Alles zum Thema Bürgerforum

Beiträge zum Thema Bürgerforum

Lokales

Initiative
Forettle: Kaufbeurer Initiative startet Online-Informationspool zur formellen Bürgerbeteiligung bei Bauprojekten

'Rede und Gegenrede - daraus erwächst ein spannender Dialog', sagt Dr. Ulrich Klinkert, stellvertretender Vorsitzender des Bürgerforums. Dies will die Initiative mit ihrer Nachlese zum Bürgerentscheid 'Forettle' Wirklichkeit werden lassen. Umgesetzt wird dies auf der Internetseite des Vereins www.buergerforum-kaufbeuren.de Dort finden Leser die Stellungnahmen von Institutionen und Bürgern, die diese zum geplanten Fachmarkzentrum im Forettle an die Stadtverwaltung gerichtet hatten. Nun liegen...

  • Kempten (Allgäu)
  • 13.11.14
  • 2× gelesen
Lokales

Fachmarktzentrum
Diskussion um Forettle in Kaufbeuren: Bürger können Bedenken äußern

Aktionsgemeinschaft und Bürgerforum erinnern an Auslegungsverfahren Die Diskussion über die Bürgerentscheide zum Forettle und Umgebung überlagert derzeit laut Aktionsgemeinschaft Kaufbeuren (AK) einen anderen wichtigen Termin: Am 14. Juli ist Abgabeschluss für Stellungnahmen zum Bebauungsplan Forettle während der Öffentlichkeitsbeteiligung. Darauf weist die AK in einer Pressemitteilung hin. Nur bis zu diesem Termin könne jedermann Meinungen zum geplanten Fachmarktzentrum äußern. Mit dem...

  • Kempten (Allgäu)
  • 28.06.14
  • 0× gelesen
Lokales

Gründung
Mitglieder des Bürgerforums Kaufbeuren wollen sich dauerhaft einbringen

Eine echte Bürgerbeteiligung dauerhaft zu etablieren, ist das Ziel des neu gegründeten Bürgerforums Kaufbeuren. Es löst die Projektgruppe 'Bürgerforum Forettle' ab - auch wenn die Entwicklung dieses Kaufbeurer Quartiers laut einer Pressemitteilung des neu gegründeten Vereins 'weiterhin Thema Nummer eins' bleibt. Seit Ende September 2013 war das 'Bürgerforum Forettle' aktiv. 'Wenn wir heute zurückblicken', so Projektkoordinator Oliver Schill, 'so können wir sagen: Hier haben wir einiges...

  • Kempten (Allgäu)
  • 21.01.14
  • 2× gelesen
Lokales

Fachmarktzentrum
Diskussionen um die Zukunft des Forettles in Kaufbeuren nehmen immer mehr zu

Viele Anläufe und eine Einkaufsmeile Stadt rechtfertigt Plan. Bürgerforum lädt ein Im Zentrum stehen die Pläne eines Berliner Investors, der auf dem seit Jahren brachliegenden Gelände ein Fachmarktzentrum errichten möchte. Der Stadtrat hatte vor einigen Monaten grünes Licht für das Bauleitverfahren gegeben. Das bedeutet, die Pläne werden nun konkretisiert. Warum das Areal in großen Teilen so lange ungenutzt ist, bleibt in der aktuellen Debatte jedoch oft im Verborgenen. Seit mehr als 23 Jahre...

  • Kempten (Allgäu)
  • 22.11.13
  • 2× gelesen
Lokales

Stadtentwicklung
Bürgerforum Forettle in Kaufbeuren: Wunsch nach Wohnhäusern nahe der Altstadt

Was die Stadt seit Jahrzehnten vergeblich im Forettle vorgesehen hat, scheint auch der Wunsch vieler Kaufbeurer zu sein. Beim Bürgerforum Forettle wurde am Sonntag deutlich, dass die meisten Teilnehmer sich Wohnmöglichkeiten auf dem weitgehend brachliegenden Gelände nahe der Altstadt vorstellen können. Mit den Plänen für ein Fachmarktzentrum, die ein Berliner Investor dort nun verwirklichen möchte, konnte sich kaum jemand anfreunden. Rund 80 Menschen nahmen an den einzelnen Veranstaltungen des...

