Bürger

Beiträge zum Thema Bürger

Soziales
Im Sonthofer Bürgertreff entstehen neue Freundschaften

Miteinander und füreinander da Offen für alle, unabhängig von Alter, Religionszugehörigkeit und Geschlecht, Angebote zur Freizeitgestaltung, Weiterbildung und gegenseitiger Unterstützung, unterhaltsam, kreativ und respektvoll: So kann man laut den Initiatoren in Kürze den Bürgertreff Sonthofen beschreiben, der vor zehn Jahren gegründet wurde. Zurzeit gebe es 13 Angebote. Ein offener Frühstückstreff sei zum Beispiel dabei, Wandern, Autogenes Training und ganzheitliches Gedächtnistraining. Dabei...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.07.12
31×

Bürgergespräch in Sonthofen

Ist der Euro in Gefahr? 'Ist der Euro in Gefahr?' – Diese und weitere Fragen wollen am Abend der Landtagsabgeordnete Leopold Herz und Mitglieder der Freien Wähler bei einem Bürgergespräch in Sonthofen klären. Zu Gast wird Andreas Lannes von Ernst & Young sein, er referiert über Fragen der Unternehmensstrategie. Beginn ist um 19.30 Uhr im Haus Oberallgäu in Sonthofen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.07.12
75×

Sonthofen
Schlange im Wäschekorb

Am Mittwochmorgen kam ein besorgter Bürger zur Polizei Sonthofen und brachte eine Schlange mit. Nach seinen Angaben war er zum Zelten im Bereich Lüneburg und hatte die Schlange anschließend in seinem Wäschekorb gefunden. Wie sich herausstellte, handelte es sich um eine junge, vollkommen harmlose, Kornnatter. Sie wurde einem Schlangenliebhaber übergeben.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.06.12
39×

Tannachwäldchen
Hitzige Diskussionen um mögliches Gewerbegebiet in Sonthofen

Überlegungen: Bürger wollen sich an Bäume ketten Die einen wollen sich an Bäume ketten. Andere liebäugeln mit einer Sitzdemo. Überlegungen, vielleicht Sonthofens Tannachwäldchen für ein Gewerbegebiet zu opfern und dafür anderswo größere Grünflächen anzulegen, sorgen auf Sonthofens Straßen und an Stammtischen für Diskussionen. Auch auf 'Facebook' im Internet tauschen sich Bürger aus: In der Gruppe 'Gegen die mögliche Abholzung des Tannach Wäldchens!' finden sich emotionale Beiträge ebenso wie...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.02.12
50×

Umfahrung
Umfahrung Betzigau: Fußgängerüberquerung, Hochwasser- und Immissionsschutz bewegen Bürger

Der Bebauungsplan 'Ortsumfahrung Betzigau' und die entsprechende Änderung im Flächennutzungsplan gehen in die nächste Runde. In der jüngsten Gemeinderatssitzung beschäftigten sich das Planungsbüro Hubert Sieber (Lindau) und die Gemeinderäte über zweieinhalb Stunden ausführlich mit den Bedenken und Anregungen. Dabei waren Fußgängerüberquerung, Hochwasser- und Immissionsschutz die zentralen Themen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.02.12
17×

Immenstadt
Bügerinformationsveranstaltung in Immenstadt

In der Immenstädter Bürgerinformationsversammlung am Abend gibt der erste Bürgermeister Armin Schaupp einen Einblick zu den aktuellen Themen, die der Stadtrat in seiner nächsten Sitzung diskutieren wird. Die Finanzsituation der Stadt, aber auch Projekte, die in diesem Jahr umgesetzt werden sollen, werden den Bürgern vorgestellt. Die Bürgerversammlung beginnt um 19.00 Uhr im Sitzungssaal im Immenstädter Rathaus.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.01.12

