Autohaus

Beiträge zum Thema Autohaus

Symbolbild
3.847×

Verbrechen
Unbekannte brechen in Memminger Autohaus ein

Bislang unbekannte Täter sind in den frühen Morgenstunden des Sonntag in ein Memminger Autohaus eingebrochen. Laut Polizei erbeuteten die Täter mehrere hundert Euro Bargeld. Der oder die Täter drangen über eine Hintertür in das Autohaus in der Münchner Straße ein. Bei dem Einbruch entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro. Die Kriminalpolizei Memmingen hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise zu dem Einbruch bitte an die Kriminalpolizei in Memmingen.

  • Memmingen
  • 27.09.20
Symbolbild
3.053×

Zeugenaufruf
Einbrecher steigen in Autohaus in Weißensberg ein

Unbekannte Täter sind in der Nacht zum vergangenen Samstag in ein Autohaus in Weißensberg (Landkreis Lindau) eingebrochen. Ein Angestellter hatte am Samstagmorgen, gegen 07.30 Uhr, festgestellt, dass sich an einer Außentür der Waschhalle Hebelspuren befanden. Ebenfalls in diesem Bereich wurde ein Fenster gewaltsam aufgedrückt. Durch das Fenster sind die Täter vermutlich auch in das Innere des Autohauses gelangt. Nach ersten Ermittlungen wurde jedoch nichts entwendet. Am Tatort sicherten die...

  • Weißensberg
  • 07.09.20
MdL Thomas Kreuzer (CSU) zu Besuch beim Autohaus Haeberlen
371× 3 Bilder

"Autoindustrie nicht verteufeln"
CSU-Landtagsfraktionschef Thomas Kreuzer besucht Autohaus Haeberlen in Kempten

Hoher Besuch im Autohaus Haeberlen: Zu Wochenbeginn begrüßte das Familienunternehmen an seinem zentralen Standort in Kempten unter Einhaltung der gesundheitlichen Vorschriften den Landtagsfraktionschef der CSU, Thomas Kreuzer. Geschäftsführer Jochen Häberlen führte den Politiker durch das Autohaus, präsentierte die neuesten Opel- und Kia-Modelle und schilderte aber auch die Auswirkungen der Corona-Pandemie. Dabei betonte der Geschäftsführer, dass keinem einzigen der 214 Mitarbeiter*innen an den...

  • Kempten
  • 07.08.20
Zwei Jungen haben ein unversperrtes Auto auf dem Firmengelände eines Marktoberdorfer Autohauses zum Spielplatz auserkoren (Symbolbild).
4.136× 1

"Zum Spielplatz auserkoren"
Jungen (12 und 14) spielen in Auto eines Marktoberdorfer Autohauses

Sonntagmittag gegen 13:00 Uhr kam es zu einem eher ungewöhnlichen Polizeieinsatz bei einem Autohaus in der Johann-Georg-Fendt-Straße. Zwei Jungen im Alter von zwölf und 14 Jahren hatten ein unversperrtes Auto auf dem Firmengelände entdeckt und zum Spielplatz auserkoren. Sie kletterten im Fahrzeuginnenraum herum und hatten ihre wahre Freude am akustischen Warnsignal des Lenkrads. Beim Spielen wurde augenscheinlich nichts beschädigt. Allerdings dürfte der Innenraum nun doch einen gewissen...

  • Marktoberdorf
  • 08.06.20
Anzeige
3.464× 3 Bilder

SEAT Schauraum eröffnet
Auto Singer vereint nun fünf Marken am Standort Kaufbeuren

Gestern eröffnete der Kaufbeurer Oberbürgermeister Stefan Bosse mit den beiden Auto Singer Geschäftsführern Carl Singer sen. und Carl Singer jun. offiziell den neuen SEAT Ausstellungsraum. Aufgrund der Corona-Pandemie mussten die für Mitte März geplante Eröffnungsfeier abgesagt werden. Seit rund zwei Wochen ist der Ausstellungsraum nun für Kunden und Interessenten geöffnet. Dieser ist im Erdgeschoss des neu errichteten Parkhauses, mit Platz für über 240 Fahrzeuge untergebracht. Nach nur...