  • Kempten (Allgäu)
  • 01.10.13
  • 4× gelesen
Lokales

Bauprojekt
Politische Allianz plant Bürgerforum zum Forettle

Nach wie vor sind die Pläne für ein Fachmarktzentrum im Forettle in direkter Nachbarschaft zur Altstadt unkonkret. Das umstrittene Vorhaben eines Berliner Investors ist deshalb immer wieder Thema unter den Stadträten. Die Grünen haben in einer Allianz mit dem Landesverein für Heimatpflege, dem Heimatverein Kaufbeuren, dem Frauen-Forum Kaufbeuren und dem BUND Naturschutz in Bayern ein Bürgerforum initiiert, um mehr Licht in das Vorhaben zu bringen und eine Beteiligungsmöglichkeit für alle...

  • Kempten (Allgäu)
  • 06.09.13
  • 0× gelesen
Lokales

Gesundheitsversorgung
Bürgerforum Gesundheit diskutiert mit Ostallgäuer Klinikvorstand Ostwald

187 Betten aus Bedarfsplan gestrichen Der Krankenhaus-Planungsausschuss beim Gesundheitsministerium hat auf eigenes Betreiben 117 Betten in Marktoberdorf rückwirkend zum Februar 2012 und 70 in Obergünzburg zum Juli aus dem Bedarfsplan gestrichen. Dies, so Ostwald, erschwere konkurrierenden Klinikanbietern im Ostallgäu Akutangebote zu schaffen. Viele Bürger nutzten die Debatte, Sorgen um die medizinische Versorgung zu formulieren. Freigegeben zum 'Grillen' 'Lasst’s ihn noch fertigmachen,...

  • Marktoberdorf und Region
  • 06.06.13
  • 7× gelesen
Lokales

Verkehr
Sonthofer zeigen bei Bürgerforum großes Interesse an künftigem Verkehrskonzept der Stadt

'Kultur für alle' und weniger Autos 'Warum nicht eine autofreie Innenstadt?', hatte ein Bürger an der Stellwand notiert. Um so die Empfehlung nachzureichen, die Stadt möge doch alternative Fortbewegungsmittel fördern wie Rad, Bus oder Bahn. Langfristig müsse der Kfz-Verkehr raus aus der Innenstadt, meinte ein anderer Schreiber. Für eine Alpenstadt gehöre sich eine andere Lösung. Nach Vorträgen durch die Fachplaner zur städtebaulichen Zukunft Sonthofens hatten in der Markthalle die 'Laien' das...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 17.05.13
  • 2× gelesen
Lokales

Bürgerforum
Harsche Kritik aus Obergünzburg zu den Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren

'Absolutes Chaos' bei Kliniken angeprangert Um das laut Moderator Roland Woschny 'absolute Chaos' im Kommunalunternehmen (KU) Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren ging es beim jüngsten Infoabend des Bürgerforums 'Gesundheit Ostallgäu' in Obergünzburg. Als Belege für seine Aussage führte Woschny die Drohung des Kaufbeurer Oberbürgermeisters Stefan Bosse an, aus dem KU auszutreten. Außerdem die Tatsache, dass Landrat Johann Fleschhut die Vereinbarungen des 'Blonhofener Friedens' wegen des gestiegenen...

  • Obergünzburg
  • 22.02.13
  • 6× gelesen
Lokales

Bürgerforum Gesundheit
Bürgerforum Gesundheit: Chancen auf Klinikenerhalt im Ostallgäu gesunken

Auf der Basis des in der Presse nur in Auszügen veröffentlichten offenen Briefes des Krankenhausfördervereins Marktoberdorf an den Landrat Johann Fleschhut entzündete sich beim Bürgerforum Gesundheit Ostallgäu, Arbeitskreis Obergünzburg, eine heftige Diskussion um seine Feststellung, dass 'die Chancen dafür tendenziell gesunken sind', alle Häuser des Klinikunternehmens zu erhalten. Im Falle eines Klinikverbundes Allgäu müsse wohl davon ausgegangen werden, dass diese Institution den kleinen...

  • Obergünzburg
  • 25.10.12
  • 2× gelesen
Lokales

Mobilfunk-Bürgerforum
Mobilfunkgruppen Allgäu bereiten Demo in München vor

Die Regionalgruppe Allgäu im Mobilfunk-Bürgerforum lädt alle Interessierten zu einem Treffen am Freitag, 12. Oktober, ab 20 Uhr in den Gasthof 'Hirsch' in Betzigau ein. Hauptthema ist die geplante Großkundgebung, zu der 'Diagnose Funk' am 27. Oktober auf dem Odeonsplatz in München aufruft. Beim Treffen in Betzigau wird Informationsmaterial verteilt, das Rahmenprogramm vorgestellt und Fahrgemeinschaften koordiniert. Derzeit konzentriert sich die Arbeit der Mobilfunk Regionalgruppe Allgäu...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 10.10.12
  • 2× gelesen
Lokales

Diskussion
Bürgerforum in Memmingen: Ein Blick in die Zukunft Europas

'Aus Fehlern gelernt' 'Das Kind liegt im Brunnen. Unsere Aufgabe ist es, ein Seil herunterzulassen': Dies unterstrich Europa-Abgeordneter Markus Ferber beim Bürgerforum 'Der Euro – Wege aus der Krise' zur Situation Griechenlands. Die Veranstaltung war Teil der Landesversammlung der Europa-Union. Das Podium bildeten neben Ferber (Landesvorsitzender der Europa-Union) Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger und die Grünen-Landtagsabgeordnete Christine Kamm. Moderator war Helmut Kustermann,...

