Bürger

Beiträge zum Thema Bürger

36×

Diskussion
Zahlreiche Bürger interessiert an Zukunft des Oyer Dorfkerns

Über 250 Bürger kamen am Dienstagabend ins Oyer Kurhaus, um sich über die verschiedenen Vorschläge zur Entwicklung des Ortskerns zu informieren. Architekten, Planer und Bürgermeister Theo Haslach standen Rede und Antwort zu Fragen rund um den ehemaligen Gasthof Löwen, das Rathaus, das Kurhaus und das Erdhaus. Moderiert wurde der Abend von Markus Raffler, dem stellvertretenden Redaktionsleiter der Allgäuer Zeitung.

  • Oy-Mittelberg
  • 31.05.17
48×

Besinnung
Sturmschäden am Nesselwanger Besinnungsweg Ge(h)zeiten werden beseitigt

Besonders viel Arbeit bereitet es der Nesselwanger Bürgerwerkstatt Kultur in diesem Jahr, den Besinnungweg 'Ge(h)zeiten' fit für den Frühling zu machen. Wie die Bürgerwerkstatt mitteilt, hatte eine stürmische Nacht im Dezember erhebliche Schäden an zwei Stationen angerichtet. So zerstörten umgeworfene Bäume das 'Auge Gottes'. Dank der Stationspaten und weiterer Unterstützer sei dieses aber mittlerweile neu errichtet. Nun steht noch der Frühjahrsputz an, ehe der Weg allen Besinnungssuchenden...

  • Oy-Mittelberg
  • 01.04.16
89×

Investition
Oy-Mittelberg: Nach Gegenwind aus der Bevölkerung herrscht Ungewissheit über Ansiedlung der Firma BF-tec

Es ist eine Idee, die Bürgermeister Theo Haslach durchaus gefallen würde, schon wegen der Aussicht auf satte Einnahmen aus der Gewerbesteuer. Der Fundamente-Hersteller BF-tec will auf einer Wiese am Oyer Ortsrand bauen. Doch da sind auch weit über 300 Oyer Bürger, die sich eine Firma an dieser Stelle und in dieser Form so gar nicht vorstellen können. Nach monatelangen Querelen ist es nun kurz davor, dass der Investor dem Ort Lebwohl sagt und die Pläne einstampft. Gut 100.000 Euro, sagt...

  • Oy-Mittelberg
  • 15.11.14
198×

Abriss
Gasthof Löwen in Oy: Lob, aber auch Kritik zum geplanten Abriss

Einsendungen zu Plänen in Oy Noch in diesem Jahr sollen die Abrissbagger anrollen: Der Oy-Mittelberger Gemeinderat hat das Ende des maroden Gasthofs 'Löwen' beschlossen. Viele Bürger finden das gut - wie eine Leserumfrage der Allgäuer Zeitung zeigt, es sind aber auch kritische Einsendungen eingetroffen, darunter auch die Wortmeldung des Oyer Altbürgermeisters Wolfgang Hützler. Leserin Lucia Wölfle allerdings ist froh über den Abriss-Beschluss: Die Sanierung, schreibt sie, wäre 'ein Fass ohne...

  • Oy-Mittelberg
  • 02.04.13
35×

Engelsaal
Wertacher CSU will neuen Bürgersaal im Gasthof Engel

In der Diskussion um einen neuen Bürgersaal in Wertach auf dem Gelände des jetzigen Gasthofs Engel plädiert die Wertacher CSU für eine praktikable und finanzierbare Lösung. 'Wer das Gebäude wirklich von innen kennt, der kann den Vergleich mit einem Juwel nicht nachvollziehen', heißt es in einer Pressemitteilung. Bei der Abwägung 'Neubau' versus 'Renovierung' müsse die Marktgemeinde die nicht kalkulierbaren Unsicherheitsfaktoren berücksichtigen, die eine Renovierung mit sich bringe. Eine...

  • Oy-Mittelberg
  • 26.11.12
29×

Görisired
Abkochordnung für Leitungswasser in Görisried aufgehoben

Die Abkochordnung für Görisried ist heute Nachmittag aufgehoben worden. Das hat die erste Bürgermeisterin Thea Barnsteiner soeben per E-Mail mitgeteilt. Die Görisrieder Bürger können ihr Wasser nun wieder nutzen, ohne es abzukochen. Die Abkochordnung war gegen Ende Juli in Kraft getreten, weil Keime im Wasser entdeckt wurden. Eine Ursache für die Verunreinigung konnte noch nicht gefunden werden.

  • Oy-Mittelberg
  • 09.08.12
29× 2 Bilder

Auszeichnung
Die Marktgemeinde würdigt großes Engagement zweier Bürger

Goldene Nessel für Wegemacher Was wäre die Marktgemeinde ohne ihre Wanderwege? Um deren Unterhalt kümmern sich seit Jahren «freiwillig und ohne persönlichen Vorteil» die beiden neuen Träger der «Goldenen Nessel», wie Bürgermeister Franz Erhart in seiner Laudatio betonte. Beim traditionellen Neujahrsempfang verlieh er gestern die Auszeichnung an Peter Heel und Willi Brandl. Der eine hat den maroden Weg von Maria Trost zur Kappeler Alpe instand gesetzt, der andere sorgt sich seit vielen Jahren um...

  • Oy-Mittelberg
  • 07.01.11

Ehrenamtliche
Die Bürger machens selbst

Markt Nesselwang dankt den Engagierten Nesselwanger Bürger bepflanzen Kreisverkehre, Verkehrsinseln und Zunftbrunnen, gießen und jäten Unkraut, räumen Unrat weg, mähen den Rasen und helfen bei Arbeiten im Kindergarten oder im Heimathaus. «Wenn etwas zu tun ist, seid Ihr da. Ohne Euch könnte das die Gemeinde nicht leisten. Bitte, macht weiter», dankte Bürgermeister Franz Erhart seinen engagierten Mitbürgern, die sich um das Ortsbild kümmern. Ins Hotel Alpspitz hatte die Marktge-meinde ihre...

  • Oy-Mittelberg
  • 24.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