Autor

Beiträge zum Thema Autor

Hubert von Goisern war als Autor zu Gast in Immenstadt.
2.106× 11 Bilder

Bildergalerie - Veranstaltung
Hubert von Goisern zu Gast in Immenstadt - mit einem Roman statt mit Musik

Hubert von Goisern war als Autor Hubert Achleitner in Immenstadt zu Gast. Nicht das Akkordeon und seine Band hatte er auf seiner Lesereise dabei, sondern ein Buch. Seinen ersten Roman über einen Ausbruch aus der Ehe stellte Hubert Achleitner vor knapp 100 Gästen im Klostergarten vor. Es moderierte Angelika Scholz vom Bücher Bäck.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.08.21
109×

Veranstaltung
Lese-Show der Kluftinger-Autoren Volker Klüpfel und Michael Kobr in der Kemptener Kultbox

Schelmische Scharmützel über Dialektfinessen gehen auf in kabarettistischer Kleinstaaterei zwischen Dick und Doof. Didi Hallervorden lässt grüßen, Gerhard Polt ist schon da. Volker Klüpfel und Michael Kobr überlassen nichts dem Zufall, wenn sie auf Lesereise gehen. In der mit 570 Krimi-Fans gefüllten Kemptener Kultbox lieferte das Allgäuer Bestseller-Autorenduo gekonnt. Auf ihrer 'Achtung Lesensgefahr!'-Tour, die seit vergangenem Herbst durch die Lande zieht, machten sie Station in der Heimat....

  • Kempten
  • 21.07.17
48×

Lesung
Burkhard Spinnen liest in Füssen aus neuem Buch: Über die eigene Mutter, die nach und nach vergaß

Am Freitag, 30. September, 19 Uhr, stellt der renommierte Autor Burkhard Spinnen aus Münster sein Buch 'Die letzte Fassade – Wie meine Mutter dement wurde' vor. Der Schriftsteller kommt auf Einladung von Annett Krüger vom BRK in die Orangerie der Stadtbibliothek Füssen. Die kostenfreie Lesung ermöglichte Bibliotheksleiterin Sabine Frey. Spinnen wurde 1956 in Mönchengladbach geboren. Sein neues Buch wird vom Verlag Herder als glänzend geschriebener Bericht über die Demenz-Erkrankung seiner...

  • Füssen
  • 27.09.16
121×

Religion
Pfarrer Rainer M. Schießler füllt das Marktoberdorfer Modeon bis auf den letzten Platz

Es sollte nur eine Autorenlesung mit dem wohl bekanntesten Fernsehpfarrer Rainer M. Schießler aus München sein. Er wollte sein Buch 'Himmel, Herrgott, Sakrament' vorstellen. Das Publikum im voll besetzten Modeon erlebte aber viel mehr an diesem Abend. Die Leute hingen förmlich an seinen Lippen, freuten sich mit ihm über witzige Anekdoten aus seinem Priesterleben, zeigten sich nachdenklich, wenn es um Krieg, Krankheiten oder Tod ging und sahen hier einen Missionar vor sich, der seine...

  • Marktoberdorf
  • 22.07.16
23×

Lesung
Allgäuer Literaturfestival: Der Schriftsteller Tobias Elsäßer liest, plaudert und musiziert im Buchloer Gymnasium

Wachkoma, fürwahr ein sperriges Thema für eine Lesung in einer Schule. Dennoch wagte sich der Autor Tobias Elsäßer mit seinem neuen Buch 'Zwischenlandung' auf die Bühne des Gymnasiums Buchloe. Es handelt von einem Jungen, der im Wachkoma liegt. In Buchloe las er im Rahmen des Allgäuer Literaturfestivals. Und Elsäßer machte seine Sache gut: Mal schnoddrig und ironisch, mal professionell und deskriptiv unterhielt er die rund 150 Zuhörer. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe...

  • Buchloe
  • 07.06.16
75×

Literatur
Kritiker und Autor Denis Scheck spricht in Immenstadt über die Reife des Menschen und das Buch Solons Vermächtnis

Denis Scheck ist als Literaturkritiker, Übersetzer und Moderator in Funk und Fernsehen einer der gefragtesten Wortwerker deutscher Sprache. 'Druckfrisch' heißt sein monatliches Büchermagazin im Ersten. Im Literaturhaus Immenstadt wird er sich am Donnerstag , 5. Juni, um 19.30 Uhr austauschen mit dem in Sonthofen geborenen Autor und Literaturwissenschaftler Dr. Kay Wolfinger. Im Mittelpunkt steht dabei das Buch 'Solons Vermächtnis', das Denis Scheck zusammen mit Eva Gritzmann verfasst hat. Die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.05.16
34×

Interview
Autorenlesungen im Allgäu: Jan Weiler liest Im Reich der Pubertiere

Jan Weiler hat die Gattung 'Pubertier' erfunden und ist damit höchst erfolgreich. Nach seinem Bestseller 'Das Pubertier' ist soeben der Nachfolgeband 'Im Reich der Pubertiere' erschienen; er steht im Moment auf der Spiegel-Bestsellerliste auf Platz 1. Der Journalist und Autor, der mit seiner Familie – inklusive zweier Pubertierender – in der Nähe von München lebt, liest in den nächsten Tagen zweimal im Allgäu. Wir sprachen vorab mit dem 48-Jährigen über pubertierende Kinder und Rezepte für den...

