Bücherei

Beiträge zum Thema Bücherei

30×

Vernissage
Entdeckungsreise in der Stadtbücherei

Gisela Dobler platziert ihre Kunst zwischen Büchern und CDs – 'Zwei wichtige Welten' 'Gehen Sie auf Entdeckungsreise. Es ist wie auf einem Skulpturenweg, nur dass die Bäume hier Bücher sind,' so Gisela Dobler an ihre Gäste gewandt. Die Lindenberger Künstlerin hätte sich keinen besseren Ort für ihre erste Vernissage vorstellen können als die örtliche Stadtbücherei: 'Kunst mit Büchern zu verbinden ist ideal. Beides sind zwei ganz wichtige Welten für mich.' Im Rahmen der bundesweiten...

  • Kempten
  • 27.10.11
86×

Mitgemacht
Als Model für die Stadtbücherei Marktoberdorf werben

80 Leserinnen und Leser stellten sich für Fotoshooting zur Verfügung Fotoshooting – einmal Model spielen dürfen: 80 Nutzer der Stadtbücherei Marktoberdorf ließen sich diese Chance nicht entgehen. Die Bücherei hatte alle Leserinnen und Leser aufgerufen, sich mit ihrem Lieblingsbuch fotografieren zu lassen. Der Anlass für diese Aktion ist die Ausarbeitung eines neuen Öffentlichkeitsauftritts. Die Fotos sollen für einen Flyer und die Webseite der Bücherei verwendet werden. Zwei...

  • Marktoberdorf
  • 28.09.11

Medien
Auch Michaelsbund betreut Bibliotheken in Kempten und im Oberallgäu

Hohe Ausleihzahlen in kirchlichen Büchereien Das Angebot an Bibliotheken im Oberallgäu ist sehr vielfältig. Neben den neun Dorfbüchereien im Umland (die AZ berichtete), nutzen Bürger verstärkt auch Gemeinde- und Pfarrbüchereien und die katholischen öffentlichen Büchereien. "Diese Büchereien leisten einen wichtigen Bildungsbeitrag für Kinder und Erwachsene in den jeweiligen Gemeinden beziehungsweise Stadtteilen", sagt Brunhilde Kustermann, die Leiterin der Gemeinde- und Pfarrbücherei...

  • Kempten
  • 21.09.11
19×

Gr Bücherei
Umzug der Pfarr-und Gemeindebücherei Seeg in die Grundschule vor der endgültigen Entscheidung

Gemeinderat Seeg befürwortet Umzug der Bücherei. Die Pfarr- und Gemeindebücherei Seeg könnte in die Grundschule umziehen - und prinzipiell hat der Gemeinderat nichts dagegen. Eine endgültige Entscheidung wollte man aber noch nicht treffen. >, so Bürgermeister Manfred Rinderle. Rat Johann Rietzler ergänzte: > Derzeit ist sie noch im Gemeindezentrum untergebracht. Dort ist auf 47 Quadratmetern kaum noch Platz. In der Schule stünden zwei frühere Klassenzimmer mit etwa 140 Quadratmetern zur...

  • Füssen
  • 02.08.11
25×

Bibifit
Führerscheine für die Seeger «Schlaufüchse» - Vorschulkinder in der Bücherei

«Die Schlaufüchse kommen» hieß es in den vergangenen Wochen immer wieder in der Bücherei Seeg, als die Vorschulkinder aus dem Kindergarten zu Besuch kamen. Sie beteiligten sich am Projekt «Ich bin Bibfit», das die Bücherei seit 2009 mit großem Erfolg durchführt. Bei den Besuchen erfuhren die Kinder, wie man mit Büchern umgeht, welche Arten von Büchern es gibt und welche Medien man sonst noch ausleihen kann. In gemütlicher Runde wurden kleine Geschichten vorgelesen, die man besprach und bei...

