Bürgermeister

Beiträge zum Thema Bürgermeister

 82×

Kommunalpolitik
Stadtrat Buchloe wählt den Zweiten und Dritten Bürgermeister neu: Beck und Barthelmes jetzt Stellvertreter

Manfred Beck (72, SPD) ist neuer Zweiter Bürgermeister von Buchloe, Herbert Barthelmes (63, CSU) wurde von den Stadträten am Dienstagabend zum Dritten Bürgermeister gewählt. 'Damit ist die Stadtspitze wieder vollständig', resümierte Beck nach der Wahl. Er rechne mit einer 'baldigen Rückkehr von Bürgermeister Josef Schweinberger'. Beck: 'Wir hoffen, dass es Mitte Mai soweit ist.' Wie mehrfach berichtet, ist Schweinberger seit Anfang März aufgrund eines Herzinfarkts außer Dienst. Beck hatte ihn...

  • Buchloe
  • 12.04.17
 45×   2 Bilder

Kommunalpolitik
Der Buchloer Stadtrat wählt einen neuen zweiten Bürgermeister

Am kommenden Dienstag wird der Buchloer Stadtrat einen neuen Zweiten Bürgermeister wählen. Wie berichtet, hatte der bisherige Zweite Bürgermeister, Bernhard Seitz, um seine Entlassung gebeten und dafür gesundheitliche Gründe angeführt. Eine Umfrage der Buchloer Zeitung bei den Fraktionen zeigt, dass Manfred Beck (SPD) – bisher Dritter Bürgermeister – gute Chancen hat 'aufzurücken'. Laut Geschäftsordnung ist nun ein neuer Zweiter Bürgermeister zu wählen – und zwar – wie...

  • Buchloe
  • 09.04.17
 27×

Politik
Vertreter für den Buchloer Bürgermeister gesucht: Am Dienstag soll im Stadtrat der Wahltermin festgelegt werden

Buchloes Bürgermeister Josef Schweinberger (CSU) erholt sich derzeit von einem Herzinfarkt. Sein Stellvertreter, Bernhard Seitz (FW), tritt zum 31. März aus gesundheitlichen Gründen von seinem Amt zurück. Seit Anfang März hält deshalb der Dritte Bürgermeister, Manfred Beck (SPD), die Fäden im Rathaus in der Hand. Doch vertritt er die Stadt Buchloe auch in den nächsten Wochen und Monaten? Wer führt künftig die Amtsgeschäfte, entscheidet, leitet die Sitzungen? Wer wird neuer Zweiter...

  • Buchloe
  • 01.04.17
 135×

Politik
Buchloes zweiter Bürgermeister Bernhard Seitz tritt aus gesundheitlichen Gründen zurück

Die Stadtspitze erlebt derzeit ein gesundheitliches Fiasko: und muss deshalb die Amtsgeschäfte ruhen lassen. Da der Zweite Bürgermeister Bernhard Seitz (FW) angeschlagen war, musste Dritter Bürgermeister Manfred Beck (SPD) einspringen. Nun zog Seitz die Konsequenz aus seiner Malaise: 'Ich habe meinen Rücktritt aus gesundheitlichen Gründen eingereicht', berichtet er. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 23.03.2017. Die Allgäuer Zeitung und...

  • Buchloe
  • 22.03.17
 177×

Gesundheit
Buchloes Bürgermeister Josef Schweinberger (59) ist auf dem Weg der Besserung

Auf dem Weg der Besserung befindet sich Buchloes Bürgermeister Josef Schweinberger. Wie berichtet, hatte das Stadtoberhaupt vor knapp zwei Wochen einen Herzinfarkt erlitten und musste operiert werden. Sein zweiter Stellvertreter, Manfred Beck (72), leitet seitdem die Geschäfte im Rathaus, denn auch der erste Stellvertreter, Bernhard Seitz, ist derzeit erkrankt. Wie es aussieht, wird Beck noch längere Zeit die Stellung im Rathaus halten. , wird nach einer ersten Reha nochmals operiert. Erst...

  • Buchloe
  • 15.03.17
 54×

Politik
Buchloer Bürgermeister (59) befindet sich nach Herzinfarkt in der Klinik

Nach einem Herzinfarkt befindet sich der Buchloer Bürgermeister Josef Schweinberger (59) seit Samstag im Klinikum Kaufbeuren. Er soll voraussichtlich Ende der Woche wieder entlassen werden und geht danach in Reha. Dritter Bürgermeister Manfred Beck leitet nun die Geschäfte, denn auch der Zweite Bürgermeister, Bernhard Seitz, ist derzeit erkrankt. Wie am Rande der Bauausschusssitzung am Dienstagabend bekannt wurde, wurde Schweinberger am Samstagmittag ins Klinikum Kaufbeuren eingeliefert und...

