Bühne

Beiträge zum Thema Bühne

Lokales
Bei seinem Auftritt in Marktoberdorf begeisterte Erwin Pelzig sein Publikum.

Kabarett
Auftritt: Erwin Pelzig begeistert Marktoberdorfer Publikum

Nach über 23 Jahren stand Erwin Pelzig, alias Frank-Markus Barwasser, wieder auf der Bühne im Modeon. Nochmal will der gebürtige Würzburger nicht mehr so lange warten, sonst könnte es für ihn und manche im Publikum „knapp werden“. Er zählt zu den ganz Großen des bayerischen und deutschen Kabaretts und freute sich, dass so viele an einem Freitagabend gekommen waren, um einem „fränkischen Konsonantenschänder“ zuzuhören. Sein Programm „Weg von hier“ startete energiegeladen. Stimmungsmäßig sei...

  • Marktoberdorf
  • 30.09.19
  • 391× gelesen
Lokales
Am Sonntag, den 8. September wird in Unterthingau das Bayern 3 Dorffest stattfinden.

Großereignis
Bayern 3 Dorffest: Vorbereitungen in Unterthingau laufen auf Hochtouren

In knapp 10 Tagen findet das Bayern 3 Dorffest statt - diesmal in Unterthingau/Kraftisried. Die Vorbereitungen dafür sind in vollem Gange. Es gibt viel zu tun für die 21 Vereine aus Unterthingau und Kraftisried: Genehmigungen einholen, Essen und Trinken ordern, Verkehrsbeschilderungen und Bauzäune aufstellen, Hütten aufbauen - die Liste ist lang, doch die Stimmung ist gut, sagt Elisabeth Schober vom Ordnungsamt im Markt Unterthingau. Unterstützt werden die Vereine der zwei Gemeinden...

  • Unterthingau
  • 30.08.19
  • 7.971× gelesen
Lokales
Bilder vom Lichterfest auf der 70. Allgäuer Festwoche am 15. August 2019.
19 Bilder

Bildergalerie
Allgäuer Festwoche: Das Lichterfest am Donnerstag

Noch am Donnerstagmittag hatten einige Besucher daran gezweifelt, ob das Lichterfest tatsächlich stattfinden würde. Nach einem heftigen Regenschauer am Abend konnten die rund 40 Kinder dann aber mit dem Aufstellen der Kerzen beginnen. Insgesamt wurden etwa 9.000 Kerzen aufgestellt. Die Stimmung der Besucher konnte durch den Regen jedenfalls nicht getrübt werden. Die Band "Two in Tune" sorgte für ordentlich Stimmung auf der Bühne im Stadtpark.

  • Kempten
  • 16.08.19
  • 4.829× gelesen
Lokales
Symbolbild. Beim Bayern 3 Dorffest in Unterthingau werden rund 60.000 Besucher erwartet.

Festival
60.000 Besucher beim Bayern 3 Dorffest in Unterthingau erwartet

Im Höllweg ist die Welt noch in Ordnung. Ein gepflegter Vorgarten reiht sich an den nächsten, üppig bepflanzte Blumenbeete schmücken die Einfahrten. Stille. Auf einer Terrasse sitzt ein Mann und blickt auf die weitläufigen Felder vor Unterthingau. In etwa sechs Wochen soll auf ebendiesen Feldern eine riesige Bühne stehen und rund 60.000 Menschen werden mit den Popgrößen Lena, Wincent Weiss und Rapper Sido das Bayern3-Dorffest feiern. Wie bereiten sich die Menschen dort auf den Ansturm der...

