Bürgermeister

Beiträge zum Thema Bürgermeister

Lokales
Computersimulation:  Ein Computerbild seiner geplanten Hotelanlage zeigte Michael Kerst bei der Bürgerinfo in Immenstadt. Das Gelände entspricht aber nicht der Realität. Die Anlage befindet sich auf einer Anhöhe weiter entfernt vom Alpsee.

Informationsveranstaltung
Erneuter Anlauf für Hotel am Großen Alpsee: Neuer Investor stellt "Dorf-Konzept" vor

Zu einer Bürgerinformation mit drei heißen Themen hatten Bürgermeister Armin Schaupp und der Stadtrat am Dienstagabend in den Hofgarten geladen. Informiert wurde über eine geplante Hotelanlage am Großen Alpsee, Baupläne im Hofgarten und die Erweiterung des Gewerbegebiets Seifen-West. Bei allen Themen haben Bürgerinitiativen ihren Widerstand angekündigt. Am Dienstag wurde aber nicht diskutiert, sondern die Bürger durften nur Fragen stellen. Nach dem Bürgerentscheid im Jahr 2015 gibt es einen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.07.19
  • 3.838× gelesen
Lokales
Nico Sentner, Immenstädter Bürgermeisterkandidat von JA Immenstadt und CSU.

Kommunalwahl 2020
CSU Immenstadt nominiert ihren Bürgermeisterkandidaten

Im Zuge der Kommunalwahlen im März 2020 wählt Immenstadt eine(n) neue(n) Bürgermeister(in). Die Immenstädter CSU hat jetzt entschieden, wen sie zur Wahl aufstellt: Nico Sentner (33), Diplom-Bankbetriebswirt aus Immenstadt. Die politische Gruppierung JA Immenstadt hatte Sentner bereits nominiert, die CSU schließt sich dem an. "Nico Sentner bringt tolle Voraussetzungen mit und vor allem sprechen wir wieder um Immenstadt und nicht um Personen oder Befindlichkeiten“, so die Immenstädter...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.07.19
  • 2.792× gelesen
Lokales
Früher ein beliebtes China-Restaurant, wird das „Lotos“ jetzt neuen Wohnungen und einem Parkplatz weichen. Rechts neben dem Baum befindet sich das Grundstück, das die Stadt in das Bauprojekt einbringt.

Projekt
Das „Lotos“ in Immenstadt weicht 24 Wohnungen und einem Parkplatz

Es gab schon mehrere Anläufe, um das Areal des früheren Restaurants „Lotos“ an der Straße „Untere Kolonie“ in Immenstadt in eine Wohnfläche umzuwandeln. Allerdings fanden die Entwürfe bei den Stadträten keine Zustimmung. Mittlerweile hat die Stadt jedoch ihren Grund im westlichen Teil dazugegeben, und mit der jüngsten Planung des Bauherrn zeigten sich die Stadträte im Bauausschuss weitgehend einverstanden: Zwei Mehrfamilienhäuser mit je zwölf Wohnungen und ein öffentlicher Parkplatz sollen nun...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.02.19
  • 3.117× gelesen
Lokales
In Immenstadt ziehen die beiden Kandidaten für das Bürgermeisteramt, Stephan Sprinkart (links) und Michael Osberghaus, ihre Bewerbung zurück.

Kommunalwahl
Bürgermeisterwahlkampf in Immenstadt wieder völlig offen

Das Rennen um das Bürgermeisteramt in Immenstadt ist wieder offen. Die beiden bisherigen Kandidaten – Michael Osberghaus und Stephan Sprinkart – haben ihre Bewerbung zurückgezogen. Private Gründe gibt Sprinkart an, beruflichen Gründe nennt Osberghaus. Jetzt sind die Parteien wieder auf der Suche nach Kandidaten für die Wahlen im Frühjahr 2020. Ein Bewerber scheint auch schon gefunden zu sein.  Warum die bisherigen Kandidaten ihre Bewerbung zurückgezogen haben, erfahren Sie in der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.02.19
  • 2.003× gelesen
Lokales
Bei einem Schlagwetter mit Sturzfluten könnte Wasser und Geröll über die neu angelegte Rinne auf die Straße „Unterm Horn“ in Immenstadt-Bühl zurollen und großen Schaden anrichten, befürchtet Bürgermeister Armin Schaupp.

