Bäckerei

Beiträge zum Thema Bäckerei

Unbekannte Einbrecher sind in Kempten durch das Einschlagen von Scheiben in fünf Gebäude eingedrungen. (Symbolbild)
8.086×

Durch eingeschlagene Scheiben eingedrungen
Unbekannte verüben in einer Nacht fünf Einbrüche in Kempten

In der Nacht vom 27.11.2021 auf den 28.11.2021 sind in der Bahnhofsstraße in Kempten unbekannte Täter in fünf verschiedene Gebäude eingebrochen. Bei allen Taten drangen die Einbrecher durch eingeschlagene Glasscheiben ein.  ZulassungsstelleZwischen 2:00 Uhr und 3:00 Uhr in der Nacht brachen die Unbekannten in die Zulassungsstelle in der Bahnhofstraße ein. Durch das Einschlagen eines Fensters gelangten sie in das Gebäude. Dort durchsuchten sie die Büros nach Bargeld. Die Täter konnten allerdings...

  • Kempten
  • 30.11.21
Der heilige Nikolaus und Knecht Ruprecht.
1.568× 1

Nikolaus kommt mit der Kutsche
1.000 leckere Klausenmännle für Heimenkirch

In diesem Jahr fällt nicht nur der Adventsmarkt in Heimenkirch aus. In der Adventszeit fallen sämtliche traditionelle und liebgewonnene Veranstaltungen wie das Nikolausturnen, die Weihnachtsfeiern von Betrieben und Vereinen und dergleichen aus. 1.000 Klausenmännle aus der WeihnachtsbäckereiDaher zündet der DAHEIM e.V. ein Licht in der dunklen Jahreszeit für unsere Dorfgemeinschaft an und verschenkt über 1.000 leckere Klausenmännle aus der Weihnachtsbäckerei von Uli und Petra Specht an die...

  • Heimenkirch
  • 28.11.21
Gleich zwei Bäckereien in Kempten wurden in der Nacht von Sonntag auf Montag Ziele von Einbrüchen.  (Symbolbild)
4.773× 3

Zwei Einbrüche in einer Nacht
Unbekannter Täter bricht in Bäckerei in Kempten ein - Polizei bittet um Hinweise

Einbruch in Bäckerei mit Tageskaffee In der Nacht von Sonntag auf Montag ist es in Kempten zu einem Einbruch in eine Bäckerei gekommen. Die Polizei bittet um Hinweise.  Glastüre mit Stein eingeschlagen Der Einbruch geschah zwischen 18:00 und 5 Uhr morgens im Bereich Hildegardplatz / Kreuzung Salzstraße. Zunächst drückte der unbekannte Täter die Holztüre des Haupteinganges mit Gewalt ein. Dahinter befand sich eine verschlossene Glastüre, die er mit einem Stein einschlug. Anschließend durchsuchte...

  • Kempten
  • 25.11.21
Bäckermeister Alexander Franz aus Rettenberg
8.555× 2 Bilder

Solidarität
50 Tiere sterben nach Großbrand - Bäcker aus Rettenberg hilft mit besonderen Brezen

Ein Großbrand vor knapp drei Wochen hat eine landwirtschaftliche Halle zerstört, 50 Tiere kamen dabei ums Leben. Der Schock sitzt noch bei allen Beteiltigten tief. Doch die Familie, die ihre Tiere und ihren Stall verloren haben stehen nicht alleine da. "Wir wollten helfen und haben uns sofort etwas überlegt", so Bäckermeister Alexander Franz aus Rettenberg. Der 37-Jährige und sein Team wollten die Familie unterstützen. "Wir haben uns Gedanken gemacht und sind dann zu dem Entschluss gekommen,...

