Bäcker

Beiträge zum Thema Bäcker

170× 5 Bilder

Wettbewerb
Kemptener ist schnellster Bäcker Schwabens - Qualifikation zum Landesentscheid

An den Teig, fertig, los! Vier Teilnehmer stehen in der Berufsschulküche bereit und kämpfen um den schnellsten Bäcker Schwabens. Darunter die Kemptener Ercan Karademir und Dennis Cloidt, die nur mit wenigen Sekunden Unterschied den Sieg unter sich ausmachen sollten. In den fünf 'Disziplinen' werden Geschwindigkeit und Qualität der Produkte zu gleichen Teilen benotet. In einer knappen Stunde wird dann Teig ausgerollt, werden Zöpfe geflochten und Brezeln im Sekundentakt geschlungen. Gleich zu...

  • Kempten
  • 15.02.14

Schnellster Bäcker Schwabens
Brezen formen in Rekordzeit: Wer ist der schnellste Bäcker Schwabens?

Mit gemütlicher Backstuben-Atmosphäre hat er wenig zu tun, der Wettbewerb zum schnellsten Bäcker Bayerns. Hier wird nämlich nicht gebacken, sondern geformt - und das in Rekordgeschwindigkeit. Alle zwei Jahre wird in ganz Bayern der schnellste Geselle gesucht. Der schwäbische Vorentscheid hat heute in der Berufsschule Kempten stattgefunden, vier Kandidaten haben dort um die Wette geformt. Wir waren beim Brezen- und Zopfflechten dabei.

  • Kempten
  • 14.02.14
224×

Interview
Patissier aus Kaufbeuren über Pfefferkuchen im September und die Planung für das Fest

Es sind zwar noch dreieinhalb Monate bis Weihnachten, doch der Handel hat längst reagiert: In den Auslagen finden sich Spekulatius, Dominosteine und Pfefferkuchen. Festtagsgebäck im Spätsommer? Ob ein Handwerksbetrieb mit der industriellen Produktion zeitlich mithalten kann und will, fragten wir Alexander Kraus, Geschäftsführer der Confiserie Kraus (Café Weberhaus) in Kaufbeuren. Herr Kraus, Hand aufs Herz: Denken Sie schon an das Weihnachtsgeschäft? Kraus: Natürlich. Wir produzieren noch...

  • Kempten
  • 12.09.13
534×

Insolvenz
Harter Schnitt bei Memminger Bäckerei Bittner

Bei der in finanzielle Turbulenzen geratenen Bäckerei Bittner gibt es einen harten Schnitt: Das Unternehmen, bei dem ein 'eigenverwaltetes Insolvenzverfahren' läuft, wird künftig nur noch fünf von bisher 13 Verkaufsstellen betreiben. Die übrigen Filialen sollen verkauft werden - mit einer Ausnahme: Die Zweigstelle in Kirchdorf schließt zum 1. August, berichtete gestern Unternehmensberater Markus Zimmermann von der Firma Mareco aus Seeg, der die Bäckerei bei ihren Sanierungsbemühungen berät. Im...

  • Kempten
  • 13.07.13
907×

Wirtschaft
Finanzielle Turbulenzen bei Bäckerei Bittner in Memmingen

Antrag auf Insolvenzverfahren – Ziel ist der Erhalt des Betriebs – Unternehmen betreibt elf Filialen Die Bäckerei Bittner ist in finanzielle Turbulenzen geraten: Das Unternehmen, das über 160 Mitarbeiter beschäftigt, hat Antrag auf ein 'eigenverwaltetes Insolvenzverfahren' gestellt. 'Es gibt Fixkosten-Probleme, keine Umsatz-Probleme', sagt der Unternehmensberater Markus Zimmermann, der die Bäckerei bei ihren Sanierungsbemühungen berät. Ziel des Verfahrens sei es, das Unternehmen zu erhalten....

