Bürgermeister

Beiträge zum Thema Bürgermeister

Lokales
Der amtierende Bürgermeister von Altusried, Joachim Konrad, lässt sich von der CSU nochmal für das Amt aufstellen.

Kommunalwahl 2020
CSU Altusried nominiert erneut Joachim Konrad zum Bürgermeisterkandidaten

Quelle: CSU-Altusried, Alexander Mayr Mit einem einstimmigen Votum nominierten die Mitglieder der CSU Joachim Konrad zum Bürgermeisterkandidaten für die Kommunalwahlen am 15. März 2020 in Altusried. In seiner Nominierungsrede blickte Bürgermeister Konrad auf die letzten sechs Jahre zurück. Gemeinsam mit dem Marktgemeinderat konnten viele gute Dinge auf den Weg gebracht werden. Vor allem die von großer Sachlichkeit und einem guten Miteinander geprägten Ratsentscheidungen für die neue...

  • Altusried
  • 11.11.19
  • 428× gelesen
Lokales
Center Parcs bietet vor allem eine riesige Badelandschaft. Urlauber geben meist bereitwillig Geld aus und so ist den Allgäuern daran gelegen, dass die Gäste auch die Region erkunden: Zum Beispiel die Altusrieder Freilichtbühne, Sportevents in Oberstdorf, Schloss Neuschwanstein und Bergbahnen.

Freizeitangebot
Kommunen betreiben eigene Touristeninformationsstelle im Center Parcs Leutkirch

Der neue Ferienpark von Center Parcs zwischen Altusried und Leutkirch bringt Urlaubsgäste ins Allgäu, die bisher in Resorts anderswo ihre Ferien verbracht haben. Das Konzept mit „tropischem Badeparadies“ und wetterunabhängigen Spielwelten für Kinder ist allerdings darauf ausgerichtet, die Urlauber in der Ferienanlage zu halten. Daher stellt sich für Allgäuer Touristiker und Politiker die Frage, ob sie den Gästen das Erkunden der Umgebung überhaupt schmackhaft machen können. Gemeinsam mit der...

  • Leutkirch
  • 29.11.18
  • 560× gelesen
Lokales
23 Bilder

Fasching
Rathausstürme im Oberallgäu: Narren entmachten die Bürgermeister

Die Hexen trieben es am Donnerstag wild beim traditionellen Rathaussturm. Fast überall in der Region übernahmen sie die Macht. In Durach ist nichts los, finden die Hexen und verkleideten Bürgermeister Gerhard Hock kurzerhand als 'Nichts'. In Weitnau suchte sich Rathauschef Alexander Streicher sein Herzblatt aus. Bürgermeister Thomas Hartmann spielte im Sulzberger Hexentheater den Dorfpolizisten. Rathauschef Roland Helfrich ließ sich in Betzigau als Donald Trump verkleiden. In Wildpoldsried...

  • Altusried
  • 09.02.18
  • 308× gelesen
Lokales

Trauer
Bad Grönenbachs ehemaliger Bürgermeister ist gestorben

Im Alter von fast 94 Jahren ist der ehemalige Bad Grönenbacher Bürgermeister Georg Straßer verstorben. Er wurde 1972 zum ersten hauptamtlichen Bürgermeister der Marktgemeinde gewählt. 1987 trat er aus gesundheitlichen Gründen vorzeitig zurück. Danach war der beliebte Kommunalpolitiker vor allem im kulturellen Leben seiner Gemeinde aktiv. Zu Beginn seiner Amtszeit galt es vor allem, die Auswirkungen der Gebietsreform zu gestalten. So wurde Zell nach Grönenbach eingemeindet. Neu gebildet wurde...