  • Rettenberg
  • 26.03.21
Ein 22-Jähriger ist in der Nacht auf Montag von der Straße abgekommen und in eine Bäckerei gekracht.
21.101× 5 Video 7 Bilder

Kontrolle verloren
Autofahrer (22) kracht in Kemptener Bäckerei

Ein 22-jähriger Autofahrer fiel bei einer Kemptener Bäckerei in der Nacht von Sonntag auf Montag buchstäblich mit der Tür ins Haus. Nach Angaben der Polizei hatte der Mann auf der nassen Straße die Kontrolle über sein Auto verloren. Er kam von der Straße ab und durchbrach die verglaste Fensterfront einer Bäckerei. Kurz vor dem Verkaufstresen kam der Wagen im Inneren des Geschäfts zum Stehen. Der 22-Jährige wurde leicht verletzt, seine beiden Beifahrer blieben unverletzt.   Schaden wohl in Höhe...

  • Kempten
  • 02.11.20
Polizei (Symbolbild)
3.234×

Sachschaden
Drei Einbrüche in Memmingen: Zwei Schulen und eine Bäckerei betroffen

Am Wochenende ist es in Memmingen zu drei Einbrüchen gekommen. Betroffen waren neben einer Bäckerei auch die Amendinger Grund- und Mittelschule und das Berufsbildungszentrum Memmingen. In allen drei Fällen bittet die Polizei unter der 08331/100-0 um sachdienliche Hinweise. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwas über 10.000 Euro. Ob zwischen den Fällen ein Zusammenhang besteht ist bislang noch nicht bekannt. Einbruch in Bäckerei: 160kg schwerer Tresor geklaut In der Zeit von Freitag,...

  • Memmingen
  • 19.10.20
"Udo"-Laugenstangen in Knochenform
1.966×

Inspiration: Sensationsfund Pforzen
Nach "Lotti"-Gebäck: Irseer Bäckerei legt mit "Udo"-Knochen aus Laugenteig nach

Vor sechs Jahren machte "Lotti" in Irsee Schlagzeilen. Am Oggenrieder Weiher suchte man lange nach der Schnappschildkröte, die einen Jungen verletzt haben soll. Eine Irseer Bäckerei nutzte damals die deutschlandweiten Schlagzeilen für ein Produkt: Das Laugengebäck in "Lotti"-Form. Jetzt ist "Udo" dran, der erste aufrecht gehende Menschenaffe der Geschichte, dessen Knochen im benachbarten Pforzen gefunden wurden. Auf der Facebookseite der Bäckerei findet man die Laugenteig-Knochen. Einen...

  • Irsee
  • 23.11.19
So viel Hartplastik entdeckten Oberallgäuer in einer Semmel. Die Ein-Euro-Münze war nicht dabei – sie dient dem Größenvergleich.
11.501×

Fremdkörper
Plastik in Semmel gefunden: Oberallgäuer Bäckerei entschuldigt sich

Nicht alles, was im Essen ist, gehört da wirklich rein. Das merkte unlängst ein Paar aus Blaichach, als es in einer Frühstückssemmel mehrere Stücke Hartplastik fand. Nicht in Form des aktuell viel diskutierten, mit bloßem Auge nicht sichtbaren Mikroplastiks, sondern vielmehr in Münzgröße. Makroplastik, sozusagen. Hart, spitz und in den Gaumen piksend. Ein Zahnschaden blieb glücklicherweise aus. Schmunzeln mag, wer die Internetseite des Vereins „Allgäuer Bäcker“ kennt, der dort die...

  • Blaichach
  • 09.09.19
356× 8 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
Ökotopia in Legau: Besuch in der Bäckerei

Im Rahmen der Ferienfreizeit "Ökotopia" in der Umweltstation Unterallgäu  in Legau haben auch dieses Jahr wieder ein Dutzend Kinder die Bäckerei Landerer besucht. Unter Anleitung von Bäckermeister Günther Landerer stellten die jungen Bäckerinnen und Bäcker Brezen, Hörnchen, Hefeteigmäuse und andere Gebäcke her, wobei ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt waren. Diese Partneraktion von Umweltstation und Bäckerei Landerer findet bereits seit 10 Jahren statt. Die Bäckerei liefert auch die...

