Special Autowinter SPECIAL

Autowinter

Beiträge zum Thema Autowinter

Momentan fällt im Oberallgäu viel Schnee.
40.556× 8 Bilder

Schnee-Ticker
Schnee und Kälte im Allgäu: So ist die aktuelle Wetter- und Verkehrslage

Donnerstag, 11. Februar Update um 14:20 Uhr Verkehrsunfälle im OberallgäuDurach Am Mittwochabend war ein 26-Jähriger auf der A 7 etwas zu flott unterwegs. Er war in Richtung Süden unterwegs, als er auf der schneebedeckten Fahrbahn die Kontrolle über seinen Pkw verlor und sich drehte. Der Pkw stieß dabei frontal gegen die Mittelschutzplanke, bevor er auf dem Seitenstreifen zum Stehen kam. Der Schaden beläuft sich auf insg. etwa 1.500 Euro. Der Pkw musste abgeschleppt werden. Der Fahrer bekommt...

  • Kempten
  • 11.02.21
Winterliche Straßenverhältnisse (Symbolbild)
3.078×

Gefährliche Straßenverhältnisse
Abbiegendes Räumfahrzeug überholt, ins Schleudern geraten: Unfälle im Ostallgäu am Dienstag

Die Ostallgäuer Polizei meldet für Dienstag zwei Unfälle, die im Zusammenhang mit den momentan winterlichen Straßenverhältnissen stehen. Zwischen Roßhaupten und Lechbruck wollte ein 56-jähriger Autofahrer in einer langgezogenen Rechtskurveein Räumfahrzeug des  Straßenbauamts überholen. Der Fahrer des Räumfahrzeuges übersah das überholende Auto und bog links ab. Dabei touchierte die Schneefräse des Räumfahrzeugs das Auto. Am Auto entstand ein Sachschaden von etwa 2.000 Euro. Am Räumfahrzeug...

  • Roßhaupten
  • 27.01.21
Schnee und Glätte sorgen im gesamten Allgäu derzeit für schwierige Verhältnisse. (Symbolbild)
5.006× Video

ADAC gibt Tipps
Wie fährt man am besten auf Schnee?

Schnee und Glätte sorgen im gesamten Allgäu derzeit für schwierige Verhältnisse. Momentan rät die Polizei von unnötigen Fahrten im Großraum Allgäu - von Lindau bis Marktoberdorf - dringend ab. Wer dennoch mit dem Auto unterwegs ist, sollte Vorsichtig sein. Der ADAC klärt auf, was beim Fahren im Winter beachtet werden sollte.  Auto komplett von Schnee und Eis befreien Auch wenn's lästig ist: Vor dem Losfahren sollte jeder sein Auto komplett von Eis und Schnee befreien. Das ist laut dem ADAC...

  • 19.01.21
54×

Winter
Die Kälte macht vielen Autofahrern zu schaffen

Wenn’s Schnäpperle schlapp macht Der Winter beschert uns zuweilen ja allerhand Unannehmlichkeiten. Dazu gehört sicher ein zugefrorenes Autoschloss. Man steht fluchend vor dem Wagen und drückt im Sekundentakt die Fernbedienung oder fummelt mit Enteiser – sofern der nicht im Handschuhfach liegt – an der Tür rum. Natürlich vergeblich. Es ist wirklich keine schöne Sache, bei vereisten Türschließmechanismen hilflos vor dem Auto zu stehen. Schlimmer ist nur eins: Bei vereisten...

  • 05.12.13
31×

Verkehr
Gefährliche Geschosse: ADAC und Polizei warnen vor Eisplatten auf Lastwagen

ADAC und Polizei warnen vor Eisplatten auf Lastwagen und nehmen Lenker in die Pflicht, Fahrzeuge vor Abfahrt zu kontrollieren Milde Temperaturen tagsüber, Frost in der Nacht. Eine gefährliche Mischung, meinen ADAC und Polizei. Denn gerade dieser Temperaturunterschied könne Wasserlachen auf Dächern von Lastwagen zu gefährlichen Eisplatten machen. Besonders gefährdet: Anhänger mit Planendächern. In den Mulden sammelt sich Wasser, das nachts gefriert, erklärt Axel Arnold vom ADAC Südbayern....

  • 01.12.13
66×

Lackpflege - Im Winter besonders wichtig

Streusalz, Nässe, Splitt, Sand... Das Auto hat es nicht leicht, den Winter ohne Lackschäden zu überstehen. Dabei kann jeder Autofahrer dafür sorgen, dass sein Liebling auch nach dem Winter noch gut aussieht. Zunächst mal ist wichtig: Eventuelle Lackschäden am besten noch vor dem Winter reparieren zu lassen. Schädliche Einflüsse wie das aggressive Streusalz haben es nämlich leicht, wenn man mit Haarrissen im Lack, kleinen Kratzern oder Steinschlag-Dellen bis zum Frühjahr wartet. Manche Firmen...

  • 14.10.13
64×

Verkehr
Herbst: Vermehrt Wildunfälle im Allgäu

Im Herbst kreuzen wieder vermehrt Rehe und Wildschweine die Straßen - Erhöhte Gefahr für Autofahrer - – Jäger appellieren, langsam zu fahren Jetzt im Herbst sind wieder vermehrt Rehe und Wildschweine unterwegs, weil sich die Tiere vor der Kälteperiode noch einen ordentlichen Winterspeck anfuttern müssen. Die Gefahr von Wildunfällen steigt in diesen Wochen deutlich an, warnt der Landesjagdverband Bayern. Der Vorsitzende der Kreisjägerschaft Mindelheim, Pius Kirner, rät zu erhöhter Vorsicht...

