Autounfall

Beiträge zum Thema Autounfall

Symbolbild.
4.090×

Überprüfung
Autofahrerin (72) fährt in Marktoberdorf frontal in anderes Auto: 20.000 Euro Sachschaden

Eine 72-jährige Ostallgäuerin ist am Samstag in Markroberdorf frontal in den Wagen einer 68-Jährigen gefahren, die an der roten Ampel in der Kaufbeurer Straße wartete. Nach Angaben der Polizei machte die die 72-Jährige einen verwirrten Eindruck und fiel bereits zuvor durch einen Beinaheunfall und unsicheres Fahren auf. Deshalb wurde zur Überprüfung der Fahrtüchtigkeit eine Blutentnahme angeordnet. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro. Beide...

  • Marktoberdorf
  • 26.01.20
180× 7 Bilder

Unfall
Auto überschlägt sich auf der B19 bei Immenstadt: Vier Leichtverletzte

Am Samstag gegen 16 Uhr kam es auf dem Zubringer B19 an der Anschlussstelle Stein zu einem Verkehrsunfall. Ein 19-Jähriger aus dem Landkreis Ravensburg fuhr auf dem Fahrstreifen in Richtung Sonthofen. Kurz bevor sich die Straße in Richtung Kempten und Sonthofen gabelt, entschloss er sich jedoch um und wechselte auf den Fahrstreifen in Richtung Kempten. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem ebenfalls in Richtung Kempten fahrenden 28-jährigen Oberallgäuer. Durch den Zusammenstoß schob der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.10.17
36×

Aufprall
Alkoholisierter Mann (26) verursacht Autounfall und flüchtet

Am frühen Dienstagabend befuhr ein 26-Jähriger die Fraunhoferstraße in östlicher Richtung. Aus Unachtsamkeit fuhr er auf ein stehendes Auto auf, das wegen einer roten Ampel an der Kreuzung Fraunhoferstraße/Rudolf-Diesel-Straße stand. Hierbei entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 8.000 Euro. Der 26-Jährige fuhr nach dem Aufprall einfach weiter und entfernte sich von der Unfallstelle. Etwa zweieinhalb Stunden später meldete er sich selbst auf der Polizeiinspektion Memmingen und gab an, in...

  • Memmingen
  • 25.10.17
107×

Unfall
Auto erfasst freilaufende Pferde bei Wangen: Zwei Pferde sterben, Fahrer (51) leicht verletzt

Einen leicht verletzten Autofahrer, zwei tote Pferde und einen Sachschaden von rund 10.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall am Freitagmorgen, kurz nach 05.30 Uhr, zwischen Wangen und Niederwangen auf Höhe Lottenmühle. Der 51-jährige Fahrer eines VW Touran hatte die Landesstraße von Neuravensburg kommend in Richtung Wangen befahren, als plötzlich freilaufende Pferde auf der Fahrbahn auftauchten. Während zwei der insgesamt drei Tiere, die kurz zuvor aus einer Koppel ausgebrochen waren, von dem...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.01.17
31×

Straßenglätte
Mehrere Verkehrsunfälle im Westallgäu: eine Person leichtverletzt

Eine 52-jährige Autofahrerin kam am Ratzenberg in Opfenbach aufgrund Glätte nach rechts von der Fahrbahn ab und blieb dort auf der Seite liegen. Während die Frau unverletzt war, entstand am Wagen ein Sachschaden von ca. 3.500 Euro. Im Rohrach bei Sigmarszell kam ein 72-Jähriger aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und glatten Straßenverhältnissen mit seinem Auto ins Rutschen und kollidierte dabei mit dem Auto einer 19-Jährigen. Glücklicherweise wurde auch bei diesem Unfall keiner der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.01.17
53×

Unfall
Mädchen (6) rennt auf Straße in Breitenbrunn und wird von Auto erfasst

Am späten Dienstagnachmittag ist es im Breitenbrunner Ortsteil Loppenhausen auf der Hauptstraße (B16) auf Höhe der Kirche zu einem Verkehrsunfall gekommen. Dabei wurde ein sechsjähriges Mädchen von einem Auto erfasst. Nach bisherigem Ermittlungsstand rannte das Mädchen plötzlich auf die Straße und prallte dabei gegen ein Auto. Am Steuer saß ein 48-jähriger Mann. Das Mädchen blieb ansprechbar und wurde mit Verdacht auf Kopfverletzungen in das Krankenhaus Memmingen eingeliefert. Direkt nach dem...

