Alles zum Thema Bürgerbegehren

Beiträge zum Thema Bürgerbegehren

Lokales

Eisenberg
149 Eisenberger wollen Glasfaser statt Funklösung

Eisenberger, die vom heimischen Computer aus auf die Datenautobahn einbiegen wollen, sollen dafür in Zukunft Glasfaserkabel nutzen können. Dieses Ziel verfolgt das Bürgerbegehren, für das 149 Unterschriften gesammelt wurden. «Wir sind nicht auf Konfrontation aus», betont Wolfgang Melzer, der mit Reinhard Fischer die Unterschriften an Bürgermeister Alfons Stapf übergeben hat: «Wir sehen es als eine neue Idee, die die Gemeinde mit Nachbarorten prüfen soll.» So könne man Synergien nutzen und...

  • Kempten
  • 14.08.10
  • 11× gelesen
Lokales

Pfronten
Bürgerbegehren läuft

Das Bürgerbegehren gegen den geplanten «Feneberg»-Neubau neben dem Pfrontener Seniorenzentrum Alpenpark St. Vinzenz läuft. Unmittelbar nach einer Informationsveranstaltung im Pflegeheim begannen die Initiatoren vom «Arbeitskreis Bebauungsplan 35» mit der Unterschriftensammlung. 620 Bürger, das sind zehn Prozent der wahlberechtigten Pfrontener, müssen das Begehren unterzeichnen, dann kann es beim Gemeinderat eingereicht werden. In 14 Tagen, so schätzt Reinhard Claves, einer der Initiatoren, wird...

  • Kempten
  • 10.08.10
  • 14× gelesen
Lokales

Igling
Die Bürger befragen

Möglicherweise werden die Wahlberechtigten in Igling und Holzhausen in nächster Zeit zur Urne gebeten, um für oder gegen den Neubau eines Dorfgemeinschaftshauses (DGH) zu votieren - dann nämlich, wenn mehr als 180 Unterschriften gesammelt sind und der Gemeinderat seine formelle Zustimmung zu dem Bürgerbegehren gegeben hat, das die Bürger mit ihrer Unterschrift beantragt haben.

  • Kempten
  • 24.07.10
  • 11× gelesen
Lokales

Lindenberg
Bürgerbegehren zum Bolzplatz

Über ein Bürgerbegehren wollen Anwohner den Bolzplatz an der Lindenberger Lauenbühlstraße erhalten und den dort geplanten Bau einer Kinderkrippe samt betreutem Wohnen verhindern. Knapp 800 Unterschriften sind nötig, um einen Bürgerentscheid zu erzwingen.

  • Kempten
  • 03.07.10
  • 5× gelesen
Lokales

Immenstadt
1700 Unterschriften flattern im Rathaus auf den Tisch

Am liebsten wäre es der Bürgerinitiative «Immenstadts Finanzen sinnvoll einsetzen», es käme erst gar nicht zu ihrem angestrebten Bürgerbegehren. Doch müsste zuvorderst die durch eine 13:12-Stadtratsmehrheit im April beschlossene Renovierung der Hofgarten-Stadthalle abgeblasen werden. Die knappe Übermacht, so die Aktivisten, sollte gegenüber Bürgermeister Armin Schaupp und einer Minderheit des Kommunalparlaments einlenken.

  • Kempten
  • 26.05.10
  • 4× gelesen
Lokales

Pleß
Bürgergruppierung bleibt am Ball

Die Sanierung des örtlichen Rathauses in Pleß (wir berichteten mehrfach) wird eines der zentralen Themen der Bürgerversammlung sein, die am heutigen Donnerstag, 25. Februar, ab 20 Uhr in der Plesser Mehrzweckhalle stattfindet. Obwohl das Bürgerbegehren gegen die Rathaussanierung vom Gemeinderat wegen eines Formfehlers abgelehnt wurde, konzentriert der Unterstützerkreis seine Aktivitäten weiterhin auf dieses Thema. «Wir werden die Bürgerversammlung mitverfolgen und dann entscheiden, ob wir ein...

  • Kempten
  • 25.02.10
  • 17× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019