Klimaschutz
Klimaschutzkonzept wird Bürgern vorgestellt

Die Arbeit am Klimaschutzkonzept der Stadt Immenstadt schreitet laut Pressemitteilung voran. Derzeit diskutieren Arbeitsgruppen aus dem Klimaschutzteam der Stadt zusammen mit dem Energie- und Umweltzentrum Allgäu (Eza) und der Firma Baum Consult die geplanten Leitprojekte. Sie sollen den Weg zu einer nachhaltigen und sicheren Energieversorgung der Stadt Immenstadt weisen. Parallel dazu werden die Energiebilanz von Immenstadt aktualisiert und die Potenziale zur Energieeinsparung und Nutzung...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.12.11
42×

Is Bürgergemeinschaft
Bürgergemeinschaft Immenstadt im Allgäu Weihergut ohne Golfplatz (BGI) hat sich aufgelöst

Die BGI sieht nach eigenen Angaben keine Notwendigkeit mehr für ein Weiterbestehen. Die Mitglieder hatten sich dafür eingesetzt, dass am Weihergut kein Golfplatz entsteht. Dazu gab es 1997 einen Bürgerentscheid, in dem sich mehr als 68 Prozent der Immenstädter gegen einen solchen Golfplatz ausgesprochen hatten. Nun sei das Allgäu rundum mit Golfplätzen versorgt – und am Weihergut kein Investor in Sicht. Letztmalig wurde der Verein laut Vorsitzendem Siegfried Lüer aktiv, als es darum ging,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.12.11
89× 3 Bilder

Stammzellenspende
Typisierungsaktion für die Deutsche Knochenmarkspenderdatei an der Berufsschule

An der Berufsschule Immenstadt findet eine Typisierungsaktion für die Deutsche Knochenmarkspenderdatei statt - Viele Schüler melden sich, um zu helfen - Am Freitag können sich alle Bürger beteiligen «Es ist einfach wichtig, dass man anderen Menschen hilft und nicht nur auf sich selbst guckt.» So wie die 19-jährige Chantal Wittenberg aus Langenwang, Auszubildende zur Hotelfachfrau, sehen es viele Berufsschüler in Immenstadt: An ihrer Schule findet unter dem Motto «Leben retten macht Schule» eine...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.05.11
14×

Stammzellenspende
Typisierungsaktion für die Deutsche Knochenmarkspenderdatei an der Berufsschule

Landkreis, Kliniken und Rotes Kreuz helfen mit - Auch die Bürger sind eingeladen «Leben retten macht Schule» - unter diesem Motto findet im Mai an der Berufsschule Immenstadt eine Typisierungsaktion für die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) statt: Gesucht werden potenzielle Stammzellenspender für leukämiekranke Patienten. Die Aktion läuft am 5.,6.,9. und 10. Mai. Am Freitag, 6. Mai, von 11 bis 14 Uhr können auch alle Bürger kommen, um sich typisieren zu lassen. Das erklärten Schulleiter...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.04.11
17×

Stadtentwicklung
Zukunftsvisionen für Sonthofen bei einer «Strategiekonferenz» der Bürger

Bürgern entwickeln wichtige Handlungsfelder: regionale Wertschöpfung stärken und Gewerbeflächen neu ordnen Gedanken über die Entwicklung der Stadt Sonthofen machten sich über 40 engagierte Bürger bei einer «Strategiekonferenz». Mitglieder der Steuerungsgruppe im Projekt «Zukunft Sonthofen» sowie einige Stadträte und Verwaltungsmitarbeiter nahmen sich einen ganzen Tag Zeit, um ein Zukunftsprofil für die Stadt zu entwerfen. Grundlage dafür waren die Analysen und Daten, die Gutachter für das...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 31.03.11
20×

Kurhaus
Gästeinfo Bad Hindelang: Neue Umbaukosten ärgern Gemeinderäte

Für Umbau jetzt eine Million Euro veranschlagt - Gemeinde will Bürger einbinden Es sollte die einfachste aller Lösungen sein: Der Umzug der Gästeinformation ins Kurhaus. Hier ein leer stehendes großes Kurhaus, für das man keinen Pächter findet - Da eine Gästeinformation und Kurverwaltung in beengten Räumen am Bauernmarkt. Bringt man beides zusammen: Ein Synergieeffekt. Doch jetzt scheiden sich die Geister an den Kosten. Im Rahmen der Haushaltsberatungen (Bericht folgt) stellte das Ingenieurbüro...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.03.11
32×

