Bäume

Beiträge zum Thema Bäume

Der nur 5 Millimeter große „Buchdrucker“ kann ganze Wälder vernichten.
1.164× 4 Bilder

Schon Vorwarnstufe überschritten
Experten warnen: Borkenkäfer fliegt wieder

Trockenheit und hohe Temperaturen: Ideale Bedingungen für den vielleicht größten Feind unserer Wälder. Das Wetter der vergangenen Wochen hat die Voraussetzungen für ein erfolgreiches Jahr im Wald geschaffen, zumindest aus Sicht der Borkenkäfer. In Wertach und Hergensweiler wurde bereits die Vorwarnstufe erreicht. Dort fanden Förster bereits über 1.000 Borkenkäfer pro aufgestellter Falle. Und: Der Schwärmflug der Schädlinge beginnt jetzt. Heuer hohe Gefahr Der Leiter des zuständigen Forstamtes,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.05.22
Baumpflanzaktion des Lindenberger Gymnasiums.
739×

Umwelt
Lindenberger Schüler pflanzen 750 Bäume für das Klima

Auch von kühlen Temperaturen und Regenschauern haben sich rund 30 Fünftklässler des Gymnasiums Lindenberg nicht davon abhalten lassen, einen Beitrag für das Klima zu leisten. Sie haben am Samstag – trotz Ferien – in Lindenberg insgesamt 750 Bäume gepflanzt, die sie in den nächsten Jahren bis zum Abitur auch bei ihrem Aufwuchs begleiten wollen. Die Aktion hatten die Schülermitverwaltung des Gymnasiums und die Waldbesitzervereinigung Westallgäu initiiert. „Wir wollen uns nicht in die politische...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.04.19
Der Lindenberger Förster Marcus Fischer rät zur baldigen Aufarbeitung der Schneebruchschäden im Wald, um Folgeschäden durch Borkenkäfer zu vermeiden
1.729×

Wald
Nach dem Schneebruch droht im Westallgäu der Käfer

Es sieht übel aus in den Westallgäuer Wäldern. Der viele schwere Schnee in den vergangenen Monaten hat Wipfel und Äste abgebrochen und ganze Stämme umgeknickt. „Der nasse Schnee ist an die Bäume hingefroren. Wenn dann noch ein starker Wind gekommen ist, hat der auch mal 150 Jahre alte Weißtannen umgeworfen – und die nehmen dann natürlich noch drei bis vier andere Bäume mit“, sagt Forstunternehmer Peter Straubinger, der zahlreiche Waldbesitzer in der Region bei der Forstpflege unterstützt. So...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.02.19
Pollensturm im Bregenzer Wald
34.057× 2 Bilder

Natur
Blütenstaub-Film überall: Blütenpollen machen alles gelb im Allgäu

Autofahrer sind genervt. Das ganze Auto ist gelb. Die Wäsche, die draußen zum Trocknen hängt? Am besten gleich nochmal in die Maschine. Der Blütenstaub der sogenannten Kätzchenblütler (Birken, Haselnuss, Weide, Fichte u.a.) legt sich auf alles, was im Freien ist. Und er ist ein Problem für Allergiker. Nichtsdestotrotz sorgt er auch für tolle Naturschauspiele, wie den Pollensturm auf unseren Fotos im Bregenzer Wald und am Hochgrat.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.04.18
36×

Pflanzen
Untersuchung bestätigt: Bäume in Opfenbach sind in gutem Zustand

Die Bäume, die in Opfenbach auf öffentlichem Grund stehen, sind größtenteils in einem guten Zustand. Das besagt zumindest das Baumkataster, das die Gemeinde hat erstellen lassen. Lediglich bei vier Bäumen müsse man 'auf die Schnelle' etwas machen und diese möglicherweise sogar fällen, berichtete Geschäftsleiter Claus Schwerdle-Biggel im Gemeinderat. Im Kataster sind 120 Bäume dokumentiert, inklusive Größe, Alter und Zustand. Jeder Baum hat eine Nummer, sodass die Gemeinde im Einzelfall schnell...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.07.16
40×

Bäume
Eschen-Allee in Weiler verfault

Sie prägt das Ortsbild. Sie ist laut Bürgermeister eines der beliebtesten Fotomotive in der Gemeinde. Und sie verfault. Die Rede ist von der Eschen-Allee in Weiler. Die Bäume, die den Fußweg vom Kirchplatz zur Raiffeisenbank flankieren, sind nach Sachverständigen-Ansicht reif für den Kahlschlag, mindestens aber extrem pflegebedürftig. 'Alle 19 Bäume weisen Faulstellen in den Kronen auf', informierte Stefan Gieselbrecht die Marktgemeinderäte, die sich auch vor Ort ein Bild der Lage machten. Eine...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.05.15

Schädling
Der Frühling hat sie aufgeweckt: Warmes Wetter sorgt für Anstieg der Borkenkäferzahlen

Buchdrucker und Kupferstecher, auch wenn diese Namen fast poetisch klingen, Waldbesitzer und Förster wissen, dass mit diesen Käfern nicht zu spaßen ist. Es sind zwei Borkenkäferarten, die besonders aggressiv sind. Sie befallen Fichten und können für ein großflächiges Absterben sorgen. Durch die trockene und warme Witterung sind die Borkenkäfer jetzt wieder aktiv.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.04.14
71×

Naturschutzaktion
Für die Bäume an Plastikketten – Aktion vor Rathaus Isny

Alfred Weber setzt sich in Isny gegen Baumfällungen ein Es ist ein sehr ungewöhnliches Bild vor dem Isnyer Rathaus. Ein Mann steht dort in einer dunkelblauen Jacke, mit einer rot-weißen Plastikkette festgebunden an eine Steinsäule. Vor ihm stehen ein paar Teelichter, daneben liegt eine Unterschriftenliste. Alfred Weber will auf diesem Weg protestieren – dagegen, dass die Stadt Isny Bäume fällt. 'Ich wollte mich an die Bäume ketten, doch die Stadt hat sie einfach gefällt', sagt der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.01.13
153×

Draußen umgeschaut
Pflanzenwelt: Die Gelbe Wandflechte ist im Allgäu weit verbreitet

Eine langlebige Pflanze Unter dem Motto 'Draußen umgeschaut' weist Michaela Berghofer vom Landschaftspflegeverband Lindau-Westallgäu in unregelmäßigen Abständen auf Besonderheiten in unserer Natur hin. Vorgestellt in der Heimatzeitung werden heimische Tiere und Pflanzen. Heute: Die Gelbe Wandflechte. Da im November die Pflanzenwelt zur Ruhe gekommen ist, fällt eine Art gerade besonders auf: die Gelbe Wandflechte. In Bayern gibt es wohl an die 1800 Arten, schätzt Michaela Berghofer,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