  • Kempten
  • 25.01.17
26×

Unfall
Betrunkener Autofahrer (30) überschlägt sich in Lindau: drei Verletzte

Ein unter erheblichen Alkoholeinfluss stehender 30-jähriger Autofahrer aus Lindau fuhr am Dienstagabend gegen 23 Uhr mit seinem Auto auf der Friedrichshafener Straße in Fahrtrichtung Enzisweiler und baute eine Unfall. Auf Höhe der AOK kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich zwei Mal. Alle drei Fahrzeuginsassen wurden bei dem Verkehrsunfall verletzt und kamen mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus Lindau. Bei dem Fahrer wurde eine Blutentnahme zwecks Bestimmung des...

  • Lindau
  • 25.01.17
34×

Unfall
Fahranfängerin fährt bei Rot über Berliner Platz - 5.000 Euro Schaden

Am Sonntagabend befuhr eine 18-Jährige aus dem Raum Füssen die Stephanstraße stadteinwärts. Am Berliner Platz fuhr sie trotz geltendem Rotlicht in die Kreuzung ein. Ein ebenfalls 18-Jähriger fuhr vom Schumacherring bei Grün in die Kreuzung ein und prallte mit seiner Front in das Heck von der 18-Jährigen. Das Fahrzeug von ihr wurde dabei um 90 Grad gedreht und blieb auf dem Berliner Platz stehen. Durch den Zusammenstoß wurden die Autofahrerin und ihr Beifahrer leicht verletzt. Es entstand ein...

  • Kempten
  • 23.01.17
63× 5 Bilder

Unfall
Auto überschlägt sich auf der A96 bei Trunkelsberg nach missglückten Überholmanöver

Eine 20-jährige Autofahrerin geriet am Donnerstagvormittag auf der A96 Richtung Lindau, Höhe Memmingerberg, nach einem missglückten Überholmanöver ins Schleudern. Ihr Fahrzeug überschlug sich und blieb dann auf dem Dach liegen. Die junge Fahrerin hatte bei dem Überholvorgang den links neben ihr fahrenden Pkw nicht bemerkt und im letzten Moment ruckartig das Lenkrad nach rechts gezogen. Sie verlor dadurch die Kontrolle über ihr Fahrzeug, prallte gegen die Mittelbetongleitwand und überschlug...

  • Memmingen
  • 11.02.16
109×

Straßenglätte
Nach Unfall ausgestiegen und von Auto erfasst: Mann (43) stirbt auf A96 bei Weißensberg

Aufgrund eines Hagelschauers und dadurch entstehender Glätte geriet kurz vor 15:45 Uhr ein 43-jähriger Autofahrer auf der Autobahn A96 Lindau-München zwischen der Anschlussstelle Weißensberg und der Behelfsausfahrt Neuravensburg ins Schleudern und kam auf dem Standstreifen zum Stehen. Er stieg aus dem Auto aus und wurde von einem nachfolgenden Auto überfahren. Der Mann erlitt dabei tödliche Verletzungen. Beide Autos wurden nach dem Aufprall nach links geschleudert und kamen auf dem linken...

  • Lindau
  • 12.01.16
36×

Einsatz
Autofahrer (85) kommt bei Legau alleinbeteiligt von der Straße ab

Der Fahrer eines Pkw kam heute auf der Staatsstraße 2009 zwischen Lautrach und Legau von der Fahrbahn ab und verunfallte an der Leitplanke. Gegen 14.50 Uhr erreichte der Notruf eines zufällig hinzukommenden und ersthelfenden Arztes die Integrierte Leitstelle Donau-Iller, nachdem ein Autofahrer nach einem Unfall schwer verletzt wurde. Nach momentanem Kenntnisstand war der 85-jährige Senior auf der Staatsstraße von Lautrach in Richtung Legau unterwegs, und kam aus noch unklaren Gründen...

  • Memmingen
  • 07.05.15
28×

Glätte
Zwei Unfälle in Obergünzburg: 12.000 Euro Gesamtschaden

Am Mittwochmorgen ereigneten sich zwei Verkehrsunfälle in Obergünzburg. Insgesamt wurde eine Person leicht verletzt. Am Mittwochmorgen ereignete sich auf der Kaufbeurer Straße in Obergünzburg ein Verkehrsunfall. Ein 27-jähriger Pkw-Fahrer aus Kaufbeuren kollidierte im Begegnunsverkehr mit einer 31-jährigen Pkw-Fahrerin aus Dietmannsried. Hierbei entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro. Es wurde niemand verletzt. Am Mittwochvormittag ereignete sich in Obergünzburg, Oberer Markt, ein...

