Bürger

Beiträge zum Thema Bürger

Oberstdorf (Archivbild)
 12.769×

Leitbild
Gemeinderat verabschiedet Mobilitätskonzept für Oberstdorf

Der Gemeinderat hat ein Leitbild für Oberstdorf verabschiedet. Ziel des Mobilitätskonzepts sei, den Verkehrsfluss im Ort zu verbessern, berichtet die Allgäuer Zeitung (AZ). Das Leitbild hatte ein Arbeitskreis aus unter anderem Vertretern von Hotellerie, Ordnungsamt und Gemeinderat in den vergangenen zehn Monaten in drei Sitzungen erarbeitet. Nun soll es mit den Bürgern diskutiert werden. Erst vergangene Woche hatte Obersdorf angekündigt, den Ausflugsverkehr mit weiteren Schildern und Regeln...

  • Oberstdorf
  • 25.05.20
 6.236×

Neubau
Oberstdorfer Rat rüttelt nicht mehr an Therme-Aus

Die Gemeinderatssitzung glich einer Zeitreise. Bereits Anfang August hatte der Rat die endgültige Schließung der Oberstdorf-Therme beschlossen, Mitte August wurde das Bad zugesperrt und jetzt – Anfang September wurde über einen Bürgerantrag aus dem Juli beraten, das Bad weiterzubetreiben. 177 Oberstdorfer hatten damals dafür unterschrieben, das Bad instandzusetzen, offen zu halten und erst sechs Monate vor Beginn des Neubaus zu schließen. Doch der Rat wollte nicht mehr an dem Aus für die...

  • Oberstdorf
  • 08.09.18
Altes Feuerwehrhaus in Bolsterlang
 473×

Pläne
Bolsterlanger diskutieren über Neubau von Feuerwehrhaus und Bauhof

Rund 60 Bolsterlanger waren am Donnerstagabend in den Festsaal des Kitzebichl gekommen, um sich über die Dorferneuerung sowie den Neubau von Feuerwehrhaus und Bauhof zu informieren. Die beiden Gebäude sollen 2019 hinter dem Gemeindezentrum errichtet werden, die Dorferneuerung ist für 2020/21 geplant. Für Diskussionsstoff sorgte das Obergeschoss für den Bauhof: „Dort könnte ein Mehrzweckraum entstehen und der Schützenverein unterkommen“, informierte Bürgermeisterin Monika Zeller. Das...

  • Oberstdorf
  • 09.06.18
 21×

Riedberger Horn
Diskussion über Bergbahnprojekt in Obermaiselstein: Schwerer Eingriff oder wichtiges Zukunftsprojekt?

Das Bergbahnprojekt am Riedberger Horn ist umstritten. Für die einen ist die geplante Bergbahn, die die Skigebiete Grasgehren und Balderschwang verbinden soll, ein schwerer Eingriff in die Natur und eine Gefahr für die dort lebenden Tiere. Für eine große Mehrheit der Bürger der Gemeinden Obermaiselstein und Balderschwang ist es ein wichtiges Zukunftsprojekt. Das wurde bei dem Bürgerforum im Haus des Gastes deutlich, das am Mittwochabend live im Bayerischen Fernsehen übertragen wurde. Welche...

  • Oberstdorf
  • 20.01.16
 34×

Asylbewerber
Flüchtlinge in Reichenbach: Oberstdorf informiert Bürger

Vor knapp sechs Wochen hat der Oberstdorfer Ortsteil Reichenbach mit dem Einzug von 14 Asylbewerbern Zuwachs bekommen, der einerseits durchaus willkommen geheißen wurde, aber in einem so kleinen Dorf offenbar auch ein paar ernsthafte Probleme mit sich brachte. Eine Informationsveranstaltung für die Bevölkerung stand bisher noch aus und in Reichenbach selbst gab es keine Räumlichkeit, in der man ein solches Treffen hätte organisieren können. Darum fand die Veranstaltung erst jetzt im Oberstdorf...

  • Oberstdorf
  • 16.10.14
 22×

Abstimmung
Bürgerbegehren zum Erhalt der Oberstdorf-Therme

Die Initiative für die Oberstdorf-Therme will das Bürgerbegehren zum Erhalt des beliebten Bades durchziehen. Das Aus für das Hotelprojekt im Karweidach habe keinen Einfluss auf das Vorhaben, erklären die Initiatoren Ralf Bohlens, Andreas Fink und Uwe Lassau in einem Schreiben an ihre Unterstützer. Auf der Fläche am Ortsrand war ein Hotel mit Erholungsbad geplant, das die Therme ersetzten sollte. Doch den Investoren fehlt das Geld. Das endgültige Scheitern des Projekts war erst bekannt...

  • Oberstdorf
  • 28.07.14
 28×

Tourismus
Für die Modernisierung der Hörnerbahn benötigt Bolsterlang 1,2 Millionen Euro - Großteil geschafft

Ein Dorf und seine Bahn In Bolsterlang nähert man sich dem Ziel. Insgesamt 913.000 von 1,2 Millionen Euro hat man bereits für die geplanten Modernisierungsmaßnahmen am Skigebiet der Hörnerbahn zusammen. 813.000 Euro stammen von den Bürgern selbst. 100.000 Euro steuert die Nachbargemeinde Fischen bei. Und die restlichen 287.000 Euro, da ist sich Bürgermeisterin Monika Zeller sicher, kommen auch noch zusammen - auch wenn man bei der Gemeinderatssitzung am Donnerstagabend von 968.000 Euro an...

