Autounfall

Beiträge zum Thema Autounfall

Die 23-Jährige fuhr trotz Rotlicht über den Bahnübergang und wurde vom Zug erfasst. (Symbolbild)
1.703×

Eingeklemmt
Trotz Rotlicht über Bahnübergang gefahren: Zug erfasst Autofahrerin (23) in St. Anton

Am Mittwochabend hat ein Zug im österreichischen St. Anton im Montafon ein Auto erfasst und die Autofahrerin verletzt. Sie war bei Rot über den Bahnübergang gefahren. Warum, ist bislang nicht geklärt.   Auto schleudert gegen MastWie die Polizei mitteilt, leitete der Lokführer sofort eine Notbremsung ein. Der Zug schleuderte anschließend das Auto gegen einen Mast der Oberleitung. Die Fahrerin wurde in ihrem Auto eingeklemmt. Mit einer Bergeschere konnte die Feuerwehr sie schließlich aus ihrem...

  • 21.01.21
Fußgänger verstarb aufgrund seinen Verletzungen (Symbolbild).
5.787×

"Nur" eine Kopfplatzwunde
Fußgänger (74) verstorben: Von Auto in Legau angefahren

Am 24. Dezember überquerte ein 74-jähriger Fußgänger die Staatsstraße 2009 an der Kirche in Legau. Bei der Überquerung der Straße wurde der Mann von einem in Schrittgeschwindigkeit fahrenden Autofahrer übersehen und angefahren. Der Mann ist dabei zu Boden gefallen und hatte sich eine Kopfplatzwunde zugezogen. Wie die Polizei nun mitteilt, ist der Mann am 31. Dezember seinen Verletzungen erlegen.

  • Legau
  • 05.01.21
Schwerer Autounfall in Markt Wald mit einer schwer verletzen Person (Symbolbild)
4.146×

Straßenglätte
Autofahrer (40) im Auto eingeklemmt und schwer verletzt bei Markt Wald

Am Montagvormittag ist es zu einem schweren Autounfall auf der Staatsstraße 2026 bei Markt Wald gekommen. Bei dem Unfall wurde ein 40-jähriger Mann in seinem Auto eingeklemmt und musste schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden.  40-Jähriger im Auto eingeklemmtDer 23-jährige Unfallverursacher ist vermutlich bei Straßenglätte ins Schleudern geraten und dabei frontal in ein entgegenkommendes Auto geprallt, so die Polizei. Der 40-jährige Mann, der in dem Auto saß, wurde dabei in seinem...

  • Markt Wald
  • 05.01.21
Bei einem Unfall auf der B16 krachten zwei Autos frontal zusammen. Eine 61-jährige Frau ist dabei ums Leben gekommen. (Symbolbild).
12.488×

Im Auto eingeklemmt
Tödlicher Autounfall auf der B16: Frau (61) stirbt nach Zusammenstoß

Eine 29-jährige Autofahrerin ist am Freitagnachmittag auf der B16 zwischen Biessenhofen und Kaufbeuren frontal in ein entgegenkommendes Auto einer 61-jährigen Kaufbeurerin geknallt. Die 61-Jährige ist noch an der Unfallstelle verstorben.  Noch an der Unfallstelle verstorben Kurz vor der Bahnunterführung ist die 29-jährige Autofahrerin aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn gekommen, wo sie mit dem Auto einer 61-Jährigen kollidierte. Die 61-jährige Frau ist bei dem Zusammenprall...

  • Biessenhofen
  • 02.01.21
Fahrer prallt in entgegenkommendes Auto (Symbolbild)
3.928×

Glück im Unglück
Fahrer (72) prallt in entgegenkommendes Auto bei Bad Wörishofen

Glück im Unglück hatte ein Ehepaar aus dem Unterallgäu, das Heiligabend am frühen Nachmittag in Bad Wörishofen auf die Autobahn Richtung München fahren wollte. Der 72-jährige Lenker eines Mercedes GLC, der ebenfalls in Richtung München gefahren war, seinerseits jedoch die Autobahn an besagter Anschlussstelle verließ, war offensichtlich mit zu hoher Geschwindigkeit unterwegs. Er konnte daher dem Kurvenverlauf nicht folgen und fuhr geradeaus über einen Grünstreifen. Im weiteren Verlauf überfuhr...

  • Türkheim
  • 25.12.20
Zu zwei Unfällen ist es am Montagmittag auf der BAB96 in Fahrtrichtung Lindau gekommen. (Symbolbild)
1.384×

Rückstau verursacht Unfall
Mehrer Verletzte: Zwei Unfälle auf der BAB 96 in Fahrtrichtung Lindau

Gegen 15:00 Uhr kam es auf der BAB 96 zwischen den Anschlussstellen Bad Wörishofen und Mindelheim zu einem Unfall mit insgesamt drei leicht verletzten Personen. Ein Pkw schleuderte hierbei nach Fahrzeugkontakt mit einem weiteren Pkw nach rechts über die rechte Leitplanke, während ein weiteres Fahrzeug nach links in die Mittelschutzplanke prallte. Die Höhe des entstandenen Sachschadens beläuft sich bei den verunfallten Fahrzeugen auf etwa 20.000 Euro, hinzukommen noch die Kosten zur...

