Bürger

Beiträge zum Thema Bürger

Symbolbild.
 2.020×   2 Bilder

Engagement
Jahresversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Füssen: Lob für die Einsatzkräfte, Kritik am Verhalten mancher Bürger

Die Freiwillige Feuerwehr Füssen blickt auf ein ereignisreiches Jahr 2019 zurück. Sie wurden im vergangenen Jahr zu insgesamt 335 Einsätzen gerufen. Das sei für eine Freiwillige Feuerwehr wie die in Füssen grenzwertig. Mehr sollten es nicht werden, erklärte Kommandant Thomas Roth bei der Jahresversammlung am Freitagabend. Wie die Allgäuer Zeitung (AZ) mitteilt, hoben viele Redner das Engagement der Einsatzkräfte hervor. Neben viel Lob sprachen die Mitglieder auch darüber, dass sich manche...

  • Füssen
  • 27.01.20
Ihre glücklichen Eltern Cathérine und Michael tragen Fanny, die dreitausendste Einwohnerin Seegs, auf Händen. (Aufgrund des Persönlichkeitsschutzrechtes wurde das Gesicht des Babys unkenntlich gemacht.)
 3.173×

Nachwuchs
Gemeinde Seeg begrüßt Fanny als 3.000. Einwohnerin

Franziska „Fanny“ Dopfer heißt die 3.000. Einwohnerin Seegs. Bürgermeister Markus Berktold hat sie nun offiziell als neue Mitbürgerin willkommen geheißen. Er hatte im Einwohnerverzeichnis nachgeforscht und war dabei auf diese runde Zahl gestoßen. Dass es Fanny gibt, liegt auch an der „Nacht der tausend Lichter“ in Seeg. Bei der hat nämlich die Liebe zwischen ihren Eltern Cathérine und Michael Dopfer gezündet. Zwar waren sich die gebürtige Berlinerin und der gelernte Schreiner aus Seeg schon...

  • Seeg
  • 16.08.19
Der Hotelneubau im Nordosten erhitzt die Gemüter in Füssen.
 2.886×

Bürger
Riesiges Interesse an Infoabend zum Luxushotel beim Festspielhaus Füssen

Auf ein riesiges Interesse ist der Informationsabend zum geplanten Hotel am Festspielhaus in Füssen gestoßen: Es waren wohl bis zu 350 Bürger, die am Montagabend im Soldatenheim verfolgten, wie Gegner und Befürworter des Projektes ihre Argumente vortrugen. Eine Annäherung in der Sache gab es erwartungsgemäß nicht, beide Seiten beharrten auf ihren Positionen. Doch konnten sich die Besucher aus erster Hand über die unterschiedlichen Standpunkte informieren und selbst Fragen stellen. „Ich bin...

  • Füssen
  • 18.06.19
Der Chor „Silk Roads“ wurde unterstützt von Annette Weber am Akkordeon, Hüseyin Aksu an der Naj und Jakob Wasserman am Cajon.
 306×   3 Bilder

Empfang
Ein klares Bekenntnis zu Deutschland: Erste Memminger Einbürgerungsfeier im Rathaus

Oberbürgermeister Manfred Schilder empfing im Memminger Rathaus Bürgerinnen und Bürger, die in den vergangenen zwölf Monaten die deutsche Staatsbürgerschaft verliehen bekamen, zu einer kleinen Feier. Er bedankte sich bei den Anwesenden für ihren Entschluss, die Rechte und Pflichten eines deutschen Staatsbürgers zu übernehmen. „Damit bekennen Sie sich deutlich zu unserer politischen Ordnung, unserem Grundgesetz und unserer Kultur“, unterstrich Schilder. „Das ist mehr als nur ein...

