Bürgerentscheid

Beiträge zum Thema Bürgerentscheid

Lokales

Entscheidung
Bürgerentscheid am Sonntag: Ein Hotel am Großen Alpsee?

Touristischer Fortschritt oder das Ende von Dorfidylle und weitgehend unberührter Landschaft? Darüber wird in Immenstadt lebhaft gestritten: Im Ortsteil Bühl am Ostufer des Großen Alpsees ist ein Hotel geplant. Am Sonntag stimmen die Immenstädter beim Bürgerentscheid darüber ab, ob hier gebaut werden darf. Drei Kilometer lang ist der Große Alpsee. Weil ihn südlich die B 308 und nördlich die Bahnlinie eng begrenzen, ist er im Gegensatz zu manch anderem Allgäuer See kaum verbaut. Die...

  • Kempten
  • 18.02.15
  • 30× gelesen
Lokales

Bürgerentscheid
Heimenkirch stimmt am kommenden Sonntag über Edeka-Neubau ab

Wie sieht Heimenkirch in zehn, 20, 30 Jahren aus? Einer der vielen Bausteine in der Ortsentwicklung ist die Nahversorgung. Der geplante Neubau des Edeka-Marktes auf dem derzeitigen Festplatz im Zentrum hat in der Westallgäuer Gemeinde eine angeregte Diskussion ausgelöst. Und erstmals in der Geschichte Heimenkirchs gibt es am kommenden Sonntag deshalb einen Bürgerentscheid. 2.800 Wahlberechtigte stimmen darüber ab, ob der Edeka gebaut wird oder nicht. Zwischen 8 und 18 Uhr können sie in der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.02.15
  • 18× gelesen
Lokales
31 Bilder

Bürgerentscheid
500 Zuhörer bei Podiumsdiskussion im Immenstädter Hofgarten um eventuellen Neubau eines Hotels in Bühl am Alpsee

Das diskutieren viele Immenstädter leidenschaftlich: Braucht die Stadt ein Hotel – und wenn wo? In Bühl am Großen Alpsee, wo Investoren ein 'Alpsee Natur & Aktiv Hotel' errichten wollen. Oder besser am Kleinen Alpsee? Oder gar nicht? Am 22. Februar sind die Städtler zum Bürgerentscheid aufgerufen. Jetzt veranstaltete die Heimatzeitung eine Podiumsdiskussion im Hofgarten, die fast 500 Zuhörer lockte. Spannend ist beispielsweise Frage, wie die zwei Bürgerinitiativen mit einer Niederlage beim...

  • Kempten
  • 12.02.15
  • 45× gelesen
Lokales
2 Bilder

Protest
Anwohner wehrt sich gegen Forettle-Pläne in Kaufbeuren

Mit dem Bebauungsplan für das Forettle hat die Stadt jüngst den Weg für ein Fachmarktzentrum geebnet. Nun wehrt sich ein Anwohner gegen das einst umstrittene Vorhaben, das sogar einen Bürgerentscheid ausgelöst hatte. Wie der städtische Rechtsabteilungsleiter Thomas Zeh in der jüngsten Verwaltungsausschusssitzung mitteilte, sei beim Bayerischen Verwaltungsgerichtshof in München eine Normenkontrollklage gegen den Bebauungsplan eingereicht worden. Weitere Informationen, etwa zur Begründung, lägen...

  • Kempten
  • 11.02.15
  • 16× gelesen
Lokales

Diskussion
Podiumsdiskussion rund um die Baupläne für ein Hotel am Alpsee in Immenstadt

In welche Richtung soll sich der Tourismus in Immenstadt entwickeln? Soll in Bühl ein Hotel gebaut werden? Und passt das geplante 'Alpsee Aktiv & Natur Hotel' überhaupt ins Konzept? Um diese Fragen dreht sich eine Podiumsdiskussion des Allgäuer Anzeigeblatts am Mittwoch, 11. Februar, um 19 Uhr in der Hofgarten-Stadthalle. Elf Tage vor dem Bürgerentscheid über die Hotelpläne in Bühl diskutieren Tourismusexperten, Befürworter und Gegner des Hotelprojekts an diesem Abend. Die Teilnehmer sind:...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.02.15
  • 11× gelesen
Lokales
2 Bilder