  • Unterthingau
  • 25.07.19
  • 2.054× gelesen
Lokales
Premiere von Ronja Räubertochter der Kulturwerkstatt Kaufbeuren im Tänzelfestrondell
54 Bilder

Bildergalerie
Premiere von Ronja Räubertochter im Tänzelfestrondell Kaufbeuren

„Potz Pestilenz, was für ein Theater!“ Das Geschrei wilder Räuber hallte durch das Tänzelfestrondell, als die Kulturwerkstatt ihr farbenprächtiges und aufwendiges Spektakel „Ronja Räubertochter“ aufführte. Nach Motiven von Astrid Lindgren schufen die Macher des Kaufbeurer Kinder- und Jugendtheaters unter der Regie von Simone Dopfer und Nadja Ostertag eine begeisternde Open-Air-Inszenierung mit viel Musik, tollen Spezialeffekten und großer Kulisse. Rund 130 Darsteller tobten über die mit...

  • Kaufbeuren
  • 01.07.19
  • 2.440× gelesen
Lokales
Blasmusikfestival in Seeg
180 Bilder

Bildergalerie
Blasmusikfestival in Seeg: Abschied von den Schwindligen 15

Wenn man so will, standen die letzten beiden Tage des diesjährigen Blasmusikfestivals in Seeg unter dem Stern des Abschieds. Und zwar dem Abschied von den „Schwindligen 15“, die nach 25 Jahren zum letzten Mal auf der Festivalbühne standen. Das Zelt war rappelvoll, nicht erst ab 20 Uhr, dem angekündigten Auftritt der „Schwindligen“. Und die gaben mehr als ihr Allerbestes. Begleitet von zwei Videokameras spielten sie ihre beiden Parts, Blas- und Partymusik, enthusiastisch, bestens gelaunt und...

  • Seeg
  • 10.06.19
  • 9.246× gelesen
Lokales
Gefeiert, gerockt und gejubelt wurde bei Rockfrühling in Untrasried im Ostallgäu. Unter anderem sorgte die Band Schreyner für ausgelassene Stimmung mit rockigem Partysound.

Festival
Über 9.000 Besucher feiern bei Rockfrühling im Ostallgäuer Untrasried

„Es ist so geil hier“, brüllt Sänger Gerd Salewski von der Band Schreyner ins Mikrofon und die Menge grölt. „Ich hätte nie geglaubt, noch einmal auf dieser Bühne stehen zu dürfen“, sagt Salewski, überwältigt vom Jubel der Menge. Die Rede ist nicht etwa von der Olympiahalle in München, sondern vom Rockfrühling in Untrasried. Über 9.000 Fans pilgern an diesem Wochenende zur 21. Auflage des Kultfestivals ins Ostallgäu. Hochkarätige Coverbands heizen dort mit Rockklassikern und Partysound der Menge...

  • Untrasried
  • 08.04.19
  • 1.629× gelesen
Lokales
Archivbild. Marktoberdorfer Fasnachtsabend im Modeon 2016.

Fasnachtsabende
Fast die ganze Familie Guggemos lebt für die Marktoberdorfer Bühnenfasnacht

Fasnachtsabende 1997 stand er erstmals als Oberdorfer Fasnachter bei den beliebten Fasnachtsabenden auf der Bühne. „Für mich damals das Höchste, was ein Mensch werden kann“, sagt Tobias Guggemos und man nimmt es ihm ab. Seit 22 Jahren ist er bei der Marktoberdorfer Bühnenfasnacht unentbehrlich. Das zeigt seine Präsenz bei jeder Anfangs- und Schlussnummer. Dazu coacht Guggemos die Fasnachter-Jugend. Der Anteil der Guggemoses, also seiner Familienmitglieder, ist dabei überproportional. Alle...

  • Marktoberdorf
  • 13.02.19
  • 975× gelesen
Lokales
Für die Allgäuer Festwoche 2019 werden noch Bands und Musiker gesucht, die auf der "Bühne im Stadtpark" auftreten wollen.

Bewerbung
Musiker für die Allgäuer Festwoche 2019 gesucht

Vom 10. bis 18. August findet in diesem Jahr wieder die Allgäuer Festwoche statt. Dafür suchen die Veranstalter noch Bands und Musikgruppen, die auf der "Bühne im Stadtpark" auftreten wollen. Bis zum 28. Februar können sich Musiker und Nachwuchskünstler noch bewerben. Auf der Internetseite der Festwoche können Interessierte einen Bewerbungsbogen herunterladen. Eine Jury trifft dann eine Auswahl von Bands und Musikgruppen. Geleitet wird diese von Robert Rossmanith, Chef der Kemptener Sing-...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 29.01.19
  • 768× gelesen
Lokales
Dramatische Szenen spielen sich bei der Oper „Pollicino“ ab.

