Autorennen

Beiträge zum Thema Autorennen

In Immenstadt wollte ein Unbekannter einen 28-Jährigen zu einem Autorennen animieren. (Symbolbild)
2.465×

Die Polizei ermittelt
Unbekannter will Autorennen fahren und beleidigt Autofahrer, als der ablehnt

Ein unbekannter Autofahrer wollte mit einem 28-Jährigen am Montagmittag bei Immenstadt ein Rennen fahren und beleidigte ihn, als er ablehnte. Wie die Polizei berichtet, war der 28-Jährige die Kreisstraße OA5 von Seifen Richtung Immenstadt gefahren, als das nachfolgende Auto immer wieder dicht auffuhr und versuchte, ihn zum Beschleunigen zu animieren. Als der 28-Jährige nicht reagierte, zeigte der Unbekannte ihm den Mittelfinger. Polizei hat das Kennzeichen des verhinderten "Rennfahrers"In Stein...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.06.21
97×

Formel-3
Rettenberger Rennfahrer Maximilian Günther will den Titel

Das war ein guter Start in die neue Saison, im wahrsten Sinne des Wortes: Der 19-jährige Rettenberger Maximilian Günther ist in Silverstone vielversprechend in die neue Formel-3-Europameisterschaft gestartet. Der Pilot vom italienischen Prema Powerteam erreichte auf der traditionsreichen Runde im Zentrum Englands erst Platz drei und sicherte sich in den beiden darauffolgenden Rennen jeweils den vierten Rang. Ausschlaggebend für die Ergebnisse im nasskalten England waren die guten Starts, die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.04.17
36×

Zeugenaufruf
Streckenposten verletzt Touristen beim Jochpassrennen in Bad Hindelang

Zu einem ungewöhnlichen Fall kam es am Samstagnachmittag während der Veranstaltung des Jochpassrennens. Ein Urlauber wollte einen gesperrten Streckenbereich überqueren, was ihm zunächst von einem Streckenposten untersagt wurde. Allerdings ließ sich der Urlauber nicht aufhalten und überquerte trotz Verbot die Straße. Der Streckenposten, wohl eine Dame, verletzte den Mann an der Wade, dass dieser einen Muskelfaserriss erlitt. Er muss noch geklärt werden, ob die Dame den Mann getreten hat oder ihm...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.10.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