  • Altusried
  • 09.01.18
  • 184× gelesen
Lokales

Politik
Bad Grönenbach wählt neue Zweite Bürgermeisterin

Ilse Dorn (SPD) ist die neue Zweite Bürgermeisterin der Marktgemeinde Bad Grönenbach. In der jüngsten Marktratssitzung wurde die Markträtin mit großer Mehrheit ins Amt gewählt. 'Es freut mich, dass wir über die Parteigrenzen hinweg eine gemeinsame Besetzung für dieses vertrauensvolle Amt gefunden haben', sagte Bürgermeister Bernhard Kerler (CSU) nach der Vereidigung seiner neuen Stellvertreterin. Sie löst Franz Dorn (SPD) ab, der Ende vergangenen Jahres aus gesundheitlichen Gründen aus dem...

  • Altusried
  • 01.02.17
  • 138× gelesen
Lokales
6 Bilder

Ergebnis
Bürgermeisterwahl in Wiggensbach: Amtsinhaber Thomas Eigstler bleibt im Amt

Thomas Eigstler (CSU) bleibt Bürgermeister von Wiggensbach (Oberallgäu). Der 47-Jährige setzte sich gestern bei der Wahl gegen seine Herausforderin Astrid Haggenmüller (Freie Wähler) durch – mit 60 zu 40 Prozent. 'Ich hatte gehofft, Rathauschef zu bleiben', sagte der Familienvater, nachdem das Ergebnis verkündet wurde. Er habe sechs Jahre lang Zeit gehabt, die Wiggensbacher von sich zu überzeugen. Entscheidend sei das 'Gesamtpaket des Kandidaten Eigstler' gewesen. Die Wahlbeteiligung lag bei...

  • Altusried
  • 23.10.16
  • 192× gelesen
Lokales

Ortsentwicklung
Debatte über Gemeindeentwicklung in Bad Grönenbach

Wie kann sich Bad Grönenbach (Unterallgäu) den Anforderungen der Zukunft anpassen? Mit dieser Frage setzt sich derzeit der Marktgemeinderat auseinander und will einen neuen Flächennutzungs- und Landschaftsplan für den Kernort sowie die Ortsteile aufstellen. Von einem 'sehr bedeutenden Schritt für die Gemeinde' spricht Bürgermeister Bernhard Kerler – sei die Planung doch nichts weniger als die Richtschnur für die künftige Ortsentwicklung. Gelten sollen die Vorgaben für 15 bis 30...

  • Altusried
  • 05.08.16
  • 17× gelesen
Lokales

Wahl
Astrid Haggenmüller ist die Kandidatin der Freien Wähler Wiggensbach

Jetzt ist es amtlich: Astrid Haggenmüller fordert Amtsinhaber Thomas Eigstler bei der Bürgermeisterwahl am 23. Oktober heraus. Die Freien Wähler Wiggensbach haben die 51-jährige Architektin einstimmig nominiert. Sie selbst sieht sich als 'Kontrastprogramm' zum amtierenden Bürgermeister. 'Wir wollen, dass einige Dinge anders laufen', sagte Michael Deuschle, Vorsitzender der Freien Wähler Wiggensbach, vor der Abstimmung. Es brauche jemanden, der das 'Bürger' im Bürgermeister lebe. Zudem...

  • Altusried
  • 29.06.16
  • 93× gelesen
Lokales

Bürgermeisterwahl
Wiggensbacher Gemeinderat: Erste Gefechte in Sachen Wahlkampf

Überrascht zeigten sich einige Gemeinderatsmitglieder in Wiggensbach darüber, dass erneut ein Tempolimit auf 30 Kilometer pro Stunde für die Rohrachstraße am Kapellengarten und an der Jugendstraße auf der Tagesordnung stand. Für Michael Deuschle (Freie Wähler) ein klarer Fall von 'Wahlkampfmodus'. Schließlich wählen die Wiggensbacher am 23. Oktober ihren Bürgermeister neu. Vom Grundsatz her hatte der Gemeinderat erst vor gar nicht langer Zeit den Antrag auf Tempo 30 in Wohngebieten mit 5:12...