  • Füssen
  • 20.06.11
64×

Lesen
Türkischer Elternverein eröffnet Bücherei in der Moschee in Buchloe

Neue Bücherei als Ergänzung Eine neue, noch kleine Bücherei bereichert in Kürze das Angebot für die Freunde des Lesens in Buchloe: Der Türkische Elternverein eröffnet am kommenden Sonntag, 29. Mai, in den Räumen der Mevlana-Moschee am Hochstattweg eine eigene Bücherei. Einmal pro Monat besteht dann die Möglichkeit, dort Bücher auszuleihen. «Wir verstehen uns nicht als Konkurrenz zur Stadtbücherei, sondern als Ergänzung», betont Handan Sagunc, Vorsitzende des Türkischen Elternvereins. Bereits...

  • Buchloe
  • 27.05.11
33×

Bildung
Lindenberger Grundschule hat nun eine eigene kleine Bücherei

597 Lesebücher, 518 Bücher für Leseanfänger, 481 Sachbücher: Was früher in Bücherkisten in der ganzen Schule verteilt war, hat nun einen festen Platz: Die Grundschule Lindenberg hat seit Kurzem eine neue Schulbücherei, in der die 1600 Bücher Platz finden und die Mädchen und Buben in Ruhe lesen und schmökern können. Die kleine Bücherei wurde mit viel Eigeninitiative und Hilfe von außen möglich gemacht. Auch gibt es nun eine Bücherei-AG, die Lehrerin Kathrin Weisheit leitet. Bei dieser helfen die...

  • Kempten
  • 16.05.11
20×

Bücherei
Rekordjahr für Stadtbücherei Kaufbeuren nach Umbau

«Ein absolutes Rekordjahr» sei 2010 für die Stadtbücherei Kaufbeuren gewesen, berichtete deren Leiterin Verena Bickel den Mitgliedern des Schul-, Kultur- und Sportauschusses. Die Zahl der Ausleihungen stieg auf ein Allzeithoch. Aber auch die Aktivitäten, die über das reine Verleihen von Medien hinausgehen, seien verstärkt worden. Laut Bickel hat die Renovierung der Hauptstelle in der Hauberrisserstraße im Jahr 2009 sicher dazu beigetragen, die Bibliothek attraktiver zu machen. Aber auch die...

  • Kempten
  • 31.03.11
19×

Bilanz
Stadtbücherei Lindenberg verzeichnet Rekord

Rekordjahr in Stadtbücherei - Filme stark gefragt - Leiterin im Stadtrat - Klage über Raumnot Rekordjahr für die Stadtbücherei. 2010 wurden so viele Ausleihungen verzeichnet wie nie zuvor. Das lag vor allem an den Filmen, wie Anne Schneider, Leiterin der Bücherei, im Stadtrat schilderte: DVDs waren und sind besonders begehrt, weshalb die Bücherei ihren Filmbestand auch erweitert. Seit September 2009 bietet die Stadtbücherei Filme auf DVD an. Sie kommen sehr gut an. Deshalb hat die Bücherei den...

  • Kempten
  • 23.02.11
15×

Bilanz
Bücherwürmer nutzen Angebot fleißig

Zahl der Entleihungen deutlich gestiegen - Fast 45000 Medien parat Es gab schon Tage, da zogen Stadträte die Existenz der Marktoberdorfer Stadtbücherei in Zweifel. Als deren Leiterin Christine Schwertner in der jüngsten Sitzung Bericht erstattete, war davon keine Rede mehr. Im Gegenteil. Sie und ihre Mitarbeiterinnen erhielt viel Lob. Kein Wunder, erfreut sich doch das Angebot der Bibliothek weiter wachsender Beliebtheit. Obwohl der Bestand der Bücher, Spiele und sogenannter Non-Book-Medien...

  • Marktoberdorf
  • 03.02.11
21×

Bücherei
Immer mehr ziehts zu den Büchern

Es gab schon Tage, da zogen Stadträte die Existenz der Marktoberdorfer Stadtbücherei in Zweifel. Als deren Leiterin Christine Schwertner in der jüngsten Sitzung Bericht erstattete, war davon keine Rede mehr. Im Gegenteil. Sie und ihre Mitarbeiterinnen erhielt viel Lob. Kein Wunder, erfreut sich doch das Angebot der Bibliothek weiter wachsender Beliebtheit. Obwohl der Bestand der Bücher, Spiele und sogenannter Non-Book-Medien (CD, DVD, Hörbücher) im Vergleich zum Vorjahr nur leicht um 447...

