Bücherei

Beiträge zum Thema Bücherei

Lesen (Symbolbild)
344×

Bilanz
Bücherei in Marktoberdorf im Vergleich der schwäbischen öffentlichen Büchereien auf Platz zwei

Im Vergleich der schwäbischen öffentlichen Büchereien spielt die in Marktoberdorf schon viele Jahre immer ganz vorne mit. In ihrer Bilanz für 2017 berichtete die Büchereileiterin Carmen Wittmann im Marktoberdorfer Kulturausschuss, dass die Ostallgäuer Kreisstadt den zweiten Platz verteidigen konnte. Gut 155.000 Entleihungen wurden verzeichnet. Die Bücherei zählt 3155 Nutzer. Als Novum für dieses Jahr kündigte Wittmann an, dass die Musik-CDs auch aufgrund mangelnder Nachfrage abgeschafft werden....

  • Marktoberdorf
  • 03.07.18
55×

Lesen
Immer weniger Marktoberdorfer Kinder nutzen die Bücherei

Immer weniger Kinder leihen Bücher in der Stadtbücherei Marktoberdorf aus. Schulstress, weniger Freizeit und mehr Ablenkung durch elektronische Geräte wie Smartphones, vermutet Leiterin Christine Schwertner dahinter. 'Diese Entwicklung ist natürlich besonders schade', sagte sie im Kultur- und Bildungsausschuss der Stadt. Insgesamt habe es im vergangenen Jahr 100 Kinder weniger gegeben, die aktiv, also mindestens einmal im Jahr, das Angebot der Bücherei in Anspruch nahmen. Die Jahresbilanz der...

  • Marktoberdorf
  • 11.07.17
31×

Bücher
Marktoberdorfer haben weniger Zeit zum Lesen

Wer zu Weihnachten ein Buch geschenkt bekam, hat es oft noch gar nicht gelesen. Nicht, weil es uninteressant ist, sondern weil schlichtweg die Zeit fehlt. Das spürt auch die Stadtbücherei Marktoberdorf. Die Zahl der Ausleihen ist insgesamt gesunken. Vor allem dicke Schwarten bleiben in den Regalen liegen. Aber es zeigt sich auch: Zeitschriften, dünnere Bücher und die vor allem bei Pendlern beliebten Hörbücher stehen hoch im Kurs. Marktoberdorf sei nicht allein von dieser Entwicklung betroffen,...

  • Marktoberdorf
  • 03.05.16
49×

Strategie
Marktoberdorfer Buchhändlerin im Interview: Rezepte zum Überleben

Buchhändlerin Johanna Glas aus Marktoberdorf spricht über Rezepte, wie kleine Geschäfte gegen die Online-Konkurrenz überleben können. Freundlich sein und viele Bücher kennen reicht für einen Händler längst nicht mehr. 'Heutzutage müssen Sie als Buchhändler alle Kanäle spielen: Sie brauchen zusätzlich zum Geschäft eine Homepage, müssen auf Facebook präsent sein, Newsletter per Mail versenden und auch selbst Bücher und E-Books online verkaufen', sagt Glas. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Marktoberdorf
  • 27.01.16
360×

Schule
Grundschul-Büchereien in Leuterschach und Wald sind eröffnet

Mit einer kleinen Feier wurde an der Grundschule Leuterschach-Wald in jedem der beiden Schulhäuser jeweils eine Schülerbücherei mit Nachschlageecke eröffnet. Ansässige Firmen, Geschäfte und Banken beteiligten sich an der Einrichtung der Schülerbücherei. Zusätzliche Bücherspenden von Eltern und Lehrern ergänzten die aus verschiedenartigen Angeboten von Kinderliteratur und Sachbüchern bestehende Bücherei. Mit großem Engagement der Elternschaft wurde an vielen Abenden gearbeitet: Bücher wurden...

  • Marktoberdorf
  • 07.07.15
35×

Erfolgsbilanz
Marktoberdorfer Bücherei verzeichnet 3.000 Ausleihen mehr

Die Zahlen der Jahresstatistik der Stadtbücherei Marktoberdorf können sich sehen lassen. Vergangenes Jahr verzeichnete Christine Schwertner, die Leiterin der Bücherei, 519 Neuanmeldungen. Im Augenblick benutzen 3.576 aktive Leser die Bibliothek, davon sind 347 über 60 und 867 unter zwölf Jahren. Insgesamt wurden 179.433 Medien ausgeliehen, was eine Steigerung von mehr als 3.000 gegenüber dem Vorjahr bedeutet. Gerade für die jüngeren Leser gibt es attraktive Angebote, so beispielsweise den...

  • Marktoberdorf
  • 12.02.15
170×

Jubiläum
Christine Schwertner wählt seit 40 Jahren Bücher für die Stadtbücherei Marktoberdorf aus

Christine Schwertner wählt aus, welche Bücher es in die Regale der Stadtbücherei schaffen. Immer wieder stöbert sie kleine Kostbarkeiten auf. Jetzt ist sie 40 Jahre in ihrem Beruf. Christine Schwertner sucht nach Schätzen. Nach kleinen Kostbarkeiten, die es wert sind, entdeckt zu werden. Und im Gegensatz zu den meisten anderen Schatzsuchern, will sie sogar, dass möglichst viele Menschen an ihren Funden teilhaben. Christine Schwertner sucht nach Büchern: für die Stadtbücherei. Wobei die...