  • Altusried
  • 16.06.16
  • 22× gelesen
Lokales

Kommunalpolitik
Gegenkandidat für Eigstler bei Bürgermeisterwahl in Wiggensbach

Der amtierende Wiggensbacher Bürgermeister Thomas Eigstler (CSU) muss bei der Wahl am 23. Oktober gegen einen Mitbewerber antreten. Vor sechs Jahren hatten ihn die Freien Wähler Wiggensbach (FW) noch unterstützt, jetzt schicken sie einen eigenen Kandidaten ins Rennen, wie deren Vorsitzender Michael Deuschle auf Anfrage bestätigte. Noch macht seine Partei aber ein Geheimnis daraus, wer der Herausforderer ist. Mehr zur Bürgermeisterwahl in Wiggensbach lesen Sie in der Freitagsausgabe der...

  • Altusried
  • 02.06.16
  • 31× gelesen
Lokales

Böllern
Nach Schussorgie in Wiggensbach springt Fachmann Bürgermeister bei

Anschießen ja, aber nicht eine halbe Stunde lang: Da gibt Erich Schöll aus Rettenberg Wiggensbachs Bürgermeister Thomas Eigstler völlig recht. Dieser hatte zu einem verantwortungsvolleren Umgang mit dem Brauchtum aufgerufen, nachdem bei einer Hochzeit 25 Minuten lang geböllert worden war. Schöll, der seit 2011 Referent für Böllerschießen im Schützengau Oberallgäu ist, sagt: Nach maximal zwei Minuten ist mit dem Anschießen Schluss. hatten Schützen in Wiggensbach das Brautpaar - und auch den...

  • Altusried
  • 16.10.15
  • 53× gelesen
Lokales
7 Bilder

Gumpiger Donnerstag
Weiberfasching in Bad Grönenbach

'Auf Ihr Krotta’, nei in d’Ach!': Diesen Schlachtruf hat Bad Grönenbachs Bürgermeister Bernhard Kerler gestern Nachmittag gegen 16.16 Uhr beim Weiberfasching vom Balkon des Rathauses ausgerufen - und die Maskengruppen auf dem vollen Marktplatz brüllten mit. Kerler war als Fußball-Fan verkleidet und wie jedes Jahr ließen sich auch die zahlreichen Besucher so Einiges einfallen in Sachen Maskierung: Vampire waren ebenso dabei wie 'Konfettis' und die 'Zeller Tanzkraken'. Niedliche 'Pinguine'...

  • Altusried
  • 12.02.15
  • 262× gelesen
Lokales

Amtsträger
100 Tage im Amt: Diemannsrieds Bürgermeister Werner Endres

Bürgermeister Werner Endres hat unter anderem die Wohnbauförderung fur Familien eingeführt. Er sagt, im privaten Umfeld habe sich nicht viel verändert. Gut 100 Tage ist ihr Werner Endres (45) nun Bürgermeister. Er sagt: 'Als Rathauschef muss ich mich nicht verstellen. Die Leute haben mich gewählt, so, wie ich bin.' Und, wie fühlt es sich an, Bürgermeister zu sein? 'Es ist richtig schön'. Werner Endres hat jahrelange Verwaltungserfahrung als Geschäftsstellenleiter und Kämmerer in Bad...

  • Altusried
  • 12.08.14
  • 61× gelesen
Lokales
15 Bilder

Bürgermeisterwahl
Großes Interesse bei Podiumsdiskussion in Altusried

Zwei Kandidaten, vier Seiten Sie gehen fair und höflich miteinander um. Kurz bevor Joachim Konrad an Mittwochabend als Erster auf die Bühne gerufen wird, schüttelt ihm Markus Romer die Hand. 'Viel Glück' wünschen sich beide. Hinter ihnen liegt eine zweistündige Diskussion, die auf Rieseninteresse stößt. Und so strömen 950 Besucher zur Podiumsdiskussion der Allgäuer Zeitung in die Altusrieder Schulturnhalle. Es sind zwei völlig unterschiedliche Männer, die sich den Fragen der Moderatoren Peter...