  • Kempten
  • 04.03.16
39×

Roman
Ein kraftvoller Mann: Martin Walser liest aus seinem neuen Werk in Kaufbeuren

'Ein Roman ist immer ein Selbstportrait. Aber eben als Roman. Diesmal der Roman eines Verrats. Da will der, um den es geht, nicht mehr leben. Er ist dem Tod so nah wie noch nie. Dann passiert etwas, jetzt will er leben wie noch nie. Diese Erfahrung: je näher du dem Tod bist, desto schöner ist es zu leben.' Martin Walser Dieses Zitat steht in einem Brief, den Martin Walser seinem neuen Werk 'Ein sterbender Mann' beigelegt hat. Ein Selbstporträt also – man darf davon ausgehen, dass der...

  • Kempten
  • 18.01.16
109×

Kurzprosa – Rezitation und Lyrik wurden Helga Greier schon in die Wiege gelegt

Magische Märchenmomente 'Die Magie der Bilder von Friedrich Hechelmann hatte es mir angetan. So kam ich auf die Idee, zu den Zeichnungen Märchen zu schreiben', erzählt die bekannte Kemptener Lyrikerin Helga Greier begeistert. Ihre Programme von Wort und Musik sind über Kempten und das Allgäu hinaus seit Jahren ein Begriff. Helga Greiers Leidenschaft für die Dichtung und Vortragskunst machen sie zu einer bekannten Rezitatorin. Dabei schreibt sie inzwischen neben Lyrik und Prosa auch Märchen für...

  • Kempten
  • 09.09.15
23×

Lesung
Heiner Geißler kommt als Buchautor nach Kempten

ist in seinem 82-jährigen Leben vieles: Streitbarer Geist und Schlichter, Politiker und Philosoph, Jurist und Sportler – Nach Kempten kommt er als Buchautor Man greift ja doch hin und wieder in diese Schublade mit den Klischees. Zum Beispiel, wenn es um einen gewissen Menschenschlag geht. Der Rheinländer, heißt es, sei lustig, der Norddeutsche kühl, der Württemberger geizig, der Allgäuer grantig – und der Schwarzwälder ein rechter Dickschädel. Heiner Geißler, am Montag zu Gast in...

  • Kempten
  • 27.09.12
28×

Lesung
Autor und Kolumnist Axel Hacke begeistert im Lindenberger Löwensaal

Gefühlte Paprika und bewusste Brötchen Was würde Axel Hacke nur tun, wenn es kein Internet, keine Suchmaschinen und keine Übersetzungsprogramme gäbe? Vermutlich würde er sich ziemlich langweilen. Denn was dabei herauskommt, wenn man sich stundenlang von Seite zu Seite klickt, auf schlecht übersetzten Rezeptseiten stöbert oder Fantasie-Wörter in die Suchmaske eingibt, darüber erzählt der Autor mitreißend im Lindenberger Löwensaal. 'Oberst Huhn bittet zu Tisch' – erschienen Anfang September...

  • Kempten
  • 20.09.12
30×

Lesung
Stefan Nowicki stellt in Immenstadt eigene Texte vor

Abenteuer Sommer Im Oberallgäu wird Stefan Nowicki fehlen. Der Autor und Journalist lebt jetzt in Landsberg. Doch zwischendurch, wie jetzt im Literaturhaus Immenstadt, wird er seiner alten Heimat hoffentlich geistreich die Ehre geben. Als er für die Matinée kruschtelte, fiel Nowicki ein Gedicht aus seiner Jugend in die Hände. 'Träumen' heißen die Zeilen, in denen ein junger Romantiker seine Traumfrau anhimmelt. Auch 'Fliederfarben' ist voll der süßen Hoffnung. Toll, dass er sich traute, mit...

  • Kempten
  • 24.07.12
329×

Lesung
Autor Peter Suska-Zerbes stellt Texte im Literaturhaus Immenstadt vor

'Die Hintertür zur Seele' Peter Suska-Zerbes ist ein Spätberufener. Als Pädagoge im therapeutischen Bereich ließ er jahrelang verhaltensauffällige Jugendliche schreiben, seit 2007 schreibt der heute 58-Jährige selbst. Auf rund vierzig Veröffentlichungen kann Suska-Zerbes allein im vergangenen Jahr verweisen. Während einer Matinée im Literaturhaus stellte er einige seiner Werke vor. Schreiben sei die 'Hintertür zur Seele', sagt der Diplom-Pädagoge, eine Sache des Handwerks und des Herzbluts...