  • Marktoberdorf
  • 23.10.14
27×

Stadtentwicklung
Lehramtsstudent stellt Modell für die Mitte Marktoberdorfs vor

Initiative 'Mitten in Marktoberdorf' löst sich auf – Stadt stellt neuen Koordinator ein Die Mitte Marktoberdorfs stärker zu beleben, war ein besonderes Anliegen der Initiative 'Mitten in Marktoberdorf'. Bei der letzten Mitgliederversammlung hatte Vorsitzender Dr. Wolfgang Hell daher den Lehramtsstudenten Michael Hohenadl gebeten, seine Ideen für den Stadtplatz vorzustellen. Hohenadl hatte sich für seine Facharbeit am Gymnasium Gedanken dazu gemacht. Sein Vorschlag: Auf dem Parkplatz bei der...

  • Marktoberdorf
  • 04.03.13
57× 2 Bilder

Einweihung
Bernbeurer Bücherei legt zur Eröffnung Blitzstart hin

Ein halbes Jahr von der Idee bis zur Eröffnung – 3200 Medien im Angebot Nur rund ein halbes Jahr dauerte es von der Idee bis zur Verwirklichung einer Gemeindebücherei in der Bernbeurer Volksschule: Am vergangenen Wochenende ist sie feierlich gesegnet und eröffnet worden. Im bislang leer stehenden Klassenraum im zweiten Stock befinden sich nun schon über 3200 Medien. Rund 2000 ehrenamtliche Arbeitsstunden leistete ein fleißiges Team um die künftige Büchereileiterin Kathrin Zillenbiehler....

  • Marktoberdorf
  • 11.09.12
39×

Stadtbücherei
Fleißige Leser in Marktoberdorf belohnt

Antolinsieger bekommen Büchergutscheine Wer hat die meisten Lesepunkte gesammelt? Kürzlich wurde es in der Marktoberdorfer Stadtbücherei wieder spannend, denn die Antolin-Preise wurden vergeben. Seit sechs Jahren beteiligt sich die Stadtbücherei am zehn Jahre alten Leseförderprogramm Antolin, das es in Deutschland, Österreich und der Schweiz gibt. In der Marktoberdorfer Stadtbücherei haben 101 aktive Leser von fünf bis 18 Jahre ein Antolin-Konto. Aus fast 5 500 Werken, die mit einem...

  • Marktoberdorf
  • 06.12.11
86×

Mitgemacht
Als Model für die Stadtbücherei Marktoberdorf werben

80 Leserinnen und Leser stellten sich für Fotoshooting zur Verfügung Fotoshooting – einmal Model spielen dürfen: 80 Nutzer der Stadtbücherei Marktoberdorf ließen sich diese Chance nicht entgehen. Die Bücherei hatte alle Leserinnen und Leser aufgerufen, sich mit ihrem Lieblingsbuch fotografieren zu lassen. Der Anlass für diese Aktion ist die Ausarbeitung eines neuen Öffentlichkeitsauftritts. Die Fotos sollen für einen Flyer und die Webseite der Bücherei verwendet werden. Zwei...

  • Marktoberdorf
  • 28.09.11
15×

Bilanz
Bücherwürmer nutzen Angebot fleißig

Zahl der Entleihungen deutlich gestiegen - Fast 45000 Medien parat Es gab schon Tage, da zogen Stadträte die Existenz der Marktoberdorfer Stadtbücherei in Zweifel. Als deren Leiterin Christine Schwertner in der jüngsten Sitzung Bericht erstattete, war davon keine Rede mehr. Im Gegenteil. Sie und ihre Mitarbeiterinnen erhielt viel Lob. Kein Wunder, erfreut sich doch das Angebot der Bibliothek weiter wachsender Beliebtheit. Obwohl der Bestand der Bücher, Spiele und sogenannter Non-Book-Medien...

  • Marktoberdorf
  • 03.02.11
21×

Bücherei
Immer mehr ziehts zu den Büchern

Es gab schon Tage, da zogen Stadträte die Existenz der Marktoberdorfer Stadtbücherei in Zweifel. Als deren Leiterin Christine Schwertner in der jüngsten Sitzung Bericht erstattete, war davon keine Rede mehr. Im Gegenteil. Sie und ihre Mitarbeiterinnen erhielt viel Lob. Kein Wunder, erfreut sich doch das Angebot der Bibliothek weiter wachsender Beliebtheit. Obwohl der Bestand der Bücher, Spiele und sogenannter Non-Book-Medien (CD, DVD, Hörbücher) im Vergleich zum Vorjahr nur leicht um 447...

  • Marktoberdorf
  • 03.02.11

Bücherei
Ein Wochenende der Kultur in Unterthingau

Wechsel in der Führung - Maria Brenner übernimmt das Amt Eine breite Palette an Hobby-Kunst wurde beim heurigen Kulturwochenende im Schloss Unterthingau gezeigt. Unter der Federführung der Gemeinde- und Pfarrbücherei stellten die Malerinnen und Maler der Gemeinde aus, dazu kamen Bilder der Ferienfreizeit. Holzkünstler waren zu bestaunen und nicht zuletzt konnte in Büchern geschmökert und bei Spielen «geübt» werden. Bei der Eröffnung sprach Rosemarie Schwab, zuständig für die...

  • Marktoberdorf
  • 10.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