Bücherei

Beiträge zum Thema Bücherei

17×

Lesen
Immer weniger Kinder kommen in die Lindenberger Bücherei

Leiterin Anne Schneider nennt Rückgang von 50 Mädchen und Buben 'besonders schmerzlich' Rund 5.000 Bücher und andere Medien mehr als im Jahr zuvor haben die Leser in der Stadtbücherei im Jahr 2013 ausgeliehen. Gesunken ist dagegen die Zahl der aktiven Leser, also der Menschen mit einem Büchereiausweis, die mindestens einmal im vergangenen Jahr etwas ausgeliehen haben. Diese Zahlen stellte Anne Schneider, Leiterin der Stadtbücherei, im Stadtrat vor. Dass die Zahl der Kinder um mehr als 50...

  • Kempten
  • 19.02.14
24×

Andrang
Voller Betrieb in der Pfrontener Gemeindebücherei

Mit 93.200 Ausleihen, die sie im vergangenen Jahr zu bewältigen hatten, kommen die vier Mitarbeiterinnen der Gemeindebücherei Pfronten langsam an die Grenzen ihrer Belastbarkeit. Immerhin haben sie in jeder Stunde der Öffnungszeit im Schnitt 130 Medienentleihen zu verbuchen. Zur Erleichterung wünschen sie sich die Einführung automatisch lesbarer RFID-Etiketten, wie Büchereileiterin Irmgard Häckel im Kulturausschuss des Gemeinderats erklärte. Damit können ganze Bücherstapel automatisch auf...

  • Füssen
  • 19.11.13
1.377×

Bücherei
Online-Ausleihe der Bücherei Memmingen häufig genutzt

Die erste Bilanz von Bibliotheksleiter Franz Schneider nach einem Jahr fällt äußerst positiv aus: Die 'Onleihe Schwaben' werde von den Kunden der Stadtbibliothek rege beansprucht. Die Leser können seit Juli 2012 über das „Onleihe“-Portal an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr aus rund 7500 Medien auswählen und die gewünschten Titel für eine bestimmte Zeit auf ihre Computer, Tablets oder Smartphones herunterladen. E-Books zum Beispiel für 21 Tage. Danach werden sie wieder automatisch...

  • Kempten
  • 19.07.13
17×

Energie
Energiesparkete zum Ausleihen in Wertacher Bücherei

In der Bücherei Wertach können Sie sich ab sofort kostenlose Energiesparkete ausleihen. Mit den Energiesparketen lässt sich zum Beispiel der Stromverbrauch durch Leerläufe beziehungsweise den Stand-by-Modus erkennen und verringern. Die Aktion erfolgt in Zusammenarbeit mit der No-Energy-Stiftung für Klimaschutz und Ressourceneffizienz. Mit den Energiesparpaketen könnten Verbraucher deutlich Strom sparen, im Jahr bis zu einem dreistellen Betrag, so Jochen Flasbarth, Präsident beim...

  • Oy-Mittelberg
  • 28.06.13
27×

Stadtentwicklung
Lehramtsstudent stellt Modell für die Mitte Marktoberdorfs vor

Initiative 'Mitten in Marktoberdorf' löst sich auf – Stadt stellt neuen Koordinator ein Die Mitte Marktoberdorfs stärker zu beleben, war ein besonderes Anliegen der Initiative 'Mitten in Marktoberdorf'. Bei der letzten Mitgliederversammlung hatte Vorsitzender Dr. Wolfgang Hell daher den Lehramtsstudenten Michael Hohenadl gebeten, seine Ideen für den Stadtplatz vorzustellen. Hohenadl hatte sich für seine Facharbeit am Gymnasium Gedanken dazu gemacht. Sein Vorschlag: Auf dem Parkplatz bei der...

  • Marktoberdorf
  • 04.03.13
29×

Besuch
Schwangauer Grundschüler in Bücherei

Adventszeit ist Lesezeit 'Alles anschauen ist erlaubt', erzählt die Leiterin der Schwangauer Bücherei Margit Kiefer den Buben und Mädchen der Klasse 2f aus der Grundschule Füssen-Schwangau. In Begleitung ihrer Klassenlehrerin Annemarie Ziepl und Klassenelternsprecherin Christiane Beutele waren sie vor kurzem dort zu Besuch: denn Adventszeit ist Lesezeit. So dürfen die Kinder bis zum Beginn der Weihnachtsferien jeden Morgen rund 20 Minuten in den Büchern schmökern, die sie aus der Bücherei...

