Bürger

Beiträge zum Thema Bürger

Täglich um die 1.000 Anrufe (Symbolbild)
2.400× 2 Bilder

Täglich rund 1.000 Anrufe
Veröffentlichung wöchentlicher Infektionszahlen des Landkreises Lindau

Wie der Landkreis Lindau mitteilt, wird es ab sofort einmal pro Woche (freitags) auf der Landkreis-Webseite unter dem Navigationspunkt "Aktuelle Informationen zum Coronavirus" Zahlen zur aktuellen Entwicklung der Corona-Infektionen im Landkreis Lindau geben. Die Infektionszahlen werden pro Gemeinde veröffentlicht. Auch die Anzahl der getesteten Personen in der Teststation wird angegeben. Mehr TransparenzDie Zuordnung in den kleinen Gemeinden sei aufgrund des hohen Niveaus der Infektionszahlen...

  • Lindau
  • 30.10.20
89×

Soziales
Die Lebensräume für Jung und Alt in Hergensweiler halten verstärkt Angebote bereit

Lob hat es in der jüngsten Hergensweilerer Ratssitzung für die Arbeit von Alwine Appenmaier gegeben. Seit knapp zwei Jahren ist sie Gemeinwesenarbeiterin in den 'Lebensräumen für Jung und Alt' der Stiftung Liebenau. Im Gegensatz zu vorher werde die Gemeinwesenarbeit wahrgenommen, stellte Ratsmitglied Johannes Schneider fest. Das sei ein guter Weg. 'Sie haben viel draus gemacht', lobte Constanze Heim. 'Das Haus wird mit mehr Leben erfüllt', sagte Bürgermeister Wolfgang Strohmaier zu den...

  • Lindau
  • 28.02.17
27×

Bahn
Bürger informieren sich in Westerheim zur Elektrifizierung der Bahnstrecke München-Memmingen-Lindau

Wenn der Lärmschutz im Zuge der Elektrifizierung tatsächlich kommt, sind Thomas und Marita Albrecht aus Westerheim (Unterallgäu) froh über den Ausbau der Bahnstrecke München-Memmingen-Lindau. 'Fährt im Sommer eine Diesellok vorbei und wir sitzen im Garten, dann müssen wir uns die Ohren zuhalten', sagt Thomas Albrecht zur bisherigen Situation. Er und seine Frau sind wie weitere rund 150 bis 200 Bürger zum Dialogforum der Deutschen Bahn (DB) in die Westerheimer Festhalle gekommen, um sich über...

  • Lindau
  • 04.02.15
13×

Kommunal- und Europawahlen
Nur jeder 10. EU-Bürger macht von seinem Wahlrecht Gebrauch

Der Integrationsbeirat und Lindaus Landrat Elmar Stegmann haben alle EU-Bürger zur Wahlteilnahme bei den kommenden Kommunal- und Europawahlen aufgerufen. Laut eines Berichts der Europäischen Kommission aus dem Jahr 2012 mache nur jeder 10. EU-Bürger von seinem Wahlrecht Gebrauch. Ein Zustand, den die Mitglieder des Integrationsbeirats gemeinsam mit Landrat Elmar Stegmann ändern möchten.

  • Lindau
  • 25.02.14
12×

Planungen
Bau des Bürgerbegegnungshauses in Wasserburg

Der aktuelle Stand der Planungen zum Bau des Bürgerbegegnungshauses in Wasserburg steht heute Abend auf der Agenda des verantwortlichen Ausschusses. Zudem will die Verwaltung einen Überblick über die zur Ausschreibung stehenden Elektro-, Heizung- und Sanitär- sowie Lüftungsanlagen geben. Die Räte treffen sich ab 18:00 Uhr im Sitzungssaal.

  • Lindau
  • 22.01.14
18×

Betreuung
Westallgäuer Bürger unterstützen Asylbewerber

Der Flüchtlingsstrom nach Deutschland nimmt zu. Und auch im Westallgäu sind in den vergangenen Wochen immer wieder Menschen angekommen, die hier auf ein sicheres, menschenwürdiges Leben hoffen. Seit Mitte Oktober waren es insgesamt 57 Frauen, Männer und Kinder. Was neu ist im Landkreis: Die Flüchtlinge werden nicht gemeinsam in Heimen untergebracht. Stattdessen haben sie Bleibe in Lindenberg, Röthenbach, Mellatz, Scheffau und Lindau gefunden, und zwar in Wohnungen, die das Landratsamt anmietet....