  • Kempten
  • 23.05.13
51×

Festwoche
Das Bäckerzelt in der Allgäuer Festwoche ist Besuchermagnet

Gemütlich und duftend Früher fängt auf der Festwoche wohl niemand an. Bereits ab fünf Uhr morgens stehen die Bäcker jeden Tag in der provisorischen Backtube und bereiten Brezen, Semmeln und Co. zu. Erst Stunden später kommen die Besucher ins Zelt der Bäcker-Innung Kempten/ Oberallgäu – dafür dann allerdings den ganzen Tag über in Scharen. Das Bäckerzelt ist ein echter 'Besuchermagnet' und ein beliebter Treffpunkt. 'Es ist sehr gemütlich hier, eine tolle Atmosphäre. Die Bäcker haben sich...

  • Kempten
  • 26.04.13
23×

Kempten/Sonthofen
Bäckerinnung unterstützt Nachwuchssportler der Region

Mit einem Aktionsverkauf des 'Allgäuer Sportlerbrots' will die Bäckerinnung Kempten/Oberallgäu heute Geld für Nachwuchssportler in der Region sammeln. Verkauft wird das Brot auf den Wochenmärkten in Kempten und Sonthofen. Mit dem Erlös sollen Nachwuchssportler des Vereins PROSPORT Allgäu/Kleinwalsertal unterstützt werden. Gebhart Kaiser PROSPORT Vorsitzender und Präsident Alfons Zeller, Nachwuchs- und Spitzenathleten aus der Region werden sich als 'Brotverkäufer' an den Aktionen...

  • Kempten
  • 22.09.12
16×

Ldbg.nachdrehraub
Überfall auf Bäckerei-Filiale in Lindenberg - Bisher kein Hinweis auf Räuber

Erfolglose Fahndung Der Fall hat im vergleichsweise sicheren Westallgäu für Aufsehen gesorgt: Am Samstagabend hat ein Unbekannter mit einer Schußwaffe die Filiale der Bäckerei Münzel in Lindenberg an der Stadtpfarrkirche überfallen. Hinweise auf den unbekannten Täter hat die Polizei bislang nicht. Geld in Papiertüte mitgenommen Der Mann kam kurz vor Geschäftsschluss gegen 19 Uhr in die Filiale. Zu dem Zeitpunkt waren nur noch die beiden Angestellten des Unternehmens in dem Laden, eine...

  • Kempten
  • 14.02.12
19×

Lindenberg / Westallgäu
Bewaffneter Raubüberfall auf Bäckereifiliale in Lindenberg

Am 11.02.2012 gegen 19.00 Uhr wurde die Filiale einer Bäckerei in der Blumenstraße in Lindenberg kurz vor Geschäftsschluss von einem bislang unbekannten, maskierten Täter überfallen. Unter Vorhalt einer Faustfeuerwaffe forderte er von den beiden anwesenden Angestellten Geld aus der Kasse. Nachdem ihm dieses in einer Tüte übergeben worden war, flüchtete der Mann zu Fuß in unbekannte Richtung. Die beiden Angestellten blieben unverletzt. Eine sofort eingeleitete intensive örtliche Fahndung der...

  • Kempten
  • 13.02.12
118×

Energieeinsparung
Rundgang durch den Betrieb von Markus Holderied in Lindenberg

Backwaren werden nicht verheizt Dass im Betrieb von Bäckereiobermeister Markus Holderied nicht nur biologische Backwaren produziert werden, sondern Nachhaltigkeit auch im Energiekonzept des Betriebes eine entscheidende Rolle spielt, erfuhr eine Besuchergruppe auf Einladung des CSU-Ortsverbandes Lindenberg bei einem Rundgang durch die Produktionsstätten der Bäckerei. Das individuelle Energiekonzept wird in mehreren Etappen umgesetzt und über ein sogenanntes Monitoring optimiert. Der erste...

  • Kempten
  • 07.01.12
25×

Lindenberg
Bäckerei in Lindenberg eine der besten 20

Die Bäckerei von Markus Holderried in Lindenberg ist eine der 20 besten Bäckereien in Bayern. Gemeinsam mit 19 anderen wurde die Bäckerei heute von Landwirtschafstminister Helmut Brunner mit dem Staatsehrenpreis für das Bayerische Bäckerhandwerk ausgezeichnet. Aus 141 Betrieben wurden die zwanzig Gewinner ausgesucht. Die Auszeichnung sei die Anerkennung für langjährige, erfolgreiche Qualitätsarbeit und hohes handwerkliches Können des gesamten Betriebes, so Minister Brunner.

