Autounfall

Beiträge zum Thema Autounfall

In Breitenbrunn hat am frühen Dienstagabend ein Autofahrer an einem unbeschrankten Bahnübergang einen Zug übersehen.
2.550× Video 16 Bilder

Auto crasht in Triebwagen!
Autofahrer übersieht Zug an unbeschranktem Bahnübergang in Breitenbrunn

In Breitenbrunn hat am frühen Dienstagabend ein Autofahrer an einem unbeschrankten Bahnübergang einen Zug übersehen. Der Mann krachte seitlich in den Triebwagen des Zuges. Keine Verletzten, hoher Sachschaden Bei dem Unfall wurde glücklicherweise niemand verletzt. Am Triebwagen ist laut Polizeibericht allerdings ein Sachschaden von rund 35.000 Euro entstanden. Das Auto wurde bei dem Unfall total beschädigt. Mit vor Ort waren die Feuerwehren aus Breitenbrunn, Babenhausen, Pfaffenhausen und...

  • Breitenbrunn
  • 12.01.22
Ein verkanteter Gullydeckel hat den Reifen eines Autos auf der A96 bei Mindelheim aufgeschlitzt. (Symbolbild)
5.082× 2

Verkanteter Kanaldeckel
Gullydeckel schlitzt Autoreifen auf A96 bei Mindelheim auf: Fahrer bleibt unverletzt

Am Donnerstag befuhr ein 52-jähriger Pkw-Lenker die BAB A96 in Richtung München. Auf Höhe Mindelheim befand er sich gerade auf dem linken Fahrstreifen, als er über einen dort offensichtlich verkanteten Gullydeckel fuhr. Dieser schlitzte den Reifen des Pkw regelrecht auf. Trotzdem gelang es dem 52-Jährigen, sein Fahrzeug sicher auf dem Standstreifen anzuhalten. Er blieb unverletzt. Gullydeckel fliegt durch die LuftDen Kanaldeckel schleuderte es aus der Bodeneinlassung heraus und blieb im Bereich...

  • Mindelheim
  • 30.04.21
Ein Kleintransporter ist auf der A96 bei Memmingen einem Auto aufgefahren. Dessen Fahrerin fuhr einfach weiter. Sie meldete sich erst eine Dreiviertelstunde später bei Polizei (Symbolbidl).
2.441×

A96 bei Memmingen
Kleintransporter fährt Pkw auf: Autofahrerin (58) fährt einfach weiter

Obwohl ein Kleintransporter ihrem Auto aufgefahren war, ist am Dienstagvormittag eine 58-jährige Autofahrerin auf der A96 bei Memmingen einfach weitergefahren. Erst eine Dreiviertelstunde später meldete sie sich bei der Polizei. Verletzt wurde niemand.  Frau fährt einfach weiter Die Frau war im Baustellenbereich zwischen den Anschlussstellen Memmingen-Nord und Memmingen-Ost in Richtung München unterwegs. Als der Verkehr vor ihr stockte, musste sie abbremsen. Ein 44-jähriger Kleintransporter...

  • Memmingen
  • 28.04.21
Fahrer prallt in entgegenkommendes Auto (Symbolbild)
3.934×

Glück im Unglück
Fahrer (72) prallt in entgegenkommendes Auto bei Bad Wörishofen

Glück im Unglück hatte ein Ehepaar aus dem Unterallgäu, das Heiligabend am frühen Nachmittag in Bad Wörishofen auf die Autobahn Richtung München fahren wollte. Der 72-jährige Lenker eines Mercedes GLC, der ebenfalls in Richtung München gefahren war, seinerseits jedoch die Autobahn an besagter Anschlussstelle verließ, war offensichtlich mit zu hoher Geschwindigkeit unterwegs. Er konnte daher dem Kurvenverlauf nicht folgen und fuhr geradeaus über einen Grünstreifen. Im weiteren Verlauf überfuhr...

