Bürgermeister

Beiträge zum Thema Bürgermeister

Lokales

Untrasried
Untrasried verfügt zukünftig über Höchstleistungsanschlüsse ans Internet

Die Gemeinde Untrasried katapultiert sich in erste Liga der digitalen Welt. Bürgermeister Alfred Wölfle hat den entsprechenden Bauauftrag an Vertreter des Telekommunikationsunternehmen LEW TelNet und M-net übergeben. Bisher konnten die Bewohner von Untrasried nur im Schneckentempo ins Internet, das werde sich jetzt ändern, so Bürgermeister Wölfle. Ab Herbst 2012 beginnt die LEW mit dem Verlegen der neuen Glasfaser- und Kupfernetze.

  • Obergünzburg
  • 09.12.11
  • 4× gelesen
Lokales

Reduzierung
Wie geht es mit dem Bundeswehrstandort Füssen weiter?

Staatsminister Thomas Kreuzer will sich am Vormittag in Füssen über die Auswirkungen der Bundeswehrreform informieren. Heute morgen trifft er dazu mit Füssen Bürgermeister Paul Iacob zusammen. Staatsminister Kreuzer geht es vor allem darum, ein differenziertes Bild der tatsächlichen Bedürfnisse vor Ort zu gewinnen. Danach will er passgenaue Hilfsmaßnahmen für die Stadt Füssen entwickeln. Ende Oktober wurde bekannt, dass der Bundeswehrstandort Füssen von knapp 1600 auf 1000 Mann reduziert...

  • Füssen
  • 09.12.11
  • 65× gelesen
Lokales

Friesenried
Noch ist kein Bewerber als Bürgermeister für Friesenried in Sicht

Rat sucht Nachfolger für Wolfgang Gerum – Hochwassergefahr im Fokus Nach 21 Jahren als Bürgermeister der Gemeinde Friesenried teilte Wolfgang Gerum im Mai dieses Jahres mit, dass er sich von dem Amt zurückziehen will. Seitdem loteten die Bewerber ihre Chancen aus, doch seinen Hut warf niemand in den Ring. Denn bei der Gemeinderatssitzung meldete keiner seine Kandidatur an. 'Wir haben bislang keinen Nachfolger in Aussicht, denn alle Interessenten sind abgesprungen', stellte Gerum deshalb...

  • Kaufbeuren
  • 07.12.11
  • 21× gelesen
Lokales
2 Bilder

Fasching
Umzüge in Hopferau sind künftig Chefsache

Weil örtlichen Vereinen Verantwortung zu groß ist, springt Hopferaus Bürgermeister Bayrhof ab 2012 in die Bresche Zweimal pro Jahr steht die Gemeinde Hopferau in der Faschingszeit so richtig Kopf: Beim Nachtumzug (diesmal am 27. Januar) und beim Umzug am Faschingsdienstag. Doch im Gegensatz zu früheren Jahren sitzt das närrische Oberhaupt ab 2012 im Rathaus: Bürgermeister Gregor Bayrhof hat sich bereit erklärt, die Umzüge zu organisieren – ein Angebot, das der Gemeinderat jüngst einmütig...

  • Füssen
  • 22.11.11
  • 20× gelesen
Lokales

Bürgerversammlung im Eurishofer Pfarrhof

Antrag wieder auf dem Tisch – Kirchenuhr geht falsch Detailliert, unterstützt von einer digitalen Bildfolge, informierte Bürgermeister Franz Hauck in seinem Rechenschaftsbericht bei der gut besuchten Bürgerversammlung im Eurishofer Pfarrhof über das Gemeindegeschehen. Den Feuerwehren galt der besondere Dank für die Bereitschaft und den geleisteten Einsatz. Die beiden von einer Entsorgungsfirma in Eurishofen aufgestellten Altglas- und Altmetallcontainer wurden von dieser unbemerkt und...

  • Buchloe
  • 16.11.11
  • 9× gelesen
Lokales

Ausstellung
Hobbykünstler präsentieren sich im Heimatmuseum Buchloe

Geballte Kreativität Lebhaft ging es zu bei der Eröffnung der dritten Hobbykünstler-Ausstellung im Schrannenboden des Buchloer Heimatmuseums. Herbert Sedlmair als Vorsitzender des Heimatvereins gab zusammen mit Zweiter Bürgermeisterin Irmgard Ablasser offiziell den Blick frei auf die breit gestreute Vielfalt der Exponate zwischen Kunst und anspruchsvollem Kunsthandwerk. Besonderer Dank ging an die 40 Künstler, 'dass sie dem Heimatverein ihre Kunstwerke zugetraut haben'. Vor dem Hintergrund...