  • Lindau
  • 27.12.13
51×

Kandidaten
Ansturm auf Bürgermeisterposten in Hergensweiler

Andernorts fällt es schwer überhaupt einen Kandidaten zu finden – im kleinen Hergensweiler gibt es jetzt gleich drei Kandidaten für den Bürgermeisterposten. Nach Jürgen Schega und Matthias Schmidt hat jetzt auch Wolfgang Strohmaier Interesse an dem Posten bekundet. Das Interessante an der Geschichte: Alle drei Kandidaten wollen für die Gemeinschaftsliste antreten. Am Samstag stellen sie sich beim Dorfabend den Fragen der Bürger.

  • Lindau
  • 16.10.13
108×

Ehrungen
Lindauer Landrat Stegmann zeichnet ehrenamtlich aktive Bürger aus

Bundesverdienstorden für Dieter Wurm Spontane Hilfe eines Passanten, der an einem brennenden Haus vorbei kommt. Jahrzehntelanges Engagement für die Allgemeinheit rund um den Sport. Lebenslange, ehrenamtliche Arbeit als Feldgeschworener. Begleitung von Schwerstkranken in ihren letzten Stunden bis zum Tod. Auf vielfältigste Weise haben sich jene 24 Landkreis-Bürger zum Wohle der Allgemeinheit eingesetzt, die Landrat Elmar Stegmann jetzt in einer Feierstunde im Rokokosaal des Landratsamtes...

  • Lindau
  • 23.10.12
25×

Kreis: Integrationsbeirat
Faltblatt wirbt fürs Ehrenamt in Lindau

Integrationsbeirat will Hemmschwellen abbauen Die Lindauer Integrationsbeiräte haben ein Faltblatt erstellt, das für ehrenamtliches Engagement wirbt – ob in Musik- oder Sportvereinen, in der Feuerwehr oder der Kommunalpolitik. Doch nicht nur dieses Stück Papier soll Landkreisbürger mit Migrationshintergrund motivieren – auch die Beiräte selbst wollen dafür werben. Paolo Mura wurde 2004 in den damaligen Ausländerbeirat gewählt. Mittlerweile ist der Lindauer mit italienischen Wurzeln...

  • Lindau
  • 04.10.12
24×

Lindau
Lindau bekommt zwei Bahnhöfe

In Lindau soll es zukünftig zwei Bahnhöfe geben – darauf haben sich jetzt die Stadt, der Freistaat Bayern und die Deutsche Bahn geeinigt. Die beiden Bürgerentscheide im März und Dezember hätten deutlich gezeigt, dass die Lindauer Bürger zwei Bahnhöfe haben wollen. Diesem Votum kommen die Verantwortlichen jetzt nach: Im Mittelpunkt der nun gemeinsam angestrebten Lösung stehen Bahninfrastrukturkonzepete für die Insel und Reutin. Das haben Stadt, Freistaat und Deutsche Bahn bei einem...

  • Lindau
  • 27.07.12
155×

Lindau
Neues Zonenhalteverbot in Lindau

Im Lindauer Stadtteil Zech können die Bürger ab heute in der Zechwaldstraße, Leiblachstraße und Hans-Steinbergerstraße nur noch an bestimmten Stellen parken. Fahrzeugfahrer dürfen in dem neuen Zonenhalteverbot maximal drei Minuten halten. Ausnahme sind das Ein- und Aussteigen oder Be- und Entladen von Fahrzeugen. Gut eine Woche Karenzzeit hat die kommunale Verkehrsüberwachung den Bürgern eingeräumt. Danach werden Verwarnungen ausgesprochen.

  • Lindau
  • 11.07.12

Lindau
Stichwahl in Lindau zwischen Ecker und Tappeser

Die Lindauer Bürger haben ihre bisherige Rathauschefin abgewählt. In zwei Wochen kommt es zu einer Stichwahl zwischen Dr. Gerhard Ecker (SPD und Freie Wähler) und Klaus Tappeser von der CSU. Ganze 17,9% stimmten für die bisherige Amtsinhaberin Petra Seidl, die nun ihren OB-Sessel nach 12 Jahren Amtszeit am 1. April räumen muss. Wahlsieger in diesem ersten Durchgang wurde Gerhard Ecker mit 34,7%, vor dem CSU-Kandidaten Klaus Tappeser, der 28,4% der abgegebenen Stimmen, bei einer Wahlbeteiligung...