  • Türkheim
  • 25.12.20
Trunkenheitsfahrt mit Unfallfolge (Symbolbild).
3.800× 1

Sachschaden 15.000 Euro
Betrunkener Autofahrer (28) kommt bei Martinszell von der Straße ab

Am 24.12.2020, gegen 04:00 Uhr, kam es auf der B19 in Fahrtrichtung Süden zu einem Verkehrsunfall mit einem alkoholisierten Fahrzeuglenker. Der 28-jährige Pkw-Fahrer kam zwischen den Anschlussstellen Herzmanns und Martinszell nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte auf einer Länge von mehreren hundert Metern ein Verkehrszeichen sowie mehrere Leitpfosten und Schneeleitstäbe. Durch den Unfall wurden die Fahrzeugteile und Verkehrseinrichtungen auf die Fahrbahn geschleudert. An dem Pkw...

  • Waltenhofen
  • 24.12.20
Auf der A96 bei Lindau haben sich am Freitag zwei Unfälle ereignet (Symbolbild).
3.947× 1

Totalschaden
Riskante Überholmanöver: Zwei Unfälle auf A96 bei Lindau

Am Freitag haben sich auf der A96 bei Lindau und Weißensberg zwei Unfälle ereignet. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Allerdings entstand ein hoher Sachschaden.  Lkw drückt Auto gegen LeitplankeAm Freitag um 14:05 Uhr fuhr ein 32-jähriger Rumäne mit seinem italienischem Lkw-Gespann auf der A96 Richtung Lindau. Etwa zweieinhalb Kilometer vor der Abfahrt Lindau wollte er einen anderen Lkw überholen. Beim Fahrspurwechsel übersah der Lkw-Fahrer allerdings einen 28-jährigen Autofahrer aus...

  • Lindau
  • 14.11.20
Auto überschlagt sich bei Pfullendorf (Symbolbild)
477×

Totalschaden
Auto überschlägt sich bei Pfullendorf: Autoinsassen unverletzt

Neben der Landesstraße zwischen Denkingen und Ruschweiler hat sich in der Dienstagnacht gegen 22 Uhr eine Autofahrerin mit ihrem Pkw überschlagen. Die Frau wollte eigenen Angaben zufolge einem Tier am Fahrbahnrand ausweichen. Sie kam deshalb zunächst erst nach rechts von der Straße ab, übersteuerte dann in die Gegenrichtung und geriet in der Folge ins Schleudern. Der nicht mehr kontrollierbare BMW Mini kam links von der Straße ab und überschlug sich, wobei glücklicherweise die 47-jährige...

  • 11.11.20
Ein 17-Jähriger hat bei einem Unfall einen Sachschaden von 25.000 Euro verursacht (Symbolbild).
2.523× 1

Kein Führerschein
Jugendlicher (17) fährt in Oy nach 15 Metern in geparktes Auto

Am Donnerstagabend hat sich ein alkoholisierter 17-jähriger Jugendliche ohne Führerschein ans Steuer gesetzt und einen Unfall mit einem hohen Sachschaden verursacht, so die Polizei in einer Mitteilung.  Eine 49-jährige Betreuerin einer Wohneinrichtung hatte demnach ihren Schützling am Bahnhof in Oy abgeholt. Der Junge setzte sich unvermittelt ans Steuer und fuhr los. Doch nach rund 15 Metern endete Fahrt: Der Jugendliche fuhr gegen ein geparktes Fahrzeug und schob dieses in ein weiteres...

  • Oy-Mittelberg
  • 07.08.20
29-jähriger Mann fährt in parkendes Auto (Symbolbild).
1.360×

Schleudert in zweites Auto
Autofahrer (29) fährt in Kaufbeuren in parkendes Auto und überschlägt sich

Am Montagmorgen ereignete sich in der Wagenseilstraße in Kaufbeuren ein Verkehrsunfall. Hierbei fuhr ein 29-Jähriger mit seinem Auto in einen auf der Gegenfahrbahn am Straßenrand geparkten, weiteren Pkw. Durch die Wucht des Aufpralls kippte das Auto des Unfallverursachers um und schleuderte in ein zweites geparktes Fahrzeug. Der 29-Jährige konnte sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien und blieb glücklicherweise unverletzt. Der Sachschaden wird auf rund 30.000 Euro geschätzt. Die Polizei...

  • Kaufbeuren
  • 28.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