Bühne
Probenbesuch in Scheidegg: Sänger üben für Premiere der Oper „Pollicino“

Am Dienstag will die Regisseurin zum ersten Mal die ganze Oper in einem Ablauf sehen. „Es wird Fehler geben“, sagt Juana Inés Cano Restrepo zu den jungen Sängerinnen und Sängern, die sich um sie scharen. „Das ist nicht so schlimm. Wir haben noch gut eine Woche bis zur Premiere.“ Trotzdem erwarte sie volle Konzentration. „Und zwar nicht nur in den lustigen Szenen, sondern auch in denen, die ihr nicht so gerne mögt. Dort könnt ihr beweisen, was ihr drauf habt.“ Bevor alle auf die Kurhausbühne...

  • Scheidegg
  • 28.08.18
  • 329× gelesen
Lokales
"Jim Knopf und Lukas der Lokomitvführer" im Allgäu: Die Erfolgsgeschichte von Michael Ende wird bis 5. August in Altusried auf der Freilichtbühne gespielt.

Schauspiel
Premiere von "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer" auf der Freilichtbühne Altusried

Das Schloss, der Krämerladen von Frau Waas, das Wohnhaus von Herrn Ärmel, und der Bahnhof mitsamt Dampflok Emma und den Schienen füllen die Insel Lummerland komplett aus. Da ergreift Lukas die Initiative, baut seine geliebte Lok Emma zum Schiff um, und segelt mit ihr und seinem Freund Jim an Bord über den großen Teich. Auf der Suche nach einer neuen Heimat erleben die beiden Abenteuer – und erinnern auch ein wenig an die Flüchtlinge von heute, die es von Afrika nach Europa zieht. Wie die...

  • Altusried
  • 02.07.18
  • 2.515× gelesen
Lokales
Der Brandner Kasper (Helmut Greisl) luchst dem Boinlkramer (Dietmar Ledel) mit Kerschgeist und einer Schummelei beim Kartenspiel ein paar Lebensjahre ab.

Bühne
„Brandner Kasper“ in Waal: Der Kerschgeist geht langsam zu Ende

Achtmal hat der Brandner Kasper auf der Bühne des Waaler Passionsspieltheaters nun schon vor Publikum mit Hilfe von Kerschgeist und einer Schummelei beim Kartenspiel „Gras-Ober“ ein paar Lebensjahre abgeluchst. Die Raffinesse und liebenswerte Entschlossenheit, in der sich der Brandner der Mitnahme durch seinen leicht hilflosen Gegenspieler Boinlkramer zu entziehen sucht, bleibt auch in der Neufassung im Allgäuer Dialekt erhalten, die die Passionsspielgemeinschaft ihrem Publikum noch bis 1. Juli...

  • Waal
  • 29.05.18
  • 413× gelesen
Lokales
LTS stellt Spielplan für 2018/19 "Ganz anders" vor: Im Bild (von links)Peter Kesten (Oberspielleiter und stellvertretender Intendant), Dr. Kathrin Mädler (Intendantin), Anne Verena Freybott (Chefdramaturgin), Thomas Gipfel (Dramaturg)

Kultur
Landestheater Schwaben stellt Spielplan für 2018/2019 vor

Unter dem Motto „Ganz anders“ steht der Spielplan 2018/19 des Landestheaters Schwaben, der jetzt vorgestellt wurde. Damit wollen die Theatermacher einen Gegenpol setzten gegen Hass, Zynismus und Ausgrenzung, die sich wieder breit machen in unserer Gesellschaft. Das Theater soll vielmehr ein Ort sein, an dem das Eigenwillige, das Besondere, das Andere gefeiert wird. Auf die Bühne kommen ab dem 28. September 14 Neuproduktionen, darunter drei Uraufführungen und eine Deutsche Erstaufführung....