Überflutungsgefahr
Immenstädter Bürgermeister erwägt Klage gegen Wasserwirtschaftsamt

Armin Schaupp, Bürgermeister von Immenstadt, ist bekannt dafür, dass er Konfrontationen nicht unbedingt aus dem Weg geht. Jetzt legt er sich mit dem Wasserwirtschaftsamt an. Die staatliche Behörde will seiner Meinung nach die Gefahr einer möglichen Überflutung im Ortsteil Bühl nicht einsehen. Auf Drängen der Stadt und von Hausbesitzern aus der Straße war es vor einem Monat zu einer Ortsbesichtigung gekommen. Dabei habe er erneut auf die erhöhte Gefahr für die Unterlieger hingewiesen,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.11.18
  • 2.271× gelesen
Lokales
Der amtierende Bürgermeister Rolf Walter (mit Mikrofon) informierte die Bolsterlanger Bürger am Donnerstagabend über die aktuelle Situation im Ort. Auch ihn habe die Suspendierung von Monika Zeller überrascht. Walter: „Das müssen wir jetzt einfach so hinnehmen. Wir werden mit der Situation klarkommen.“

Informationsabend
Bolsterlangs Bürgermeister Rolf Walter berichtet, wie es nach der Suspendierung von Monika Zeller weitergeht

Wie geht es weiter nach der Suspendierung von Bolsterlangs Bürgermeisterin Monika Zeller? Um diese und weitere Fragen zu klären, hatte der amtierende Bürgermeister Rolf Walter am Donnerstag zu einem Informationsabend in den Festsaal Kitzebichl eingeladen. Gekommen waren mehr Bolsterlanger als erwartet: Der Saal platzte aus allen Nähten, zusätzliche Tische und Stühle mussten aufgestellt werden. „Wir sind etwas überfahren, dass so viele hier sind“, sagte Walter. Dies zeige, dass...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.07.18
  • 1.832× gelesen
Lokales

Finanzen
Bürgermeister von Immenstadt erlässt Haushaltssperre

Haushaltssperre in Immenstadt: Weil Einnahmen ausfallen, die fest für dieses Jahr eingeplant waren, und neue Ausgaben hinzukommen, hat die Stadt Probleme, ihre vorgesehenen Investitionen zu finanzieren. Bürgermeister Armin Schaupp hat deshalb ab sofort eine Haushaltssperre erlassen. Nachdem aber die Rücklagen üppiger sind als gedacht, müssen nur 400 000 Euro eingespart werden – hauptsächlich mit kleineren Posten. „Doch in den nächsten Jahren wird es dramatisch“, glaubt Schaupp. Es fehlen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.06.18
  • 893× gelesen
Lokales
Rappelvoll war das Bad Hindelanger Kurhaus bei der Präsentation der Bewerber zum Bürgermeisterkandidaten. In jedem der sechs Ortsteile gibt es nun eine Nominierungsversammlung, in der die Einwohner ihren Kandidaten küren. Los geht es am Montagabend im Gasthof „Löwen“ in Oberjoch.
20 Bilder

Wahl
Im Bad Hindelanger Kurhaus präsentieren sich Bewerber ums Bürgermeisteramt

Letztendlich präsentierten sich in Bad Hindelang fünf Bewerber um den Bürgermeisterposten – nicht sechs, wie vorher angekündigt. Einer zog seine Bewerbung kurz vor der Veranstaltung zurück, sagte die derzeit amtierende Bürgermeisterin Editha Kuisle, ohne einen Namen zu nennen. Das Interesse war groß an der Präsentation, das Kurhaus mit schätzungsweise 600 Besuchern voll. Die im Gemeinderat vertretenen Wählergruppen und Parteien hatten per Zeitungsannonce einen Nachfolger für den verstorbenen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.04.18
  • 4.081× gelesen
Lokales
23 Bilder

Podiumsdiskussion
Bürgermeisterwahl: Kandidaten diskutieren in der Mehrzweckhalle Waltenhofen