  • Füssen
  • 19.12.12
55×

Kaufbeuren
Nachtwächter Anton Heider liest Allgäuer Sagen und Geschichten in Kaufbeuren

Die Stadtbücherei Kaufbeuren-Neugablonz beteiligt sich am Nachmittag am bundesweiten Vorlesetag. Der bekannte Nachtwächter Anton Heider wird Allgäuer und Kaufbeurer Sagen erzählen und vorlesen. Mit der heutigen Aktion beginnt eine ganze Reihe mit dem Titel "Noch eine Geschichte bitte" und soll durch die gesamte dunkle Jahreszeit bis zum Frühlilngsbeginn dauern. Jeden Donnerstag wird ein Lesepate eine spannende Geschichte vorlesen. Beginn ist jeweils um 15.30 Uhr.

  • Kempten
  • 15.11.12
230×

Einweihung
Bücherei in Legau nach Erweiterung neu eröffnet

Erweiterung abgeschlossen – Viele freiwillige Helfer am Werk Passender könnte die Konstellation nicht sein: Pfarrei, Marktgemeinde und Ehrenamtliche in enger Zusammenarbeit. In Legau hat sich diese Kombination schon mehrmals bewährt. Mit dem neuesten Projekt, der Erweiterung und Renovierung der katholischen öffentlichen Bücherei, gibt es ein weiteres Beispiel, das nun der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Geräumig, übersichtlich und vor allem höchst ansprechend und liebevoll gestaltet...

  • Memmingen
  • 08.11.12
46×

Bibliothekswoche
Michael Peinkofer mit seinem neuen Roman zu Gast in Pfronten

Lesung im Eiskeller Aus seinem gerade erschienenen Roman 'Das verschollene Reich' liest am Montag, 22. Oktober, Michael Peinkofer ab 19.30 Uhr im Eiskeller des Pfrontener Heimathauses. Außerdem trägt er Passagen seiner Allgäu-Fantasy 'Land der Mythen' vor. Zu der Lesung lädt die Pfrontener Gemeindebücherei anlässlich der bundesweiten Bibliothekswoche ein, die heuer unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Joachim Gauck steht. Ein kleiner Umtrunk in der Bücherei schließt sich an mit der...

  • Füssen
  • 18.10.12
31×

Literaturhaus
Fest in der Immenstädter Stadtbücherei

Viele fleißige Leseratten 'Autsch, das muss doch wehtun', geht ein leise geflüstertes Raunen durch das Gewölbe im Immenstädter Literaturhaus. Gebannt beobachten rund 30 Kinder die Künste des maskierten Fakirs, dem Nagelbretter und scharfe Messer nichts auszumachen scheinen. Die Schau war Teil des Festes, mit dem die Sommerferien-Leseclubaktion der Stadtbücherei zu Ende ging. 'Bei uns wurde die bayernweite Aktion sehr gut angenommen', berichtet Leiterin Renate Kurschatke. 65 Schüler zwischen elf...

  • Kempten
  • 20.09.12
57× 2 Bilder

Einweihung
Bernbeurer Bücherei legt zur Eröffnung Blitzstart hin

Ein halbes Jahr von der Idee bis zur Eröffnung – 3200 Medien im Angebot Nur rund ein halbes Jahr dauerte es von der Idee bis zur Verwirklichung einer Gemeindebücherei in der Bernbeurer Volksschule: Am vergangenen Wochenende ist sie feierlich gesegnet und eröffnet worden. Im bislang leer stehenden Klassenraum im zweiten Stock befinden sich nun schon über 3200 Medien. Rund 2000 ehrenamtliche Arbeitsstunden leistete ein fleißiges Team um die künftige Büchereileiterin Kathrin Zillenbiehler....

  • Marktoberdorf
  • 11.09.12
23×

Kaufbeuren
Kaufbeurer Bücherei verkauft ausgesonderte Bücher

Ausgesonderte Bücher und CDs werden heute auf dem Bücherflohmarkt in Kaufbeuren verkauft. Der Erlös dient der Aufstockung des Büchereietats. Die Preise für die Bücher und CDs liegen bei 50 Cent bis 1 Euro. Noch bis Freitag können gebrauchte Bücher in der Stadtbücherei Kaufbeuren erstanden werden.