  • Buchloe
  • 09.11.11
  • 30× gelesen
Lokales

Internet
Der Unterdießen-Blog ist da - Bürgermeister Loose informiert im Zwei-Wochen-Rhythmus

Die Gemeinde Unterdießen weitet ihr Internet-Angebot aus. So gibt es jetzt einen Web-Blog, mit dem mehr Transparenz in der Gemeindepolitik und Bürgernähe geschaffen werden sollen. Bürgermeister Dietmar Loose will mit dem Internet-Tagebuch seine Mitbürger motivieren, sich auch elektronisch am Gemeindeleben zu beteiligen. „Mein Ziel ist es, alle zwei Wochen nicht nur über aktuelle Themen zu informieren, sondern in einer Art Kolumne Themen aufzugreifen und zu kommentieren. Jeder kann...

  • Buchloe
  • 07.11.11
  • 23× gelesen
Lokales

Streitfall
Hickhack um Carport in Eisenberg

Eisenberger ist sauer: Solaranlage muss zurückgebaut werden, obwohl Rathauschef zuvor Zustimmung signalisiert habe Georg Gast aus Eisenberg ist sauer. Auf seinem Grundstück hat er einen Carport mit Elementen zur Sonnenstromnutzung errichtet, dafür viel Geld in die Hand genommen - und nur noch Probleme, wie er selbst sagt. Warum ärgert sich Gast? Eine Platte mit einer Solaranlage, die an der Südseite des Carports schräg auf einem Betonsockel angebracht ist, ragt 1,60 Meter über die erlaubte...

  • Füssen
  • 04.11.11
  • 41× gelesen
Lokales

Buchloe
Kreisverkehre in Buchloe eingeweiht

Zwei neue Kreisverkehre sind am Vormittag in Buchloe offiziell eingeweiht worden. Die Kosten für die Kreisverkehre belaufen sich auf 380.000 Euro, davon wurden 205.000 Euro aus dem Konjunkturpaket 2 des Bundes bezuschusst. Die Stadt habe mit dem Bau zwei Verkehrproblempunkte gelöst, so Bürgermeister Josef Schweinberger. An den Kreisverkehren wurden zudem zwei Kunstwerke installiert. Der sogenannte  Rondellknotenpunkt der Buchloer Künstlerin Sigi Wiedemann soll einen grünen Kontrast setzen....

  • Buchloe
  • 28.10.11
  • 24× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
33. Ostallgäuer Kunstausstellung beginnt in Marktoberdorf

In Marktoberdorf steht wieder alles im Zeichen der Kunst. Denn dort startet heute die 33. Ostallgäuer Kunstausstellung. Nach der offiziellen Eröffnung wird dann noch der "Johann-Georg-Fischer-Kunstpreis" verliehen. Oberbürgermeister Werner Himmer eröffnet die Ostallgäuer Kunstausstellung um 16 Uhr im Künstlerhaus Marktoberdorf.

  • Marktoberdorf
  • 21.10.11
  • 11× gelesen
Lokales

Füssen
Kurhaus Füssen: Iacob hofft auf Verkauf im nächsten Jahr

Im kommenden Jahr, so hofft Füssens Bürgermeister Paul Iacob, kann er eine weitere städtische Ruine abstoßen: Nach dem Verkauf des Hallenbades – es ist einer Wohnbebauung gewichen – soll dann das seit September 2005 geschlossene Kurhaus verkauft werden. Die knapp 25 000 Quadratmeter große Fläche, ein städtisches Filetgrundstück, wurde europaweit ausgeschrieben. Momentan laufen Gespräche mit potenziellen Investoren – das Verfahren dauert noch mindestens bis Mai nächsten...

  • Füssen
  • 20.10.11
  • 15× gelesen
Lokales

Verabschiedung
Monika Keck war als Sekretärin Dreh- und Angelpunkt im Rathaus Oberostendorf

Nur zwei Chefs in 35 Jahren Nach 35 Jahren beim selben Arbeitgeber könnte man meinen, Monika Keck hat in ihrer Laufbahn schon viele Chefs kommen und gehen sehen. Doch 'mein Verschleiß ist noch nicht so groß', erzählt die sympathische 63-Jährige mit einem breiten Grinsen. Sie arbeitete bei der Gemeinde Oberostendorf. Mit ihren beiden Chefs, den Bürgermeistern Günther Schlecht und Karl Fischer, „verstand ich mich super“. Keck kommt ursprünglich aus München. Dort machte...