  • Marktoberdorf
  • 03.02.11
47×

Allgäu-Bibliothek
Sonthofens Stadtbücherei wird umgestaltet und erweitert

Bücherei nimmt große Sammlung aus dem Heimathaus auf und gestaltet den zweiten Stock um «Auf dem Schlosse Fluhenstein bei Sonthofen wohnten ehedem die Landvögte. Das waren grausame Leute und mussten deshalb nach ihrem Tode geisten.» Diese Fluhenstein-Geister sind heute Vorbild für die neu aufgebaute Hillaria-Maskengruppe. Wie es wirklich zuging mit den bösen Vögten, erzählt Dr. Karl Reiser in dem 1894 erschienenen Buch «Sagen, Gebräuche, Sprichwörter des Allgäus». Die Bände Reisers hat freilich...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.01.11
45×

Weihnachtsmarkt
Viel Selbstgemachtes im Angebot

Vorleserin in der Bücherei - Tombola kommt an Einmal im Jahr ist die Dorfmitte in Oberreute für den Durchgangsverkehr gesperrt. Am Samstag gehörte der Bereich zwischen Rathaus und Gästeamt wieder den Besuchern des 7. Weihnachtsmarktes. Und sie kamen nach etwas zögerlichem Beginn sehr zahlreich. Mit 13 Ständen gehört der Weihnachtsmarkt in Oberreute zu den kleineren seiner Art. Aber der von der Gemeinde veranstaltete und vom Arbeitskreis Tourismus und dem Gästeamt organisierte Markt bot auch in...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.12.10
67×

Weihnachtsmarkt
Viel Selbstgemachtes im Angebot

Vorleserin in der Bücherei - Tombola kommt an Einmal im Jahr ist die Dorfmitte in Oberreute für den Durchgangsverkehr gesperrt. Am Samstag gehörte der Bereich zwischen Rathaus und Gästeamt wieder den Besuchern des 7. Weihnachtsmarktes. Und sie kamen nach etwas zögerlichem Beginn sehr zahlreich. Mit 13 Ständen gehört der Weihnachtsmarkt in Oberreute zu den kleineren seiner Art. Aber der von der Gemeinde veranstaltete und vom Arbeitskreis Tourismus und dem Gästeamt organisierte Markt bot auch in...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.12.10
77×

Gemeinderat
Vom Waschraum zur Bücherei

Einrichtung mit 2000 Euro und viel Engagement geschaffen - Eröffnung im Januar Vor ihrer jüngsten Sitzung nahmen die Gemeinderäte in Gestratz die Räumlichkeiten der Bücherei in Augenschein. Sie entsteht derzeit in der Schule und soll vor-aussichtlich Ende Januar erstmals öffnen. Einst war es der Waschraum, später das Sekretariat der Schule - nun ist unverkennbar, dass eine Bücherei darin Einzug gehalten hat. Gemeinderätin Elke Knöbel und Bettina Ostrowski berichteten dem Ratsgremium über die...

  • Kaufbeuren
  • 03.12.10

Tag der offenen Tür
Vom Liebesroman bis zum Gartenratgeber

Jung und Alt besuchen Weichter Bücherei St. Vitus Für Jung und Alt gab es ansprechende und herausfordernde Aktivitäten beim Tag der offenen Tür in der Bücherei St. Vitus Weicht. Die Kinder waren zum sogenannten Buchkino eingeladen. Dazu gab es passend Bücherwurm-Popcorn. Die Erwachsenen beteiligten sich rege an einem kulinarischen Quiz, das den Bogen von der Bücherei zu gutem Essen und regionalen Spezialitäten schlug. Besucher aller Altersklassen erfreuten sich an den neu erworbenen Büchern,...

  • Buchloe
  • 12.11.10

Bücherei
Ein Wochenende der Kultur in Unterthingau

Wechsel in der Führung - Maria Brenner übernimmt das Amt Eine breite Palette an Hobby-Kunst wurde beim heurigen Kulturwochenende im Schloss Unterthingau gezeigt. Unter der Federführung der Gemeinde- und Pfarrbücherei stellten die Malerinnen und Maler der Gemeinde aus, dazu kamen Bilder der Ferienfreizeit. Holzkünstler waren zu bestaunen und nicht zuletzt konnte in Büchern geschmökert und bei Spielen «geübt» werden. Bei der Eröffnung sprach Rosemarie Schwab, zuständig für die...