  • Legau
  • 01.09.19
Auf Vordermann gebracht haben Antje und Chris Gast die ehemalige Filiale der Bäckerei Eder an der Füssener Welfenstraße. Hier stehen sie an ihrer neuen Kaffeemaschine.
5.516×

Nahversorgung
In ehemalige Bäckerei im Füssener Westen kehrt wieder Leben ein

In die ehemalige Filiale der Füssener Bäckerei Eder an der Welfenstraße im Westen kehrt wieder Leben ein: Antje und Chris Gast eröffnen am Freitag, 16. August, dort die neue Welfenbäckerei. 2016 wurde der Traditionsbetrieb Eder in das Filialnetz der Landbäckerei Sinz integriert und damit Teil der Feneberg-Gruppe. Das Unternehmen entschied 2017, neben der Filiale im Füssener Westen auch die am Schrannen- und Franziskanerplatz zu schließen. Was die neuen Betreiber alles planen, lesen Sie in der...

  • Füssen
  • 13.08.19
1.201×

Heimatreporter-Beitrag
Top-Qualität bei Bäckereien im Unterallgäu: Erfolgreiche Brotprüfung in Memmingen

Bei der diesjährigen Brotprüfung der Bäckerinnung Memmingen - Mindelheim hat das Deutsche Brotinstitut e.V. 49 Brotsorten, Semmel oder Brezen bewertet. Der Brotprüfer, Bäckermeister Stiefel, konnte dabei 17 mal die Note sehr gut und 28 mal die Note gut vergeben. Dabei werden Geschmack, Geruch und Aussehen der Backware bewertet. Aufgrund des strengen Bewertungsschlüssel gibt es nur bei der Toppunktzahl von 100 Punkten die Note sehr gut. An der Brotprüfung haben die Bäckereien Heim aus...

  • Memmingen
  • 17.06.19
Das Ergebnis im Semmelstreit: In Bayern und damit auch im Allgäu dürfen Bäckereien mit angeschlossenem Café Semmel am Sonntag länger als drei Stunden verkaufen.
2.559×

Urteil
Bäckereien in Bayern dürfen Semmel Sonntags länger verkaufen

Als "Semmelstreit" wurde ein Fall vor dem Oberlandesgericht München bekannt, dessen Ausgang sich auch auf Allgäuer Bäckereien auswirken kann. Die Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs hatte gegen eine Bäckerei in München geklagt, die an Sonn- und Feiertagen mehr als drei Stunden lang Backwaren zum Mitnehmen verkauft hat. Für die Kläger sei das ein Verstoß gegen das Ladenschlussgesetz. Das Oberlandesgericht hat diese Klage jetzt zurückgewiesen - die Verkäufe seien über das...

  • Kempten
  • 15.02.19
Ladendieb (84) in Sonthofen aufgeflogen
1.492×

Diebstahl
Ladendieb (84) in Sonthofen mit Überwachungsvideo überführt

Nachdem er am letzten Freitagvormittag die Verkäuferin in einen Nebenraum zum Ware holen geschickt hatte, nutzte ein 84-jähriger Kunde diese Zeit, um sich einen Mohnstollen für acht Euro aus der Auslage eines Geschäftes in seine eigene Tasche zu stecken. Sein Pech war nur, dass er durch den Inhaber der Bäckerei am Überwachungsmonitor dabei beobachtet wurde. Auf die Tat angesprochen leugnete er sie zuerst. Später konnte ebenfalls auf dem Überwachungsband beobachtet werden, wie er die Backware,...

  • Sonthofen
  • 18.12.18
Ungewohnte Arbeit für den Allgäuer Bäcker und die Konditormeisterin: Holzhacken um die Öfen der Bäckerei Naisula in Gang zu halten.
4.031× 9 Bilder

Podcast
Memminger Bäcker tauschen für TV-Sendung ihren Job mit Kollegen aus Tansania

"Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen." - dieses alte Sprichwort gilt auch für zwei Bäcker aus Memmingen. Für die TV-Sendung "Mein Job, Dein Job" (Bayerisches Fernsehen) haben die 28-jährige Anja Hartmann und ihr Kollege Karlheinz ihre Arbeitsstellen mit zwei Bäckerkollegen aus der 500.000-Einwohner-Stadt Arusha im Norden Tansanias getauscht.  Während die Mitarbeiter der Memminger Bäckerei Brommler mitten im Herzen Afrikas arbeiteten und für die Kollegen der Naisula Bakery z.B....