  • Buchloe
  • 12.10.11
  • 46× gelesen
Lokales

Gemeinderat
Neues Käserei-Gewerbegebiet für Anliegeranwalt nur Gefälligkeitsplanung

Trotz Gegenwinds weiter auf Kurs Auf Gegenwind stößt der Markt Kaltental beim Genehmigungsverfahren für ein kleines Gewerbegebiet in Frankenhofen. Die zur Stellungnahme aufgeforderten Ämter und Behörden haben als 'Träger Öffentlicher Belange' am notwendigen Bebauungsplan zwar kaum etwas auszusetzen, dafür fordert ein von Anliegern beauftragter Rechtsanwalt den sofortigen Planungsstopp. Die vorgesehene Käserei verschandele das Ortsbild und sorge für einen Wertverlust der umliegenden Grundstücke....

  • Kaufbeuren
  • 20.09.11
  • 17× gelesen
Sport

Radrennen
100 Mal rund ums Pflegerschloss beim Endlauf im Lämmle-Cup

Gut besetztes Feld am Samstag in Obergünzburg «Rund ums Pflegerschloss»: So ist das erste Radrennen betitelt, das am Samstag, 17. September, in Obergünzburg ausgetragen wird. Dabei handelt es sich um den Endlauf um den Stevens-Lämmle-Cup, der als zweitgrößte Rennserie in Deutschland gilt. Entsprechend gut und prominent ist das Fahrerfeld besetzt. Organisiert wird die Veranstaltung vom TSV Obergünzburg und dem RC Allgäu aus Günzach. Im Dezember vergangenen Jahres hatte Herbert Heisler, Zweiter...

  • Obergünzburg
  • 15.09.11
  • 11× gelesen
Lokales

Patenschaft
Schwangau hat bald eine Patenkompanie

Mit dem Austausch von Urkunden wird die lange geplante Patenschaft zwischen der 1. Kompanie des Gebirgsaufklärungsbataillons 230 in Füssen und der Gemeinde Schwangau am Freitag, 16. September, offiziell besiegelt. >, meint Schwangaus Bürgermeister Reinhold Sontheimer. Auch die Bundeswehr misst diesem Tag besondere Bedeutung bei: Die Soldaten zeigen von 14 bis gegen 19 Uhr moderne Einsatzfahrzeuge und spezielle Ausrüstung auf den Parkplätzen beim Kurhaus Schwangau.

  • Füssen
  • 14.09.11
  • 14× gelesen
Lokales
2 Bilder

Nesselwang_umfahrung
Zwei Jahre nach Öffnung der A7 ist Nesselwang uneins über Verkehrsentlastung

Weder tot noch lebendig Sie ist nicht gestorben, jedoch auch nicht lebendig: die Südumfahrung Nesselwang. Nach wie vor halten sich Befürworter und Gegner des Projekts die Waage. In der Marktgemeinde herrscht diesbezüglich kein stockender, sondern ruhender Verkehr - bei verhärteten Fronten. , sagt Edi Hösle. Der 53-Jährige wohnt mit seiner Frau Anne an der Kemptener Straße, direkt vor der Deuringkurve. Die Autos fahren ihm trotz Schallschutzfenstern gefühlt durchs Wohnzimmer. , so Hösle....

  • Füssen
  • 06.09.11
  • 86× gelesen
Lokales
2 Bilder

Stöger
Zweiter Bürgermeister Schwangaus Johann Stöger feiert 60. Geburtstag

«Alles Gute» auf chinesisch Einen großen Bahnhof hatte er schon im Vorfeld abgelehnt: «Des brauchts fei it», befand Johann Stöger. Schließlich steht er nur ungern im Mittelpunkt. An einem kleinen Empfang im Rathaus kam der Zweite Bürgermeister Schwangaus gestern Vormittag allerdings doch nicht vorbei. Rathauschef Reinhold Sontheimer und Tourismuschefin Petra Köpf gratulierten, umringt von der gesamten Verwaltung, zum 60. Geburtstag. Doch bevor die offiziellen Grußworte anstanden, gab es erst...

  • Füssen
  • 09.08.11
  • 15× gelesen
Lokales
3 Bilder

Reisebericht
Bürgermeister Dietmar Loose radelte von Sizilien nach Unterdießen

Wein, Vulkane, Goethes Spuren 2121 Kilometer und 19843 Höhenmeter aufwärts zeigte das Navigationssystem von Unterdießens Bürgermeister Dietmar Loose nach 16 Tagen an, als er von seiner Familie in Unterdießen freudig begrüßt wurde. >, so sein erster Kommentar, nachdem er die letzte Etappe von Landeck über den Fernpass und Füssen in neun Stunden absolviert hatte. Inspiriert von Goethes > plante er die gesamte Tour am heimischen PC vor. Das Navi wies ihm den Weg und zeichnete alle...

