Azubi

Beiträge zum Thema Azubi

49×

Aktion
Am Samstag ist Tag der offenen Ausbildungsstätte: Allgäuer Betriebe stellen sich vor

Vor allem kleinere Unternehmen in ländlichen Gebieten tun sich mittlerweile schwer, Lehrlinge zu finden. Um das Ansehen der betrieblichen Ausbildung wieder zu stärken, veranstaltet die Industrie- und Handelskammer (IHK) am Samstag, 4. Juli, eine allgäuweite Aktion: den 'Tag der offenen Ausbildungsstätten'. 'Im vergangenen Jahr gab es zum ersten Mal mehr Studienanfänger als neue Auszubildende', sagt Manfred Schilder, IHK-Regionalgeschäftsführer im Allgäu. Die Lehre sei dabei ins Hintertreffen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.06.15
740× 2 Bilder

Reportage
Azubis mit Verantwortung: Das Restaurant Inizio in Ofterschwang

Die besten Auszubildenden des Sonnenalp Resorts managen alleine ein ganzes Restaurant 7. April 2003, 10:30 Uhr, Azubi-Restaurant Inizio in Ofterschwang: Zum ersten Mal schließt ein Azubi die Tür des Inizios auf. Seither sind nun zehn Jahre vergangen und die 21. Team-Generation der Sonnenalp leitet den Restaurant-Ableger Inizio. Die Besonderheit dabei: Ausschließlich fünf Auszubildende des Resorts betreiben das Lokal, vollkommen selbständig. Jedes halbe Jahr wählt das Mutterschiff die besten...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.01.14
460×

Gastronomie
Außergewöhnliche Ausbildungseinrichtung: Restaurant Inizio in Tiefenberg

Viele Menschen, die den Gastronomieberuf ergreifen, träumen davon, eines Tages ein Restaurant zu führen. Die Auszubildenden des Resorts Sonnenalp in Ofterschwang müssen nicht lange darauf warten. Bereits am Ende ihrer Ausbildung dürfen die Besten von ihnen selbstständig das Restaurant 'Inizio' in Tiefenberg führen. Für ein halbes Jahr sind die Azubis dort ihr eigener Chef. 'Es ist unsere kleine Talentschmiede', erklärt Anna-Maria Fäßler, Leiterin des Sonnenalp-Resort, die Idee. 'Hier lernen die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 31.10.13

Ausbildungsbeginn
Mangelware Azubi: Handwerksbetriebe buhlen um Nachwuchskräfte

Heute hat das neue Ausbildungsjahr begonnen. Aus Sicht der Jugendlichen, die eine Ausbildung gesucht haben, war die Situation gut, denn es gab mehr Stellen als Bewerber. Das heißt aber im Umkehrschluss: viele Betriebe haben noch keinen passenden Auszubildenden gefunden. Konkret waren es laut Arbeitsagentur 5.461 freie Stellen für 4.150 Bewerber. Auch im Handwerk macht sich dieser Trend bemerkbar. Aber bei der Spenglerei Kalchschmid in Waltenhofen hat ein junger Mann heute seine Ausbildung...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