  • Buchloe
  • 08.03.17
 93×

Trauer
Waaler Altbürgermeister Peter Pauli unter großer Anteilnahme beigesetzt

Unter großer Anteilnahme der Bevölkerung ist Altbürgermeister und Ehrenbürger Peter Pauli zu Grabe getragen worden. In Anspielung auf das Weihnachtsfest meinte Pfarrer Jan Forma in seiner Ansprache, Gott kommt zu den Menschen, damit wir zu Gott finden. Das Leben des Verstorbenen sei erfüllt gewesen von Liebe und Leidenschaft zur Familie, zum Theater und zu seiner Schreinerwerkstatt. Die Liebe zum Herrgott sowie Glaube und Zuversicht hätten sein Leben geprägt. In tiefer Verbundenheit trauert...

  • Buchloe
  • 29.01.17
 121×

Trauer
Trauer um den Waaler Altbürgermeister Peter Pauli

Peter Pauli ist tot. Der Waaler Ehrenbürger und Altbürgermeister starb heute Morgen im Alter von 93 Jahren. 25 Jahre lang stand Peter Pauli als Bürgermeister an der Spitze des Passionsspielorts. 'Es war nicht immer alles Sonnenschein', sagte der Kommunalpolitiker mit Leib und Seele im Juni 1998. Damals verlieh ihm die Gemeinde die höchste Auszeichnung, die Ehrenbürgerwürde. Peter Pauli kam am 30. Mai 1923 als Sohn eines Landwirts in Waal zur Welt. Zusammen mit vier Geschwistern wuchs er im...

  • Buchloe
  • 23.01.17
 86×

Erinnerung
Buchloes Altbürgermeister Franz Greif zur Situation der Flüchtlinge von heute und damals

Deutschland bietet für viele Flüchtlinge die Chance ihres Lebens. Notwendig dazu sei aber ein 'klarer Willen zur Integration seitens der Geflüchteten'. Franz Greif weiß, wovon er spricht. Der Altbürgermeister von Buchloe gehört selbst zu der Generation von Vertriebenen, die nach dem Zweiten Weltkrieg in Buchloe ein neues Zuhause fanden. Im abschließenden Bericht zu unserer Serie 'Geflüchtet. Vertrieben. Angekommen.' vergleicht der heute 78-Jährige die Situation der Flüchtlinge von damals mit...

  • Buchloe
  • 30.12.16
 22×

Finanzen
Buchloes Bürgermeister Josef Schweinberger zieht zum Jahresende Bilanz

Rudolf Grieb (UBI) weist auf Nachteile der Metropolregion hin 'In meinen Augen war das Jahr 2016 ein gutes Jahr. Wir haben in vielen Bereichen große Schritte nach vorne gemacht', erklärte Bürgermeister Josef Schweinberger in seiner traditionellen Weihnachtsansprache im Stadtrat. Zwar sei heuer das Ziel der veranschlagen Gewerbesteuer von sieben Millionen um 800.000 Euro nicht erreicht worden. Dennoch sei die finanzielle Situation beachtlich: 'Ein Gesamthaushalt von circa 42 Millionen Euro –...

  • Buchloe
  • 14.12.16
 21×

Geschichte
Die Rolle des früheren Buchloer Bürgermeisters und Ziegeleibesitzers Johann Strauß

Gut 2.700 Menschen lebten Anfang der 1930er Jahre in Buchloe. Die Ziegelei war nach Angaben des zeitgenössischen Geographen Gerhard Endriß im Jahr 1934 der größte Arbeitgeber Buchloes. Besitzer der Ziegelei im Südosten des Marktfleckens war Johann Strauß. Im Jahr 1920 wählten ihn die Buchloer zu ihrem Bürgermeister. Der Landwirt und Ziegeleibesitzer kam am 10. Januar 1874 in Buchloe zur Welt. 'Vieles einfach so hingenommen', meint der Heimatforscher Ulrich Müller in den neuen Historischen...

  • Buchloe
  • 28.10.16
 89×

Pläne
Geplante Verlegung der Karwendelstraße in Buchloe

In einer etwas anderen Form laufen in diesem Jahr die drei Bürgerversammlungen der Stadt ab. Vor dem Bericht von Bürgermeister Josef Schweinberger und den Wortmeldungen informierte Stadtbaumeister Herbert Wagner über die Verlegung der Karwendelstraße, die Neugestaltung des Bahnhofsplatzes/Ladehof und die möglichen Standorte für den Busbahnhof. 'Die Entwurfsplanung für die Verlegung der Karwendelstraße steht', sagte Wagner. Nächstes Jahr folgten die Ausführungsplanung und die Ausschreibung....