Rita Schösser, Fred Schelp und Eckhard Harscher haben die in sie gesetzten Erwartungen offenbar erfüllt: Die meisten Waltenhofener wissen bereits, welchen Bürgermeisterkandidaten sie am kommenden Sonntag wählen. Zumindest diejenigen, die Freitagabend bei der Podiumsdiskussion unserer Zeitung in der Mehrzweckhalle waren. Das ergab eine Blitzumfrage unter den etwa 600 Besuchern am Ende der Veranstaltung: Als Moderatorin Aimée Jajes wissen wollte, wer denn jetzt noch unentschlossen sei,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.02.18
  • 684× gelesen
Lokales

Politik
Drei Kandidaten treten bei Bürgermeisterwahl in Waltenhofen an

Das neue Jahr verspricht spannend zu werden – zumindest in Waltenhofen. Dort wählen die Bürger am 4. März ihren Bürgermeister. Mittlerweile steht fest, dass sie zwischen drei Kandidaten wählen können. Denn auch die SPD schickt einen Bewerber um den Chefposten im Rathaus ins Rennen. Besser gesagt: eine Bewerberin. Gemeinderätin Rita Schösser steht ebenfalls zur Wahl. Die Waltenhofener SPD hat sie am Freitagabend während eines nicht-öffentlichen Treffens einstimmig nominiert. Damit hat...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.01.18
  • 350× gelesen
Lokales

Politik
Bürgermeisterwahl in Waltenhofen: Ein Bielefelder fordert Eckhard Harscher heraus

Jetzt steht es fest: Bei der Bürgermeisterwahl am 4. März können die Waltenhofener zwischen zwei Kandidaten entscheiden. Der amtierende Rathauschef Eckhard Harscher (parteilos) hatte bereits im Frühjahr zugesagt, wieder anzutreten. Nun war auch die Suche von CSU, Grünen und Freien Wählern erfolgreich: Ein sechsköpfiges Gremium hat sich für den Bielefelder Fred Schelp entschieden. Sowohl CSU (am Freitag), als auch Grüne (am Samstag) nominierten den 55-Jährigen einstimmig als ihren gemeinsamen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.11.17
  • 734× gelesen
Lokales

Idee
Vision für das Immenstädter Bad am Kleinen Alpsee: Ein Hotel soll das Freibad retten

Unternehmer Hannes Blaschke hat eine Vision, wie das Immenstädter Bad am Kleinen Alpsee erhalten werden könnte. Bis jetzt gibt es noch keine Gegner sondern nur Befürworter. Aber ein Investor für das Projekt fehlt noch. Zum einen wird in der Stadt immer wieder die zurückgehende Bettenzahl für Urlauber beklagt: weniger Übernachtungsplätze, weniger Einnahmen für den örtlichen Handel und die Gastronomie. Außerdem könnte das Hotelprojekt das Überleben des Freibads sichern. Die Details zur Idee und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.06.17
  • 254× gelesen
Lokales

Politik
Freie Wähler im Oberallgäu stehen hinter Monika Zeller

Die Freien Wähler stehen hinter ihrer Kreisrätin Monika Zeller. Hugo Wirthensohn und Dr. Philipp Prestel, Vorsitzender und Fraktionsvorsitzender der Wählergruppierung im Oberallgäu, sind davon überzeugt, dass die Bolsterlanger Bürgermeisterin keinen Bezug zu der staatsfeindlichen Reichsbürgerbewegung hat. 'Für uns ist sonnenklar: Sie ist nicht Teil dieser Bewegung', sagt Wirthensohn. Die Landesstaatsanwaltschaft ermittelt aktuell gegen Zeller. Bis Anfang Mai muss die Kommunalpolitikerin...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.04.17
  • 229× gelesen
Lokales

Wahlkampf
Suche nach einem Gegenkandidaten be der Bürgermeisterwahl in Waltenhofen: CSU, Freie Wähler und Grüne schalten Anzeige