  • Lindau
  • 13.02.12
25×

Lindau
Bürgersprechstunde mit Oberbürgermeisterin

Lindaus Oberbürgermeisterin Petra Seidl lädt heute wieder zu einer Bürgersprechstunde ein. In der Stadtverwaltung können Wünsche, Fragen und Anregungen direkt an die Oberbürgermeisterin herangetragen werden. Von 14.30 Uhr bis 16 Uhr findet die Bürgersprechstunde statt.

  • Lindau
  • 01.02.12
20×

Lindau
Oberbürgermeisterin wird kein weiteres Ratsbegehren stellen

Auch beim zweiten Bürgerbegehren werden die Lindauer nicht zwischen einer Kombilösung und einem Reutiner Hauptbahnhof mit Inselbahnhof wählen. Oberbürgermeisterin Petra Seidl wird der Bürgerinitiaitive um Rainer Rothfuß voraussichtlich kein Ratsbegehren samt Stichfrage gegenüberstellen. Die Initiative setzt sich für einen Hauptbahnhof in Reutin mit einer Inselanbindung ein. In einem Bürgerbegehren im Dezember hatten sich die Lindauer bereits schon mal für die sogenannte Kombilösung mit einem...

  • Lindau
  • 25.01.12
26×

Lindau
Klares Votum FÜR Kombilösung in Lindauer Bahnhofsfrage

Nach jahrelangem Streit um einen neuen Bahnhof in Lindau haben sich die Bürger nun für eine Kombilösung mit zwei Bahnhöfen entschieden. In einem Bürgerentscheid stimmten gut 61 Prozent für das von der Stadt favorisierte Modell. Nun soll es neben dem jetzigen Bahnhof auf der Insel auch noch einen Neubau auf dem Festland geben. Die Bahn wollte den Hauptbahnhof ursprünglich von der Insel weg auf das Festland verlegen. Die Stadträte um Oberbürgermeisterin Petra Seidl wehrten sich aber vehemt gegen...

  • Lindau
  • 12.12.11
20× 2 Bilder

Lindau
Erstes Integrationsforum in Lindau

Heute findet das erste Integrationsforum im Landkreis Lindau statt. Veranstaltet wird es vom Integrationsbeirat und dem Projekt 'Bildung im Fokus'. Das Integrationsforum steht unter dem Motto 'Integration wächst gemeinsam'. Ziel ist es, das bürgerschaftliche Engagement für Menschen mit Migrationshintergrund noch mehr zu öffnen. Für Menschen mit Migrationshintergrund sei die Mitarbeit in verschiedenen Organisationen ein hoher persönlicher Gewinn und unterstütze das lebenslange Lernen, so Paolo...

  • Lindau
  • 10.11.11
14×

Lindau
Bürgerforum wird im Landkreis Lindau fortgesetzt

Das im März begonnene BürgerForum im Landkreis Lindau wird fortgesetzt. So plant eine Arbeitsgruppe aus dem Ausschuss "Demokratie und Beteiligung" eine besondere Informationsveranstaltung. Im Rahmen einer Pressekonferenz werden am Vormittag die Details bekannt gegeben.400 ausgewählte Lindauer Bürger hatten im März an einem Wochenende in einem der größten deutschen Bürgerbeteiligungsprojekte über aktuelle politische Themen und Zukunftstfragen diskutiert. Der Landkreis Lindau war einer von 25...

  • Lindau
  • 12.10.11
13×

Bürgerforum
200 Teilnehmer diskutieren bei Abschlussveranstaltung im Lindauer Stadttheater

Bürger fordern mehr direkte Demokratie Das von Bundespräsident Christian Wulff mitinitiierte Bürgerforum ist am Samstag mit einer Abschlussveranstaltung im Lindauer Stadttheater zumindest auf Landkreis-Ebene zu Ende gegangen. Nach dem Willen von Landrat Elmar Stegmann soll möglichst viel von dem, was die rund 200 aktiven Mitglieder erarbeitet haben, überprüft und möglicherweise umgesetzt werden. Auch regte Stegmann eine Fortsetzung der Diskussionen an - nun aber auf einer vom Landkreis...