  • Oberstdorf
  • 06.04.13
 28×

Bolsterlang
Modernisierungsmaßnahmen der Hörnerbahn in Bolsterlang

Mit 838.000 Euro könnten sich die Bolsterlanger an den Modernisierungsmaßnahmen der Hörnerbahn beteiligen. Um die Planungen durchsetzen zu können, wurde jedoch eine Bürgerbeteiligung von über 1,2 Millionen Euro mit eingerechnet. Ob dieser Betrag erreicht wird, dürfte sich bereits in der Gemeinderatssitzung heute (04.04.13) abzeichnen. Dann werden auch die Details der Finanzierung besprochen. Beginn der Sitzung ist um 20:00 Uhr im Lesezimmer Kitzebichl.

  • Oberstdorf
  • 04.04.13
 19×

Od Bauprojekt
Oberstdorfer wenden sich gegen Pläne im Süden des Ortes

Bürgerantrag gegen Bauprojekt Eine Gruppe von Oberstdorfer Bürgern kämpft gegen ein Bauprojekt im Oberstdorfer Süden. Rund 200 Unterschriften haben sie laut Initiatoren für einen Bürgerantrag gesammelt, der bei der Marktgemeinde Oberstdorf eingereicht wurde. Die Initiative wendet sich gegen einen Beschluss des Oberstdorfer Marktgemeinderates, einen neuen Bebauungsplan an der Promenadestraße aufzustellen.

  • Oberstdorf
  • 06.07.12
 37×

Fischen
Gemeinde Fischen bestimmt begleitendes Unternehmen bei Tunnelfrage

In der Diskussion um einen Entlastungstunnel an der B19 für die Gemeinde Fischen hat das Hörnerdorf jetzt die Firma Challenge learning als neutralen Begleiter bestimmt. Das Unternehmen verfügt über große Erfahrung in diesem Themengebiet und soll der Gemeinde beratend zur Seite stehen. Im Herbst soll dann entschieden werden, wie die Fischen mit einem Tunnel an der B19 am Besten entlastet werden kann. Bei dem Entscheidungsprozess möchte die Gemeinde Argumente und Vorschläge gemeinsam mit der...

  • Oberstdorf
  • 02.02.12
 32×

Ortsrecht
Oberstdorfer Räte wollen keinen Ordnungsbeauftragten

Volksvertreter wenden sich mehrheitlich gegen ein Modell, das helfen sollte, im Oberstdorfer Gemeindegebiet für Sauberkeit und Ordnung zu sorgen In Oberstdorf wird es keinen Ordnungsbeauftragten geben - Gerade einmal sechs Mitglieder des Gemeinderates sprachen sich für den Vorschlag aus. Der Ordnungsbeauftragte sollte die Verwaltung dabei unterstützen, dass das Gemeindegebiet sauberer wird und die Bürger sich an die Regeln halten. Der Referent für Öffentliche Sicherheit und Ordnung, Rudolf...

  • Oberstdorf
  • 23.07.11
 87×

Gratulation
Oberstdorferin ist die älteste Bürgerin im Landkreis

Sophie Gutermann wird 107 Jahre Sophie Gutermann hat ihren 107. Geburtstag gefeiert. Sie ist die älteste Bürgerin in Oberstdorf und im Landkreis. Glückwünsche und Geschenke gabs von der Marktgemeinde, vom Landkreis und von Ministerpräsident Horst Seehofer. Dritter Bürgermeister Toni Huber brachte einen prächtigen Blumenstrauß - mit zehn weißen Rosen für jedes Jahrzehnt und sieben roten Rosen für jedes Lebensjahr über der 100er Marke. Vor seinem Besuch hatte Huber nachgeforscht, was 1904,...

  • Oberstdorf
  • 04.04.11
 67×

Internet
Google Street View kommt in Hörnerdörfer

Bürger können Widerspruch einlegen Das Internet-Unternehmen Google plant derzeit, detaillierte Bilder von Häusern und Straßenzügen der Hörnerdörfer ins Internet zu stellen. Betroffene Bürger, die eine Veröffentlichung ablehnen, können vorsorglich noch bis Montag, 31. Januar, von ihrem Widerspruchsrecht mit einem Sammelwiderspruch Gebrauch machen. Sie können sich in die Unterschriftenlisten im Bürgerbüro der Verwaltungsgemeinschaft Hörnergruppe in Fischen eintragen. Informationen im...

  • Oberstdorf
  • 15.01.11
 61×

Google
Google Street View kommt in Hörnerdörfer

Bürger können widersprechen Der Internet-Riese Google plant derzeit detaillierte Bilder von Häusern und Straßenzügen der Hörnerdörfer ins Internet zu stellen. Betroffene Bürger, die eine Veröffentlichung ablehnen, können vorsorglich noch bis Montag, 31. Januar, von ihrem Widerspruchsrecht mit einem Sammelwiderspruch Gebrauch machen.

  • Oberstdorf
  • 14.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020