  • Buchloe
  • 20.10.16
 126×

Abschied
Jengens Altbürgermeister Ludwig Bertele ist gestorben

Große Trauer in Jengen und über die Gemeindegrenzen hinaus: Am Sonntag ist nach längerer, schwerer Krankheit Ludwig Bertele im Alter von 86 Jahren gestorben. Bertele stand lange Zeit an der Spitze der Gemeinde Jengen und der Verwaltungsgemeinschaft Buchloe, war unter anderem elf Jahre Vorsitzender der Volkshochschule Buchloe, 30 Jahre Kreisrat und 26 Jahre CSU-Ortsvorsitzender. Trotz seiner schweren Erkrankung unternahm der Ehrenbürger und Altbürgermeister sowie Träger des...

  • Buchloe
  • 17.10.16
Erwin Karg
 276×

Heimatkrimi
Ein Romanheld aus dem Fuchstal: Bürgermeister Erwin Karg findet Eingang in die Literatur

Sogar in einem Roman, nämlich in dem Heimatkrimi 'Stilles Gift' von Nicola Förg, habe er Erwähnung gefunden: Mit dieser Neuigkeit wartete Fuchstals Bürgermeister Erwin Karg in der jüngsten Gemeinderatssitzung auf. Allerdings spielt der Fuchstaler Bürgermeister nur eine ganz kleine Rolle, was eigentlich schon ein unverständliches Missverhältnis zur Wirklichkeit im Fuchstal darstellt. Er wird nur gesprächsweise erwähnt, das aber nicht gerade schmeichelhaft. Die Autorin lässt einen Jäger...

  • Buchloe
  • 12.05.16
 53×

Bürgerversammlung
Oberostendorf gut gerüstet für viele Aufgaben

Bei der Bürgerversammlung in Unterostendorf stand neben den Anliegen der Bürger auch ein Bericht von Helmut Holzheu auf der Tagesordnung. Der Bürgermeister schilderte die Situation der Gemeinde Oberostendorf insgesamt als sehr positiv. Woher der Optimismus des Rathauschefs kommt, lesen Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 26.02.2016. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ Service-Centern im Abonnement oder digital als...

  • Buchloe
  • 25.02.16
 27×

Privatisierung ausgeschlossen
Buchloe und die VG-Gemeinden sind unterschiedlich, aber gut mit Wasser versorgt

Rund 3,82 Millionen Euro hat die Stadt Buchloe in den vergangenen Jahren in ihre Wasserversorgung gesteckt. Das neue Wasserwerk hat nun 3.000 Kubikmeter Speicherkapazität. Von den 377 Hektar, die das Wasserschutzgebiet umfasst, seien 90 Hektar im Eigentum der Stadt, zudem wurde ein Teil davon bepflanzt, berichtet Zweiter Bürgermeister Bernhard Seitz stolz. Die Kosten seien notwendig gewesen, damit Buchloe weiterhin eine eigenständige Wasserversorgung hat: 'Mit dem Neubau des Wasserwerks hat...

  • Buchloe
  • 05.02.16
 48×

Ehrung
Ehrenamtliche stehen im Mittelpunkt des Neujahrsempfangs in Waal

In allen Ortsteilen der Marktgemeinde Waal engagieren sich erfreulich viele Menschen ehrenamtlich. Dies zeigt sich in den verschiedensten Bereichen. Die Ehrenamtlichen standen im Mittelpunkt des traditionellen Neujahrsempfangs im Rathaus. Einen breiten Raum nahmen im Vorjahr die Passionsspiele ein, blickte Bürgermeister Alois Porzelius zurück. Trotz rückläufiger Besucherzahlen war stets der gute Geist innerhalb der Spielgemeinschaft zu spüren. Es kamen zahlreiche positive Kritiken und lobende...

  • Buchloe
  • 18.01.16
 70×   29 Bilder

Vorausblick
Neujahrsempfang in Buchloe: Bürgermeister freut sich über bestes Steuerjahr der Stadtgeschichte

'Keine Probleme, sondern Lösungen' - Flüchtlinge bleiben Thema In der Aula des Buchloer Gymnasiums ist viel Platz – weit mehr als im Saal des Kolpinghauses. Daher verwundert es nicht, dass zum diesjährigen Neujahrsempfang fast 80 Gäste mehr eingeladen worden waren, als in den Jahren zuvor. Rund 330 Bürgerinnen und Bürger aus sämtlichen gesellschaftlichen Bereichen waren der Einladung der Stadt gefolgt und gaben sich am Samstagabend im Gymnasium ein Stelldichein. Bürgermeister Josef...

