Bücherei

Beiträge zum Thema Bücherei

Durchschnittlich rund 200 Besucher zählt die Stadtbibliothek Füssen an jedem Öffnungstag
534×

Stadtbibliothek Füssen verzeichnet einen Besucher-Rekord

Zu einem festen Bestandteil im Leben vieler Füssener hat sich die Stadtbibliothek entwickelt: An jedem der 188 Öffnungstage tummeln sich durchschnittlich 200 Besucher in den historischen Räumen des ehemaligen Klosters St. Mang. „Es kommen viele, weil sie sich in unseren Räumen aufhalten wollen: Sie lesen hier, arbeiten an den Internetplätzen oder lernen“, sagte Bibliotheksleiterin Sabine Frey, als sie im Kulturausschuss die Statistik für 2018 präsentierte. Insgesamt kam die Stadtbibliothek so...

  • Füssen
  • 15.04.19
63×

Jahresstatistik
Rekord für die Bücherei Seeg: Ein Plus von 18 Prozent bei den Ausleihen

1.000 Ausleihen mehr pro Jahr hat die Bücherei Seeg in der Regel verzeichnet. 2016 überschritt sie diesen Wert um einiges. 2.500 Bücher mehr als im Jahr davor gingen über die Büchereitheke. Das ist ein Plus von 18 Prozent und damit steht in der Jahresstatistik 2016 eine Gesamtausleihzahl von 15.951. Das sei beachtlich für eine kleine Bücherei, heißt es von Seiten der Einrichtung. Zumal sie nach wie vor nur von sechs ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen betrieben werde. 354 Stunden war die Bücherei...

  • Füssen
  • 11.02.17
16×

Lesen
Die Füssener Bibliothek ist mehr als eine Ausleihstelle für Bücher

'Eine Ruhe, die es sonst nirgends mehr gibt', 'Ein Ort von Würde und Kultur', 'It leaves me a very warm and lovely feeling', 'Qual bellissimo luogo' – die Beliebtheit der Füssener Stadtbibliothek lässt sich nicht nur an steigenden Besucherzahlen, sondern vor allem an den vielen Gästebucheinträgen in verschiedenen Sprachen ablesen. In der Bücherei hat sich seit ihrem Umbau im Jahr 2011 einiges verändert. Sie lädt nun zum Verweilen ein, es finden Lesungen statt und es gibt Arbeitsplätze sowie ein...

  • Füssen
  • 15.06.15
24×

Andrang
Voller Betrieb in der Pfrontener Gemeindebücherei

Mit 93.200 Ausleihen, die sie im vergangenen Jahr zu bewältigen hatten, kommen die vier Mitarbeiterinnen der Gemeindebücherei Pfronten langsam an die Grenzen ihrer Belastbarkeit. Immerhin haben sie in jeder Stunde der Öffnungszeit im Schnitt 130 Medienentleihen zu verbuchen. Zur Erleichterung wünschen sie sich die Einführung automatisch lesbarer RFID-Etiketten, wie Büchereileiterin Irmgard Häckel im Kulturausschuss des Gemeinderats erklärte. Damit können ganze Bücherstapel automatisch auf...

  • Füssen
  • 19.11.13
29×

Besuch
Schwangauer Grundschüler in Bücherei

Adventszeit ist Lesezeit 'Alles anschauen ist erlaubt', erzählt die Leiterin der Schwangauer Bücherei Margit Kiefer den Buben und Mädchen der Klasse 2f aus der Grundschule Füssen-Schwangau. In Begleitung ihrer Klassenlehrerin Annemarie Ziepl und Klassenelternsprecherin Christiane Beutele waren sie vor kurzem dort zu Besuch: denn Adventszeit ist Lesezeit. So dürfen die Kinder bis zum Beginn der Weihnachtsferien jeden Morgen rund 20 Minuten in den Büchern schmökern, die sie aus der Bücherei...

  • Füssen
  • 19.12.12
46×

Bibliothekswoche
Michael Peinkofer mit seinem neuen Roman zu Gast in Pfronten

Lesung im Eiskeller Aus seinem gerade erschienenen Roman 'Das verschollene Reich' liest am Montag, 22. Oktober, Michael Peinkofer ab 19.30 Uhr im Eiskeller des Pfrontener Heimathauses. Außerdem trägt er Passagen seiner Allgäu-Fantasy 'Land der Mythen' vor. Zu der Lesung lädt die Pfrontener Gemeindebücherei anlässlich der bundesweiten Bibliothekswoche ein, die heuer unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Joachim Gauck steht. Ein kleiner Umtrunk in der Bücherei schließt sich an mit der...

  • Füssen
  • 18.10.12
19×

Gr Bücherei
Umzug der Pfarr-und Gemeindebücherei Seeg in die Grundschule vor der endgültigen Entscheidung

Gemeinderat Seeg befürwortet Umzug der Bücherei. Die Pfarr- und Gemeindebücherei Seeg könnte in die Grundschule umziehen - und prinzipiell hat der Gemeinderat nichts dagegen. Eine endgültige Entscheidung wollte man aber noch nicht treffen. >, so Bürgermeister Manfred Rinderle. Rat Johann Rietzler ergänzte: > Derzeit ist sie noch im Gemeindezentrum untergebracht. Dort ist auf 47 Quadratmetern kaum noch Platz. In der Schule stünden zwei frühere Klassenzimmer mit etwa 140 Quadratmetern zur...

  • Füssen
  • 02.08.11
25×

Bibifit
Führerscheine für die Seeger «Schlaufüchse» - Vorschulkinder in der Bücherei

«Die Schlaufüchse kommen» hieß es in den vergangenen Wochen immer wieder in der Bücherei Seeg, als die Vorschulkinder aus dem Kindergarten zu Besuch kamen. Sie beteiligten sich am Projekt «Ich bin Bibfit», das die Bücherei seit 2009 mit großem Erfolg durchführt. Bei den Besuchen erfuhren die Kinder, wie man mit Büchern umgeht, welche Arten von Büchern es gibt und welche Medien man sonst noch ausleihen kann. In gemütlicher Runde wurden kleine Geschichten vorgelesen, die man besprach und bei...

  • Füssen
  • 20.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