  • Altusried
  • 07.02.14
  • 80× gelesen
Lokales

Seegader Mitte II
Gemeinderat Dietmannsried spricht sich mehrheitlich dafür aus, die Planung des Baugebiets mit 15 Häusern ruhen zu lassen

Entscheidung erst nach der Wahl Pause in der Geschichte beim umstrittenen Baugebiet Seegader Mitte II. Eigentlich sollte in der jüngsten Gemeinderatssitzung in Dietmannsried alles klar gemacht und die Satzung des Bebauungsplans nach zweijährigem Verfahren endlich beschlossen werden. Doch es kam ganz anders. Gemeinderat (und Bürgermeisterkandidat) Werner Endres stellte den Antrag, den Satzungsbeschluss auszusetzen. Die Entscheidung über das Baugebiet mit 15 Einfamilienhäusern solle der neue...

  • Altusried
  • 03.02.14
  • 77× gelesen
Lokales

Beleidigung
Schmäh-Schild vor Asylbewerber-Unterkunft in Altusried

Es ist Angst, es ist Unsicherheit und es sind Vorurteile. All das hat Peter Wagenbrenner zuletzt in Gesprächen mit Altusriedern herausgehört, wenn es um die Asylbewerber ging, die künftig in dem Gebäude an der Hauptstraße einziehen werden. Immer wieder hat Wagenbrenner, am Landratsamt für die Liegenschaften des Kreises zuständig, versucht, den Bürgern ihre Bedenken zu nehmen. Trotzdem haben Unbekannte in der Nacht auf Dienstag eine Tafel vor der Unterkunft angebracht: 'Heriberts Asyl-Bar' steht...

  • Altusried
  • 07.08.13
  • 30× gelesen
Lokales

Geburtstag
Zwei runde Geburtstage in Altusried und Haldenwang

Zwei Oberallgäuer Bürgermeister feiern an den Weihnachtstagen einen runden Geburtstag: Haldenwangs Bürgermeister Anton Klotz wird heute 60, sein Amtskollege aus Altusried, Heribert Kammel, morgen. Klotz ist seit 23 Jahren Rathauschef in Haldenwang und stellvertretender Landrat im Oberallgäu. Heribert Kammel lenkt seit knapp 17 Jahren die Geschicke der Gemeinde Altusried. 2014 will Kammel nicht erneut zur Wahl antreten, kündigte er im Gespräch mit unserer Zeitung an.

  • Altusried
  • 24.12.12
  • 21× gelesen
Lokales

KurWiedemann
Kurt Wiedemann gestorben - Altbürgermeister von Dietmannsried war 85

Mit 85 Jahren starb in der Nacht auf Mittwoch Dietmannsrieds Altbürgermeister Kurt Wiedemann. 'Er wurde geschätzt und war allseits beliebt', betont Dietmannsrieds Rathauschef Hans-Peter Koch. Der Verstorbene wird kommenden Montag (10. September) in seiner Geburtsstadt Memmingen beerdigt (15 Uhr auf dem Waldfriedhof). In Memmingen war Wiedemann mit drei Geschwistern aufgewachsen. Er absolvierte dort auch eine Lehre bei der Stadtverwaltung sowie später ein Studium an der Fachhochschule zum...

  • Altusried
  • 07.09.12
  • 83× gelesen
Lokales

Sanierung
Stühle, frische Wandfarbe und neue Vorhänge für die Festhalle Dietmannsried

Welcher Stoff darf es denn sein? Welcher Stoff zur Fensterdekoration darf es denn sein? Diese Frage beschäftigte gestern vier Männer in der Festhalle Dietmannsried: Peter Breitfeld und Peter Bühler (Gardinen Breitfeld), Bürgermeister Hans-Peter Koch und auch Marktbaumeister Wolfgang Hebenstreit. Nein, weiblichen Beistand wollten sie sich nicht holen. "Wir haben ja gute fachliche Beratung", so Koch mit Blick auf Breitfeld und Bühler. Letztendlich folgte das Männer-Quartett dem...