  • Kempten (Allgäu)
  • 30.04.12
  • 6× gelesen
Lokales

Sf Bürgerforum
Bürgerforum: Sonthofer können sich informieren und mitreden

Am Donnerstag geht’s wieder um Stadtentwicklung – Nach mehreren Vorträgen zum Projektstand direkt mit Planern sprechen Kontrovers diskutieren Menschen in Sonthofen Überlegungen für das 'Integrierte Städtebauliche Entwicklungskonzept (ISEK)'. Bei dem Bürgerforum am Donnerstag, 3. Mai, können sich Sonthofer über den aktuellen Stand informieren und mitdiskutieren. Die etwa 2,5-stündige Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr im Haus Oberallgäu. Ab 18.30 Uhr hängen Pläne zum aktuellen...

  • Kempten (Allgäu)
  • 28.04.12
  • 2× gelesen
Lokales

Vortrag
Füssener Arzt mit Ostallgäuer Bürgerforum in Obergünzburg

Füssener Arzt fragt bei Bürgerforum: 'Was ist es uns wert, ein Krankenhaus vor Ort zu haben' Jedes Jahr werden mehr Krankenhäuser aus kommunaler Hand an Private übergehen. 'Das Gesundheitswesen wird wohl mehr und mehr an die Kapitalgesellschaften verkauft werden.' Diese Prognose stellte der Füssener Allgemeinmediziner Dr. Bernd Rösel. In seinem Vortrag beleuchtete er komplexe Regelungen und Hintergründe der aktuellen Entwicklungen für Kliniken, Ärzte und Krankenkassen praxisnah und plastisch....

  • Obergünzburg
  • 20.04.12
  • 3× gelesen
Lokales

Immenstadt
Klimaschutzkonzept Thema heute bei Bürgerforum in Immenstadt

Zu einem Bürgerforum lädt heute die Stadt Immenstadt ein. Zum Thema Klimaschutzkonzept können sich alle Interessierten ab 19 Uhr im Hofgarten der Stadthalle informieren. Davor bietet das Energie- und Umweltzentrum Allgäu den Bürgerinnen und Bürgern kostenlose Energieberatungen im Foyer des Hofgartens an. Bis zum Sommer soll das Integrierte Klimaschutzkonzept der Stadt Immenstadt abgeschlossen sein. Bis 2030 kann die Stadt eine Reduktion des Stromverbrauchs von bis zu 40 Prozent...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 28.03.12
  • 8× gelesen
Lokales

Bürgerforum
Kienbaum-Gutachten öffentlich prüfen lassen

'Entscheidungen nach dem Zufallsprinzip' Beim letzten Infoabend des Jahres des Günztaler Bürgerforums Gesundheitswesen ließ dessen Sprecher Roland Woschny die Entwicklungen zum Kommunalunternehmen (KU) Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren nochmals aus seiner Sicht Revue passieren. Dabei stellte er auch die 'Wählerinitiative Gesundheit' vor, die die Bilanzen des KU unter die Lupe nahm. Dabei wurde die Frage aufgeworfen, welchen Sinn die fünf Service-GmbH haben, die zu je 50 Prozent im Besitz des KU...

  • Obergünzburg
  • 28.12.11
  • 4× gelesen
Lokales

Kaufbeuren
Bürgerforum live aus Kaufbeuren

Kostenfreie Karten für die RSA-Sendung heute Abend können Sie hier bestellen. Wer live dabei sein möchte, der kann sich unter Tel. 0175/1619204 bei Claudia Grimmer melden. Das ganze geht auch per Email an c.grimmer@maxi-dsl.de. Einlass in den Kaufbeurer Stadtsaal ist um 19 Uhr, Sendungsbeginn um 20.15 Uhr.