  • Kempten
  • 29.06.12
36× 3 Bilder

Lauftag
Läufer und Autor Klaus Eckhardt stimmt mit einer Lesung auf den Halbmarathon-Tag in Kempten ein

Zumindest in den Krimis von Klaus Eckhardt trifft dieser Spruch zu – Über 1000 Teilnehmer erwartet Ja wo laufen sie denn? An Loriots Spruch aus dem genialen Trickfilm 'Auf der Rennbahn' kommt man einfach nicht vorbei, wenn man in diesen Tagen mit offenen Augen durch Kempten, andere Allgäuer Städte oder entlang der Iller spaziert. Trotz windigen Wetters sind sie in Massen unterwegs, die Läufer in ihren eng geschnittenen Hosen oder den grellbunten T-Shirts. Fit machen für den großen Tag der...

  • Kempten
  • 19.04.12
32× 2 Bilder

Memmingen
Friedenspreisträger Boualem Sansal in Memmingen empfangen

'Freue mich, dass ein so weltberühmter Schriftsteller hier liest' 'In meiner Heimat sind meine Bücher verboten, hier werde ich im Amtszimmer des Oberbürgermeisters empfangen', entfuhr es dem algerischen Schriftsteller Boualem Sansal zu Beginn seiner Lesung im Memminger Antoniersaal. Dort trat er bei einer gemeinsamen Veranstaltung der Buchhandlung Javurek und der Memminger Stadtbibliothek auf und stellte sein Buch 'Das Dorf des Deutschen' vor. Zuvor empfing in Oberbürgermeister Dr. Ivo...

  • Kempten
  • 26.01.12
37×

Kult-Krimi
Kluftis Erfolg bleibt ein Geheimnis

Volker Klüpfel über seinen bundesweit beliebten Kommissar Kluftinger, dessen neuesten Fall 'Schutzpatron' er mit seinem Co-Autor Michael Kobr zur Eröffnung des 'Immenstädter Sommers' in 'Maria Stern' vorstellt Ein alter und wertvoller Schatz kehrt nach Altusried zurück. Die örtliche Polizei ist für die Sicherheit zuständig. Und schon brütet Kommissar Kluftinger, von seinen Fans gerne auf 'Klufti' verkürzt, über seinem sechsten Fall: 'Schutzpatron'. Die 'Schöpfer' des kauzigen Gesetzeshüters,...

  • Kempten
  • 05.01.12
30×

Stadtbibliothek
Lesung von Benedict Wells eröffnet die neue Reihe des Fördervereins in der Orangerie

Vom Gegenspieler zum Vorleser Zeitgenössische deutsche Literatur und Fußball gehören seit Peter Handkes Erzählung 'Die Angst des Torwarts beim Elfmeter' von 1969 zusammen. Eine Pointe zu 'Sätzen und Strafstößen' gab Wolfgang Bader jetzt in der Orangerie der Stadtbibliothek Füssen zum Besten. Der Vorsitzende des Fördervereins „Lesezeichen“ berichtete von einer unerhörten Begebenheit: „Der junge Mann spielte im Sturm, ich war wieder einmal in der Verteidigung.“ Während des...

  • Füssen
  • 02.12.11
39×

Lesung
Heitere Geschichten von Freddy Schissler in Marktoberdorf

Walter bringt nicht nur Frauen zum Schmunzeln Bald ist Walter 50. Aber das Leben ist und bleibt für ihn voller Überraschungen und Unwägbarkeiten. In kurzen Geschichten verspricht Autor Freddy Schissler in seinem neuen Band 'Man(n) kämpft sich durch' sogar, einen tiefen Einblick in die Seele der Männer überhaupt zu geben. Zum Schmunzeln brachte er damit zuletzt das Publikum in der Kleinen Kunstbühne "mobilé". Der Autor (Freddy) schlüpfte so gekonnt in die Rolle seines Protagonisten (Walter),...

  • Marktoberdorf
  • 12.11.11
38×

Buch
Freddy Schissler stellt Man(n) kämpft sich durch in Sonthofen vor

Walter stapft durch seine kleine Welt Walter weiß, dass das Leben als Fast-Fünfziger kein Zuckerschlecken ist. Zwischen Hosenkauf, autogenem Training und Geburtstagspartys bewegt sich die Hauptfigur in Freddy Schisslers aktuellem Buch 'Man(n) kämpft sich durch' (Brack-Verlag Altusried) und meistert mal mehr und mal weniger erfolgreich die Tücken des Alltags. Der Autor widmet seinem – so kann spekuliert werden – Alter Ego das kleine Büchlein mit Kurzgeschichten und lässt den...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