Autounfall

Beiträge zum Thema Autounfall

Eine Autofahrerin (60) hat eine rote Ampel missachtet (Symbolbild).
2.236×

Verkehrsunfall
Autofahrerin (60) missachtet Rotlicht: Eine Leichtverletzte

Am Mittwoch, 18.03.2020, gegen 14:57 Uhr, stießen auf der Bahnhofstraße, Höhe Einfahrt zum „XXXLutz“ zwei Pkw zusammen. Eine 21-jährige Ostallgäuerin fuhr mit ihrem Pkw Opel auf der Bahnhofstraße stadteinwärts und bog nach links zum Parkplatz des Möbelmarktes ab. Dabei stieß sie mit einem Pkw Mini-Cooper zusammen; die Fahrerin, eine 60-jährige Oberallgäuerin war stadtauswärts unterwegs. Nach bisherigen Ermittlungen hatte die Mini-Fahrerin das Rotlicht missachtet, während für die Opelfahrerin...

  • Kempten
  • 19.03.20
Das Kind kam plötzlich zwischen parkenden Autos auf die Straße.
1.750×

Verkehrsunfall
Autofahrerin (34) kann leichten Zusammenstoß mit Dreijährigem in Sonthofen nicht verhindern

Am Mittwochmittag konnte eine 34-Jährige in Sonthofen ihr Auto nicht mehr rechtzeitig zum Stehen bringen, als ein Dreijähriger plötzlich auf die Straße lief. Sie erfasste ihn leicht.  Die Frau war im Bereich Alter Bahnhof unterwegs, als plötzlich von rechts ein Kind zwischen den geparkten Autos auf die Straße kam. Sie bremste sofort, konnte jedoch nicht mehr verhindern, dass ihr Fahrzeug den dreijährigen Jungen leicht erfasste.  Der Junge kam mit Schmerzen am rechten Fuß vorsichtshalber zur...

  • Sonthofen
  • 19.03.20
Auf der B19 sind zwei Autos zusammengestoßen (Symbolbild).
979×

Verkehrsunfall
Autofahrer (59) übersieht Fahrzeug: Zwei Verletzte nach Zusammenstoß auf B19 bei Fischen

Auf der B19 bei Fischen sind zwei Autos zusammengestoßen. Zwei Personen zogen sich Verletzungen zu.  Wie die Polizei mitteilt, war am Mittwochnachmittag ein 59-jähriger Autofahrer auf der B19 Richtung Sonthofen unterwegs. Auf Höhe Weiler wollte er nach links abbiegen. Dabei übersah er ein entgegenkommendes Auto und stieß mit ihm zusammen. Zwei Frauen im geschädigten Auto verletzten sich und kamen zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus. Der 59-Jährige blieb unverletzt.  Bei dem Aufprall...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 19.03.20
Polizei (Symbolbild)
7.567×

Autounfall
Betrunken und ohne Führerschein: Jugendliche (15/16) durchbrechen Leitplanke in Mindelheim

Am Samstag, 15.02, haben gegen 04:00 Uhr zwei Jugendliche im Alter von 15 und 16 Jahren einen Verkehrsunfall in Mindelheim verursacht. Laut Polizei durchbrach das Auto der Jugendlichen die Leitplanke im Bereich der Auffahrt auf die Autobahn Richtung München und kam in der angrenzenden Böschung zum Stehen. Die Jugendlichen flüchteten daraufhin. Die Polizei konnte die Beiden aber schnell ermitteln und aufgreifen. Beide Jugendlichen besitzen keinen Führerschein. Außerdem war der Unfallverursacher...

  • Mindelheim
  • 15.02.20
Symbolbild.
1.277×

Polizei
Unfall bei Halblech mit drei Verletzten: Auto wird meterweit in Wiese geschleudert

Drei Personen sind am Donnerstagabend bei einem schweren Verkehrsunfall bei Halblech verletzt worden. Nach Angaben der Polizei fuhr ein 20-Jähriger mit seinem Wagen auf der Kreisstraße OAL1 von Berghof kommen und wollte die B17 geradeaus überqueren. Dabei missachtete der junge Mann die Vorfahr eines 89-Jährigen, der auf der B17 von Buching kommend in Richtung Halblech fuhr. In der Kreuzung kam es dann laut Polizei zu dem schweren Unfall. Einer der beiden Wagen blieb auf der Straße stehen, das...

  • Halblech
  • 14.02.20
Symbolbild
7.902×

Unfall
Windschutzscheibe vereist: Fußgängerin (53) in Kempten schwer verletzt

Bei einem Unfall in Kempten ist am Donnerstagmorgen eine 53-jährige Fußgängerin schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei hatte die Frau eine Straße überquert und wurde dabei vom Fahrzeug einer 62-jährigen Frau erfasst. Die Fußgängerin prallte daraufhin mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe und stürzte dann zu Boden.  Die 53-Jährige zog sich bei dem Unfall mehrere Knochenbrüche und Kopfverletzungen zu. Laut Polizei war die Windschutzscheibe am Unfallfahrzeug von innen stark...

