Bücher

Beiträge zum Thema Bücher

Ein umgestürzter Heizlüfter verursacht Feuer in Marktoberdorf (Symbolbild).
4.187×

Bücher fangen Feuer
Umgestürzter Heizlüfter führt zu einem Brand in Marktoberdorf

Zu einem Brand am Freitagnachmittag ist es in Marktoberdorf gekommen. Wie die Polizei berichtet, war der Brand wegen eines umgefallenen Heizlüfters einer Frau entstanden. Durch die Hitze hatten die Bücher und der Parkettboden Feuer gefangen. Die Frau wurde bei dem Brand nur leicht verletzt. Der Brand konnte schnell von der Feuerwehr gelöscht und unter Kontrolle gebracht werden. Der Schaden hier beträgt etwa 50.000 Euro.

  • Marktoberdorf
  • 12.12.20
So oder so ähnlich wie in dieser Simulation könnte die Bücher-Zelle aussehen, wenn sie bemalt und hergerichtet ist.
758×

Kulturausschuss
Marktoberdorf bekommt eigene Bücher-Telefonzelle

In den hellgrün-weißen Stadtfarben wird sie angemalt, das Stadtlogo beziehungsweise das Bücherei-Logo soll sie schmücken. Leser sollen aus ihr Bücher zum Schmökern holen, während sie einen Kaffee trinken oder einen Happen essen: Die Rede ist von Marktoberdorfs erster Bücher-Telefonzelle. Zu deren Aufstellung an prominenter Stelle am Stadtplatz haben sich Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell, städtische Kulturverwaltung und Stadtbücherei nun durchgerungen. „Wir machen das ausgehend von der...

  • Marktoberdorf
  • 13.02.19
Ein Bücherregal ersetzt ab sofort den Büchertisch am Buchloer Wertstoffhof. Der Betreiber, die Firma Rewa, und der Landkreis hatten die Bücherecken in Buchloe, Marktoberdorf und Füssen abgeschafft. Nach zahlreichen Beschwerden von Bürgern wurden dann die Bücherregale angeschafft und aufgestellt.
850×

Beschwerden
Landratsamt reagiert auf Kritik: Büchertisch am Buchloer Wertstoffhof ist zurück

Gute Nachrichten für Literatur-Fans: Der zum Jahreswechsel abgeschaffte Büchertisch am Buchloer Wertstoffhof ist zurück. Jedoch in anderer Gestalt als bisher: Anstatt auf Tische setzt der Landkreis nun auf Regale. Das teilte Pressesprecher Thomas Brandl auf Anfrage mit. Auch die Abfallentsorgungszentren in Marktoberdorf, Füssen und Obergünzburg wurden mit den neuen Tauschstationen ausgestattet. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Buchloer Zeitung vom 21.01.2019. Die Allgäuer Zeitung und...

  • Buchloe
  • 20.01.19
So ähnlich wie das öffentliche Bücherregal in Nesselwang könnte die neue Lösung an einigen Ostallgäuer Wertstoffhöfen aussehen.
887×

Lesestoff
Bald wieder Büchertausch am Markoberdorfer Wertstoffhof: Landratsamt reagiert auf Bürger-Kritik

Die beliebte Bücher-Tauschstation am Marktoberdorfer Wertstoffhof kommt in anderer Form zurück. Damit reagiert das Landratsamt auf die Kritik etlicher Bürger, die sich über die plötzliche Abschaffung im Dezember beschwert hatten. Anstatt Tische stellt der Landkreis nun Regale auf. Auch die Abfallentsorgungszentren in Füssen, Buchloe und Obergünzburg werden mit den neuen Tauschstationen ausgestattet. Bald kann also wieder losgetauscht werden. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Marktoberdorf
  • 11.01.19
41×

Ostallgäu
Schwäbischer Literaturpreis

2017 ist das Thema 'Spielen' Der Bezirk Schwaben fördert schriftstellerisches Schaffen im schwäbisch-alemannischen Sprachraum mit Veröffentlichung in einer Anthologie und drei dotierten Preisen. Der Sonderpreis für 'Junge Autoren bis 25 Jahre' unterstützt den literarischen Nachwuchs und ist als Einladung zur 'Meisterklasse Literatur' beim Schwäbischen Kunstsommer 2018 an der Schwabenakademie Irsee eingerichtet. Die Förderung der Literatur nimmt seit Beginn der Kulturarbeit des Bezirks Schwaben...

  • Marktoberdorf
  • 27.12.16
31×

Bücher
Marktoberdorfer haben weniger Zeit zum Lesen

Wer zu Weihnachten ein Buch geschenkt bekam, hat es oft noch gar nicht gelesen. Nicht, weil es uninteressant ist, sondern weil schlichtweg die Zeit fehlt. Das spürt auch die Stadtbücherei Marktoberdorf. Die Zahl der Ausleihen ist insgesamt gesunken. Vor allem dicke Schwarten bleiben in den Regalen liegen. Aber es zeigt sich auch: Zeitschriften, dünnere Bücher und die vor allem bei Pendlern beliebten Hörbücher stehen hoch im Kurs. Marktoberdorf sei nicht allein von dieser Entwicklung betroffen,...

  • Marktoberdorf
  • 03.05.16
345×

Literatur
Kleiner Verlag in kleinem Ort: Ellen und Gerhard Bernecker führen den Om-Verlag in Albisried

Knapp zwei Dutzend Einträge im Telefonbuch hat der Lengenwanger Ortsteil Albisried. Einer von ihnen führt zu Ellen und Gerhard Bernecker und ihrem Om-Verlag. Aber was hat das Om zu bedeuten? Ein ganz spezielles Interesse von Ellen Bernecker ist die Erklärung. Seit ihrem Studium des Sanskrit, der alten Sprache der Inder, beschäftigt sie sich intensiv mit der Spiritualität des Hinduismus. Ihr Wissen und ihre Übersetzungen zahlreicher Mantren – also Lieder und Verse des Hinduismus –...

  • Marktoberdorf
  • 11.01.16
183×

Om-Verlag
Marktoberdorferin veröffentlicht Buch über ihren Vater August Hampel

Als die drei Söhne aus dem Gröbsten heraus waren, bekann die Lehrerin Ellen Bernecker, Sanskrit, die alte Sprache der Inder, zu studieren. Inzwischen hat sie zwei Bücher aus diesem Bereich veröffentlicht: eines, das sich mit Mantren befasst, die sie übersetzt und kommentiert hat, ein anderes beschäftigt sich mit den hinduistischen Gesängen von Sathia Sai Baba, der als Erleuchteter gilt. Dazu gibt es 21 CDs. Aus der Reihe fällt ihr drittes Buch. Es beinhaltet die Erinnerungen ihres Vaters,...

  • Marktoberdorf
  • 08.01.16
32×

Literatur
Stadtbibliothek Marktoberdorf bietet E-Books zum ausleihen an

'elektronisches Schmökern' Seit einiger Zeit hat das klassische Buch aus Papier einen 'Konkurrenten': das 'E-Book'. Immer mehr Literaturfreunde besitzen heute einen E-Book-Reader, also ein elektronisches Lesegerät, mit dem sie sich 'elektronische Bücher' zu Gemüte führen. Diesem Trend der Zeit trägt jetzt auch die Stadtbücherei, die vor 25 Jahren ins Rathaus eingezogen ist, Rechnung. Sie bietet über 'Onleihe Schwaben' E-Books, E-Papers, E-Audios und E-Videos an.  Nachdem die Bibliothek vor...

  • Marktoberdorf
  • 10.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