Diskussionsabend
Von der Ruhe bis zur Industrie

Die Gunzesrieder Bürger haben zahlreiche Ideen, wie das Tal sich im Naturpark Nagelfluhkette positionieren könnte - Viele wollen sich beteiligen und die Themen konkretisieren Wie könnte sich das Gunzesrieder Tal innerhalb des Naturparks Nagelfluhkette positionieren? Was sind die Besonderheiten und die Stärken? Diesen Fragen gingen rund 40 Gunzesrieder mit Bürgermeister Otto Steiger und Naturpark-Geschäftsführer Rolf Eberhardt bei einer Diskussion im Gasthof Goldenes Kreuz nach. Moderiert wurde...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.02.11
35×

Mobile Redaktion
Bürger aus Missen-Wilhams loben und kritisieren die Heimatzeitung

Viel diskutiert, gelacht, aber auch geschimpft «Warum erfahren wir nicht mehr über Weitnau und das Westallgäu?» «Wieso sind unsere Skilifte kaum vertreten?» Um solche Fragen rund um die Heimatzeitung drehte sich die Mobile Redaktion des Allgäuer Anzeigeblatts in Missen-Wilhams. Über 120 Zuhörer waren am Montagabend in den Schäffler-Saal gekommen. Sie haben viel diskutiert, gelacht, aber auch geschimpft. Ihnen hörten unter anderem Hermann König, Redaktionsleiter Allgäu, Etienne le Maire, Leiter...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.02.11
43× 2 Bilder

Sicherheitswacht
Streife laufen gegen Vandalismus im Städtle

Stadt und Polizei wollen engagierte Bürger einsetzen Soziale Brennpunkte wie in Großstädten gibt es in Immenstadt nicht. Man kennt sich, die Probleme liegen im Rahmen. Aber unter Schmierereien, Zerstörungswut, Lärm und Pöbeleien leiden Bürger auch hier. Eine ehrenamtliche Sicherheitswacht soll nun der Polizei helfen, Missstände einzudämmen. Der Hauptausschuss hat einstimmig beschlossen, dies beim Innenministerium zu beantragen. Laut Helmut Wiedemann, Leiter der Polizeiinspektion Immenstadt,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.02.11
35× 3 Bilder

Dorfleben
Bürger machen sich für Laden stark

Das Lebensmittelgeschäft in Niedersonthofen wurde vor einem Jahr geschlossen, weil die Betreiberin mit fast 70 Jahren aufhörte und kein Nachfolger in Sicht war - In Hegge und Oberdorf gibt es weiterhin Läden «In Niedersonthofen geht uns der Dorfladen schwer ab,» sagte bei der Mobilen Redaktion in Waltenhofen Peter Nessler. Hermann Siegel bekräftigte, dass es früher etliche Läden gab. «Aber einer nach dem anderen hörte auf. Es gibt auch keine Poststelle mehr.» Nessler, Siegel und andere...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.01.11
40× 2 Bilder

Kritik
Waltenhofer Dorfplatz lädt nicht zum Verweilen ein

Parkende Autos vor dem Gasthof Hasen stören die Waltenhofener Bürger - Im Frühjahr soll laut dem Bautamt Abhilfe erfolgen Als vor über zehn Jahren die Idee eines Dorfplatzes vor dem Gasthof Hasen in Waltenhofen aufkam, war Herbert Konrad begeistert. «Man sollte dort am Brunnen Brotzeit machen können, hieß es. Doch wenn ich sehe, wie sich das jetzt entwickelt hat, dann stinkts mir,» wetterte der Waltenhofener bei der Mobilen Redaktion der AZ vor wenigen Tagen im Gasthof Krone. Auf dem von der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.01.11
91×

