Automat

Beiträge zum Thema Automat

Hochleistungszählanlage für das Leergut bei Fristo
1.070×

Service
Fristo betreibt eine Hochleistungszählanlage für Leergut in Buchloe

Heiß war der Sommer. Also wurde auch viel getrunken. Doch das Leergut treibt dann manchen wieder den Schweiß auf die Stirn: Tütenweise müssen die Flaschen in Automaten gedrückt werden. Das dauert, zumal nicht selten die Geräte streiken, derweil die Schlange der murrenden Wartenden immer länger wird. Dem setzt die Getränkemittelkette Fristo schon seit einiger Zeit ein eigenes Konzept entgegen. „Wir haben uns etwas Besonderes ausgedacht“, erklärt Gabriel Brügel, Kaufmännischer Leiter der Buchloer...

  • Buchloe
  • 10.09.18
270×

Bank
Die Raiffeisenbank Kempten-Oberallgäu wandelt fünf Geschäftsstellen in Selbstbedienungsbereiche um

Bei der Raiffeisenbank Kempten-Oberallgäu müssen sich rund 4200 Kunden umstellen: Statt mit Beratern besetzten Geschäftsstellen gibt es ab 1. Januar an fünf Orten nur noch Automaten. Dort kann man Geld abheben und Kontoauszüge ausdrucken. Betroffen sind die Geschäftsstellen in Altstädten (Sonthofen), Lanzen-Hegge (Waltenhofen), Stein (Immenstadt) sowie in Heiligkreuz und an der Magnusstraße (beide Kempten). Mehr zum Thema, warum die Raiffeisenbank das macht und was Kunden sagen, lesen Sie in...

  • Kempten
  • 07.11.17
307×

Wirtschaft
Memminger Sparkasse: Sieben Standorte künftig ohne Personal

Die Sparkasse Memmingen-Lindau-Mindelheim wandelt sieben Filialen in Selbstbedienungs-Standorte um. Dort gibt es künftig nur noch Automaten. Bad Wörishofen-Gartenstadt, Sontheim, Lautrach, Kammlach, Rammingen und Wiedergeltingen (alle Unterallgäu) sowie Hergensweiler (Kreis Lindau) werden ihre bisherige Zweigstelle verlieren. Sparkassen-Vorstandschef Thomas Munding begründet diesen Schritt damit, dass viele Verbraucher ihre Bankgeschäfte inzwischen im Internet erledigen würden: 'Der Kunde...

  • Memmingen
  • 04.08.17
377×

Landwirtschaft
Droht den Milchtankstellen im Allgäu das Aus?

Eine Bundesverordnung schreibt für die Abgabestellen Messgeräte und Kassenbelege vor. Viele Bauern ärgern sich über immer mehr Bürokratie. Geld einwerfen, Knopf drücken und schon fließt die Milch. Rund um die Uhr kann man auf dem Hof von Familie Kögel in Thanners bei Immenstadt (Oberallgäu) am Automaten Rohmilch zapfen. Für Landwirte ist es eine Möglichkeit, ihre Milch direkt zu vermarkten und den Preis selbst festzulegen. Doch als Geschäftsmodell geht das Konzept nur bedingt auf. 'Das Thema...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.05.17
306×

Ticketverkauf
Video-Reisezentren in den Bahnhöfen Sonthofen und Immenstadt eröffnet

In den Bahnhöfen der beiden Oberallgäuer Städte Sonthofen und Immenstadt sind die neuen Video-Reisezentren offiziell eröffnet worden. Dort gibt es kein Schalter-Personal mehr. In Sonthofen und Immenstadt stehen jetzt Kabinen, die mit zwei Bildschirmen, Kamera, Mikrofon und Lautsprecher sowie einem Fahrkarten-Automat ausgestattet sind. Per Knopfdruck kann ein Bahnkunde das Allgäuer Video-Reisezentrum am Kemptener Bahnhof erreichen. Dort meldet sich ein Reiseberater, der mit einer Webcam mit dem...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.01.16
40×

Schmerzhaft
Kommentar von AZ-Redakteur Markus Raffler zum Thema Sparkasse Allgäu: In 14 weiteren Filialen künftig nur noch Automaten

Man kann es drehen und wenden, wie man will: Die geplante Umstrukturierung der Sparkasse ist ein Einschnitt für etliche Gemeinden im Ober- und Ostallgäu. Denn nach dem Verlust von Postfiliale, Wirtshaus und so manchem Lebensmittelladen um die Ecke, verliert nun eine weitere Säule des Dorflebens an Tragkraft. Die Online-Generation, die einen Bankschalter nur noch vom Hörensagen kennt, mag das nicht kratzen. Doch für viele ältere Menschen, die mit ihrem Berater ein besonderes Vertrauensverhältnis...

  • Kempten
  • 26.11.15
159×

Casino Bregenz
Einigung im Streit um Jackpotgewinn mit Casino Bregenz

Vergleich mit Gast – Automat hatte Gewinn von 43 Millionen angezeigt Sie hatten mehr als zwei Jahre um einen vermeintlich riesigen Jackpot gepokert: Das Casino Bregenz (Vorarlberg) und ein Gast. Am Ende gab es keinen Gewinner, aber auch keinen Verlierer: Mit einem außergerichtlichen Vergleich ist jetzt der Streit um einen vermeintlichen Gewinn in Höhe von 43 Millionen Euro im Casino Bregenz zu Ende gegangen. Demnach soll der Kläger eine Million Euro erhalten, wie die Vorarlberger...

  • Kempten
  • 10.10.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