  • Kempten (Allgäu)
  • 02.11.11
  • 0× gelesen
Lokales

Bürgerforum
Wählerinitiative Gesundheit für Obergünzburger Krankenhaus geplant

Gründungsaufruf bei jüngstem Treffen in Obergünzburg Einen Aufruf zur Gründung einer 'Wählerinitiative Gesundheit Ostallgäu-Kaufbeuren' startete Roland Woschny, Sprecher des Bürgerforums Gesundheit im Günztal, beim jüngsten Forumstreffen im Obergünzburger Gasthof 'Schwanen'. Bei einem Gespräch mit Vertretern des Marktoberdorfer Bürgerforums Gesundheit habe man sich aus Anlass der beschlossenen Schließung des dortigen Klinik-Standorts zu dieser "Absichtserklärung" entschlossen....

  • Obergünzburg
  • 21.10.11
  • 1× gelesen
Lokales

Marktoberdorf / Kaufbeuren
Einsicht der Jahresabschlüsse des Klinikums Marktoberdorf

Von heute an bis Sonntag können die Jahresabschlüsse des Klinikums Marktoberdorf eingesehen werden. Das gab Ulrike Propach, 1. Vorsitzende des Vereins "Freunde und Förderer des Krankenhauses Marktoberdorf" in einer Pressemitteilung bekannt. Nach langem ringen und auf Druck des Bürgerforums sind nun für eine Woche die Abschlüsse für die Öffentlichkeit im Schwestersnwohnheim in Kaufbeuren einsehbar.

  • Marktoberdorf und Region
  • 17.10.11
  • 3× gelesen
Lokales

Lindau
Landkreis Lindau setzt sich für bundesweites BürgerForum ein

Ein dauerhaftes 'BürgerForum' auf bundesweiter Ebene würde der Landkreis Lindau befürworten. Die Bürger könnten somit die Möglichkeit erhalten, bei wichtigen politischen Entscheidungen mitdiskutieren zu können. Das Landratsamt Lindau und drei Initiatoren möchten Bürger auf einer Informationsveranstaltung im November für dieses Vorhaben gewinnen. Anlass zu dieser Idee gab das BürgerForum Anfang dieses Jahres, welches vom Bundespräsidenten Wulff initiiert wurde. In diesem Rahmen durften 25...

  • Lindau und Region
  • 12.10.11
  • 2× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Bürgerforum Gesundheitswesen zur Schließung des Marktoberdorfer Krankenhauses

Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse ist am Abend zu Gast beim Bürgerforum Gesundheitswesen in Marktoberdorf. Wichtigstes Thema ist erneut die Schließung des Krankenhauses in Marktoberdorf. Nach Ansicht von Armin Wittmann, Sprecher des Bürgerforums, habe man dies jedoch noch nicht abgehackt. Wie berichtet, hat die Stadt Marktoberdorf ein eigenes Gutachten in Auftrag gegeben, um Alternativen zur Schließung des Krankenhauses zu entwickeln. Beginn des Bürgerforums ist um 20 Uhr im Modeon...

  • Marktoberdorf und Region
  • 06.09.11
  • 2× gelesen
Lokales

Bürgerforum
Landratsamt hofft wieder auf regere Beteiligung am Bürgerforum Lindau

Landratsamt Lindau koordiniert weitere Treffen und hofft auf Interesse der Bevölkerung - Landrat Elmar Stegmann: «Der Wille dazu muss von den Bürgern ausgehen» Gestartet ist das Bürgerforum im Landkreis im März mit 240 Teilnehmern. Die Abschlussveranstaltung und die Fahrt von 25 Teilnehmern zum Treffen mit Bundespräsident Christian Wulff im Mai sollen aber nicht der Schlusspunkt gewesen sein. «Wir hoffen, dass es weitergeht», so die im Landratsamt für das Bürgerforum zuständige Projektleiterin...

  • Lindau und Region
  • 30.08.11
  • 12× gelesen
Lokales

Bürgerforum
Günztaler Bürgerforum macht die Schließung des Klinikstandorts Marktoberdorf zum Thema

«Nur» ein Thema: Kliniken Das Thema für die Infoveranstaltung des Günztaler Bürgerforums Gesundheitswesen war schnell gefunden: Der Beschluss des Verwaltungsrates der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren, das Krankenhaus Marktoberdorf zu schließen, stand genau so im Fokus, wie eine Anzeige des Kaufbeurer Stadtrates, die allgemein als Rechtfertigung empfunden wurde. Einstimmig wurde festgestellt, dass man erst dann zu weiteren Aktivitäten kommen kann, wenn aus dem Landtag und der Regierung von Schwaben...

  • Obergünzburg
  • 18.08.11
  • 1× gelesen
  • 1
  • 2
Powered by Gogol Publishing 2002-2018