  • Memmingen
  • 06.08.18
Peter Müller (18) arbeitet in der Bäckerei mit einem Rezeptcomputer.
965×

Allgäuer Berufsoffensive
Bildschirm statt Wecker: Digitalisierung in einer Bäckerei in Blaichach

Früher hingen in der Bäckerei Härle oft fünf Wecker an der Wand, einer für jeden ruhenden Teig. „Das war ein Mords-Hickhack“, erinnert sich Bäckermeister Robert Härle. Auch Lehrling Peter Müller (18) kennt die Weckerwand noch aus seiner Praktikumszeit: „ Das war schon umständlich.“ Doch die Uhren haben ausgedient, in der Blaichacher Backstube hängt stattdessen ein großer Bildschirm. In einem Programm ist jeder Artikel mit Ruhezeit hinterlegt: Beispielsweise Hefemäuse, zehn Minuten. Ist die Zeit...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.07.18
438×

Hygiene
Verein Foodwatch bescheinigt Missstände einer Sonthofer Großbäckerei

Bauliche Mängel, die zu Schimmel führten, Spinnweben unter Mehlsilos und eine geringe Anzahl toter Käfer auf dem Boden – eine Spezialeinheit des Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) hatte bei einer Sonthofer Bäckerei 'mittelgradige Mängel' entdeckt. Allerdings schon im Herbst 2016. Jetzt hat der Verein 'Foodwatch' diesen und Prüfberichte weiterer Großbetriebe veröffentlicht. Vorneweg: 'Alle Mängel wurden sofort beseitigt und waren bei einer Nachkontrolle behoben', sagt...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.02.18
262×

Diebstahl
Wechselfallenbetrug in Bäckerei in Lindau

Am Freitagmittag ist es in einer Lindauer Bäckerei zu einem Wechselfallenbetrug gekommen. Zwei Unbekannte kauften sich zwei Getränke und zahlten mit einem 100-Euro-Schein. Nachdem sie das Wechselgeld bekommen hatten, sagten sie, dass ihnen die Getränke doch zu teuer seien und wollten ihren 100-Euro-Schein wieder. Sie gaben dann auch die Getränke und das erhaltene Wechselgeld zurück. Später stellte sich heraus, dass das Wechselgeld, das die Täte zurückgegeben hatten, nicht mehr vollständig war....

  • Lindau
  • 18.11.17
42×

Zeugenaufruf
Einbruch in Bäckerei in Waltenhofen: 1.200 Euro Schaden

Ein bisher unbekannter Täter hebelte in der Nacht vom 28.02.17 auf den 01.03.17 ein Fenster an einer Bäckerei in der Buchenberger Straße auf und durchsuchte die Verkaufs- und Geschäftsräume nach Bargeld. Hierbei stieß er auf einen Tresor und versuchte diesen mit massiver Gewalt aufzuhebeln, was ihm aber nicht gelang. Der angerichtete Sachschaden beträgt ca. 1.200 Euro.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.03.17
31×

Einbruch
Zum wiederholten Mal: Einbruch in Bäckereifiliale in Opfenbach

In der Nacht zum 13.02.2017 wurde in die Bäckereifiliale in der Bodenseestraße in Opfenbach eingebrochen. Der bislang unbekannte Täter gelangte in das Gebäude, nachdem er zuvor ein rückseitig gelegenes Fenster aufgehebelt hatte. Im Gebäudeinneren versuchte der Täter den Tresor aufzuhebeln, was nicht gelang. Außerdem wurden von ihm noch mehrere Umkleidespinde durchwühlt, wobei auch hier nichts zu holen war. Der Einbrecher verließ den Tatort ohne Beute gemacht zu haben. Der Sachschaden beläuft...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.02.17
200×

