Bürger

Beiträge zum Thema Bürger

Zwei Zierschwäne aus Kunststoff auf der Wertach unterwegs. (Symbolbild)
3.654× 1

Schwimmende Zierschwäne
Eingefrorene Schwäne bei Bad Wörishofen gesichtet

Am Sonntagmorgen wurde die Polizei zu einem tierischen Rettungseinsatz gerufen. Ein Bürger hatte auf der Wertach zwei festgefrorene Schwäne gesehen.  Als die Beamten die Schwäne auf der Wertach entdeckten, stellten sie fest, dass es sich bei den Schwänen um schwimmende Zierschwäne aus Kunststoff handelt und glücklicherweise nicht um festgefrorene Schwäne.

  • Bad Wörishofen
  • 21.12.20
Klausentreiben (Archivfoto).
9.285× 6

Gruppe von 20 Personen
Sonthofen: Klausen- und Bärbeletreiben am Wochenende führt zu Anzeigen

Mehrere Klausen und Bärbele waren am Wochenende in Sonthofen unterwegs. Nach Angaben der Polizei sei es aber zum Glück in nur wenigen Fällen zu einer Anzeige gekommen. Bürger melden Bärbele und KlausenMehrere Mitteilungen von Bürgern seien bei der Polizei eingegangen, dass sowohl im Randgebiet von Sonthofen als auch in den Gemeinden Bärbele und Klausen herumrennen würden. Größtenteils wurden diese aber in kleineren Gruppierungen angetroffen.  Eine Gruppe von etwa 20 Personen, überwiegend...

  • Sonthofen
  • 07.12.20
Oberbürgermeister Stefan Bosse und Polizeipräsident Werner Strößner
1.297× 1

Keine tödlichen Unfälle
Sicherheitsgespräch in Kaufbeuren: Polizei warnt vor Betrügern

Im Rahmen des alljährlich stattfindenden Sicherheitsgesprächs zwischen dem Polizeipräsidium Schwaben Süd/West und der Stadt Kaufbeuren trafen sich am 1. Juli 2020 die Vertreter von Stadt und Polizei im Rathaus Kaufbeuren. Oberbürgermeister Stefan Bosse und Polizeipräsident Werner Strößner thematisierten hierbei zusammen mit den Referats- und Abteilungsleitern der Stadtverwaltung sowie den Vertretern der örtlichen Polizeidienststellen die regionale Sicherheitslage, die Bekämpfung des sogenannten...

  • Kaufbeuren
  • 14.07.20
235×

Aktion
Wohnungseinbrüche: Buchloer Polizei ruft Bürger auf, verdächtige Beobachtungen zu melden

Polizeimaskottchen Lexi, acht Polizisten der Bereitschaftspolizei Königsbrunn und Markus Dösinger, der stellvertretende Dienststellenleiter der Polizei Buchloe zogen in der Buchloer Innenstadt alle Blicke auf sich. Doch sie waren nicht etwa unterwegs, um den flauschigen Polizeilöwen zu bändigen, sondern um mit Passanten ins Gespräch zu kommen. Es ging um ein ernstes Thema: Wohnungseinbrüche. In der dunklen Jahreszeit steigen die Fälle, bei denen Diebe mit Gewalt in Häuser eindringen. Das nahm...

  • Buchloe
  • 09.11.17
387×

Polizei
Aktion Beim kleinsten Verdacht die 110 der Polizei in Marktoberdorf

Gut angekommen ist die Aktion 'Beim kleinsten Verdacht die 110', die die Polizei auf dem Marktoberdorfer Stadtplatz startete. Mehrere Polizeischüler, aber auch die Koordinatorin der Aktion, Daniela Husseneder, sowie der Marktoberdorfer Polizeichef Helmut Maucher suchten das Gespräch mit Passanten. Sie erläuterten ihnen, warum es wichtig ist, verdächtige Vorkommnisse in der Umgebung zu melden. Das können Fahrzeuge sein, die auffällig im Viertel unterwegs sind, oder auch Personen, die etwa um die...