Harscher tritt wieder an In gut einem Jahr steht in Waltenhofen die Bürgermeisterwahl an. Und schon jetzt suchen die Ortsverbände der CSU, der Freien Wähler und der Grünen gemeinsam nach einem Kandidaten – oder einer Kandidatin. Sie haben dazu eine Anzeige geschaltet. Ein geeigneter Bewerber soll bei der Wahl im März 2018 Eckhard Harscher (parteilos) herausfordern – denn der amtierende Bürgermeister will wieder antreten. Erschienen ist die Anzeige in der Bayerischen Staatszeitung. 'Die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.02.17
  • 211× gelesen
Lokales

Ungewöhnliche Geschichte
Am Flughafen aufgepickt: Ofterschwangs Bürgermeister kommt aus Sizilien-Urlaub mit zwei jungen Leuten heim

Alois Ried nimmt sie zunächst mit nach Ofterschwang, jetzt allerdings sind sie in Ravensburg gelandet. Manche nehmen sich einen Lavastein aus ihrem Sizilien-Urlaub als Andenken mit heim. Ofterschwangs Bürgermeister Alois Ried brachte zwei junge Sizilianer Ende Januar mit – sie sind allerdings schon wieder weg. Die beiden zogen den Landkreis Ravensburg dem Oberallgäu vor. Das mag richtige Allgäuer zwar verwundern, hat aber einen triftigen Grund: Sie haben dort einen Job gefunden. Die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.02.17
  • 435× gelesen
Lokales

Bürgerversammlung
Sonthofens Rathauschef Wilhelm sieht Landesgartenschau als finanziellen Motor für Gestaltung der Grüntenkaserne

Hilfe für die 'Eh-da-Kosten' 1200 neue Einwohner für Sonthofen – mit der Zunahme rechnet Bürgermeister Christian Wilhelm, wenn eines fernen Jahres auf bisherigen Bundeswehr-Flächen Wohnungen und Häuser stehen. Für die Konversion, also die Umwandlung der Kasernen samt Standortverwaltung, sieht er die angedachte Landesgartenschau im Jahr 2028 als wichtigen Motor. Nicht alle Sonthofer folgen der Meinung, zeigten skeptische Nachfragen bei der Bürgerversammlung im Haus Oberallgäu. Dort ging es...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.11.16
  • 75× gelesen
Lokales

Gemeinde
Mäßiger Zuspruch bei Bürgerversammlung in Blaichach

Von der Einwohnerzahl (derzeit 5.779) bis zum schnellen Internet, das es bald in allen Ortsteilen geben soll. Die Palette der Themen war breit gefächert bei der Bürgerversammlung in der Mehrzweckhalle in Blaichach. Allerdings blieben viele der rund 100 Stühle frei. Ungefähr 50 Bürger waren gekommen, um sich Informationen von Bürgermeister Christof Endreß zu holen. Fragen stellten nur wenige Blaichacher. Einen interessierte es, ob es denn nächstes Jahr bei den Sanierungsarbeiten der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.11.16
  • 13× gelesen
Lokales

Vorhaben
Das SWW aus Sonthofen sucht weiter Grundstücke für den Bau von Mietshäusern

1.000 neue Wohnungen hält das Sozial-Wirtschafts-Werk Oberallgäu binnen zehn Jahren für nötig. Doch es sei schwierig, das Ziel zu erreichen, sagt SWW-Geschäftsführer Martin Kaiser. Trotz des Bemühens vieler Bürgermeister hapert es weiter an geeigneten Grundstücken. Bauvorschriften und kompliziertes Förderrecht erschweren den Mietwohnungsbau. Mehr zum Thema und über ein nun angedachtes Förderprogramm des Landkreises lesen Sie am Donnerstag im Allgäuer Anzeigeblatt und der Allgäuer Zeitung,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.02.16
  • 17× gelesen
Lokales

Wirtschaftsausschuss
Sonthofen sucht händeringend Gewerbeflächen

'Händeringend und verzweifelt gesucht sind Gewerbeflächen' in Sonthofen. Bürgermeister Christian Wilhelm spricht von einer extremen Herausforderung für die Stadt. Aktuell liegen 32 Anfragen von Unternehmen vor, die insgesamt Interesse an zwölf Hektar hätten. Aktuell prüft das Rathaus vier Hektar auf ihre Eignung. Doch wie will man diese Flächen vergeben, wenn das Interesse größer als das Angebot ist? Der Wirtschaftsausschuss diskutierte jetzt über einen Vergabeleitfaden. Mehr dazu und was...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.02.16
  • 20× gelesen
Lokales