Bauvorhaben
Bäckerei will in Memmingen Autoschalter einrichten

Mit einer nicht alltäglichen Bauvoranfrage haben sich die Mitglieder des Memminger Bausenats in ihrer jüngsten Sitzung befasst: Es ging um den Neubau eines 'Bäckerei-Cafés mit Drive-In' – also mit einem Autoschalter. Zudem sollen in dem geplanten Gebäude an der Münchner Straße noch Appartements für Mitarbeiter sowie eine neue Rettungswache mit Geschäftsstelle entstehen. Die Stadträte stimmten dem Vorhaben zu – allerdings mit Auflagen für den Bauherrn. Dies ist die Häussler...

  • Memmingen
  • 30.01.17
56×

Essen
Krapfen stehen hoch im Kurs - Viel Arbeit in den Ostallgäuer Backstuben

Der Faschingskrapfen ist schon seit Jahrhunderten eine beliebte Fasnachtsspeise und aus der närrischen Zeit einfach nicht mehr wegzudenken. Doch woraus besteht er und woher kommt die Tradition, dass die süßen Krapfen ausgerechnet zur Faschingszeit so hoch in der Beliebtheitsskala stehen? Die Tradition des Faschingskrapfens geht bis in die Zeit der Römer zurück. Im 2. Jahrhundert vor Christus wurden die sogenannten 'Globuli" (Kügelchen) mit Honig bestrichen. 1.400 Jahre später befand das...

  • Marktoberdorf
  • 25.01.17
24×

Fluchtfahrezug gesucht
Unbekannte erbeuten bei Einbruch in Lindauer Bäckerei Tresor: Polizei sucht Zeugen

Am Donnerstag, 05.01.2017, zwischen 01:30 Uhr und 01:55 Uhr, kam es in der Steigstraße in Lindau zu einem Einbruch in eine Bäckerei. Unbekannte erbeuteten dabei einen kleineren Tresor. Dieser wurde von einem der Täter auf schneebedecktem Untergrund, unter starker Geräuschentwicklung, über die Steigstraße und die Steighalde, in die Lugeckstraße geschoben. Dort wurde der Tresor in ein Fahrzeug mit langem Heck, typenähnlich einem VW-Passat eingeladen. Dieses Fahrzeug fuhr im Anschluss mit hoher...

  • Lindau
  • 10.01.17
1.546×

Fehler
Marketingleiter der Landbäckerei Sinz zur öffentlichen Entschuldigung seines Unternehmens nach Übernahme der Ostallgäuer Bäckerei Eder

Mit einer ungewöhnlichen Aktion hat sich vor wenigen Tagen die Landbäckerei Sinz öffentlich an die Kunden der früheren Bäckerei Eder gewandt. Die in Durach bei Kempten beheimatete Bäckerei und Konditorei hatte im Oktober alle fünf Eder-Filialen in Füssen, Pfronten und Roßhaupten übernommen. Der Name Eder prangte daraufhin weiter an Gebäuden und auf Bäckertüten, verkauft wurden aber Sinz-Produkte. 'Das war ein Fehler, dafür bitten wir unsere Kunden um Entschuldigung', sagt Jens Bork,...

  • Füssen
  • 30.12.16
26×

Diebstahl
Einbruch in Bäckerei in Wasserburg: Tresor entwendet

In der Nacht zum Donnerstag, 17. November, wurde erneut in eine Bäckerei eingebrochen. Ein unbekannter Täter drang in die Filiale einer Großbäckerei ein und entwendete einen kleinen Tresor, in dem sich die Einnahmen des Vortages befanden. Der Unbekannte hat die Glasschiebetüre des Geschäfts aufgedrückt und den Tresor aus seiner Befestigung an der Wand gehebelt. Die Ladenkasse stand offen, enthielt kein Geld und blieb daher unberührt. Es entstand geringer Sachschaden. Hinweise werden unter der...

  • Lindau
  • 18.11.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