  • Memmingen
  • 18.05.18
  • 811× gelesen
Lokales
Eine Szene aus dem Stück „Zwerg Nase“: Jakob vor dem Gemüsestand seiner Mutter.

Bühne
Das Memminger Marionettentheater hat einen festen Spielort gefunden

Vor einem halben Jahr gab es weder die schwarze Bühne noch deren goldenen Rahmen. Zu diesem Zeitpunkt gab es nur Wiches Wunsch nach einer festen Spielstätte. Das Memminger Marionettentheater gibt es zwar seit dem Jahr 2003 – allerdings als Wanderbühne. „Die überall hinzuschleppen und immer wieder auf- und abbauen war anstrengend“, sagt Wiche. Das habe Zeit gekostet. Am neuen Standort – der ehemaligen Gaststätte am Schweizerberg – ist nun endlich alles unter einem Dach: Wo früher gekocht...

  • Memmingen
  • 21.03.18
  • 382× gelesen
Lokales

Kultur
Neue Bühne in Memmingen: Das Marionettentheater feiert seine Eröffnung mit einer Kostprobe aus Rotkäppchen

'Wir haben eröffnet', sagt Marc Wiche und bezieht sich auch den neuen Standort des Memminger Marionettentheater am Schweizerberg. Realisiert habe er das noch nicht, raunt der Gründer, doch jetzt gehe die Arbeit erst richtig los: 'Üben, bauen, proben, spielen', fasst Wiche zusammen, denn ab dem 18. März startet das Memminger Puppenspiel seinen regulären Spielbetrieb. Vor Kurzem prägten noch verrostete Leitungen und faulige Balken die Räume der einstigen Gaststätte am Schweizerberg, doch am...

  • Memmingen
  • 23.02.18
  • 802× gelesen
Lokales

Bewerbung
Allgäuer Festwoche 2018: Bühnenstars gesucht

Bands, Nachwuchskünstler und Musikgruppen, die während der Allgäuer Festwoche 2018 auf der 'Bühne im Stadtpark' auftreten wollen, können sich bis zum 28. Februar bewerben. Der Bewerbungsbogen steht unter festwoche@kempten.de oder telefonisch unter 0831/25 25-234. Die Allgäuer Festwoche in Kempten findet heuer vom 11. bis 19. August statt.

  • Kempten
  • 15.01.18
  • 258× gelesen
Lokales
38 Bilder

Show
Mother Africa in der Big Box Kempten lässt Zuschauer staunen

Ein Krämergeschäft mit bunten Auslagen und ein Friseur mit einem ölverschmierten Plastikstuhl vor seinem Laden – das sind die Kulissen für die Zirkusshow 'Mother Africa' und ihren 'New Stories from Khayelitsha' in der Big Box Allgäu in Kempten. Sie könnten so auch in Khayelitsha, einer riesigen Schwarzensiedlung in der Nähe von Kapstadt, stehen. Was sich zwischen Wellblechhütten und Bretterzäunen auf der Bühne abspielt, lässt die Zuschauer staunen. Mit scheinbarer Leichtigkeit bauen sich...

  • Kempten
  • 12.01.18
  • 281× gelesen
Lokales

Bühne
Festspielhaus Füssen: 60 Aufführungen des Ludwig2-Musicals für 2018 geplant

Anfangs hatte Benjamin Sahler noch ziemlich große Bedenken. Würde die Wiederaufnahme des Ludwig2-Musicals beim Publikum ankommen? Nach zwei Aufführungsserien in den Sommern 2016 und 2017 ist für den Produzenten und Regisseur aus Stuttgart nun klar: Es gibt genügend Menschen, die den 'Märchenkönig' wieder im Festspielhaus Füssen leben und sterben sehen möchten. Deshalb plant Sahler, inzwischen auch Theaterdirektor im Festspielhaus, im kommenden Jahr mehrere Vorstellungsblöcke mit insgesamt 60...

