Bürger

Beiträge zum Thema Bürger

Oberstdorf (Archivbild)
12.927×

Leitbild
Gemeinderat verabschiedet Mobilitätskonzept für Oberstdorf

Der Gemeinderat hat ein Leitbild für Oberstdorf verabschiedet. Ziel des Mobilitätskonzepts sei, den Verkehrsfluss im Ort zu verbessern, berichtet die Allgäuer Zeitung (AZ). Das Leitbild hatte ein Arbeitskreis aus unter anderem Vertretern von Hotellerie, Ordnungsamt und Gemeinderat in den vergangenen zehn Monaten in drei Sitzungen erarbeitet. Nun soll es mit den Bürgern diskutiert werden. Erst vergangene Woche hatte Obersdorf angekündigt, den Ausflugsverkehr mit weiteren Schildern und Regeln in...

  • Oberstdorf
  • 25.05.20
Einige Weitnauer Bürger haben sich zusammengetan, um den örtlichen Skilift zu retten.
1.482×

Bürgerprojekt
Vier Weitnauer stellen Plan zum Fortbestand der Liftanlage vor

„Der Skilift stärkt das Dorfleben und wertet das touristische Angebot auf. Er ist wichtig für die Kinder und für den Fortbestand des Widdumstübles.“ David Ziolko, Simon Krakowczyk, Kilian Baiz und Alexander Nowikow aus Weitnau wollten dem drohenden Ende des Dorflifts nicht tatenlos zusehen. Also entwickelten sie ein Konzept, um ihn zu retten. Vor etwa 60 Bürgern stellten sie es nun vor. Siegrid Braun und Werner Lingg, die den Skilift Argental-Weitnau seit mehr als 30 Jahren betreiben, wollen...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 18.07.19
320×

Initiative
Heiligkreuzer starten neuen Anlauf für Bürgersaal: Kulturhaus-Verein entwirft Konzept

Neun Vereine, 4.660 Heiligkreuzer als mögliche Nutzer und die Wiese hinter dem Feuerwehrhaus St. Lorenz als Bauplatz: Der Verein Kulturhaus Heiligkreuz hat nach Jahren der Suche nach einem Veranstaltungssaal für den Kemptener Norden nun ein Konzept für einen Neubau vorgelegt. Es geht um ein städtisches Grundstück an der Kreisstraße 13 im Stadtteil Neuhausen. Die Vereine wollen, dass dort ein Bürgersaal entsteht, für Theater, Hochzeiten und Proben der Vereine. Seit 2013 schwelt die Diskussion,...

  • Kempten
  • 26.01.16
20×

Konzept
Neuen Verkehrsplan für Buchloe vorgestellt

Es ist ein Thema, das die Stadt schon seit zwei Jahren beschäftigt und das auch in den kommenden Jahrzehnten immer wieder auf der Tagesordnung stehen wird: das Verkehrskonzept, derzeit etwas sperrig Verkehrsentwicklungsplan (VEP) genannt. In der Stadtratssitzung am Dienstagabend präsentierte Alexander Süßmuth vom Münchner Büro Stadt-Land-Verkehr erstmals ein Gesamtkonzept, dessen Inhalte – so ist es geplant – im Lauf der nächsten Jahrzehnte umgesetzt werden können – falls sich...

  • Buchloe
  • 11.11.15
11×

Ideenfindung
Wie entwickelt sich das Ostallgäu weiter? Bürger sollen mitentscheiden

Wie entwickelt sich das Ostallgäu weiter? Diese Frage richtet sich am Nachmittag im Ostallgäu an die Bürger. Landrat Johann Fleschhut ruft die Bürger dazu auf, sich aktiv an der Ideenfindung für das Regionale Entwicklungskonzept zu beteiligen. Die Veranstaltung beginnt um 14 Uhr im Landratsamt Ostallgäu. Alle Bürger, Vereine und Verbände sind herzlich eingeladen.

  • Marktoberdorf
  • 15.11.13

Klimaschutz
Ehrgeizige Ziele: Klimaschutzkonzept für Marktoberdorf vorgestellt

Energie einsparen und klimaneutral erzeugen - das Thema ist auch in Marktoberdorf hochaktuell. Die Stadt entwickelt dafür seit Februar ein integriertes Klimaschutzkonzept. Wie kann man in Marktoberdorf den Stromverbrauch senken und die CO2-Bilanz verbessern? Darüber haben sich die Verantwortlichen der Stadt gemeinsam mit Experten, Bürgerinnen und Bürgern Gedanken gemacht. Gestern wurden die ersten Ergebnisse der Überlegungen vorgestellt.

  • Marktoberdorf
  • 05.11.13
24×

Lindau
Lindau bekommt zwei Bahnhöfe

In Lindau soll es zukünftig zwei Bahnhöfe geben – darauf haben sich jetzt die Stadt, der Freistaat Bayern und die Deutsche Bahn geeinigt. Die beiden Bürgerentscheide im März und Dezember hätten deutlich gezeigt, dass die Lindauer Bürger zwei Bahnhöfe haben wollen. Diesem Votum kommen die Verantwortlichen jetzt nach: Im Mittelpunkt der nun gemeinsam angestrebten Lösung stehen Bahninfrastrukturkonzepete für die Insel und Reutin. Das haben Stadt, Freistaat und Deutsche Bahn bei einem...

  • Lindau
  • 27.07.12

Kempten
Neues Konzept für Hildegardplatz Kempten wird heute präsentiert

Die Stadt Kempten stellt heute die Konzepte der Bürger zur Gestaltung des Hildegardplatzes vor. Die Gestaltungswünsche der Bürger wurden unter fachlichen Gesichtspunkten geprüft und in die weitere Konzeptentwicklung miteinbezogen. Die Planungsvarianten werden im Planungs- und Bauausschuss Kempten ab 15.30 Uhr vorgestellt. Am Samstag haben alle Interessierten die Möglichkeit, die Entwürfe zu begutachten und unter anderem mit Oberbürgermeister Ulrich Netzer zu diskutieren.

  • Kempten
  • 07.02.12

Klimaschutz
Klimaschutzkonzept wird Bürgern vorgestellt

Die Arbeit am Klimaschutzkonzept der Stadt Immenstadt schreitet laut Pressemitteilung voran. Derzeit diskutieren Arbeitsgruppen aus dem Klimaschutzteam der Stadt zusammen mit dem Energie- und Umweltzentrum Allgäu (Eza) und der Firma Baum Consult die geplanten Leitprojekte. Sie sollen den Weg zu einer nachhaltigen und sicheren Energieversorgung der Stadt Immenstadt weisen. Parallel dazu werden die Energiebilanz von Immenstadt aktualisiert und die Potenziale zur Energieeinsparung und Nutzung...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.12.11
22×

Planungen
Über 100 Bürger kritisieren aktuelle Konzepte

Unterschriftenliste vorgelegt - Gemeinderat Hergatz billigt Entwürfe Über 100 Bürger haben sich mit ihrer Unterschrift gegen die aktuellen Pläne der Dorferneuerung Wohmbrechts ausgesprochen. Trotzdem hat der Hergatzer Gemeinderat die Entwürfe mit vier Gegenstimmen gebilligt. Seit mehr als zehn Jahren beschäftigt sich die Gemeinde Hergatz nun schon mit dem Thema Dorferneuerung. Doch konkrete Ergebnisse kann sie bisher nicht vorweisen. Unstimmigkeiten in Dorf und Gemeinderat und auch die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