Rückblick
Bereits mehrere Großprojekte waren am Großen Alpsee in Bühl geplant

Die Immenstädter stimmen am Sonntag, 22. Februar, bei einem Bürgerentscheid darüber ab, ob sie in Bühl am Alpsee ein neues Hotel haben wollen. 'Es ist allerdings nicht das erste Mal, dass am Seeufer ein Hotel-Projekt geplant ist', erinnert sich Stadthistoriker Siegbert Eckel. Erste Gedankenspiele habe es bereits in den 60er Jahren gegeben: Schon damals habe man sich sehr bemüht, am Alpsee ein Hotel anzusiedeln – nichtöffentlich. In den 70er Jahren waren etwa ein "Sporthotel...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.02.15
  • 19× gelesen
Lokales

Planungen
Enger Zeitplan für Neubau des Eisstadions in Kaufbeuren

Tag zwei nach dem Bürgerentscheid für ein neues Eisstadion: Große Freude bei den Unterstützern einer profitauglichen Arena, Enttäuschung bei den Gegnern. Und eine Menge Arbeit in der Stadtverwaltung, die nach dem Mehrheitsvotum für die Halle nun die Planung wieder aufnimmt. Ein äußerst enger Zeitplan liegt vor Finanzreferent Markus Pferner, der vom Stadtrat neben dem Verwaltungsrat zum Vorstand des Kommunalunternehmens für das Eisstadion bestellt wurde. Der Betrieb hat die Aufgabe, die rund 20...

  • Kempten
  • 19.01.15
  • 8× gelesen
Sport
15 Bilder

Eishockey
3:7-Niederlage des ESV Kaufbeuren gegen Kassel Huskies dank Stadionentscheid wie ein gefühlter Sieg

Als am Sonntag Abend die Kassel Huskies am Berliner Platz zu Gast waren, geriet der eigentliche Spielverlauf sehr schnell zur Nebensache. Unzählige der 1567 Fans erlebten die ersten Spielminuten gar nicht mit, weil sie sich mit ihrem Smartphone und den ersten Ergebnissen des Bürgerentscheids befassten. Aber auch auf dem Eis war einiges geboten. Im Sturm agierten der überaus auffällige Knackstedt zusammen mit Menge und dem Spieler des Abends auf Kaufbeurer Seite, Oppolzer. In Reihe 2 sorgten...

  • Kempten
  • 19.01.15
  • 74× gelesen
Lokales

Kunstreiter
Beim Schwarz-Weiß-Ball in Kaufbeuren wird der Bürgerentscheid zum Eisstadion launig thematisiert

Der Kaufbeurer Bürgerentscheid war auch Thema beim traditionellen Schwarz-Weiß-Ball des Karnevalsvereins Kunstreiter. Dieser lockte im 149. Jahr seines Bestehens rund 300 Gäste in den Kaufbeurer Stadtsaal, die in eleganter Abendgarderobe zu den Klängen der Joe-Williams-Band tanzten. Oberbürgermeister Stefan Bosse, Schirmherr des Balls, verwies in seiner launigen Ansprache auf zahlreiche Fernsehteams, die in jüngster Zeit in der Wertachstadt unterwegs gewesen seien. Vermisst habe er dabei...

  • Kempten
  • 19.01.15
  • 32× gelesen
Lokales

Bürgerentscheid
Klarer Sieger: Sport statt Streit - Ein Kommentar von AZ-Redakteur Jürgen Gerstenmaier zum Kaufbeurer Bürgerentscheid

Kaum einer hatte im Vorfeld des Bürgerentscheides zu einem Profi-Eisstadion eine Prognose gewagt. Zu diffus war die Stimmungslage. Die anfangs eher verhalten auftretenden Gegner des auf 20 Millionen Euro veranschlagten Projektes verschafften sich im Laufe der letzten Wochen in der öffentlichen Wahrnehmung zunehmend Gehör. Die anfangs so selbstsicher wirkenden Befürworter dagegen schienen sich mehr und mehr einer gewissen Schicksalsergebenheit hinzugeben und darauf zu bauen, dass sich ihre...