  • Altusried
  • 07.09.12
  • 81× gelesen
Lokales

Baustellen
Baustellen im Dietmannsrieder Gemeindegebiet liegen im Zeitenplan

Mit Nachdruck 'Schwer gearbeitet' wird laut Bürgermeister Hans-Peter Koch derzeit an Baustellen im Dietmannsrieder Gemeindegebiet. Im Mittelpunkt stehe dabei der Ausbau der Heisinger Straße: Mit 'großem Nachdruck' würden die vielen Hausanschlüsse für Kanal und Wasser erstellt. Aufgrund des schönen Wetters der vergangenen Wochen lägen die Arbeiten sehr gut im Bauzeitenplan. Alles werde getan, um den geplanten Fertigstellungstermin einzuhalten, betont Koch. Und wo wird noch gebaut in...

  • Altusried
  • 31.08.12
  • 20× gelesen
Lokales

Altusried/ Wiggensbach
Kreisstraße OA 15 zwischen Altusried und Wiggensbach wieder befahrbar

Die Kreisstraße OA 15 zwischen Altusried und Wiggensbach wird ab heute wieder für den Verkehr freigegeben. Aufgrund von Ausbauarbeiten war die Straße seit Anfang April gesperrt. Die Kreisstraße wurde auf einer Strecke von knapp einem Kilometer auf fünfeinhalb Meter verbreitert und mit einer Linksabbiegespur ausgestattet. Die Kosten belaufen sich auf rund 3 Mio Euro, wobei der Landkreis ca. 1,5 Mio. Euro an Förderungen vom Freistaat Bayern erwartet. Die offizielle Verkehrsfreigabe findet...

  • Altusried
  • 09.08.12
  • 14× gelesen
Lokales

Etat
Einstimmiges Ja zum Haushaltsplan der Gemeinde Dietmannsried

Sparsam wirtschaften. Das gab Dietmannsrieds Bürgermeister Hans-Peter Koch als Devise aus, als es um den Haushaltsplan der Gemeinde ging. Er sieht Einnahmen und Ausgaben in Höhe von knapp 20 Millionen Euro vor, rund acht Millionen davon sind für Investitionen (Vermögenshaushalt) vorgesehen – alles ohne Neukredit. Die dicksten Brocken waren bereits in der vergangenen Sitzung besprochen worden (wir berichteten). Koch ging noch einmal auf die großen Baumaßnahmen ein: Kinderkrippe,...

  • Altusried
  • 31.03.12
  • 11× gelesen
Lokales
2 Bilder

Etat
Dietmannsried investiert Millionen in Kanäle und Straßen

Gemeinde investiert 4,8 Millionen Kein Kredit nötig für 15-Millionen-Haushalt Bürgermeister Hans-Peter Koch freut sich in der jüngsten Gemeinderatssitzung über einen «super Haushalt 2011». Kein Wunder, die Gemeinde kommt heuer voraussichtlich ohne neuen Kredit aus und investiert rund 4,8 Millionen Euro. Insgesamt hat der Haushalt ein Volumen von 15,6 Millionen Euro. Angesichts der erfreulichen Zahlen bleibt nach der Präsentation des Zahlenwerks durch Kämmerer Christian Götsch (vor leeren...

  • Altusried
  • 11.04.11
  • 18× gelesen
Lokales

Kapitel
Mäser: «Wir haben uns beworben»

Frühere Wirtsleute melden sich zu Wort Bürgermeister Eigstler sieht das mit der Bewerbung anders Ständig werden die Mäsers darauf angesprochen: «Warum habt ihr euch nicht wieder fürs Kapitel beworben?», fragen Bekannte und Gäste von den früheren Wirtsleuten in Wiggensbach. «Natürlich haben wir uns als Pächter beworben», sagen Monika und Harald Mäser. Der neue Bürgermeister Thomas Eigstler sieht das aber anders. Nach einem Gespräch zwischen ihm und Mäser, bei dem er auf die Einhaltung neuer...

  • Altusried
  • 16.03.11
  • 206× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019