Autounfall

Beiträge zum Thema Autounfall

Verkehrsunfall mit Dienstfahrzeug (Symbolbild).
4.477× 4

Ein Unfall der etwas anderen Art
Polizeiauto rammt Rettungswagen in Memmingen

Am Donnerstagmorgen ist es in Memmingen zu einem Unfall der etwas anderen Art gekommen. Ein Polizeiauto hat einen Rettungswagen gerammt. Wie die Polizei mitteilt wurde dabei niemand verletzt. Streifenwagen fährt in Rettungswagen Der Rettungswagen fuhr auf der Pulvermühlstraße in Richtung Bodenseestraße. Zeitgleich fuhr eine Streifenbesatzung auf der Nudelburg in Richtung Pulvermühlstraße. Im Einündungsbereich kam es dann zum Zusammenstoß zwischen dem Rettungswagen und Streifenwagen. Die...

  • Memmingen
  • 18.03.21
Verkehrsunfälle führen zu Personenschaden und mehreren Totalschäden (Symbolbild)
1.974×

Zwei Unfälle
Totalschaden in beiden Fällen: Verkehrsunfälle mit Personenschaden bei Memmingen

Memmingen Am Freitag den 11.12.2020 ereignete sich gegen 12:05 Uhr ein Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der Donaustraße in Memmingen auf Höhe der Einfahrt zur Feuerwehr Amendingen. Die 21-jährige Unfallverursacherin fuhr hierbei dem 30-jährigen Geschädigten, welcher in die Einfahrt der Feuerwehr abbiegen wollte, ungebremst auf, da sie durch einen Geschwindigkeitsanzeiger am rechten Fahrbahnrand abgelenkt wurde. Der Verkehr musste zur Unfallaufnahme und Räumung der Unfallstelle durch die...

  • Memmingen
  • 12.12.20
Unfall auf der A7 (Symbolbild).
5.933×

Aquaplaning-Unfall
Fahrer des Kleintransporters schwer verletzt: A7 Fahrtrichtung Ulm

+++ Update 11:39 +++ Am Dienstagmorgen ist es auf der A7 in Fahrtrichtung Ulm zu einem Unfall durch Aquaplaning gekommen. Ein 44-jähriger Autofahrer überholte kurz nach dem Autobahnkreuz Memmingen einen Kleintransporter. Der Fahrer der Kleintransporters wurde dabei schwerverletzt musste ins Klinikum gebracht werden.  Durch die nasse Fahrbahn ist der 44-Jährige beim Überholen ins Schleudern geraten. Das Auto drehte sich laut Polizei entgegen der Fahrtrichtung und prallte dann mit der linken...

  • Memmingen
  • 01.09.20
36×

Aufprall
Alkoholisierter Mann (26) verursacht Autounfall und flüchtet

Am frühen Dienstagabend befuhr ein 26-Jähriger die Fraunhoferstraße in östlicher Richtung. Aus Unachtsamkeit fuhr er auf ein stehendes Auto auf, das wegen einer roten Ampel an der Kreuzung Fraunhoferstraße/Rudolf-Diesel-Straße stand. Hierbei entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 8.000 Euro. Der 26-Jährige fuhr nach dem Aufprall einfach weiter und entfernte sich von der Unfallstelle. Etwa zweieinhalb Stunden später meldete er sich selbst auf der Polizeiinspektion Memmingen und gab an, in...

  • Memmingen
  • 25.10.17
63× 5 Bilder

Unfall
Auto überschlägt sich auf der A96 bei Trunkelsberg nach missglückten Überholmanöver

Eine 20-jährige Autofahrerin geriet am Donnerstagvormittag auf der A96 Richtung Lindau, Höhe Memmingerberg, nach einem missglückten Überholmanöver ins Schleudern. Ihr Fahrzeug überschlug sich und blieb dann auf dem Dach liegen. Die junge Fahrerin hatte bei dem Überholvorgang den links neben ihr fahrenden Pkw nicht bemerkt und im letzten Moment ruckartig das Lenkrad nach rechts gezogen. Sie verlor dadurch die Kontrolle über ihr Fahrzeug, prallte gegen die Mittelbetongleitwand und überschlug...

  • Memmingen
  • 11.02.16
36×

Einsatz
Autofahrer (85) kommt bei Legau alleinbeteiligt von der Straße ab

Der Fahrer eines Pkw kam heute auf der Staatsstraße 2009 zwischen Lautrach und Legau von der Fahrbahn ab und verunfallte an der Leitplanke. Gegen 14.50 Uhr erreichte der Notruf eines zufällig hinzukommenden und ersthelfenden Arztes die Integrierte Leitstelle Donau-Iller, nachdem ein Autofahrer nach einem Unfall schwer verletzt wurde. Nach momentanem Kenntnisstand war der 85-jährige Senior auf der Staatsstraße von Lautrach in Richtung Legau unterwegs, und kam aus noch unklaren Gründen...

  • Memmingen
  • 07.05.15
31×

Verkehr
Mehrere Verletzte bei Unfall auf der A7

Am Sonntagnachmittag gegen 15.25 Uhr befuhr ein 45-jähriger Mann mit seinem Pkw Mercedes auf der Durchreise die Autobahn A7 in Richtung Ulm. Dabei bemerkte er auf Höhe der Anschlussstelle Heimertingen nicht den zunehmend stockenden Verkehr. Um nicht auf ein vor ihm bremsendes Fahrzeug aufzufahren, zog er seinen Mercedes reflexartig auf den rechten Fahrstreifen. Dort erwischte er nahezu ungebremst den Audi eines 31-jährigen Mannes aus dem Bereich Illertissen. Durch die Wucht des Aufpralls...

  • Memmingen
  • 10.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