  • Kempten
  • 15.12.11
27×

Innung
Elfmal Gold und zehnmal Silber für Bäckereien in Kempten und im Oberallgäu

Stollen und Birnenbrot unter der Lupe Die Allgäuer Bäckermeister bereiten sich schon auf die bevorstehende Weihnachtszeit vor. Dazu gehört auch die jährliche Stollenprüfung der Bäckerinnung Kempten-Oberallgäu: Dort können die Innungsbetriebe ihre Stollen durch einen unabhängigen Sachverständigen prüfen lassen. Geschmack, Geruch, Form sowie Lockerung und Krumenbild waren die Kriterien, die bei der Prüfung in der Berufsschule III in Kempten bewertet wurden. Daneben konnten die Innungsbetriebe...

  • Kempten
  • 22.11.11
33× 2 Bilder

Wettbewerb
Echtes Bäckerhandwerk ist keine brotlose Kunst

Kleinbetriebe leiden zwar unter der Billig-Konkurrenz mit Tiefkühl-Teiglingen – Aber Qualität zahlt sich aus Sie heißen 'Back-Factory' und 'Back-Werk' und locken Kunden mit durchaus betörenden Duftwolken. Das lässt an sprichwörtlich warme Semmeln denken. Aus dem Ausland herbeigeschaffte tiefgekühlte und vorgefertigte Teiglinge werden beim Discounter auf Knopfdruck – 'täglich frisch von früh bis spät', wie der Werbespruch verheißt – hübsch gebräunt aus dem Ausgabeschlitz...

  • Kempten
  • 07.10.11

Bäcker
Qualität in Bäckereien zahlt sich aus

Sie heißen 'Back-Factory' und 'Back-Werk' und locken Kunden mit durchaus betörenden Duftwolken. Das lässt an sprichwörtlich warme Semmeln denken. Aus dem Ausland herbeigeschaffte tiefgekühlte und vorgefertigte Teiglinge werden beim Discounter auf Knopfdruck – 'täglich frisch von früh bis spät', wie der Werbespruch verheißt – hübsch gebräunt aus dem Ausgabeschlitz geworfen. Wie soll da eine immer noch traditionell arbeitende Backstube um die Ecke bestehen, wo der Meister schon bald...

  • Kempten
  • 06.10.11
606×

Leute
Seit über 100 Jahren dreht sich alles ums tägliche Brot

Josef Einsiedler eröffnete 1907 eine Bäckerei in Haldenwang Bis zu 1000 Brezen am Tag werden heute produziert «Das täglich Brot» ist ein wohlbekanntes Bibelwort. Dass viel Weisheit darin liegt, kann die Bäckerfamilie Einsiedler bestätigen. Schließlich dreht sich seit 100 Jahren in ihrem Betrieb tagtäglich alles um Brot- und Backwaren. «Es ist ein Glück, dass die lange Tradition weitergehen kann. Mein Sohn Cornelius steht als Nachfolger schon in meinen Fußstapfen», freut sich Firmeninhaber Peter...

  • Kempten
  • 28.05.11
17×

Kw Schule Ticker
Regionale Produkte für die Schüler

Pausenhäppchen von Bäckern und Käseproduzenten aus dem Kleinwalsertal Gut schmecken soll sie, gesund muss sie sein, ein wenig Abwechslung täte auch noch gut - die Jause für Schulkinder sollte für vieles stehen. Die Lehrer der Mittelschule und der Polytechnischen Schule Kleinwalsertal haben sich darüber ihre Gedanken gemacht und ein Projekt gestartet, das nach Abschluss einer ersten Erprobungsphase bei den Schülern einen unüberhörbaren «AHA»-Effekt und einen «guten Geschmack» hinterlassen hat....

  • Kempten
  • 03.05.11
385×

Serie
Die Bäckerei der Familie Staiger ist ein echter Familienbetrieb

Und alle backen mit an - Seit 1999 in Buchloe «Für mich gab es nie etwas anderes. Ich bin rein gewachsen in diesen Beruf.» So, wie er vor einem sitzt und still in sich hinein lächelt, nimmt man ihm das sofort ab. Bäcker, sagt Johann Staiger (53), sei immer schon sein Traumberuf gewesen. Seit fast 40 Jahren steht er nun in der Backstube, sechs, oft sieben Tage die Woche. Neben ihm: sein Vater, mit 77 Jahren der Seniorchef, sein Bruder Hubert und sein Sohn Daniel (21), frischgebackener Bäcker-...