  • Kempten
  • 07.02.20
Symbolbild.
4.086×

Überprüfung
Autofahrerin (72) fährt in Marktoberdorf frontal in anderes Auto: 20.000 Euro Sachschaden

Eine 72-jährige Ostallgäuerin ist am Samstag in Markroberdorf frontal in den Wagen einer 68-Jährigen gefahren, die an der roten Ampel in der Kaufbeurer Straße wartete. Nach Angaben der Polizei machte die die 72-Jährige einen verwirrten Eindruck und fiel bereits zuvor durch einen Beinaheunfall und unsicheres Fahren auf. Deshalb wurde zur Überprüfung der Fahrtüchtigkeit eine Blutentnahme angeordnet. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro. Beide...

  • Marktoberdorf
  • 26.01.20
Symbolbild
23.311×

Zeugenaufruf
Tödlicher Unfall bei Wildpoldsried - Spaziergängerin entdeckt Unfallfahrzeug

Bei einem Verkehrsunfall zwischen Wildpoldsried und Börwang ist in der Nacht zum Mittwoch ein 24-jähriger Autofahrer ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei hatte sich der Unfall zwischen Mitternacht und den Morgenstunden ereignet. Eine Spaziergängerin hatte das Unfallfahrzeug gegen 8:30 Uhr entdeckt und die Rettungskräfte alarmiert. Der 24-Jährige war in einer Linkskurve alleinbeteiligt von der Fahrbahn abgekommen und dann seitlich gegen einen Baum geprallt, so die Polizei weiter. ...

  • Wildpoldsried
  • 01.01.20
Symbolbild
426×

Verletzt
Autofahrer (72) fährt Fußgängerin (78) in Bad Wörishofen an

Am Montagabend, 23.12, kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Fußgängerin und einen Pkw. Die 78-jährige Fußgängerin überquerte die Karl-Benz-Str., dabei übersah sie den von rechts kommenden Pkw des 72-jährigen Türkheimer Fahrzeuglenkers. Es kam zum Zusammenstoß, wobei die Fußgängerin zu Sturz kam und sich eine Kopfplatzwunde zuzog. Die Fußgängerin wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Mindelheim verbracht. Der Unfallhergang wurde von einer unbeteiligten Zeugin...

  • Bad Wörishofen
  • 24.12.19
Symbolbild
511×

Unfall
Leichtverletzter nach Auffahrunfall bei Jengen

Mittwochabend fuhr ein 18-jähriger Fahranfänger mit seinem Pkw von Lindenberg nach Jengen. Kurz vor dem Kreisverkehr an der B 12 übersah er aus Unachtsamkeit den vor ihm bremsenden Pkw eines 22-jährigen Mannes und fuhr auf dessen Pkw auf. Der Lenker des geschädigten Fahrzeugs verletzte sich dabei leicht. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 7.000 Euro. Gegen den Verursacher wurde ein Strafverfahren wegen Fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

  • Jengen
  • 19.12.19
Symbolbild
5.779×

Unfall
Egelsee: Autofahrerin (25) überfährt Katze und wird im Anschluss selbst angefahren

Eine 25-jährige Autofahrerin hat am Donnerstagabend in Egelsee eine Katze überfahren und wurde danach selbst von einem Auto erfasst.  Nach Angaben der Polizei hatte sich die Kollision mit dem Tier gegen 17 Uhr ereignet. Die 25-Jährige wollte daraufhin die Katze von der Fahrbahn räumen, wurde dabei selbst von einem Auto erfasst und leicht verletzt. Aufgrund des Schocks vergaß die Frau dann jedoch, die Personalien mit dem anderen Autofahrer auszutauschen. Mögliche Zeugen sollen sich deshalb bei...

  • Tannheim
  • 27.11.19
Symbolbild
2.437×

Kollision
Drei Schwerverletzte nach Unfall bei Leutkirch

Bei einem Verkehrsunfall auf der B465 zwischen Leutkirch und Bad Wurzach sind am Dienstagvormittag drei Autofahrer schwer verletzt worden. Laut Polizei hatte der 40-jährige Fahrer eines PKW einen vorfahrtberechtigten Klein-LKW übersehen und war mit diesem zusammengestoßen. Im Anschluss war dann die 29-jährige Fahrerin eines Kleinwagens in die Unfallstelle geprallt. Die 29-Jährige zog sich bei dem Unfall so schwere Verletzung zu, dass sie mit einem Rettungshubrauber in ein Krankenhaus geflogen...