  • Kaufbeuren
  • 26.05.20
Anzeige
2.152× 6 Bilder

Zwei Unternehmen - eine Familie
Das Autohaus Schweiger stellt sich vor

Aus zwei separaten Unternehmen wurde eins: Das Autohaus Schweiger in Reutte führt seit 2019 auch das Autohaus Alex Schweiger in Nesselwang. Weltweit ist das Autohaus Schweiger die Nummer Eins mit seinem VW-Bus-Zentrum The Bullishow, wenn es um den Verkauf des VW-California geht. Es hat einen Jahresumsatz von über 100 Millionen Euro, beschäftigt rund 85 Mitarbeiter und ist der größte Händler von VW und Audi in ganz Österreich. Durch den Zusammenschluss der beiden Autohäuser in Reutte und...

  • Nesselwang
  • 20.04.20
Anzeige
1.604× 1 2 Bilder

Coronavirus
Auto Stegherr GmbH

Liebe Kunden, in dieser unsicheren Zeit denken wir an unsere Kunden, Mitarbeiter und Ihre Familien. Es ist für uns wichtig alles zu tun, um verantwortungsvoll zu handeln und für die Sicherheit aller zu sorgen. Angesichts der aktuellen Situation bieten wir ab sofort für die Kunden, die zu einer Risikogruppe gehören und bereits einen Werkstatttermin bei uns haben oder benötigen, einen Abholservice an. Rufen Sie uns an: 08331/927805-0 oder schreiben Sie uns eine E- mail:...

  • Memmingen
  • 24.03.20
Symbolbild
3.005×

Zeugenaufruf
Autos in Landsberg aufgebrochen und Teile entwendet: Schaden im sechsstelligen Bereich

In der Nacht auf Dienstag, den 26.11 sind Unbekannte auf das Gelände des Autohauses am Penziger Feld in Landsberg eingedrungen. Laut Polizei brachen die Täter in insgesamt elf Fahrzeuge ein. Die Unbekannten stahlen dabei unter anderem Navigationsgeräte, Lenkräder und Airbags. Es entstand ein Sachschaden im sechsstelligen Bereich. Die Polizei Fürstenfeldbruck ermittelt und bittet um Hinweise. Zeugen können sich unter der Nummer 08141-6120 bei der Polizei melden.

  • Buchloe
  • 27.11.19
Symbolbild
3.393×

Verbrechen
Einbruch in Lindauer Autohaus

In der Nacht zum 26.04.2019 hat ein bislang unbekannter Täter an einem Autohaus im Riggersweilerweg in Lindau/B ein Rolltor am Werkstattbereich aufgehebelt. Über dieses ist er anschließend in den Innenbereich gelangt. Im Gebäude selber wurden mehrere Schränke und Schubladen nach Wertgegenständen durchsucht. Das Aufbruchswerkzeug blieb vor Ort zurück. Eventuell wurde der Täter bei der Tatausführung gestört, er musste jedenfalls unverrichteter Dinge das Gebäude ohne Beute...

  • Lindau
  • 26.04.19
Viel Platz und Licht, das die Fahrzeuge in den Mittelpunkt rückt: Zahlreiche neue und gebrauchte Autos warten in der neuen Kaufbeurer Ausstellung des Autohauses Allgäu, vorne die Café-Lounge.
1.264×

Neubau
Autohaus Allgäu investiert acht Millionen Euro und führt mehrere Standorte in Kaufbeuren zusammen

Kaufbeuren gilt als Wiege des Autohauses Allgäu. Die Wurzeln der motorisierten Mobilität machen sich an der Adresse bemerkbar: Gottlieb-Daimler-Straße 1. Das Unternehmen schaut mit seinem Neubau, in dessen zweiten und letzten Bauabschnitt acht Millionen Euro investiert wurden, allerdings weit nach vorn. Geschäftsführer Reinhard Pöllmann spricht von einem „Autohaus der Zukunft“. Verwirklicht worden sei dort ein Konzept für Mercedes-Benz-Autohäuser der nächsten Generation, das den Markenauftritt...

  • Kaufbeuren
  • 23.08.18
Die markante Architektur des Autohauses Allgäu hat bislang den Stadteingang in der Augsburger Straße geprägt. Daraus ist nun eine Baustelle geworden. Bald entsteht dort ein Verbrauchermarkt.
6.066×

Kaufland
Autohaus Allgäu in Kaufbeuren weicht Verbrauchermarkt

Der Mercedes-Stern glänzt an anderer Stelle, die edlen Fahrzeuge sind umgeparkt: Seinen traditionsreichen Standort in der Augsburger Straße hat das Autohaus Allgäu nun aufgegeben. Ende vergangener Woche übergab das Unternehmen sein Grundstück an den künftigen Eigentümer Kaufland, der dort einen neuen Lebensmittelmarkt baut. Zuvor hatte das Autohaus seinen Erweiterungsbau am neuen Standort in der Gottlieb-Daimler-Straße planmäßig mit der Pkw-Sparte samt Werkstatt und Ausstellung...