  • Marktoberdorf
  • 10.11.10
34×

Marktoberdorf
Bücherei als Gemeinschaftsprojekt

Die neue Schülerbücherei in der Realschule wurde mit einer kleinen Feierstunde eröffnet. Für Realschulrektor Wilhelm Fuchs ein Anlass, sich für die vielfältige Unterstützung bei der Realisierung des Projekts zu bedanken: Mit Mitteln der Schule, Spenden des Elternbeirats und der Rotarier sowie dem Erlös einer SMV-Verkaufsaktion konnten bisher 450 Bücher angeschafft werden, welche den Schülern Lust aufs Lesen machen sollen.

  • Kempten
  • 12.10.10
21×

Marktoberdorf
Schulbücherei eröffnet

Die neue Schülerbücherei in der Realschule Marktoberdorf wurde mit einer kleinen Feierstunde eröffnet. Für Realschulrektor Wilhelm Fuchs ein Anlass, sich für die vielfältige Unterstützung bei der Realisierung des Projekts zu bedanken: Mit Mitteln der Schule, Spenden des Elternbeirats und der Rotarier und dem Erlös einer SMV-Verkaufsaktion konnten bisher 450 Bücher angeschafft werden, welche den Schülern Lust aufs Lesen machen sollen.

  • Kempten
  • 11.10.10

Lindenberg
Was lesen die Älteren?

Die Bücher tragen einen kleinen Aufkleber auf dem schmalen Rücken: «Älter werden» hat Anne Schneider, die Leiterin der Stadtbücherei, darauf geschrieben. Die Buchserie gehört zum Projekt «55plus», das gleich neben der Bücherabgabe ein ganzes Regal füllt. Wenn heuer für 1500 Euro Bücher und DVDs zu diesem Thema angeschafft werden, gibt es dazu 600 Euro Zuschuss vom Freistaat.

  • Kempten
  • 08.09.10

Stadtbücherei
DVD-Filme als Zugnummer

Mit mehr als 63000 Entleihungen, 2100 mehr als im Jahr zuvor, stellte die Stadtbücherei erneut einen Rekord auf. Die Leiterin Anne Schneider führt das unter anderem auf die durchgehenden Öffnungszeiten am Dienstag von 10 bis 19 Uhr und auf «das attraktive Angebot» zurück. Der Stadtrat nahm den Jahresbericht 2009 wohlwollend zur Kenntnis.

  • Kempten
  • 25.03.10

Kaufbeuren
Die Renovierung kommt gut an

Den Jahresbericht der Stadtbücherei legte Leiterin Verena Bickel im Kaufbeurer Kultur-, Schul- und Sportausschuss vor. Wichtigster Punkt des Jahres 2009 sei die Renovierung der Hauptstelle in Kaufbeuren gewesen (wir berichteten). «Der generelle Eindruck ist nun heller und übersichtlicher», resümierte Verena Bickel. Die Neuerungen kämen gut an.

  • Kempten
  • 16.03.10

Röthenbach
Diskussion auf falscher Grundlage

Bei den Haushaltsberatungen im Februar lösten vermeintlich hohe Personalkosten eine Diskussion im Röthenbacher Gemeinderat aus: «Explodierende Kosten» der Bücherei vermuteten einige Ratsmitglieder, nachdem im Haushaltsentwurf 16000 Euro nachzulesen waren. Doch: Diese Summe stimmte nicht, wie Bürgermeister Bert Schädler jetzt aufklärte.

  • Kempten
  • 11.03.10

Biessenhofen
«Hauptschüler fürs Lesen gewinnen»

Leseförderung wird in der Bücherei Biessenhofen groß geschrieben. Vier Schulklassen und drei Kindergartengruppen besuchten die Bücherei 2009, von 328 Lesern (Kasten) sind 146 unter zwölf Jahre alt und an den fast 5400 Medien haben die 1785 Kinderbücher den größten Anteil.

  • Kempten
  • 23.01.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