  • 24.10.12

Winterdienst
Bauhof-Mitarbeiter in Memmingen montieren derzeit die Streuer an den Räumfahrzeugen

Der Schnee kann (bald) kommen Mit der Fernbedienung zappt er sich Abend für Abend zum Wetterbericht. Aber der Winter ist noch nicht in Sicht. Zum Glück, meint Gerhard Wiblishauser. Denn noch kann der Leiter des Memminger Bauhofs Schneeflocken und Eis nicht gebrauchen. Denn seine Mitarbeiter, die später die Schneepflüge durch die verschneiten Straßen lenken werden, sind derzeit noch anderweitig beschäftigt: Sie stopfen Löcher im Asphalt auf Straßen im Stadtgebiet. In den Silos des Bauhofs an der...

  • 24.10.11
15×

Bauhöfe
Im Oberallgäu sind gemeindliche Fahrzeuge bereits aufs Räumen umgestellt

Gerüstet für den Winterdienst Ja logisch sind wir gerüstet für den Winterdienst, sagt Günther Bausch, Stellvertretender Leiter der Kreis-Straßenmeisterei auf die Frage, ob die Schneepflüge montiert und die Streugeräte an den acht Räumfahrzeugen befestigt sind. Weil der Wetterbericht Schnee angekündigt hatte, machten die Kreisbauhofmitarbeiter am Mittwoch alles klar fürs Räumen der 326 Kilometer Kreis-, Bundes- und Staatsstraßen im nördlichen Oberallgäu, sagt Bausch. Auch das Salzlager sei mit...

  • Kempten
  • 21.10.11
624× 12 Bilder

Auto-Tipps für den Winter im Allgäu - Sicherheit bei Schnee und Eis

Glatte Straßen, schlechte Sicht und lästiges Eiskratzen. Der Winter macht den Autofahrern das Leben schwer. Damit Sie und ihr Auto ihn dennoch unbeschadet überstehen, haben wir ein paar Tipps für Sie zusammengestellt. Türschlossenteiser: Wer sein Auto nicht per Fernbedienung öffnen kann und keinen abgebrochenen Schlüssel riskieren möchte, sollte einen Schlossenteiser griffbereit haben. Achtung: Türschlossenteiser nicht im Auto aufbewahren – dort nützt er bei eingefrorenen Schlössern...

  • 18.10.11
29×

Bauhof
Im Bauhof hat der Winter schon begonnen

Am kommenden Freitag wird wieder Splitt an die Bevölkerung ausgegeben Nach dem Winterdienst ist vor dem Winterdienst - Für Georgio Buchs, Leiter des städtischen Bauhofs, haben die Vorbereitungen auf die kalte Jahreszeit schon nach den letzten Schneefällen des vergangenen Winters begonnen. Die Lager sind bereits mit Streusalz gefüllt, 81 Mitarbeiter und neun Winterdienstgroßfahrzeuge sollen trotz Eis und Schnee eine sorgenfreie Frostperiode auf den Straßen garantieren. "Die Leute müssen sich...

  • 11.10.11
131× 48 Bilder

Bildergalerie zum Autowinter

Winter im Allgäu. Eine Jahreszeit, die Vor- und Nachteile hat. Vorteile: Wintersport, herrliche Landschaftsbilder, prasselndes Kaminfeuer, Wellnessabende in der Sauna. Nachteile: Gefährliche Straßen, rutschige Wege, trübe Sicht. Besonders Autofahrer haben es also nicht leicht im Allgäuer Winter...

  • 28.09.11
209× 49 Bilder

Kempten
ADAC Sübayern rät Autofahrern zu Schneeketten

Der ADAC Südbayern rät Autofahrern im Allgäu neben der üblichen und gesetzlich vorgeschriebenen Winterausrüstung auch Schneeketten mitzuführen. Dies gilt vor allem in höher gelegenen Regionen, in denen Autofahrer bei heftigem Schneefall kaum Chancen haben ihr Fahrzeug ordnungsgemäß zu führen. Der ADAC Südbayern rät Autofahrern im Allgäu neben der üblichen und gesetzlich vorgeschriebenen Winterausrüstung auch Schneeketten mitzuführen. Dies gilt vor allem in höher gelegenen Regionen, in denen...

  • 15.12.10

all-in.de Video
Autowinter 2012 - Tipps vom Profi

Was kann man selber machen und wann bringt man das Auto besser in die Werkstatt? Von O bis O, von Oktober bis Ostern. Das ist die Faustformel für den Zeitraum in dem man nicht auf Winterreifen verzichten sollte. Was noch dazu gehört, was man selbst machen kann und was man besser den Profis überlassen sollte haben wir uns vor Ort erklären lassen.

  • 14.10.10

all-in.de Video
Autowinter - Tipps vom Profi

Was kann man selber machen und wann bringt man das Auto besser in die Werkstatt? Von O bis O, von Oktober bis Ostern. Das ist die Faustformel für den Zeitraum, in dem man nicht auf Winterreifen verzichten sollte. Was noch dazu gehört, was man selbst machen kann und was man besser den Profis überlassen sollte haben wir uns vor Ort erklären lassen. Jetzt beginnt sie wieder, die Jahreszeit mit Laub, Frost und irgendwann auch Schnee und Eis. Momentan wird mal wieder über die Winterreifenpflicht...

  • Kempten
  • 14.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