  • Kempten
  • 24.07.12
99×

Dorfbücherei
Bücherfrühling in Maierhöfen

200 neue Bücher angeschafft Zahlreiche Mädchen und Buben springen in der kleinen Bücherei herum, lesen, spielen oder schauen sich die neuesten Lern-Videos an während die Erwachsenen Bücher ausleihen oder zurückgeben und sich bei einer Tasse Kaffee unterhalten. Mit einem Bücherfrühling hat das Bücherei-Team, bestehend aus neun Frauen, nun in den kleinen Raum ins Ibergzentrum in Maierhöfen eingeladen. Seit 2009 gibt es in der Argental-Gemeinde einer Bücherei. Von 2000 auf 5000 Bücher ist der...

  • Kaufbeuren
  • 14.05.12
255×

Interview
Elke Knöbel erzählt wie sich die Gemeindebücherei Gestratz in ihrem ersten Jahr entwickelt hat

Eine Idee von lesebegeisterten Frauen Ihren ersten Geburtstag feiert die Gemeindebücherei in Gestratz am Sonntag. Ein Team von zehn Frauen kümmert sich derzeit um die rund 2500 Bücher in einem Raum in der Gestratzer Grundschule. Eine von ihnen, Elke Knöbel, erzählt, wie aus der Idee eine Bücherei wurde. Seit einem Jahr gibt es in Gestratz eine Gemeindebücherei. Wie entstand denn die Idee dazu? Elke Knöbel: Die Idee ist noch gar nicht so alt. Vor rund eineinhalb Jahren haben sich ein paar...

  • Kaufbeuren
  • 13.04.12
20×

Orangerie
Kemptener Bücherei soll in Orangerie bleiben

Seit Jahren wird über die Zukunft der Stadtbücherei Kempten gerungen. Marstall oder Orangerie lautet dabei eine der Kernfragen. Der Heimatverein tritt für eine Fortsetzung der Stadtbücherei in der Orangerie ein. 'Wir als Kemptener sind fixiert auf dieses Gebäude', so der Vorsitzende Tilmann Ritter. Einem möglichen Anbau in Richtung Hofgarten erteilte er ebenso eine Absage wie einer Unterkellerung des südlichen Vorplatzes. Die Mitglieder des Heimatvereins zeigten sich angetan von einem Anbau...

  • Kempten
  • 03.04.12
38×

Umfrage
Harry Potter: in Scheidegg top, in Weiler ein Flop

Was waren bei den Westallgäuer Büchereien die Renner im vergangenen Jahr und worauf dürfen sich die Leser heuer freuen? Harry Potter? 'Der ist durch', sagt Sylvia Allgayer von der Gemeindebücherei Weiler. 'Der ist ein Dauerbrenner', sagt hingegen Gabi Gebath aus Scheidegg. Auch in Lindenberg ist der kleine Zauberer nach wie vor gefragt. Die Bilanz der Westallgäuer Büchereien über die beliebtesten Bücher im vergangenen Jahr fällt teilweise sehr unterschiedlich aus und auch bei den...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.03.12
55×

Bücherei
Bücherei: Neue Lektüre in Haldenwang

Futter für die Leseratten Über neue Lektüre freuten sich die Kinder in der Gemeindebücherei Haldenwang. Kaum hatte Leiterin Christl Hörmann die aktuellen Bände der begehrten Sachbuchreihe 'Wieso, weshalb, warum' ausgepackt, machten sich kleine Leseratten darüber her. Zur Freude auch von Günter Schiebel, Vorstandsvorsitzender der örtlichen Raiffeisenbank, die 500 Euro für die Kinderbücher bereitgestellt hat. Überhaupt ist die Bücherei beliebt: Die Ausleihzahlen kletterten 2011 erneut nach oben....

  • Kempten
  • 14.02.12
24×

Jahrestreffen
9000 Medien in der Obergünzburger Bücherei

Obergünzburgerinnen leisten viel Ehrenamt Beim jährlichen Treffen mit dem Bürgermeister Lars Leveringhaus legte das Team der öffentlichen Bücherei Obergünzburg seinen Jahresbericht vor. Ein großer Dank ging an die beiden Träger, die Gemeinde Obergünzburg und die Katholische Kirche, für die Unterstützung im vergangenen Jahr. Mit Stolz schaute das Team der Bücherei auf über 1200 Stunden ehrenamtliche Tätigkeit zurück, die von zeitweise 20 Mitarbeitern geleistet wurden. An 140 allgemeinen...

