Autos

Beiträge zum Thema Autos

Der junge Mann war offenbar schon länger auf Diebeszug. Er wurde dabei erwischt, wie der Wertsachen aus unverschlossenen Autos klaute. (Symbolbild)
11.422× 1

Gegenstände aus Autos geklaut
Dieb macht fette Beute in Kempten

Am Donnerstagabend ist ein Mann in Kemptenbei einem Diebeszug erwischt worden. Ein Passant hatte den 22-Jährigen dabei beobachtet, wie er sich an geparkten Autos im Bereich der Mariaberger Straße zu schaffen machte. Er alarmierte die Polizei, die den Täter gleich schnappen konnten.  Diebesgut zu Hause gelagertAuf der Flucht versuchte der junge Mann noch, geringe Mengen von Cannabis und diverses Diebesgut wegzuwerfen. Bei der Personendurchsuchung fanden die Polizeibeamten weiteres...

  • Kempten
  • 31.12.21
19×

Einbruch
Jugendliche brechen 27 Autos in Kaufbeuren auf

Insgesamt 27 Autos haben zwei Jungen in Kaufbeuren aufgebrochen. Gestern hat die Polizei sie auf frischer Tat ertappt. Der 16- und 17-Jährige hatten gerade mehrere Fahrzeuge im Bereich des Kaufbeurer Bahnhofes und am Berliner Platz aufgebrochen. Die beiden Jungen haben gestanden. Sie haben die Windschutzscheiben der Autos eingeschlagen und mehrere Gegenstände geklaut. Die zwei sind auch für den Diebstahl von sechs Fahrrädern verantwortlich. Der Gesamtschaden liegt im fünfstelligen Bereich.

  • Kempten
  • 13.05.14
18×

Kriminalität
Diebe schrauben Reifen von Autos in Memmingen

Einen hohen Entwendungsschaden verursachten bisher unbekannte Täter durch den Diebstahl von Rädern. In den frühen Stunden des Freitag, 02.05., zwischen 02.00 und 06.30 Uhr, wurden bei einer BMW-Niederlassung an der Europastraße neun Pkw aufgebockt und die kompletten Radsätze abmontiert. Am Tatort blieben lediglich Wagenheber und ein Radmutternschlüssel zurück. Aufgrund der Spurenlage wurden die 36 Reifen auf den Damm zur Autobahn gebracht und dort gelagert. Danach wurden vermutlich auf einem...

  • Kempten
  • 05.05.14
22×

Zeugenaufruf
Diebstahl mehrerer Kennzeichen in Oberstdorf

Gleich drei Kennzeichenschilder von geparkten PKW wurden in Oberstdorf durch massive Gewaltanwendung entwendet, die Kennzeichen wurden regelrecht von den Fahrzeugen abgerissen. Mitgenommen von dem oder den unbekannten Tätern wurde jeweils immer nur eines der an den Fahrzeugen angebrachten amtlichen Kennzeichen. Die Tatzeit war in allen drei Fällen die Nacht von Samstag (25.01.14) auf Sonntag (26.01.14), Tatorte die Bereiche Poststraße mit Otterrohr, also unmittelbar zusammenliegend. Die Polizei...

  • Oberstdorf
  • 27.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