  • Marktoberdorf
  • 07.11.17
143×

Sicherheit
Bürgerwehren ziehen sich zurück: Nur noch zwei Gruppen im Allgäu aktiv

Noch vor drei Monaten hatte die Polizei vier Bürgerwehren im Allgäu registriert – in Memmingen, Kaufbeuren, im Ostallgäu und Sonthofen. Menschen, die sich offenbar unsicher fühlten, taten sich zusammen und gingen manchmal sogar in den Straßen patrouillieren. 'Heute spielen die Bürgerwehren für uns aber keine Rolle mehr', sagt Polizeisprecher Hans Willbold. Es gebe nur noch zwei Gruppierungen im Allgäu, die aber kaum in Erscheinung träten. Bundesweite Beachtung hatte seinerzeit gefunden, die der...

  • Kempten
  • 26.04.16
114×

Sicherheit
Polizei hält Bürgerwehren im Allgäu für bedenklich

Im Allgäu fühlen sich offenbar immer mehr Menschen unsicher. Das Vertrauen in die Polizei scheint zu schwinden. . Die Gesetzeshüter bewerten diese Entwicklungen kritisch. Denn nach ihrer Auffassung gibt es keinen Grund dafür. 'Bei uns ist es sicher. Zudem liegt das Gewaltmonopol ganz klar beim Staat', sagt Polizeisprecher Hans Willbold. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe unserer Zeitung vom 30.01.2016. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.01.16
39×

Parteischrift
NPD-Mitteilungsblatt in Memmingen verteilt: Ärger bei Bürgern

Mit Empörung reagiert eine Memmingerin auf das vierseitige Druckwerk, das sie - wie einige ihrer Nachbarn - in ihrem Briefkasten fand: 'Leuten, die mithilfe von Lügen eine solche Hetze gegen Asylbewerber betreiben, müsste man auf die Füße treten.' Damit meint die 83-Jährige die Verfasser des "Iller-Günz-Blättle", das sich selbst als "Regionalzeitung für Memmingen und den Landkreis Unterallgäu" betitelt. Es handelt sich dabei um eine Veröffentlichung des NPD-Kreisverbands Neu-Ulm/Günzburg. Die...

  • Kempten
  • 13.01.16
54×

Drahtesel
Buchloe: Stadt der Fahrraddiebe?

Ein Buchloer ärgert sich über häufige Diebstähle und Sachbeschädigungen an Fahrrädern am Bahnhof Wenn einem Eigentum gestohlen oder beschädigt wird, ist das immer ein Riesenärgernis. Wenn das aber zum wiederholten Male passiert und man das Gefühl hat, dass dies vermeidbar gewesen wäre, wächst der Unmut verständlicherweise. So ergeht es Sascha Wein aus Buchloe seit Monaten, der zur Arbeit täglich nach München pendelt. Ganz bewusst hat die Familie vor einiger Zeit ihr zweites Auto verkauft -...

  • Buchloe
  • 03.09.15
30×

Polizei
Hohes Sicherheitsniveau im Ostallgäu

Die Ostallgäuer Bürgerinnen und Bürger fühlen sich sehr sicher Im Ostallgäu leben die Menschen sehr sicher: Das ist Ergebnis des alljährlichen Treffens der für die Öffentliche Sicherheit Verantwortlichen am Landratsamt mit den Dienststellenleitern der Polizei. Neu war bei dem Erfahrungsaustausch in diesem Jahr der Vorsitz, denn erstmals trafen sich Polizeipräsident Werner Strößner und Landrätin Maria Rita Zinnecker in dieser Runde. Im Rahmen dieses Gesprächs stellte Polizeipräsident Strößner...