  • Buchloe
  • 17.01.16
 31×

Jahresrückblick
Buchloer Bürgermeister zieht ein zufriedenes Resümee

Am Adventskranz in der Mitte des Sitzungssaals brannten drei rote Kerzen. In den Tassen einiger Stadträte dampfte heißer Gewürztee. Fast schon heimelig war die Atmosphäre in der letzten Sitzung des Jahres, als Bürgermeister Josef Schweinberger zur traditionellen Weihnachtsansprache anhob. Ein 'wahrlich besonderes Jahr' sei 2015 gewesen, sagte er und erinnerte an den heißen Sommer, die 'besonders guten Steuereinnahmen', die Einweihung des neuen Bahnhofs, die Ernennung Buchloes zur...

  • Buchloe
  • 16.12.15
 27×

Engagement
Bürgermeister lobt den Einsatz für Flüchtlinge in Beckstetten

Viele ehrenamtliche Helfer im Dorf In Beckstetten leben laut Bürgermeister Franz Hauck derzeit 313 Bürger. Der Bürgermeister würdigte bei der diesjährigen Bürgerversammlung das große freiwillige Engagement in den gut funktionierenden Vereinen rund um das Kriegerdenkmal oder beim Mähen der öffentlichen Grünflächen. Auch auf das Thema Asyl ging Hauck ein. In Beckstetten haben sich seiner Ansicht nach die inzwischen 22 Personen gut eingelebt, der Asylkreis habe viele Mitglieder und die...

  • Buchloe
  • 09.12.15
 18×

Asyl
Steigende Flüchtlingszahlen in Buchloe: Mehr Helfer für das nächste Jahr benötigt

Derzeit leben knapp 70 Asylbewerber in Buchloe, doch im nächsten Jahr soll die Zahl auf rund 300 ansteigen. Die Stadt lud deshalb zu einer Informationsveranstaltung in die Mittelschule ein. Zwar seien die Flüchtlinge in Buchloe bislang gut betreut, doch für die künftigen Aufgaben seien noch viel mehr Helfer nötig. 'Ohne unterstützende Hände geht es nicht', sagte Bürgermeister Josef Schweinberger. Denn bislang sei es eine Art Übung gewesen: 'Jetzt wird es ernst', führte Schweinberger angesichts...

  • Buchloe
  • 20.11.15
 25×

Volkstrauertag
Terror in Paris: Buchloe nimmt Anteil

129 Toto, 352 Verletzte – das waren gestern die offiziellen Zahlen von den Anschlägen in Paris. Aber das Grauen und Entsetzen können sie nicht wiedergeben. Auch in Buchloe herrscht Fassungslosigkeit angesichts des 'Infernos des Terrors', wie es Bürgermeister Josef Schweinberger bei seiner Rede am Volkstrauertag nannte. Dennoch regen sich schon Hoffnung und erste Aktivitäten, dass die Morde nicht das Zusammenleben in Deutschland beeinträchtigen. 'Wenn jemand einen anderen Menschen tötet,...

  • Buchloe
  • 16.11.15
 16×

Flüchtlinge
Asyl: Ostallgäu weiter im Erstaufnahmemodus

Wie sehr das Dauerthema Asyl die Kommunalpolitik im Landkreis prägt, wurde am Dienstag bei der Dienstbesprechung von Landrätin Maria Rita Zinnecker mit den Ostallgäuer Bürgermeistern klar. Schon als Zinnecker einführend vom aktuellen Erstaufnahmemodus sprach, in dem man sich befinde – erst am Sonntag waren in Marktoberdorf wieder 272 Flüchtlinge per Bus angekommen –, wurde sie von Lengenwangs Rathauschef Josef Keller unterbrochen. Der musste dringend weg, um neu angekommene Asylbewerber zu...

  • Buchloe
  • 30.09.15
 37×

Planung
Gemeinderatssitzung: Jengen diskutiert über neue Baugrundstücke

Auf den Zuschauerstühlen in der Jengener Gemeindekanzlei saßen bei der jüngsten Gemeinderatssitzung wohl einige Bürger, die gerne ein Haus in Weinhausen bauen würden. Es werde schon gewartet, dass endlich etwas vorwärts geht, erklärte Bürgermeister Franz Hauck den versammelten Räten, als über die lang ersehnten neuen Baugrundstücke gesprochen wurde. Sechs Parzellen sollen am östlichen Ortsende entlang der Stettbachstraße entstehen. Für das Wohngebiet soll ein Bebauungsplan aufgestellt werden...

  • Buchloe
  • 25.09.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