  • Obergünzburg
  • 13.02.12
17×

Jahresbilanz
Stadtbücherei Lindenberg will Kontakt zu Schulen verstärken

Weniger Kinder leihen ein Buch aus Die Lindenberger Stadtbücherei will heuer verstärkt den Kontakt zu Schulen suchen. Grund: Die Zahl der Kinder und Jugendlichen, die die Einrichtung nutzen, ist im vergangenen Jahr spürbar zurückgegangen, wie die Büchereileiterin Anne Schneider in ihrem Jahresbericht im Stadtrat darlegte. Über einen Mangel an Arbeit musste sich das Büchereiteam auch im vergangenen Jahr nicht beklagen. 60500 Ausleihungen wurden registriert – Bücher, Spiele, CD und viele...

  • Kempten
  • 02.02.12
70×

Erweiterung
Neuer Nebenraum in der Bücherei in Waal schafft Übersicht und Bewegungsfreiheit für Mitarbeiter und Besucher

Mehr Platz für Leseratten Die Vorteile sind offensichtlich. Nach der Erweiterung haben die Besucher der Waaler Bücherei mehr Bewegungsfreiheit. Außerdem ist alles viel übersichtlicher. Büchereileiter Peter Schrey hatte zu einer kleinen Feier in die neu gestalteten Räume eingeladen. Im vergangenen Halbjahr war nach einem Wanddurchbruch ein zusätzliches Zimmer angegliedert worden, sodass die beengten räumlichen Verhältnisse nun vorbei sind. Schrey dankte Michael Schneider von Desono, der mit...

  • Buchloe
  • 11.01.12
37×

Stadtrat
Stadtratssitzung Buchloe: Von der Stadtbücherei zum Schulbusverkehr

Abwechslungsreiche Tagesordnung bei der letzten Sitzung in diesem Jahr – Schuldenstand sinkt auf etwa 17 Millionen Euro Umfang- und abwechslungsreich war die Tagesordnung der letzten Stadtratssitzung dieses Jahres. Unter anderen behandelten die Räte dabei folgende Themen: Jahresrechnung: Festgestellt hat der Stadtrat die Jahresrechnung 2010. Als Vorsitzender des Rechnungsprüfungsausschusses erläuterte Hubert Heider (CSU) das Ergebnis der Prüfung. In sechs Sitzungen habe der Ausschuss die...

  • Buchloe
  • 19.12.11
15×

Ehrenamtspreis
Biberach: Bücherei von Rot an der Rot mit Ehrenamtspreis ausgezeichnet

Zum neunten Mal hat der Landkreis Biberach den ehrenamtlichen Einsatz von Bürgern mit einem Ehrenamtspreis gewürdigt. Insgesamt acht Gruppen und Einzelpersonen haben von Landrat Dr. Heiko Schmid eine Urkunde und einen Scheck über 1000 Euro erhalten. Auch die Mitarbeiter der Bücherei in Rot an der Rot wurden ausgezeichnet. Die ehrenamtlichen tätigen Männer und Frauen sind schon seit über 25 Jahren aktiv. Die Bücherei ist von Montag bis Freitag täglich geöffnet und verzeichnet etwa 34 000...

  • Kempten
  • 07.12.11
39×

Stadtbücherei
Fleißige Leser in Marktoberdorf belohnt

Antolinsieger bekommen Büchergutscheine Wer hat die meisten Lesepunkte gesammelt? Kürzlich wurde es in der Marktoberdorfer Stadtbücherei wieder spannend, denn die Antolin-Preise wurden vergeben. Seit sechs Jahren beteiligt sich die Stadtbücherei am zehn Jahre alten Leseförderprogramm Antolin, das es in Deutschland, Österreich und der Schweiz gibt. In der Marktoberdorfer Stadtbücherei haben 101 aktive Leser von fünf bis 18 Jahre ein Antolin-Konto. Aus fast 5 500 Werken, die mit einem...

  • Marktoberdorf
  • 06.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