  • Memmingen
  • 21.11.18
 108×

Strafanzeige
Üble Nachrede und Verleumdung: Füssens Bürgermeister zeigt Sprecher der Aktiven Bürger an

Beste Freunde werden die beiden ganz sicher nicht mehr: Füssens Bürgermeister Paul Iacob und sein Dauerkritiker Harald Vauk, Sprecher der kleine Gruppe 'Aktive Bürger'. Doch jetzt scheint Vauk den Bogen endgültig überspannt zu haben. Denn er warf dem Rathaus-Chef vor, den Stadtrat gezielt zu belügen. Iacob reagierte, indem er eine Münchner Anwaltskanzlei einschaltete. Die stellte nun Strafanzeige 'wegen übler Nachrede und Verleumdung gegen eine Person des politischen Lebens'. Und Vauk? Der ist...

  • Füssen
  • 29.02.16
 12×

Ausbau
Zufriedene Bürger bei Bürgerversammlung: Schwangauer brauchen (fast) keine Aussprache

Lediglich eine Frage eines Bürgers war es, der sich Schwangaus Bürgermeister Stefan Rinke bei der Bürgerversammlung im Schlossbrauhaus stellen musste. Zuvor hatte der Rathaus-Chef über den Haushalt des Jahres 2014 und abgeschlossene sowie anstehende Projekte innerhalb der Gemeinde berichtet. Ob denn für den Ausbau der Breitbandverbindung in Ortsteilen, in denen die Internetversorgung bislang mangelhaft ist, ein Zeitraum absehbar sei, wollte Michael Merath, Sprecher der Ortsgemeinde Brunnen,...

  • Füssen
  • 25.11.15
 17×

Diskussion
Gemeinderat Heimenkirch beschließt: Jeden Monat erhalten die Bürger das Wort

An welcher Stelle einer Sitzung kann ein Mitglied des Gemeinderats ein Thema ansprechen, das ihm auf den Nägeln brennt? Diese Frage hat der Gemeinderat Heimenkirch angeregt diskutiert. Anlass war eine E-Mail an Bürgermeister Markus Reichart, in der die CSU-Fraktion Vorschläge zu Vorbereitung und Ablauf der Sitzungen formulierte – darunter den Wunsch, in jeder nichtöffentlichen Sitzung den Tagesordnungspunkt 'Sonstiges' anzusetzen, um Gemeinderatsmitgliedern die Möglichkeit für Anregungen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.11.15
 124×

Asylbewerber
Flüchtlinge am Forggensee: 300 Bürger aus Rieden informieren sich

Mehr als zwei Stunden haben sich 300 Bürger am Dienstag über die Unterbringung der zu erwartenden Asylbewerber in der Gemeinde Rieden am Forggensee informiert. Schwerwiegende Bedenken wurden nicht laut. 'Wir schaffen das miteinander', zeigte sich Bürgermeister Max Streif am Ende der Veranstaltung zuversichtlich. So habe der Gemeinderat einen Lenkungsausschuss gegründet, der den noch zu gründenden Arbeitskreis Asyl unterstützen soll. Am Ende des Informationsabends hatten sich 35 Bürger in...

  • Füssen
  • 30.09.15
 13×

Veranstaltung
Große Investitionen geplant: Mehr als 100 Interessierte bei Bürgerversammlung in Obergünzburg

Die Bürgerversammlung im Obergünzburger Hirschsaal stieß auf großes Interesse. Mehr als 100 Besucher waren gekommen – zu zweieinhalb Stunden Fakten und Fragen nonstop. Bürgermeister Lars Leveringhaus informierte über die großen Investitionen im Markt und beantwortete rund 30 Fragen der Zuhörer. Sie beschäftigten sich im Schwerpunkt mit Verkehrsproblemen im Ort sowie dem geplanten Wohnheim für Asylsuchende. 'Wir sind noch nicht fertig mit den großen Investitionen', schickte der Bürgermeister...

  • Obergünzburg
  • 12.03.15
 235×

Einzelhandel
Denklinger zeigen viel Interesse an Dorfladen

Die ersten Schritte in Richtung Dorfladen haben die Bürger in Denklingen getan. In der ersten Arbeitskreissitzung, zu der wesentlich mehr Interessierte gekommen waren als Bürgermeister Michael Kießling erwartet hatte, wurden fünf Sprecher gewählt, die künftig das Bindeglied zwischen den Arbeitsgruppen und dem Rathaus darstellen. Es sind: Sabine Braunegger, Gabriele Mayer, Irmi Merkle-Pröbstl, Manfred Gayer und Hans Hafenmayr. Gut 100 Denklinger waren in die Mehrzweckhalle gekommen....