  • Mindelheim
  • 22.12.20
Zwei Schwerverletzte nach Autounfall bei Langenargen (Symbolbild).
4.034×

Zusammenstoß
Zwei Schwerverletzte nach Autounfall bei Langenargen

Am Montagmorgen hat sich zwischen Tettnang und Kressbronn ein schwerer Autounfall ereignet, bei dem zwei Menschen schwer verletzt wurden.  Vorfahrt genommen Wie die Polizei berichtet, kam es gegen 9:30 Uhr im Bereich der Gießenbrücke zu einer Kollision: Ein 85-jähriger Suzuki-Fahrer kam aus Richtung Langenargen und wollte an der Einmündung auf die Bundesstraße nach Tettnang auffahren. Dabei nahm er einer BMW-Fahrerin die Vorfahrt, die auf der Bundesstraße in dieselbe Richtung unterwegs war....

  • Langenargen
  • 09.11.20
Mit dem Auto in ein Treppengeländer geschleudert (Symbolbild)
2.003×

Vorfahrtsverletzung
Mit dem Auto in Treppengeländer geschleudert in Kempten

Donnerstagmorgen ist es im Kreuzungsbereich Frühlingsstraße / Bodmanstraße in Kempten zu einem Zusammenstoß zweier Autos gekommen. Bei dem Unfall wurde eine Autofahrerin leicht verletzt. "Vorfahr gewähren"Nach Angaben der Polizei passierte der Unfall etwa gegen 6 Uhr morgens. Ein Autofahrer ist bei gelbem Blinklicht von der Frühlingsstraße aus in den Kreuzungsbereich eingefahren und hatte dabei das Verkehrszeigen "Vorfahrt gewähren" missachtet. Der Autofahrer krachte mit einem anderen Auto...

  • Kempten
  • 30.10.20
Auf der A980 bei Sulzberg sind am Mittwochabend zwei Autos zusammengestoßen.
3.378× 1 10 Bilder

Zusammenstoß
Vier Personen leicht verletzt: Fahranfänger (18) übersieht Auto bei Durach

Auf der A980 bei Sulzberg sind am Mittwochabend zwei Autos zusammengestoßen. Nach Angaben der Polizei wurden dabei vier Personen leicht verletzt. Demnach fuhr ein 18-jähriger Fahranfänger von der A980 (AS Durach) ab und wollte auf die OA6 abbiegen. Dabei übersah er ein vorfahrtsberechtigtes Auto. Es kam zum Zusammenstoß. Neben den beiden Fahrern wurden auch zwei Fahrzeuginsassen leicht verletzt. Zur Abklärung des Gesundheitszustandes wurden alle Personen in das Klinikum Kempten...

  • Durach
  • 06.08.20
Am Freitagnachmittag ist es auf der Kreuzung Mozartstraße/ Lindauer Straße in Kempten zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem Pkw gekommen (Symbolbild).
1.044×

Polizei sucht Zeugen
Auto und Motorrad stoßen in Kempten zusammen

Am 12.06.20 gegen 16:00 Uhr kam es auf der Kreuzung Mozartstraße/ Lindauer Straße in Kempten zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem Pkw. Das Motorrad wurde auf der Kreuzung durch den Pkw am Heck berührt, kam ins Schlingern und konnte glücklicherweise ohne Sturz wieder unter Kontrolle gebracht werden. Der Pkw entfernte sich nach dem Zusammenstoß unerlaubt in Richtung Salzstraße. Die Fahrerin des besagten Pkws erschien am selben Abend noch bei der Polizei und meldete den...

  • Kempten
  • 15.06.20
Eine 19-Jährige erlitt leichte Verletzungen (Symbolbild).
3.029×

Unfall
Frau (19) schleudert mit Fahrzeug in Pfronten in Gegenverkehr

Am Donnerstagmorgen ist eine 19-jährige Autofahrerin mit ihrem Fahrzeug in den Gegenverkehr geschleudert und mit einem anderen Auto zusammengeprallt. Sie erlitt leichte Verletzungen.  Um 6 Uhr kam die Frau zwischen Pfronten-Weißbach und Pfronten-Kappel nach rechts von der Straße ab und übersteuerte das Auto dann nach links. Dabei schleuderte das Fahrzeug in den Gegenverkehr. Es prallte seitlich mit einem anderen Auto zusammen. Das Fahrzeug der 19-Jährigen kam erst 50 Meter weiter in einer Wiese...

  • Pfronten
  • 19.03.20
40×

Unfall
Ampel übersehen: Zusammenstoß zweier Autos auf der B19 bei Hegge

30.000 Euro Schaden Um kurz vor 10 Uhr fuhr ein 74-jähriger Oberallgäuer auf der B19 von Sonthofen kommend in Richtung Kempten. An der Einmündung zum Ortsteil Lanzen übersah der Fahrer nach derzeitigem Ermittlungsstand das für ihn geltende Rotlicht an der Ampelanlage. Deshalb stieß sein Fahrzeug mit dem Pkw eines 67-jährigen Oberallgäuers zusammen, der nach rechts auf die Bundesstraße in Richtung Kempten einfahren wollte. Beide Fahrzeugführer wurden dabei leicht verletzt und vom Rettungsdienst...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.04.15
32×

Verkehr
Frau (23) bei Unfall nahe Betzigau in Auto eingeklemmt

Auf der Kreisstraße OA23 kam es heute Morgen des zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person, die durch die Feuerwehr befreit werden musste. Ein 23-jährige Oberallgäuerin fuhr mit ihrem Auto von Durach kommend über den Kemptener Ortsteil Hassberg in Richtung Autobahn. An der Kreuzung zur OA23 wollte sie nach links in diese einfahren und übersah dabei eine von links kommende und in Richtung Betzigau fahrende bevorrechtigte 50-jährige Kemptenerin. Es kam daher zum Zusammenstoß der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