Kommentar
Reicht das? - AZ-Redakteur Etienne le Maire über die Reaktion von Waltenhofens Bürgermeister auf die Abholz-Aktion

Fehler macht jeder. Bürgermeister Harscher räumt einen ein. Respekt. Er verspricht Wiedergutmachung. Gut. Aber reicht das? Nein. Im Rathaus spricht man von einem 'Missverständnis', einem 'Fehler in der Kommunikation'. Was genau geschehen ist, sagt man nicht. Genau das wäre aber notwendig. Denn erstens gibt es Beteiligte, die für völlig in Ordnung halten. So klar, wie der Bürgermeister versichert, ist die Einsicht also nicht. Zweitens kursiert im Dorf ein Gerücht: Hier sei gemauschelt...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.02.16
  • 173× gelesen
Lokales

Finanzen
Immenstadt kämpft mit einem Schuldenberg

Der Immenstädter Bürgermeister Armin Schaupp malte in der Bürgerversammlung gestern Abend im Hofgarten ein düsteres Bild: Wenn die Stadt nicht konsequent dagegenhält, würde der Schuldenberg von jetzt 40 Millionen Euro bis zum Jahr 2040 auf fast 130 Millionen Euro anwachsen. Als Ausweg brachte er einen Generationenvertrag ins Spiel: Den Rotstift ansetzen, wo es nur geht, und die Grundsteuer für Häuser und Wohnungen kräftig erhöhen. Doch davon wollten im Hofgarten viele Bürger nichts...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.01.16
  • 12× gelesen
Lokales

Tradition
Missen-Wilhams sendet zum dritten Mal Nikoläuse aus

Der Bürgermeister von Missen-Wilhams, Hans-Ulrich von Laer, sprach am Ende des Gottesdienstes von einer 'Tradition': Immerhin schon zum dritten Mal haben sich Nikolaus-Darsteller aus dem Allgäu mit dem Segen der Kirche zu ihrer Arbeit in diesen Tagen schicken lassen. Treffen-Organisator Franz Horn erinnerte an den Vorbild-Charakter , der im vierten Jahrhundert im türkischen Myra gelebt hat. Gestern Abend waren bereits die wilden Bärbele unterwegs mit Schellen und Ruten. Mehr über das Thema...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.12.15
  • 17× gelesen
Lokales

Widerstand
Sparkasse Allgäu schließt Filialen: Bürgermeister und Kunden im Oberallgäu fühlen sich überrumpelt und wollen sich wehren

Thomas Hartmann ist wütend und spricht von einer 'Entscheidung gegen den ländlichen Raum'. Kein Personal mehr in seiner Sparkassenfiliale in Sulzberg, lediglich Automaten: 'Dagegen sollten wir etwas unternehmen', sagt der Sulzberger Bürgermeister. : Wildpoldsried, Betzigau, Missen, Burgberg, Sonthofen-Rieden und Sulzberg. Dort kündigt Bürgermeister Hartmann Widerstand an. Er kritisiert das 'Hoppla-Hopp' der Sparkassen-Entscheidung und die Politiker im Aufsichts- und Verwaltungsrat der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.11.15
  • 44× gelesen
Lokales

Förderung
Sinnvoll und gut: Gemeinde Blaichach investiert in die offene Jugendarbeit

Billig ist sie nicht. Zwischen 50.000 und 60.000 Euro investiert die Oberallgäuer Gemeinde Blaichach jährlich in die offene Jugendarbeit. Seit Jahren. Es gibt unter anderem einen Jugendtreff, der viermal nachmittags offen hat. Bürgermeister Christof Endreß sagt: 'Offene Jugendarbeit ist sinnvoll und gut.' Die Mehrheit der Gemeinderäte denkt wie der Rathauschef. So ist es auch in Wiggensbach, allerdings mit umgekehrten Vorzeichen. Die Gemeinderäte sind mehrheitlich gegen eine von der Gemeinde...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.11.15
  • 10× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019