  • Kaufbeuren
  • 07.11.14
 35×

Politik
Bürgermeister Johann Gschwill zieht nach 111 Tagen im Amt eine erste Bilanz

'Ich bin immer noch ganz begeistert', sagt Bürgermeister Johann Gschwill. 111 Tage ist er jetzt Bürgermeister von Halblech. Und klar: Ein Termin jagt den anderen. Bürgermeister zu sein, sei mehr als ein Beruf. Aber, sagt Gschwill: 'Das ist etwas ganz etwas Tolles.' Die Termine machten ihm überhaupt nichts aus, seien 'irgendwie auch kein Stress'. Nur die Zeit müsse man finden, um das in den Terminen Besprochene zu bearbeiten. Ein paar Projekte hat der 47-Jährige auch schon umgesetzt. Es gibt...

  • Füssen
  • 19.08.14
 34×

Neujahrsempfang
Grünenbachs Bürgermeister dankt Ehrenamtlichen und begrüßt Neubürger

Ein 'durchaus lebhaftes Jahr' sei 2013 für Grünenbach gewesen, so das Fazit von Bürgermeister Markus Eugler beim Neujahrsempfang in der Laubenberghalle. So habe der starke Regen im Frühjahr zu einem Erdrutsch am Laubenberg und zu kaputten Wegen geführt. Doch letztlich seien die Schäden im Vergleich zu anderen Regionen Bayerns gering gewesen. Eugler dankte auch den vielen ehrenamtlich Engagierten: den Vorsitzenden und Jugendleitern der Vereine, den Musikkapellen, den Feuerwehren und 'den...

  • Kaufbeuren
  • 07.01.14
 193×

Wahl
Harald Polzer aus Eggenthal erneut Bürgermeisterkandidat der FWG

Als zweite Liste nach der CSU hielt die Freie Wählergemeinschaft Eggenthal (FWG) ihre Nominierungsversammlung ab. Über 70 Bürger kamen in das Gasthaus Krone und bestimmten eine wichtige Personalie: Neben der Liste wurde Bürgermeister Harald Polzer für eine zweite Amtsperiode nominiert. Dieser sprach von einer 'großen Herausforderung', die seine Funktion in den vergangenen sechs Jahren gewesen sei. Arbeitsintensiv sei vor allem der Hochwasserschutz gewesen und werde der Neubau der Sporthalle...

  • Kaufbeuren
  • 17.12.13
 28×

Kandidaten
Ansturm auf Bürgermeisterposten in Hergensweiler

Andernorts fällt es schwer überhaupt einen Kandidaten zu finden – im kleinen Hergensweiler gibt es jetzt gleich drei Kandidaten für den Bürgermeisterposten. Nach Jürgen Schega und Matthias Schmidt hat jetzt auch Wolfgang Strohmaier Interesse an dem Posten bekundet. Das Interessante an der Geschichte: Alle drei Kandidaten wollen für die Gemeinschaftsliste antreten. Am Samstag stellen sie sich beim Dorfabend den Fragen der Bürger.

  • Lindau
  • 16.10.13
 25×

Görisired
Abkochordnung für Leitungswasser in Görisried aufgehoben

Die Abkochordnung für Görisried ist heute Nachmittag aufgehoben worden. Das hat die erste Bürgermeisterin Thea Barnsteiner soeben per E-Mail mitgeteilt. Die Görisrieder Bürger können ihr Wasser nun wieder nutzen, ohne es abzukochen. Die Abkochordnung war gegen Ende Juli in Kraft getreten, weil Keime im Wasser entdeckt wurden. Eine Ursache für die Verunreinigung konnte noch nicht gefunden werden.