  • Marktoberdorf
  • 26.05.15
52×

Ehrenamt
Sicherheitswacht in Kaufbeuren sucht Laienhelfer

Sie sind da, wenn Bürger Hilfe suchen: die freiwilligen Helfer, die sich seit 2004 für die Sicherheitswacht in Kaufbeuren engagieren. Die Polizei sucht derzeit nach weiteren geeigneten Bewerbern. 'Der Einsatz der Ehrenamtlichen hat sich absolut bewährt', sagt Polizeibeamter Joachim Peitz, der die Streifen in der Stadt koordiniert. Er betont, dass sich die Sicherheitslage nicht verschlechtert habe. Um das Sicherheitsgefühl der Bürger aber weiter zu steigern, setze die Kaufbeurer Polizei weiter...

  • Kempten
  • 19.11.13
14×

Kempten
TV-Sendung Jetzt red i kommt ins Kornhaus nach Kempten

Öffentliche Diskussion von behördlichen und polizeilichen Problemen Die Bürgersendung des Bayerischen Fernsehens zieht am Dienstag, den 25. September ins Kornhaus ein. Probleme mit Behörden und der Politik können die Kemptener Bürger dann auf den Tisch bringen und öffentlich diskutieren. Wer als Zuschauer dabei sein möchte kann am Sonntag, den 23. September ab 18 Uhr ein kostenloses Ticket im Rathaus abholen. Pro Person gibt es eine Karte. Ausgestrahlt wird "Jetzt red i" am Mittwoch, den 17....

  • Kempten
  • 07.09.12
75×

Sonthofen
Schlange im Wäschekorb

Am Mittwochmorgen kam ein besorgter Bürger zur Polizei Sonthofen und brachte eine Schlange mit. Nach seinen Angaben war er zum Zelten im Bereich Lüneburg und hatte die Schlange anschließend in seinem Wäschekorb gefunden. Wie sich herausstellte, handelte es sich um eine junge, vollkommen harmlose, Kornnatter. Sie wurde einem Schlangenliebhaber übergeben.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.06.12
151×

Anmel Bürger- Und Polizeifest
Polizei feiert mit Bürgern in der Memminger Stadthalle

Das traditionelle Bürger- und Polizeifest findet heuer am kommenden Samstag, 29. Oktober, in der Memminger Stadthalle statt. Für internationale Tanzmusik sorgt die Gruppe 'One - Six' Zudem tritt der Komiker und Parodist Bernd Händel auf. Der Ball beginnt um 20 Uhr. Einlass in die Stadthalle ist um 19 Uhr. Karten für die Veranstaltung gibt es bei der Memminger Stadtinformation am Marktplatz unter der Telefonnummer (08331) 85 01 72.

  • Kempten
  • 25.10.11
38×

Betrüger Festgenommen
Polizei verhaftet Betrüger im Oberallgäu

Bürger um 100000 Euro geprellt? Einen mutmaßlichen Betrüger hat die Polizei nach umfangreicher Fahndung in einem Reihenhaus im südlichen Oberallgäu gefasst. Dem 42-Jährigen wird vorgeworfen, im Raum Horb (Baden-Württemberg) einen Gesamtschaden von über 100000 Euro angerichtet und sich anschließend aus dem Staub gemacht zu haben. Der Mann trat laut Polizei unter einem Pseudonym auf. Er soll von einem Bürger mehrere 10000 Euro in Bar erhalten haben, um Immobilien- und Grundstücksgeschäfte zu...

  • Kempten
  • 15.03.11
43× 2 Bilder

Sicherheitswacht
Streife laufen gegen Vandalismus im Städtle

Stadt und Polizei wollen engagierte Bürger einsetzen Soziale Brennpunkte wie in Großstädten gibt es in Immenstadt nicht. Man kennt sich, die Probleme liegen im Rahmen. Aber unter Schmierereien, Zerstörungswut, Lärm und Pöbeleien leiden Bürger auch hier. Eine ehrenamtliche Sicherheitswacht soll nun der Polizei helfen, Missstände einzudämmen. Der Hauptausschuss hat einstimmig beschlossen, dies beim Innenministerium zu beantragen. Laut Helmut Wiedemann, Leiter der Polizeiinspektion Immenstadt,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