Bäckerei

Beiträge zum Thema Bäckerei

Polizei

Aufgeklärt
Mit Attentat in Sonthofer Bäckerei gedroht: Mann (53) wieder in Unterallgäuer Psychiatrie

Die Polizei hat einen 53-jährigen Mann aus dem Oberallgäu als Täter ermittelt. Wie berichtet, betrat am Montag ein zunächst unbekannter Mann eine Sonthofer Bäckerei und forderte die Angestellten auf, das Geschäft zu räumen. Außerdem bat er die Angestellten, die Polizei zu rufen. Er wolle eingewiesen werden. Zeugen berichteten außerdem von einem Kabel, das der Mann um seinen Körper gewickelt hatte. Zusätzlich trug er ein Mobiltelefon und einen Lautsprecher in der Hand. Er drohte damit, sich...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.03.16
  • 28× gelesen
Lokales
8 Bilder

Feuer
Backshop in Weißensberg brennt nieder: Polizei vermutet Brandstiftung

Der Brand, der in der Nacht zum Montag eine Bäckerei in Weißensberg zerstört hat, ist vermutlich vorsätzlich gelegt worden. Davon geht die Polizei derzeit aus, die Ermittlungen der Kripo Lindau laufen noch. – der Laden und seine Betreiberin seien bei den Bürgern eigentlich sehr beliebt gewesen, sagt er. Die Weißensberger müssen jetzt weite Wege für frisches Brot in Kauf nehmen. Warum der Bürgermeister von einem herben Verlust für die Gemeinde spricht und was die Polizei sagt, lesen...

  • Lindau
  • 22.01.16
  • 53× gelesen
Polizei

Verpuffung
50.000 Euro Sachschaden: Feuerwehreinsatz in Großbäckerei in Mindelheim

Am 16.11.2015 kam zu einer Verpuffung in einer Großbäckerei in Mindelheim. Um 11 Uhr wurden die Feuerwehr, der Rettungsdienst und die Polizei alarmiert, weil in einer Großbäckerei in der Widdersteinstraße ein Backofen 'explodiert' sei und die Gefahr bestand, dass es zu einem Brand kommen könnte. Am Ende stellte sich der Vorfall zum Glück weniger spektakulär dar, wie anfangs befürchtet. In einem Backofen wurden Semmeln vergessen, die deshalb verkohlten. Der Ofen sollte deshalb ausgeschaltet und...

  • Mindelheim
  • 16.11.15
  • 20× gelesen
Lokales

Praxis-Test
Die Kemptener Bäckerei Wipper benutzt seit einem halben Jahr einen E-Caddy, um Brot und Brezen auszufahren

'Ich würde das auf jeden Fall wieder machen. Bis jetzt sind wir noch nie stehengeblieben.' Hubert Wipper (53), Chef der gleichnamigen Bäckerei in Kempten, zieht nach einem halben Jahr eine positive Zwischenbilanz über das Abenteuer Elektro-Auto. Im Herbst vergangenen Jahres hatte er sich als Partner am Projekt 'E-Lieferungen' beteiligt und einen VW-Caddy mit Elektromotor gekauft. Seither semmeln der Bäckermeister und seine Mitarbeiter mit dem Elektro-Pkw durch die Stadt und transportieren Brot...

  • Kempten
  • 26.03.15
  • 1.125× gelesen
Lokales
2 Bilder

Bäckerhandwerk
Bäckerhandwerk im Westallgäu stirbt laut Obermeister der Innung nicht aus

Vier Bäckereien haben in den vergangenen vier Jahren im Landkreis Lindau ihre Backstuben geschlossen. Erst vor kurzem hat in Wangen wieder ein eigenständiger Bäcker geschlossen. Mittlerweile verzeichnet die Kreishandwerkerschaft Lindau noch 14 Betriebe. Doch das Bäckerhandwerk stirbt nicht aus, sagt Markus Holderied, Obermeister der Innung im Westallgäu. Steigende Kosten, andere Essgewohnheiten, Konkurrenz vom Discounter: Die heimischen Bäcker müssen sich laut Holderied auf viel einstellen....

  • Kempten
  • 08.01.15
  • 13× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020