  • Oy-Mittelberg
  • 09.08.12
 22×

Unterallgäu
Bürgermeisterwahl in Legau am 14. Oktober

Am Sonntag, 14. Oktober, findet die nächste Bürgermeisterwahl in Legau statt. Wie Ulrike Klotz vom Landratsamt Unterallgäu mitteilt, hat das Landratsamt den Termin jetzt in Abstimmung mit dem Markt festgelegt. Die aktuelle Amtszeit von Bürgermeister Franz Abele endet am 31. Dezember dieses Jahres. Weitere Informationen zum Thema Wahlen sind im Internet unter www.unterallgaeu.de/wahlen zu finden.

  • Memmingen
  • 30.03.12
 18×

Lindau
Bürgersprechstunde mit Oberbürgermeisterin

Lindaus Oberbürgermeisterin Petra Seidl lädt heute wieder zu einer Bürgersprechstunde ein. In der Stadtverwaltung können Wünsche, Fragen und Anregungen direkt an die Oberbürgermeisterin herangetragen werden. Von 14.30 Uhr bis 16 Uhr findet die Bürgersprechstunde statt.

  • Lindau
  • 01.02.12
 14×

Lindau
Oberbürgermeisterin wird kein weiteres Ratsbegehren stellen

Auch beim zweiten Bürgerbegehren werden die Lindauer nicht zwischen einer Kombilösung und einem Reutiner Hauptbahnhof mit Inselbahnhof wählen. Oberbürgermeisterin Petra Seidl wird der Bürgerinitiaitive um Rainer Rothfuß voraussichtlich kein Ratsbegehren samt Stichfrage gegenüberstellen. Die Initiative setzt sich für einen Hauptbahnhof in Reutin mit einer Inselanbindung ein. In einem Bürgerbegehren im Dezember hatten sich die Lindauer bereits schon mal für die sogenannte Kombilösung mit einem...

  • Lindau
  • 25.01.12
 13×

Immenstadt
Bügerinformationsveranstaltung in Immenstadt

In der Immenstädter Bürgerinformationsversammlung am Abend gibt der erste Bürgermeister Armin Schaupp einen Einblick zu den aktuellen Themen, die der Stadtrat in seiner nächsten Sitzung diskutieren wird. Die Finanzsituation der Stadt, aber auch Projekte, die in diesem Jahr umgesetzt werden sollen, werden den Bürgern vorgestellt. Die Bürgerversammlung beginnt um 19.00 Uhr im Sitzungssaal im Immenstädter Rathaus.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.01.12
 17×

Information
Neubau statt Umbau für Kindergarten

80 Bürger diskutieren in Untrasried mit Planer und Bürgermeister Zur Meinungsfindung über die Zukunft der «Alten Schule» waren rund 80 Bürgerinnen und Bürger einer Einladung des Untrasrieder Gemeinderates ins Gasthaus Bären gefolgt. Sanierung des Hauses, das den Kindergarten beherbergt, oder Neubau? «Was will die Bevölkerung?», fragte Bürgermeister Alfred Wölfle beim Vorstellen der Alternativen. Es bestehe «Handlungsbedarf». Die Räume des Kindergartens seien nicht mehr zeitgemäß. Bei einer...

  • Obergünzburg
  • 18.03.11
 19×

Neujahrsempfang
«Wir brauchen euch alle»

Bürgermeister Schädler appelliert an die Bürger «Es wäre schön, wenn sich alle Bürger bei unserem Jubiläum einbringen würden», sagte Röthenbachs Bürgermeister Bert Schädler gestern beim Neujahrsempfang der Gemeinde im Pfarrsaal. Insbesondere der Festumzug am 10. Juli im Rahmen des Bezirksmusikfestes sei wichtig: «Wir brauchen euch alle», so Schädler. Bereits in zwei Wochen findet ein Treffen all jener statt, die beim Umzug mitwirken wollen. Dazu lud der Bürgermeister ein - und hatte dabei...

  • Kaufbeuren
  • 03.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