Bäcker

Beiträge zum Thema Bäcker

Bäckermeister Alexander Franz aus Rettenberg
8.492× 2 Bilder

Solidarität
50 Tiere sterben nach Großbrand - Bäcker aus Rettenberg hilft mit besonderen Brezen

Ein Großbrand vor knapp drei Wochen hat eine landwirtschaftliche Halle zerstört, 50 Tiere kamen dabei ums Leben. Der Schock sitzt noch bei allen Beteiltigten tief. Doch die Familie, die ihre Tiere und ihren Stall verloren haben stehen nicht alleine da. "Wir wollten helfen und haben uns sofort etwas überlegt", so Bäckermeister Alexander Franz aus Rettenberg. Der 37-Jährige und sein Team wollten die Familie unterstützen. "Wir haben uns Gedanken gemacht und sind dann zu dem Entschluss gekommen,...

  • Rettenberg
  • 26.03.21
"Udo"-Laugenstangen in Knochenform
1.960×

Inspiration: Sensationsfund Pforzen
Nach "Lotti"-Gebäck: Irseer Bäckerei legt mit "Udo"-Knochen aus Laugenteig nach

Vor sechs Jahren machte "Lotti" in Irsee Schlagzeilen. Am Oggenrieder Weiher suchte man lange nach der Schnappschildkröte, die einen Jungen verletzt haben soll. Eine Irseer Bäckerei nutzte damals die deutschlandweiten Schlagzeilen für ein Produkt: Das Laugengebäck in "Lotti"-Form. Jetzt ist "Udo" dran, der erste aufrecht gehende Menschenaffe der Geschichte, dessen Knochen im benachbarten Pforzen gefunden wurden. Auf der Facebookseite der Bäckerei findet man die Laugenteig-Knochen. Einen...

  • Irsee
  • 23.11.19
So viel Hartplastik entdeckten Oberallgäuer in einer Semmel. Die Ein-Euro-Münze war nicht dabei – sie dient dem Größenvergleich.
11.488×

Fremdkörper
Plastik in Semmel gefunden: Oberallgäuer Bäckerei entschuldigt sich

Nicht alles, was im Essen ist, gehört da wirklich rein. Das merkte unlängst ein Paar aus Blaichach, als es in einer Frühstückssemmel mehrere Stücke Hartplastik fand. Nicht in Form des aktuell viel diskutierten, mit bloßem Auge nicht sichtbaren Mikroplastiks, sondern vielmehr in Münzgröße. Makroplastik, sozusagen. Hart, spitz und in den Gaumen piksend. Ein Zahnschaden blieb glücklicherweise aus. Schmunzeln mag, wer die Internetseite des Vereins „Allgäuer Bäcker“ kennt, der dort die...

  • Blaichach
  • 09.09.19
Auf Vordermann gebracht haben Antje und Chris Gast die ehemalige Filiale der Bäckerei Eder an der Füssener Welfenstraße. Hier stehen sie an ihrer neuen Kaffeemaschine.
5.502×

Nahversorgung
In ehemalige Bäckerei im Füssener Westen kehrt wieder Leben ein

In die ehemalige Filiale der Füssener Bäckerei Eder an der Welfenstraße im Westen kehrt wieder Leben ein: Antje und Chris Gast eröffnen am Freitag, 16. August, dort die neue Welfenbäckerei. 2016 wurde der Traditionsbetrieb Eder in das Filialnetz der Landbäckerei Sinz integriert und damit Teil der Feneberg-Gruppe. Das Unternehmen entschied 2017, neben der Filiale im Füssener Westen auch die am Schrannen- und Franziskanerplatz zu schließen. Was die neuen Betreiber alles planen, lesen Sie in der...

  • Füssen
  • 13.08.19
1.191×

Heimatreporter-Beitrag
Top-Qualität bei Bäckereien im Unterallgäu: Erfolgreiche Brotprüfung in Memmingen

Bei der diesjährigen Brotprüfung der Bäckerinnung Memmingen - Mindelheim hat das Deutsche Brotinstitut e.V. 49 Brotsorten, Semmel oder Brezen bewertet. Der Brotprüfer, Bäckermeister Stiefel, konnte dabei 17 mal die Note sehr gut und 28 mal die Note gut vergeben. Dabei werden Geschmack, Geruch und Aussehen der Backware bewertet. Aufgrund des strengen Bewertungsschlüssel gibt es nur bei der Toppunktzahl von 100 Punkten die Note sehr gut. An der Brotprüfung haben die Bäckereien Heim aus...

  • Memmingen
  • 17.06.19
Ungewohnte Arbeit für den Allgäuer Bäcker und die Konditormeisterin: Holzhacken um die Öfen der Bäckerei Naisula in Gang zu halten.
4.018× 9 Bilder

Podcast
Memminger Bäcker tauschen für TV-Sendung ihren Job mit Kollegen aus Tansania

"Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen." - dieses alte Sprichwort gilt auch für zwei Bäcker aus Memmingen. Für die TV-Sendung "Mein Job, Dein Job" (Bayerisches Fernsehen) haben die 28-jährige Anja Hartmann und ihr Kollege Karlheinz ihre Arbeitsstellen mit zwei Bäckerkollegen aus der 500.000-Einwohner-Stadt Arusha im Norden Tansanias getauscht.  Während die Mitarbeiter der Memminger Bäckerei Brommler mitten im Herzen Afrikas arbeiteten und für die Kollegen der Naisula Bakery z.B....

  • Memmingen
  • 06.08.18
195×

Bauvorhaben
Bäckerei will in Memmingen Autoschalter einrichten

Mit einer nicht alltäglichen Bauvoranfrage haben sich die Mitglieder des Memminger Bausenats in ihrer jüngsten Sitzung befasst: Es ging um den Neubau eines 'Bäckerei-Cafés mit Drive-In' – also mit einem Autoschalter. Zudem sollen in dem geplanten Gebäude an der Münchner Straße noch Appartements für Mitarbeiter sowie eine neue Rettungswache mit Geschäftsstelle entstehen. Die Stadträte stimmten dem Vorhaben zu – allerdings mit Auflagen für den Bauherrn. Dies ist die Häussler...

  • Memmingen
  • 30.01.17
19× 2 Bilder

Bäckerhandwerk
Bäckerhandwerk im Westallgäu stirbt laut Obermeister der Innung nicht aus

Vier Bäckereien haben in den vergangenen vier Jahren im Landkreis Lindau ihre Backstuben geschlossen. Erst vor kurzem hat in Wangen wieder ein eigenständiger Bäcker geschlossen. Mittlerweile verzeichnet die Kreishandwerkerschaft Lindau noch 14 Betriebe. Doch das Bäckerhandwerk stirbt nicht aus, sagt Markus Holderied, Obermeister der Innung im Westallgäu. Steigende Kosten, andere Essgewohnheiten, Konkurrenz vom Discounter: Die heimischen Bäcker müssen sich laut Holderied auf viel einstellen....

  • Kempten
  • 08.01.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