hochzeit. Und das gleich dreimal. Bereits am Montag hat Bürgermeister Anton Wolf die Glückwünsche von Gemeinde, Landrat und Ministerpräsident überbracht. Denn er ist in einer anderen Funktion weiter gefordert: Die Kirchmanns feiern ihre Gnaden-Hochzeit zunächst mit einem...

  • Kaufbeuren
  • 18.03.15
  • 34× gelesen
Lokales

Gemeinderat
Wird der Gasthof Hirsch in Denklingen zum neuen Rathaus?

Ziehen der Denklinger Bürgermeister Michael Kießling und seine Verwaltung in absehbarer Zeit in die ehemalige Gaststätte Hirsch um? Mit dieser Frage beschäftigen sich Gemeinderat und Verwaltung in Denklingen derzeit. Das Gasthaus unterhalb der Pfarrkirche, das im vergangenen Jahr geschlossen worden war, steht zum Verkauf. In der Denklinger Verwaltung kann man sich durchaus vorstellen, das denkmalgeschützte Gebäude als neues Rathaus zu nutzen. Ob das tatsächlich realisiert werden kann, hängt...

  • Kaufbeuren
  • 22.02.15
  • 14× gelesen
Lokales

Infoveranstaltung
Trinkwasserversorgung in Gemeinde Biessenhofen wird neu aufgestellt

Versorgung wird in Biessenhofen neu aufgestellt. Dabei soll der Hochbehälter Holdersberg stillgelegt werden. Nach 20 Jahren steigt der Preis pro Kubikmeter von 56 Cent auf gut einen Euro Neu aufgestellt wird die Trinkwasserversorgung in der Gemeinde Biessenhofen: So ist geplant, den Hochbehälter Hörmanshofen zu sanieren, den in Ebenhofen aber stillzulegen. Eine Auffrischungskur sollen wiederum die Pumpwerke Altdorf erhalten. Das erläuterte Biessenhofens Bürgermeister Wolfgang Eurisch bei einer...

  • Kaufbeuren
  • 17.02.15
  • 20× gelesen
Lokales

Finanzen
Über 700.000 Euro zu wenig erhoben: Fremdenverkehrsbeitrag der Bad Wörishofer Therme auf Prüfstand

Demnach ist Wörishofer Therme beitragspflichtig Rechtmäßig gehandelt oder vorsätzlich seine Pflicht als Bürgermeister verletzt? Das ist die Frage seit Wochen in Bad Wörishofen. Auf dem Prüfstand steht der Fremdenverkehrsbeitrag der Therme. Die Stadt soll unter der Führung von Klaus Holetschek über Jahre hinweg zu wenig beziehungsweise keinen Beitrag erhoben haben - der Schaden soll sich auf rund 700.000 Euro plus Zinsen belaufen. Zwei widersprüchliche Beurteilungen liegen bereits vor. So hatte...

  • Kaufbeuren
  • 13.02.15
  • 31× gelesen
Lokales

Wirtschaft
Interkommunales Gewerbegebiet zwischen Gestratz und Argenthal sorgt für Diskussionen

Vier Gemeinden, rund sieben Hektar Fläche und ein 'gespaltenes Dorf'. Dass das geplante Gewerbegebiet Argental vor allem in seiner Gemeinde so hohe Wellen schlagen würde, hatte Johannes Buhmann, Bürgermeister von Gestratz und Vorsitzender des Zweckverbands des interkommunalen Gewerbegebiets, nicht gedacht. Er wolle eigentlich nur nachhaltige Politik betreiben, sagt er. Die Frage um das Gewerbegebiet spalte die Bürgerschaft, sagen mehrere Gestratzer. Einig sind sich Befürworter und Gegner in...

  • Kaufbeuren
  • 29.12.14
  • 59× gelesen
Lokales

Platznot
Geburtenreiche Jahrgänge machen Anbau und Sanierung des Kindergartens Stiefenhofen nötig

Die Gemeinde Stiefenhofen plant einen Anbau für den Kindergarten St. Martin. Auch eine grundlegende Sanierung des 1976 errichteten Hauses ist geplant. Die Vorplanung durch Rainer Boch fand bei der jüngsten Gemeinderatssitzung breite Zustimmung. Nun soll Boch die Kosten errechnen. Mit ihnen in der Hand will Bürgermeister Anton Wolf bei der Regierung von Schwaben um Zuschüsse bitten. Aktuell fehlen Kindergarten-Plätze in Stiefenhofen. Sechs Kinder im Alter von über drei Jahren besuchen derzeit...

  • Kaufbeuren
  • 12.12.14
  • 32× gelesen
Lokales

Einzelhandel
Denklinger zeigen viel Interesse an Dorfladen

Die ersten Schritte in Richtung Dorfladen haben die Bürger in Denklingen getan. In der ersten Arbeitskreissitzung, zu der wesentlich mehr Interessierte gekommen waren als Bürgermeister Michael Kießling erwartet hatte, wurden fünf Sprecher gewählt, die künftig das Bindeglied zwischen den Arbeitsgruppen und dem Rathaus darstellen. Es sind: Sabine Braunegger, Gabriele Mayer, Irmi Merkle-Pröbstl, Manfred Gayer und Hans Hafenmayr. Gut 100 Denklinger waren in die Mehrzweckhalle gekommen....

  • Kaufbeuren
  • 07.11.14
  • 161× gelesen
Lokales

Bürgermeisteramt
Denklinger Bürgermeister Michael Kießling 100 Tage im Amt

Gleich zu Beginn von Michael Kießlings Amtszeit, Anfang Mai, gab es in Denklingen die beiden Bürgerbegehren in Sachen Windkraft und Rathaus-Neubau. Das Millionenprojekt Sanierung des Alten Friedhofes in Epfach wurde begonnen und bei der Nahversorgung im Ort musste er einen herben Rückschlag verkraften, als Edeka Augustin vor einigen Wochen die Türen schloss. Schnelles Handeln war auch gefragt, als der Lebensmittelmarkt in Denklingen vor wenigen Wochen geschlossen wurde. Ein 'Einkaufsbus'...

  • Kaufbeuren
  • 13.08.14
  • 104× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019