  • Kempten
  • 18.01.15
  • 140× gelesen
Lokales

Stand 19:20 Uhr
Befürworter feiern 60:40-Sieg beim Bürgerentscheid: Kaufbeuren bekommt ein neues Profi-Eisstadion

Fast eine Stunde nach Schließung der Wahllokale steht es fest: Kaufbeuren bekommt ein neues Profi-Eisstadion. Am Ende des Bürgerentscheids stimmten 8.132 Bürger dafür, für die Stadiongegner gab es 5.419 Stimmen. Prozentual verzeichnen die Befürworter damit einen 60:40-Sieg. Da das Quorum von mindestens 20 Prozent aller Stimmen erreicht wurde, ist das Ergebnis der Abstimmung nun auch für den Stadtrat bindend. Damit hat der Stadtratsbeschluss für ein neues Eisstadion Bestand. Das Gremium und die...

  • Kempten
  • 18.01.15
  • 185× gelesen
Lokales

Entscheidung
Alle Informationen zum Bürgerentscheid über das Eisstadion Kaufbeuren

Die Kaufbeurer stimmen am kommenden Sonntag über den Bau eines Profi-Eisstadions ab. Die Initiatoren des Bürgerentscheids, Mitglieder des Vereins 'Neues Kaufbeuren', wollen die vom Stadtrat beschlossenen Pläne für einen rund 20 Millionen Euro teuren Neubau stoppen, da sie ihrer Meinung nach die finanzielle Leistungsfähigkeit der Stadt übersteigen. Die 23 Wahllokale sind am kommenden Sonntag von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Zudem haben die Wahlberechtigten die Möglichkeit, ihre Stimme per Brief...

  • Kempten
  • 15.01.15
  • 12× gelesen
Lokales

Bürgerversammlung
Bürger in Sontheim stimmen für einen Dorfladen

Das Ergebnis an diesem Abend fällt eindeutig aus: Fast alle der Anwesenden im Festsaal des Gasthauses Adler in Sontheim strecken einen Arm in die Höhe. Eine exakte Auszählung ist da nicht mehr nötig. Die Sontheimer Bürger zeigen damit, dass sie im Bereich der Nahversorgung Handlungsbedarf in ihrem Ort sehen und sich für einen Dorfladen einsetzen wollen. 'Ich bin überwältigt. Ihr habt meine Erwartungen übertroffen und zeigt, was Bürgerbeteiligung ist': Das sagt Bürgermeister Alfred Gänsdorfer...

  • Mindelheim
  • 15.01.15
  • 24× gelesen
Lokales

Ortsentwicklung
Gemeinderatsmitglieder sehen auch nach Edeka-Ausbau keine Parkprobleme in Heimenkirch

Die geplante Edeka-Erweiterung, der Bürgerentscheid dazu am 22. Februar und viele in diesem Zusammenhang diskutierte Themen nahmen in der Heimenkircher Gemeinderatssitzung am Montag erneut großen Raum ein. Angesprochen wurde auch die Parkplatzfrage. Hierzu legte Bürgermeister Reichart eine detaillierte Auflistung der Parkflächen im Ortszentrum vor, wonach die Zahl der Stellplätze nach der Edeka-Erweiterung nicht weniger wären als zuvor. Auch ging Reichart auf einige Fragen und Befürchtungen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.01.15
  • 14× gelesen
Lokales

Präsentation
Ergebnisse des Bürgerentscheids zum Eisstadion Kaufbeuren werden im Rathaus präsentiert

Die Stadtverwaltung wird die Abstimmungsergebnisse des am 18.01.2014 stattfindenden Bürgerentscheids am Sonntagabend im neuen Sitzungssaal des Rathauses präsentieren. Der Rathaus-Neubau wird ab 18:00 Uhr geöffnet sein. Mit ersten Ergebnissen aus den einzelnen Abstimmungsbezirken ist gegen 18:30 Uhr zu rechnen. Die Entwicklung der Abstimmungsergebnisse kann auch im Internet unter www.kaufbeuren.de verfolgt werden. Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass das Rathaus-Parkhaus ab 18:00 Uhr für...