  • Kempten
  • 04.02.11
521×

Firmenporträt
Mit Neuheiten aus dem Backofen die Region erobern

Bäckerei Schwarz setzt in 44 Filialen auf Innovationen Seit Tausenden von Jahren zählt Brot zu den Grundnahrungsmitteln des Menschen. Diese lange Geschichte bedeutet aber nicht, dass es deswegen altbacken daherkommen muss. Im Gegenteil: Die Bäckerei Schwarz mit Sitz in Lindenberg (Westallgäu) und Filialen in der ganzen Region will getreu ihrem neuesten Slogan «der Bäcker für Entdecker», ständig innovativ sein. «Wir wollen unseren Kunden immer etwas Neues bieten», sagt Inhaber Thomas Neumann. Im...

  • Kempten
  • 09.12.10
2.682×

Handwerk
Von elf auf 360 Mitarbeiter

Rita und Wolfgang Neumann haben die Bäckerei Schwarz groß gemacht - Jetzt übergeben sie den Betrieb an ihren Sohn Thomas Wie viele freie Tage Rita Neumann in den vergangenen Jahren gehabt hat? Ganz genau weiß sie es nicht. Jedenfalls können sie und ihr Mann Wolfgang jetzt etwas kürzer treten. Das Ehepaar hat die Leitung der Lindenberger Bäckerei Schwarz an ihren Sohn Thomas Neumann übergeben. «Die Arbeit», sagt Rita Naumann rückblickend, «hat immer Spaß gemacht». Für Thomas Neumann ist es eine...

  • Kempten
  • 24.11.10
901×

Frühstück
Semmeln, Brezen und Brot kosten mehr

Samstagmorgen: Ausschlafen, Zeitung holen, dann zum Bäcker, Semmeln kaufen. Vier Vollkorn-Semmeln und zwei Brezen, macht 3,08 Euro. Bisher. Dieses Wochenende müssen die Kunden fürs Frühstück ein wenig tiefer in den Geldbeutel greifen. In dem Fall kostet es 3,38 Euro. Denn diese Woche haben die meisten Bäcker im Oberallgäu ihre Preise erhöht. Sie begründen das mit gestiegenen Herstellungskosten.

  • Kempten
  • 06.11.10
22×

Einkaufen
Semmeln und Brezen werden teurer

Beim Bäcker werden Semmeln und Brezen demnächst um bis zu fünf Cent teurer. Das sagt Martin Gschwill, Obermeister der Ostallgäuer Bäcker-Innung. Der Grund: Seit Monaten stiegen die Preise für Öl, Strom und Gas. Hinzu kommt, dass die Qualität des Getreides wegen des verregneten Sommers in den bayerischen Anbaugebieten meist schlecht gewesen sei. Dem Obermeister zufolge stammt das gelieferte Getreide von Gebieten «bis aus Thüringen».

  • Kempten
  • 27.10.10
110×

Allgäu
Vor dem Duft liegt harte Arbeit

Die Allgäuer Zeitung beleuchtet in einer Serie das Leben in Marktoberdorf und Umgebung rund um die Uhr - täglich für jeweils eine Stunde. Dieses Mal haben wir die Backstube von Bäckermeister Meinrad Heiland in Bertoldshofen besucht.

  • Kempten
  • 26.08.09

Sonthofen
Backen für 30 Filialen mit Expansionskurs

Weiter auf Expansionskurs ist die Bäckerei und Konditorei Münzel in Sonthofen. Nachdem der Oberallgäuer Betrieb heuer in Wertach seine 30. Filiale eröffnet hat, denken Karl-Heinz und Sabine Münzel nun daran, die Produktionsfläche am Firmensitz Sonthofen von 1500 auf 2100 Quadratmeter zu vergrößern. Auch weitere Verkaufsstellen sollen folgen. Die Nachfrage dazu komme vom Einzelhandel, sagt Münzel. Entsprechende Partnerschaften gehe man aber nicht mit jedem Händler ein.

  • Kempten
  • 16.04.09
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