Automat

Beiträge zum Thema Automat

23×

Jackpot
Defekter Parkautomat in Memminger Parkhaus spuckt 201,50 Euro aus

Ein Parkautomat im Parkhaus 'Neue Schranne', wollte offensichtlich einmal Glücksspielautomat spielen. Als ein 48-jähriger Mann am Mittwochabend in die Tiefgarage einfahren und mit einem fünf Euro Schein ein Parkticket ziehen wollte, spuckte der Automat daraufhin Münzgeld im Gesamtwert von exakt 201,50 Euro aus. Der überraschte Unterallgäuer brachte das Geld im Anschluss zur Polizeiinspektion Memmingen. Von dort aus wurde das Geld dem rechtmäßigen Besitzer wieder ausgehändigt. Und zum Schluss...

  • Memmingen
  • 13.01.17
50×

Diebstahl
Über 1.000 Euro erbeutet: Unbekannte brechen in Hinterstein Geldwechselautomaten auf

In der Nacht von Montag auf Dienstag, 9. August, wurde in Hinterstein auf einem Parkplatz ein Geldwechselautomat aufgebrochen. Der Automat wurde mit Gewalt aufgehebelt und dabei auch so schwer beschädigt, dass er komplett ausgetauscht werden muss. Alleine der Sachschaden beläuft sich auf über 3.000 Euro. Hinzu kommt noch der Entwendungsschaden in vierstelliger Höhe. Zeugen, die Angaben zu dem Aufbruch machen können oder verdächtige Personen wahrgenommen haben, werden gebeten sich mit der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.08.16
38×

Sachbeschädigung
Mann beschädigt Geldspielautomaten in Lindenberger Casino

Ein nicht so schönes Erlebnis hatte der Verantwortliche einer Spielothek in Lindenberg am Donnerstagabend. Ein Stammgast hatte an diesem Abend wohl nicht das erwartete Glück beim Spiel und beschädigte durch die daraus resultierende Wut das Display des Automaten. Nachdem der unglückliche Spieler mit der Faust den Automaten zerstört hat, dürfte ein Schaden in Höhe von 2.000 Euro entstanden sein. Neben der Begleichung des Schadens erwartet den Mann noch ein Strafverfahren wegen...

  • Kempten
  • 22.11.13
21×

Lochau/ Vorarlberg
Falscher Polizist stiehlt Bargeld aus Wettbüro in Lochau

Ein falscher Polizist hat in einem Wettbüro in Lochau in Vorarlberg eine größere Menge Bargeld gestohlen. Der falsche Polizist erklärte gegenüber dem Personal, er wolle einen Spielautomaten im Nebenraum überprüfen. Im Nebenraum lenkte er dann eine Mitarbeiterin ab, ging zurück in den Hauptraum und stahl das Bargeld. Gegenüber dem Personal erklärte er dann, er müsse gehen, weil er etwas im Auto vergessen habe.

  • Kempten
  • 17.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