  • Lindau
  • 16.05.11
41×

Csu Lindau
Seidl will 2012 für die Freien Bürger antreten

Petra Seidl will bei der Lindauer Oberbürgermeisterwahl im kommenden Jahr für die Freien Bürger antreten. Das hat sie am Tag nach ihrem Austritt aus der CSU-Kreistagsfraktion angekündigt. Bei den Freien Bürgern, sie hatten Petra Seidl schon bei ihrer Wiederwahl 2006 unterstützt, wird die Amtsinhaberin mit offenen Armen aufgenommen. «Die Fraktion steht voll hinter einer Kandidatur von Seidl», sagt Günther Brombeiß, Fraktionsvorsitzender der FB im Stadtrat und stellvertretender Vorsitzender des...

  • Lindau
  • 19.02.11
34×

Geschichte
Hoffen auf Sanierer für das Schwesternhaus

Gebäude ist Teil des historischen Dorfbilds Hergensweiler - Bürger wünschen sich Erhalt Gibt es noch eine Chance für das alte Schwesternhaus in Hergensweiler, dessen Verkauf und sogar Abbruch der Gemeinderat bereits zugestimmt hat? Bürger wie Werner Nuber hoffen darauf, dass sich ein Investor/Handwerker/Liebhaber findet, der dieses im typischen Stil der Westallgäuer Häuser des 19. Jahrhunderts erbaute Mehrfamilienhaus erwirbt und saniert. Das prägnante Gebäude mit Schindelschirm habe einen...

  • Lindau
  • 11.02.11
17×

Großprojekte
Vor allem CSU-Stadträte kritisieren Lindauer Oberbürgermeisterin und den Kämmerer

Seidl gerät unter Druck - Bürger beklagen Stillstand Der Haussegen zwischen der Lindauer Oberbürgermeisterin Petra Seidl und der CSU hängt schief. Grund sind Unstimmigkeiten über Großprojekte in der Stadt. Lindau hat viele Baustellen: Inselhalle, Bau einer Feuerwache, Parkhaus auf der Insel, Schulsanierungen - einige sind umstritten, zudem teils seit Jahren auf der Tagesordnung. In der Bevölkerung macht sich deshalb Unmut breit, von Stillstand ist die Rede. Bei einer Umfrage vor wenigen Tagen...

  • Lindau
  • 04.02.11
45×

Bürgerforum 2011
Lindauer beim Fachgespräch in Berlin

Politik soll Sachverstand der Bürger nutzen - Landrat Elmar Stegmann: «Bundespräsident nimmt sich viel Zeit» - 400 Landkreisbürger werden ausgewählt Die Erwartungen sind hoch. Nicht nur bei Christian Wulff: Der Bundespräsident hat die Menschen in Deutschland zur Teilnahme am Bürgerforum 2011 aufgerufen. Der Kreis Lindau ist einer von 25 deutschlandweit, der mitmachen darf. Landrat Elmar Stegmann, aber auch die beiden Landkreisbürger Günter Hsu und Ralf Watschke haben den ersten Projekttag in...

  • Lindau
  • 28.01.11
24×

Diskussion
Seniorenpolitik muss früh starten

Für den Landkreis soll ein Gesamtkonzept entwickelt werden - Vertreter von Gemeinden, Sozialstationen und Pflegeheimen sowie Bürger treffen sich in Opfenbach «In der Jugend einen Stecken schneiden, damit man im Alter damit gehen kann» - diese Weisheit von Konfuzius zitierte Landrat Elmar Stegmann um aufzuzeigen, wie wichtig die Arbeit am seniorenpolitischen Gesamtkonzept für den Landkreis Lindau ist: Nur, wenn Bürger und Kommunalpolitiker schon heute die Weichen für das Leben im Alter stellen,...

  • Lindau
  • 20.12.10

Informationsabend
Viele Ideen für das Dorf

Bürger von Niederstaufen entwickeln Vorschläge für Plätze und Wege - Klärungsbedarf bei Gasthof Adler Beim Informationsabend zur Dorfentwicklung Niederstaufen im Pfarrsaal war «Brainstorming» angesagt, also Gehirnsturm zur Ideenfindung. Zumindest hatte Planer Udo Kienzle das vorgeben. Fazit: Wortmeldungen und Ideen gab es genug. Allerdings verlor man sich oft im Kleinklein. Die rund 20 Teilnehmer nahmen sich die fünf Maßnahmen vor, die die Regierung von Schwaben als förderfähig eingestuft...

  • Lindau
  • 29.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