  • Buchloe
  • 16.07.11
  • 62× gelesen
Lokales

Gemeindetag
Ostallgäuer Bürgermeister setzen weiter auf alle fünf Standorte der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren

Umstrukturieren gefordert - Bis 2014 Defizit senken, sonst Schließung nötig Die Ostallgäuer Bürgermeister haben sich gestern mit deutlicher Mehrheit für den Erhalt aller fünf Standorte im Klinikverbund Ostallgäu-Kaufbeuren ausgesprochen. Sie formulierten gleichzeitig Forderungen an das Management: Die Wirtschaftlichkeit muss an allen Standorten - also auch in Kaufbeuren - deutlich erhöht werden. 2014 soll das Ostallgäu maximal noch eine Million Euro für den Defizitausgleich bezahlen. Gelingt...

  • Marktoberdorf
  • 08.07.11
  • 15× gelesen
Lokales

Gemeinderat
Auf Unglert folgt Lutzenberger - Baisweil wählt Lauchdorfer in das Amt des stellvertretenden Bürgermeisters

Eine Woche nach dem Ausscheiden des Zweiten Bürgermeisters Helmut Unglert (wir berichteten) wählte der Gemeinderat in Baisweil einen Nachfolger. Als neuer Zweiter Bürgermeister steht nun ein alter Bekannter fest: Ludwig Lutzenberger wurde gewählt. Er war in der vergangenen Legislaturperiode bereits Dritter Bürgermeister. Doch zunächst musste Bürgermeister Thomas Steinhauser feststellen, dass der Platz von Unglert im Gemeinderat nicht mehr neu besetzt werden könne: > In Baisweil gibt es für die...

  • Kaufbeuren
  • 04.06.11
  • 127× gelesen
Lokales

Toy Run
Schirmherr Werner Himmer stürzt mit seinem Motorroller

Dienstfahrt endet mit blauem Auge Mit einem blauen Auge und einer ausgerenkten Schulter endete für Bürgermeister Werner Himmer diesmal seine Schirmherrschaft beim Toy Run am Samstag. Das Stadtoberhaupt fuhr mit seinem 125-Kubik-Roller im Pulk der rund 500 wohltätigen Motorradfreunde mit. Zwischen Steinbach und Freßlesreute bremsten die Maschinen vor Himmer stark ab. Der Bürgermeister bremste wohl etwas zu abrupt und trotz nicht allzu hoher Geschwindigkeit rutschte ihm das Hinterrad weg,...

  • Marktoberdorf
  • 30.05.11
  • 18× gelesen
Lokales

Städtepartnerschaft
Buchloer Truppe fährt mit dem Fahrrad nach Cesson

850 Kilometer liegen vor zehnköpfiger Buchloer Truppe - Auch Bürgermeister Schweinberger tritt in die Pedale Seit 25 Jahren besteht die freundschaftliche Verbundenheit zwischen der Stadt Buchloe und der französischen Stadt Cesson-Vert St. Denis unweit von Paris. Anlässlich dieses Jubiläums hat sich Bürgermeister Josef Schweinberger etwas Besonderes einfallen lassen: Gemeinsam mit einer zehnköpfigen Radlergruppe wird er sich am morgigen Samstag um 8.45 Uhr vom Buchloer Rathaus aus auf den 830...

  • Buchloe
  • 27.05.11
  • 28× gelesen
Lokales

Sitzung
Unterthingauer Markträte vermissen ein Energiekonzept

Bürgermeister muss Kritik einstecken Bei der jüngsten Ratssitzung im Unterthingauer Schloss fielen kritische Worte an die Adresse von Bürgermeister Wolfgang Schramm. Mehrere Räte warfen ihm vor, seit einigen Jahren mit einem vom Rat gewünschten Energiekonzept für kommunale Gebäude nicht voran gekommen zu sein. > Bernhard Dolp erinnerte daran, dass ein Konzept des Energie- und Umweltzentrums Allgäu (Eza) von Schramm verworfen worden war. Nun stehe man > da und solle über die so wichtige...

  • Marktoberdorf
  • 27.05.11
  • 12× gelesen
Lokales

Haushalt
Sparkurs und Investitionen - Lechbruck will aus dem Tal der Tränen

Lechbrucker Gemeinderat Andreas Heyl sieht «erfreuliche Bilanz» Bürgermeister Helmut Angl setzt auf Sparkurs, will aber dennoch investieren «So langsam gehen sogar mir die Ideen aus, wo wir noch sparen können.» Mit diesen Worten hat Lechbrucks Bürgermeister Helmut Angl seine Ausführungen bei der Verabschiedung des Haushalts 2011 begonnen. Deutlichmachen wollte er damit einen klaren Sparkurs, der auf Schuldenabbau trotz Beachtung notwendiger Investitionen ausgerichtet sei. Der Haushalt wurde...

  • Füssen
  • 20.05.11
  • 15× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020