  • Leutkirch
  • 26.11.19
Symbolbild
370×

Unfall
Autofahrer prallt in Nonnenhorn gegen mehrere Obstbäume

Ein 51-jähriger Mann befuhr am Mittwoch, 20.11.2019 um kurz vor Mitternacht die Kreisstraße LI 6 in Richtung Kreßbronn. Der 51-Jährige wollte an der Einmündung der Sonnenbichlstraße nach links abbiegen. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit schleuderte er mit seinem Pkw nach rechts in das angrenzende Feld. Durch den schleudernden Pkw wurden mehrere Obstbäume und ein Stahlzaun beschädigt. Der Schaden am Pkw beträgt 20.000 Euro. Der Pkw war noch fahrtüchtig. Der Mann blieb durch...

  • Nonnenhorn
  • 21.11.19
Symbolbild
862×

Unfall
Auto übersehen: Mann (55) verursacht 11.000 Euro Schaden in Hergatz

Am Dienstagmorgen befuhr ein 55-Jähriger mit seinem Pkw die B12 von Wangen in Richtung Lindau. Auf Höhe der Abzweigung Wigratzbad wollte der Fahrer dann in Richtung Opfenbach nach links abbiegen. Bei diesem Abbiegevorgang übersah er das Auto einer 25-jährigen Frau, welche aus Richtung Lindau kam. Es kam zum Frontalzusammenstoß. Durch den Unfall wurden beide Fahrzeuglenker leicht verletzt. Sie wurden vor Ort durch den Rettungsdienst versorgt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 11.000 Euro....

  • Hergatz
  • 20.11.19
Symbolbild
7.717×

Zeugenaufruf
Absichtlich ausgebremst: Autofahrer verursachen nach Streit Unfall in Kempten

Nach einem zunächst verbalen Streit haben am Sonntag zwei Autofahrer einen Unfall in Kempten verursacht. Verletzt wurde dabei aber niemand, es entstand lediglich Sachschaden.  Zwei Insassen eines Mercedes hatten am frühen Sonntagabend einen Streit mit zwei Insassen eines BMW. Nach einer verbalen Auseinandersetzung führten die Beteiligten ihren Streit während der Fahrt fort, indem sie sich gegenseitig ständig überholten.  Als die Autos auf der Rottachstraße stadteinwärts, kurz vor dem Gebäude...

  • Kempten
  • 18.11.19
Symbolbild
2.780×

Unfall
Glatteis: Autofahrerin (21) bei Bad Hindelang verletzt

Wegen plötzlich auftretender Glatteisbildung auf der B308, Höhe Ostrachbrücke, ist gestern früh eine 21-jährige Fahrerin mit ihrem Pkw alleinbeteiligt ins Schleudern geraten. Dabei geriet sie auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen eine Leitplanke. Durch die Wucht des Anstoßes wurde sie zurück nach rechts in eine weitere Leitplanke der eigenen Fahrspur zurückgeschleudert, wo sie dann zum Stillstand kam. Mit leichteren Verletzungen wurde sie in ein Krankenhaus verbracht. Der gesamte Sachschaden...

  • Bad Hindelang
  • 08.11.19
Symbolbild
1.666×

Zeugenaufruf
Sonthofen: Autofahrer touchiert mit Anhänger Fußgängerin

Am Donnerstag, gegen 12.30 Uhr war ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer im Fluhensteinweg unterwegs und bog an der Einmündung zum Salzweg in Richtung Ostrachbrücke nach links ab. Dabei touchierte der Fahrer mit seinem mitgeführten Anhänger eine 78-jährige Frau, die ihr Rad am Fahrbahnrand geschoben hatte. Durch den Kontakt verletzte sich die Frau leicht und das Rad wurde beschädigt. Der Hergang des Unfalles ist möglicherweise von einem Zeugen beobachtet worden, da dieser der verletzten Frau noch...

  • Sonthofen
  • 25.10.19
Tödlicher Unfall: Frau (28) stürzte vergangenen Mittwoch auf der A96 bei Schöffelding aus dem Auto.
48.396× 1

Ermittlungen
Tödlicher Unfall auf A96 bei Schöffelding: Mutter (28) verstarb aufgrund ihrer Kopfverletzungen

Zu dem tragischen Unfall vergangenen Mittwoch auf der A96 bei Schöffelding, bei der eine 28-jährige Mutter aus einem fahrenden Kleinbus fiel und verstarb, gibt es neue Erkenntnisse.  Todesursache Wie die Pressestelle des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord mitteilt, ist die 28-jährige Frau an den schweren Kopfverletzungen gestorben. Das habe die Obduktion des Leichnams ergeben.  Unfallhergang  Die Frau war während der Fahrt nach hinten zu ihrem Säugling geklettert. Sie wollte sich am Türgriff...