  • Füssen
  • 12.12.17
  • 345× gelesen
Lokales

Bühne
Landestheater Schwaben in Memmingen zeigt packendes Stück zum Thema Depression

Wie zufällig verstreut füllen Sitzgelegenheiten das Studio des Landestheaters Schwaben (LTS) in Memmingen. Schauspielerin Anke Fonferek schmiegt sich an die Seite eines jungen Mannes: Gerade hat sie ihn zur Liebe ihres Lebens erkoren. Wie er werden bei 'All das Schöne', einem Stück über Depressionen, einige Zuschauer spontan zu Darstellern, Fonferek wandert von einem zum anderen – mit ihr die Handlung. Der ganze Raum ist Bühne, jeder im Publikum ein möglicher Akteur. Die Inszenierung der...

  • Memmingen
  • 27.11.17
  • 358× gelesen
Lokales
30 Bilder

Erfolg
Theaterverein Großkitzighofen: Premiere mit Standing Ovations

Eine Premiere hat es bei der Premiere des Stücks 'Deifi Sparifankerl' des Theatervereins Großkitzighofen gegeben. Die Vorstellung war ausverkauft. 'Noch nie seit ich denken kann, war der Premierenauftritt ausverkauft. Normalerweise ergibt sich das erst nach einigen Aufführungen, sobald es sich im Dorf herumspricht', sagte Regisseurin Sabine Schröder nach der Aufführung positiv überrascht. Der Theaterverein mit all seinen Helfern und Spielern hat es perfekt geschafft, die Balance zwischen...

  • Buchloe
  • 19.11.17
  • 217× gelesen
Lokales

Bregenzer Festspiele
Carmen kommt im Sommer 2018 wieder auf die Bregenzer Seebühne

Sie wollen wiederkommen, alle drei. Obwohl sie wissen, was ihnen blüht: Im Bodensee ertränkt zu werden, und das gleich vielfach, scheint die Sopranistinnen Gaelle Arquez, Lena Belkina und Annalisa Stroppa nicht abzuschrecken. Klar waren sie irritiert, als ihnen Regisseur Kasper Holten im Frühjahr eröffnete, wie er sich den Tod der schönen Carmen in Bregenz vorstellt. Dank guter Betreuung und eines Tauchkurses haben die Titelheldinnen die Tortur gut überstanden – was gut 190 000 Zeugen, die in...

  • Kempten
  • 18.11.17
  • 1.385× gelesen
Lokales

Klassiker
Heinrich von Kleists Käthchen von Heilbronn im Landestheater Schwaben in Memmingen

Klassiker gehören zu den unverzichtbaren Säulen jedes Spielplans. Aber wie erzählt man sie heute? Am besten kräftig entrümpelt, wie jetzt Heinrich von Kleists 'Käthchen von Heilbronn' am Landestheater Schwaben (LTS): Intendantin Kathrin Mädler hat das üppige Personal rigoros auf sechs Schauspieler und das Stück auf eindreiviertel Stunden ohne Pause reduziert. Und Kleists rätselhaftes Ritterspektakel aus dem vorletzten Jahrhundert mit allen Mitteln der zeitgenössischen Bühnenkunst als modernes,...

  • Memmingen
  • 16.10.17
  • 121× gelesen
Lokales

Theater
Die Rollator-Gang auf der Hopfenseebühne

Seit 20 Jahren gibt es die Hopfenseebühne – eine der wenigen privaten Wirtshausbühnen im Allgäu. Im Jubiläumsjahr begeistern die Schauspieler mit dem Stück 'Die Rollator-Gang', einem Lustspiel in drei Akten von Ulla Kling, inszeniert von Uli Pickl. Die drei Freunde Käthe, Eduard und Erwin sind Rentner und wollen es bei einer Reise nach Kanada, Thailand oder Mallorca noch einmal so richtig krachen lassen. Das Problem: Ihnen fehlt dazu das nötige Kleingeld. Also warum nicht beim Juwelier im...

  • Füssen
  • 30.08.17
  • 61× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019