  • Kempten
  • 12.01.15
  • 45× gelesen
Lokales

Debatte
Streit um neues Eisstadion in Kaufbeuren: Ein Meinungs-Überblick

all-in.de traf sich mit den Vertretern beider Lager und dem Kaufbeurer Oberbürgermeister zum Gespräch Am Sonntag, 18. Januar, findet der Bürgerentscheid über den Bau eines neuen profitauglichen Eisstadions in Kaufbeuren statt. Wir haben mit dem Kaufbeurer Oberbürgermeister Stefan Bosse, dem Vorstand des ESV Kaufbeuren Andreas Settele, dem ESV-Fan-Sprecher Stefan Kleinheinz sowie mit dem Initiator des Bürgerbegehrens gegen ein von der Stadt finanziertes Eisstadion, Ulrich Fürst, gesprochen. Das...

  • Kaufbeuren
  • 12.01.15
  • 100× gelesen
Lokales

Bürgerentscheid
20 Millionen Euro für einen Neubau? Das Projekt Eisstadion spaltet Kaufbeuren

Glorreiche Zeiten hat das Kaufbeurer Eisstadion erlebt: Spiele gegen Köln oder Landshut, die schwäbischen Derbys des ESV Kaufbeuren mit dem Augsburger EV oder das Nachbarschaftsduell mit Füssen. In Kaufbeuren fürchtet man derzeit um diesen Sport. Der Kaufbeurer Stadtrat entschied sich in einer Sitzung Ende Juli 2014 für den Bau einer neuen, profisporttauglichen Eishalle für 3.500 Zuschauer. Geschätzte Kosten: rund 20 Millionen Euro. Eine Bürgerbefragung wurde abgelehnt. Seither geht ein Riss...

  • Kempten
  • 12.01.15
  • 58× gelesen
Lokales

Bürgerentscheid
Pro und Contra zum Eisstadionneubau in Kaufbeuren

Sind 20 Millionen Euro zu viel für ein neues Eisstadion? Diese Frage spaltet Kaufbeuren derzeit in zwei Lager. Die eine Seite unterstützt die Pläne der Stadt und des ESV Kaufbeuren, eine Halle zu bauen, die sich neben dem Eissport auch noch für andere Veranstaltungen wie etwa Konzerte anbieten könnte. Der anderen Seite ist diese Investition zu hoch. Am 18. Januar kommt es nun zum Bürgerentscheid. Zahlreiche Fragen wurden im Vorfeld aufgeworfen. Die Allgäuer Zeitung hat die wichtigsten...

  • Kempten
  • 09.01.15
  • 160× gelesen
Lokales

Bürgerversammlung
Stadt Kaufbeuren informiert nun doch über Bürgerentscheid zum Stadionneubau

Die Stadt Kaufbeuren informiert nun doch noch öffentlich über den Bürgerentscheid zum Eisstadion, der am 18. Januar stattfindet. Die Bürgerversammlung dazu findet am Montag, 12. Januar, um 19.30 Uhr im Gablonzer Haus statt. Erst vergangene Woche hatte die Stadt mitgeteilt, dass eine eigene Informationsveranstaltung zum geplanten Stadionbau vor dem Bürgerentscheid . Mehr zum Thema erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung (Kaufbeuren) vom 07.01.2015 (Seite 23). Die Allgäuer Zeitung erhalten...