  • Buchloe
  • 30.09.19
Tödlicher Unfall: Frau (28) stürzt auf der A96 bei Schöffelding aus dem Auto.
78.398× 5 Bilder

Tödlicher Unfall
Mutter (28) fällt auf A96 bei Schöffelding aus dem Auto und stirbt

Eine 28-jährige Frau ist am Mittwochnachmittag auf der A96 aus einem Auto gefallen und gestorben. Der Unfall hatte sich gegen 16:20 Uhr auf Höhe Schöffelding ereignet. Nach Angaben der Polizei war die Frau vom Beifahrersitz ins Heck des Vans gestiegen, um den dort sitzenden Säugling zu versorgen. Dabei stürzte die 28-Jährige aus der Schiebetür des Fahrzeugs. Die alarmierten Rettungskräfte konnten nur noch den Tod der Frau aus dem Raum Landsberg feststellen. Der Ehemann der Frau brachte das...

  • Buchloe
  • 26.09.19
Symbolbild
7.680×

Unfall
Regennasse Fahrbahn: Münchner Behördenfahrzeug landet bei Oberstdorf in der Stillach

Am Donnerstagmittag ist der VW-Bus einer Münchner Behörde in der Stillach bei Oberstdorf gelandet. Nach Angaben der Polizei hatte der 47-jährige Fahrer in der Stillachstraße die Kontrolle über den VW-Bus verloren, war von der Straße abgekommen und in der Stillach zum Stehen gekommen.  Da der Kran des verständigten Abschleppwagens nicht stark genug war, musste die Feuerwehr den VW-Bus bergen. Der 47-jährige Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 5.000...

  • Oberstdorf
  • 06.09.19
Schwerer Unfall auf der A96 bei Türkheim
10.006× 12 Bilder

Bildergalerie
Autofahrer (22) prallt auf A96 gegen LKW

Ein 22-jähriger Autofahrer ist am Dienstagabend auf der A96 bei Türkheim gegen einen Sattelzug geprallt. Nach Angaben der Polizei hatte der junge Mann beim Überholen die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war dann mit dem LKW kollidiert. Zum Unfallzeitpunkt hatte es stark geregnet. Bei dem Unfall ist ein Sachschaden in Höhe von mindestens 17.000 Euro entstanden.   Durch die Kollision wurde der Tank des LKW beschädigt. Die Feuerwehr musste den austretenden Kraftstoff auffangen. Die...

  • Türkheim
  • 21.08.19
Symbolbild
3.404×

Sachschaden
Autofahrerin (87) durchbricht Zaun in Dietmannsried und bleibt an Baum hängen

Am Nachmittag des 19.08.2019 bog eine 87-jährige Pkw-Fahrerin von der Straße "Am Inselweiher" nach links in die Heisinger Straße ab. Ein auf der Heisinger Straße ortsauswärts fahrender 51-jähriger Pkw-Fahrer bremste - obwohl er sich auf der Vorfahrtstraße befand - vorsichtshalber ab und blieb sogar stehen. Die Pkw-Fahrerin lenkte links ein, fuhr in einem Bogen gegen das Heck des wartenden Pkw und anschließend über den Gehweg, wo sie einen Zaun durchbrach und von einem Baum abgebremst wurde....

  • Kempten
  • 20.08.19
Vier Personen sind am Dienstag in Rauhenzell verletzt worden
6.672× 11 Bilder

Kollision
Vier Menschen bei Unfall in Rauhenzell verletzt

Am Dienstagnachmittag sind bei einem Unfall in Rauhenzell vier Personen verletzt worden. Der Unfall hatte sich auf der Parallelstraße zur B19 ereignet. Nach Angaben der Polizei übersah ein 87-jähriger Autofahrer an der Einmündung nach Untermaiselstein einen vorfahrtsberechtigten SUV. Durch den Zusammenstoß wurde das Auto des Unfallverursachers in einen Straßengraben geschleudert und überschlug sich.  Der 87-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Der 18-jährige Fahrer des SUV und die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.08.19
Der Autofahrer wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht.
6.170× 7 Bilder

Unfall
Autofahrer prallt bei Opfenbach gegen Hauswand

Am Mittwochmorgen ist eine Autofahrer auf der B32 zwischen Mellatz und Opfenbach gegen eine Hauswand geprallt. Nach Angaben der Polizei war der Mann aus noch unbekanntem Grund nach links von der Fahrbahn abgekommen.  Der Fahrer musste mit Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Die B32 war im diesem Bereich kurzfristig komplett gesperrt. Es entstand Sachschaden von rund 10.000 Euro.

  • Opfenbach
  • 07.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