  • Obergünzburg
  • 02.04.15
40×

Unfall
Ampel übersehen: Zusammenstoß zweier Autos auf der B19 bei Hegge

30.000 Euro Schaden Um kurz vor 10 Uhr fuhr ein 74-jähriger Oberallgäuer auf der B19 von Sonthofen kommend in Richtung Kempten. An der Einmündung zum Ortsteil Lanzen übersah der Fahrer nach derzeitigem Ermittlungsstand das für ihn geltende Rotlicht an der Ampelanlage. Deshalb stieß sein Fahrzeug mit dem Pkw eines 67-jährigen Oberallgäuers zusammen, der nach rechts auf die Bundesstraße in Richtung Kempten einfahren wollte. Beide Fahrzeugführer wurden dabei leicht verletzt und vom Rettungsdienst...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.04.15
53×

Unfall
Auto fährt gegen Strommast bei Brandeln im Ostallgäu

Gegen 7 Uhr rutschte heute Morgen eine 22-jährige Kaufbeurerin bei Brandeln von der Staatsstraße 2055 ab und in die angrenzende Grünfläche. Dort stieß sie mit ihrem Auto gegen einen Strommast und wurde dabei leicht verletzt, weswegen sie vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht wurde. Vor Ort waren neben Polizei und Rettungsdienst die Feuerwehr Friesenried und der örtliche Stromversorger. Das Fahrzeug der Frau musste von einem Abschleppdienst geborgen werden. Der noch nicht bekannte...

  • Kaufbeuren
  • 02.04.15
500× 84 Bilder

Übung
Katastrophenschutz-Übung: Einsatzkräfte aus dem Ostallgäu und Reutte trainieren für Ernstfall

Am Samstag haben zahlreiche Einsatzkräfte von Feuerwehr, Sanitätsdiensten, Polizei, Bergwacht, THW und anderen Organisationen eine Katastrophenschutzübung im Grenztunnel in Füssen und auf dem Forggensee absolviert. Die Einsatzkräfte trainierten folgendes Szenario: Der Wochenendverkehr ist in vollem Gange. Da passiert es: Nach einem Verkehrsunfall im Grenztunnel Füssen geraten mehrere Fahrzeuge in Brand. 90 Menschen sind verletzt und müssen geborgen werden. Zwei Stunden später der nächste...

  • Füssen
  • 11.10.14
32×

Verkehr
Frau (23) bei Unfall nahe Betzigau in Auto eingeklemmt

Auf der Kreisstraße OA23 kam es heute Morgen des zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person, die durch die Feuerwehr befreit werden musste. Ein 23-jährige Oberallgäuerin fuhr mit ihrem Auto von Durach kommend über den Kemptener Ortsteil Hassberg in Richtung Autobahn. An der Kreuzung zur OA23 wollte sie nach links in diese einfahren und übersah dabei eine von links kommende und in Richtung Betzigau fahrende bevorrechtigte 50-jährige Kemptenerin. Es kam daher zum Zusammenstoß der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.02.14
31×

Verkehr
Mehrere Verletzte bei Unfall auf der A7

Am Sonntagnachmittag gegen 15.25 Uhr befuhr ein 45-jähriger Mann mit seinem Pkw Mercedes auf der Durchreise die Autobahn A7 in Richtung Ulm. Dabei bemerkte er auf Höhe der Anschlussstelle Heimertingen nicht den zunehmend stockenden Verkehr. Um nicht auf ein vor ihm bremsendes Fahrzeug aufzufahren, zog er seinen Mercedes reflexartig auf den rechten Fahrstreifen. Dort erwischte er nahezu ungebremst den Audi eines 31-jährigen Mannes aus dem Bereich Illertissen. Durch die Wucht des Aufpralls...

  • Memmingen
  • 10.02.14
144× 17 Bilder

Kollision
Schwerer Autounfall auf B308 bei Weiler: Autofahrerin tot

Ein tödlicher Verkehrsunfall hat sich am Mittwoch gegen 12.50 Uhr im Westallgäu auf der Alpenstraße (B308) zwischen Simmerberg und dem Kreisverkehr Auers ereignet. Eine 54-jährige Frau verstarb. Nach Angaben der Polizei war die Autofahrerin aus Weiler-Simmerberg mit ihren Pkw in Richtung Lindenberg unterwegs. Auf Höhe der Einmündung Buch kam sie aus noch ungeklärter Ursache auf die linke Fahrbahnseite und stieß mit einem entgegenkommenden Bus zusammen. Dieser war unbesetzt und unterwegs, um...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.10.13
23×

Verkehrslicht
Frau übersieht in Füssen grüne Ampel und verursacht Unfall

Trotz grüner Ampel blieb am Mittwoch Mittag eine Pkw-Fahrerin am Kaiser-Maximilian-Platz in Füssen auf der Rechtsabbiegespur in Richtung Augsburger Straße stehen, weshalb sie von ihrem Hintermann durch Hupen aufgefordert wurde, zu fahren. Nachdem sie jedoch immer noch stehen blieb, überholte sie der nachfolgende Pkw. In dem Moment, als dieser wieder vor der Dame einscherte, fuhr sie dann doch los, wobei es zur Kollision der beiden Fahrzeuge kam. Auf Befragen gab die Frau dann an, dass sie...

  • Füssen
  • 05.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