  • Kempten
  • 05.01.15
  • 82× gelesen
Lokales

Interview
Wir wollen kein Profi-Eisstadion auf Kosten der Stadt: Redaktionsgespräch mit dem Verein Neues Kaufbeuren

20 Millionen Euro aus der Stadtkasse für ein neues profitaugliches Eisstadion in Kaufbeuren sind Ulrich Fürst zu viel. Daher hat er mit dem Verein 'Neues Kaufbeuren' einen Bürgerentscheid am 18. Januar durchgesetzt. Nachdem Andreas Settele als Vorsitzender des ESV Kaufbeuren bereits seine Sicht der Dinge dargelegt hat, unterhielt sich die Allgäuer Zeitung nun bei einem Redaktionsgespräch mit den Vorsitzenden des Vereins 'Neues Kaufbeuren', Ulrich Fürst, Erich Pfeifer und Daniel Herrmann. Die...

  • Kempten
  • 03.01.15
  • 150× gelesen
Lokales

Bürgerentscheid
Leser der AZ wollen Fakten zum Stadion-Neubau in Kaufbeuren - Stadtverwaltung zu Neutralität verpflichtet

OB-Büro erläutert, warum sich offizielle Stellen vor der Abstimmung nur bedingt äußern dürfen Auf die Forderung mehrerer Leserbriefschreiber in der AZ, reagiert nun die Stadtverwaltung. Einige Bürger waren dafür eingetreten, dass sich die Verantwortlichen zu dem bevorstehenden Bürgerentscheid über den geplanten Bau eines Eisstadions äußern und Fakten auf den Tisch legen sollen. Peter Igel vom OB-Büro weist nun darauf hin, dass die 'offiziellen Stellen der Stadt zu Neutralität verpflichtet...

  • Kempten
  • 02.01.15
  • 28× gelesen
Lokales

Flughafen
Allgäu Airport: Landrat Weirather für Beteiligung des Landkreises Unterallgäu

Die Entscheidung könnten aber die Unterallgäuer in einem Bürgerentscheid selbst fällen Der Allgäu Airport hat derzeit mit mehreren Problemen zu kämpfen: Germanwings kappt die innerdeutschen Verbindungen, Ryanair liebäugelt mit München und die Passagierzahlen sinken. Was das für den Landkreis bedeuten könnte, erläutert Landrat Hans-Joachim Weirather. Wie bewerten Sie die Entwicklung des Allgäu Airports? Weirather: Die Passagierzahlen des Allgäu Airports sind deutlich höher als zum Beispiel die...

  • Memmingen
  • 18.12.14
  • 19× gelesen
Lokales

Forettle
Weg für Fachmarktzentrum in Kaufbeuren ist frei

Die planerischen Voraussetzungen für das umstrittene Fachmarktzentrum im Kaufbeurer Forettle sind geschaffen. Nach zweieinhalbjähriger erbitterter Diskussion und einem Bürgerentscheid hat die Mehrheit des Stadtrates dem vorliegenden Bebauungsplanentwurf zugestimmt. Der Investor möchte Anfang 2015 einen Bauantrag einreichen. Das Sondergebiet ist die Grundlage für das Fachmarktzentrum und gibt den Rahmen dafür vor. Erlaubt ist eine Verkaufsfläche von insgesamt 8.500 Quadratmetern. Neben anderen...

  • Kempten
  • 17.12.14
  • 18× gelesen
Lokales

Bürgerinitiative
Gemeinderat Heimenkirch formuliert eigene Frage zum Bürgerentscheid

Beim Bürgerentscheid in Heimenkirch am 22. Februar werden den Wählerinnen und Wählern drei Fragen vorgelegt. Anlass des Bürgerentscheids ist der geplante Neubau eines Einkaufsmarkts in der Ortsmitte, wodurch der Festplatz wegfallen würde. Wie der Marktgemeinderat in seiner Sitzung am Montag einstimmig beschlossen hat, wird er – zur bereits vorliegenden Frage der Bürgerinitiative, die das Vorhaben verhindern will – eine eigene Frage formulieren. Deshalb wird es auch eine Stichfrage...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.12.14
  • 24× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020