Jubilarfeier
Stadt Sonthofen ehrt betagte und lang verheiratete Bürger

Bewegung hilft gegen das Einrosten «Gesund leben» - so lautet die Empfehlung der Sonthofer Januar-Jubilare für ein langes Leben. Er habe «nicht getrunken und nicht geraucht», versichert der 90-jährige Gerhard Böhm. Gebürtig aus Crossen an der Oder, hatte Böhm mit Ehefrau Edeltraud jahrelang in Oberstaufen ein Schrothkurhotel betrieben. Als gelernter Kellner habe er die Füße und den Kopf gebraucht: «Da musste man fit bleiben.» Mit vier weiteren betagten Geburtstagskindern und zwei...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.01.11
57×

Schloss-Umgestaltung
Ehemaliger Adelssitz für alle Bürger

Bauantrag von Privatunternehmer Peter Seitz wird vom Bauausschuss an den Gesamt-Stadtrat weitergeleitet - «Große Lösung» mit verglastem Veranstaltungssaal im Innenhof und Flügel-Anbau erntet Kritik Die politisch konträren Denkweisen in Immenstadt, wo denn nun die wahre Veranstaltungshalle der Zukunft zu finden ist - wie bisher im Hofgarten oder im ehemaligen Schloss der Adelsgeschlechter Rothenfels und Königsegg - sollten nach dem Willen von Bürgermeister Armin Schaupp in der jüngsten Sitzung...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.01.11
60× 3 Bilder

MobileRedaktion
Gibt es in Waltenhofen ein Wir-Gefühl?

Am Donnerstagabend haben Bürger das Wort und die Möglichkeit, den Zeitungsmachern im Gasthof Krone Fragen zu stellen Sechs Ortsteile sinds, die sich in Waltenhofen auf fast 60 Quadratkilometer aufteilen. Fühlen sich die Bewohner denn tatsächlich alle als Waltenhofener? Was macht die Gemeinde, um das Wir-Gefühl zu stärken? Diese und andere Fragen sollen am Donnerstag bei der Mobilen Redaktion der Allgäuer Zeitung angesprochen werden. Der Tourismus spielt nicht im ganzen Waltenhofener...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.01.11
24×

Podiumsdiskussion
Klares Votum für Neubau der Grundschule

Im Rathaus wollte man wissen, wie Lehrer, Eltern und weitere Bürger über die Zukunft der Bildungsstätten in Immenstadt denken Das Votum war eindeutig und nicht anders zu erwarten, wenn ein Dutzend Schulleiter und Elternbeiräte auf dem Podium ihre Meinung darlegen: Für die in die Jahre gekommene Königsegg-Grundschule in Immenstadt muss es einen Neubau als Ersatz geben, nicht an gleicher Stelle wie jetzt, sondern im Schulzentrum neben Gymnasium und Realschule. «Eine Sanierung der Schule während...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.12.10
38×

Bürgerbefragung
Landratsamt Oberallgäu schneidet bei vorbildlich ab

Bürger zu 97 Prozent zufrieden Bei einer Bürgerbefragung hat das Landratsamt Oberallgäu von zwölf getesteten Ämtern am besten abgeschnitten. Ermittelt hat diese Daten das Marktforschungsinstitut GfK. Das Fazit: «Das Landratsamt Oberallgäu kann auf ein exzellentes Image bauen. Die Bürger fühlen sich ernst genommen und überaus flexibel behandelt». Die allgemeine Zufriedenheit liegt laut Analyse bei 97 Prozent. Konkret untersucht wurden die Sachgebiete Bau-/Jugendamt,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.12.10
159×

Pflege
Ins «Spital» zum Essen und zum Quatschen

Immenstädter Heim öffnet sich am «Tag für Bürger» für Besucher - und täglich für Mittagsgäste Dass man «im Spital» sehr gut essen kann, das wissen Pankraz Wegscheider (71), Hans-Dieter Leubner (78) und Günter Meusburger (85) aus eigener Erfahrung. Sie treffen sich hier Tag für Tag beim offenen Mittagstisch an ihrem angestammten Platz. So auch beim «Tag für die Immenstädter Bürger», zu dem das Seniorenwohn- und Pflegeheim Spital Immenstadt jetzt einlud. Die Besucher konnten sich über die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.11.10
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