  • Kaufbeuren
  • 02.07.18
37× 4 Bilder

Testfahrzeug
Probefahrt mit dem Ford B-Max Trend

Das einzigartige Türkonzept mit Panorama-Schiebetüren ermöglicht Ihnen ein komfortables Ein- und Aussteigen. Fortschrittliche Technologie und das flexible Platzangebot machen den Ford B-MAX zum idealen Stadtauto. Der Ford B-MAX begeistert mit einem besonderen Konzept, das in der Klasse der Minivans Maßstäbe setzt. Die innovativen Panorama-Schiebetüren mit integrierter B-Säule sorgen auf beiden Seiten für einen unerreicht komfortablen Einstieg von eineinhalb Metern Breite. Dabei macht der Ford...

  • Kempten
  • 14.09.17
33× 3 Bilder

Testfahrzeug
Probefahrt mit dem Ford Ka

Praktische Details, clevere Technologien und durchdachtes Design vereint mit ungeahnt viel Komfort, Sicherheit sowie großartigem Fahrspaß. Der Ford KA+ überrascht mit einem sehr geräumigen Platzangebot, das in seiner Klasse selten anzutreffen ist. Selbst mit drei Personen sitzt man im Fond absolut bequem. Ebenfalls beeindruckend: die für einen Kleinwagen ungewöhnlich großzügige Beinfreiheit. Außen besticht der Ford KA+ durch seine kompakten Maße sowie durch sein ausdrucksstarkes Design. Der...

  • Kempten
  • 14.09.17
44× 3 Bilder

Testfahrzeug
Probefahrt mit dem Ford Ecosport Trend

Funktional, leistungsstark und ausgesprochen effizient - das kompakte Lifestyle-SUV erfüllt höchste Ansprüche. Der kompakte Lifestyle-SUV Ford EcoSport ist der perfekte Wagen für Stadt, Land und Gelände. Im Großstadtdschungel überzeugt seine Wendigkeit, auf Langstrecken sein Komfort und im Gelände sein SUV-typischer großer Bodenabstand. Ein weiteres Highlight: Ford SYNC* mit AppLink. Mit dem modernen Kommunikations- und Entertainmentsystem können Sie unterwegs Ihre Smartphone-Apps nutzen,...

  • Kempten
  • 14.09.17
210×

Bauarbeiten
Autohaus Allgäu baut weiter am neuen Kaufbeurer Standort

Die Tage für den traditionsreichen Standort des Autohauses Allgäu in der Augsburger Straße in Kaufbeuren sind gezählt. Das Unternehmen hat mit dem zweiten Bauabschnitt auf dem neuen Firmengelände in der Gottlieb-Daimler-Straße direkt an der B12 begonnen. Dort ist bereits die Lkw-Sparte der Mercedes-Niederlassung angesiedelt. In absehbarer Zeit kommt der Pkw-Bereich hinzu, der sich zurzeit noch in der Augsburger Straße befindet. Die anstehende Verlagerung ist die Folge der letztlich...

  • Kaufbeuren
  • 16.08.17
501×

Autohandel
Seitz-Gruppe plant Projekte in Isny, Immenstadt und Sonthofen

Die Kemptener Seitz-Gruppe wächst weiter. Dabei verfolgt der geschäftsführende Inhaber ein bestimmtes Konzept. Sie gehört zu den größten regionalen Playern der Autobranche in Süddeutschland. 21 Niederlassungen an zwölf Standorten zählt die Seitz-Gruppe im Allgäu und in Augsburg. 'Stillstand geht gar nicht, wir müssen immer in Bewegung bleiben', betont der geschäftsführende Inhaber Jörg Seitz (71), der 1976 in das Familienunternehmen einstieg und es seitdem Zug um Zug zum Allgäuer Markenprimus...

  • Kempten
  • 05.08.17
394×

Praktikum
Trotz Muskelschwäche und Rollstuhl: Samed Akdeniz (16) aus Kaufbeuren macht ein Praktikum in einem Autohaus

Samed Akdeniz spricht sehr leise. Aber so gut wie immer mit einem Lächeln. 'Er strahlt, den ganzen Tag', sagt Kundendienstberaterin Nadja Großkopf vom Autohaus Singer. In der Kaufbeurer Filiale des Marktoberdorfer Autohauses absolvierte der 16-Jährige, der im Rollstuhl sitzt, ein Praktikum. Für beide Seiten war das Neuland. Samed Akdeniz leidet an einer Erkrankung, bei der sich nach und nach die Muskeln abbauen (Muskeldystrophie Duchenne). Er kann seit acht Jahren nicht mehr gehen. Als Schüler...

  • Marktoberdorf
  • 13.06.17
101×

Feuerwehreinsatz
Kabelbrand in Oberstdorfer Autohaus: Sachschaden

Gegen 17 Uhr wurde die ILS Allgäu über eine starke Rauchentwicklung im Verkaufsraum von einem Autohaus in der Poststraße informiert. Sofort wurde die Feuerwehr Oberstdorf sowie der Rettungsdienst alarmiert. Beim Eintreffen drang bereits Rauch aus dem Gebäude. Unter schwerem Atemschutz begaben sich die Einsatzkräfte auf die Suche. Nach wenigen Minuten wurde klar, dass es zu einem Kabelbrand in der Zwischendecke kam, der aber schnell abgelöscht werden konnte. Der Schaden beträgt laut Polizei ca....

  • Oberstdorf
  • 19.04.17
46×

Kurios
Unbekannte brechen in Autohaus in Westendorf ein und stehlen Gulasch aus dem Kühlschrank

Unbekannte Täter brachen in den Nacht von Montag auf Dienstag in ein Autohaus Am Kiesgrund im Ortsteil Dösingen ein. Sie öffneten gewaltsam ein Kellerfenster und durchsuchten in den Geschäftsräumen Schubladen und Schränke. Es wurden ca. 500 Euro Bargeld, ein iPhone 6 und aus dem Kühlschrank ein Topf mit Gulasch entwendet. Wurden im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Buchloe, Tel. 08241/9690-0.

  • Kaufbeuren
  • 15.03.17
39×

Kriminalität
Versuchter Betrug in Buchloer Autohaus

Eine verdächtige Verkaufsverhandlung meldete ein Buchloer Autohändler bei der Polizei. Bei diesem hatte sich ein Italiener gemeldet, der Interesse an einem Lamborghini im Wert von knapp 320.000 Euro hatte. Im Laufe der per Handy und E-Mail geführten Verhandlungen übersandte der Autohändler eine Ausweiskopie nach Italien. Der Italiener meldete sich daraufhin bei einem Autohändler in Mittelfranken und gab sich dort als Buchloer Händler mit dessen Ausweiskopie aus. Auf kam das Ganze, als sich...

  • Buchloe
  • 14.11.16
305×

Veranstaltung
Autohaus Pauli feiert am Samstag 30-jähriges Bestehen und das 2. Jeep Meeting

In Buchloe gibt es eine Strecke mit einer 40 Grad Steigung oder Schlaglöchern bis zu einem halben Meter tief. Das aber ist kein Sanierungsfall für den städtischen Bauhof, sondern hat beim Automobil-Center Pauli Methode. Die kleine Piste ist nämlich das Testgelände auf dem Areal des Familienunternehmens, auf dem die Geländewagen erprobt werden. Am Samstag können das Interessierte selbst erleben, denn dann bietet der Betrieb zur Feier seines 30-jährigen Bestehens und des 2. Jeep Dodge Chrysler...

  • Buchloe
  • 28.09.16
30×

Diebstahl
Autohaus zum zweiten Mal betroffen: Unbekannte stehlen in Buchloe Autos und Fahrzeugteile

In der Nacht zum Dienstag wurden vom Gelände eines Autohauses in Buchloe in der Amberger Straße zwei zum Verkauf stehende, gebrauchte Autos entwendet. Bei den gestohlenen Fahrzeugen handelt es sich um einen Opel Insignia und einen Opel Mokka. Aus drei weiteren abgestellten Autos wurden Airbags und Scheinwerfer ausgebaut und mitgenommen. Vor einem halben Jahr waren vom Gelände des gleichen Autohauses schon einmal ein Opel Insignia und weitere Fahrzeugteile entwendet worden. Die Kriminalpolizei...

  • Buchloe
  • 20.09.16
29×

Automobilindustrie
Marktoberdorfer fährt mit wachsener Begeisterung sein Elektroauto

Im Ostallgäu liegt der Anteil der Personenwagen mit alternativem Antrieb seit Jahren bei etwa 1,4 Prozent. Die Zahl der Elektromobile steigt nur langsam – trotz Prämie des Bundes, trotz Bemühungen der Energieversorger, das Ladenetz auszubauen. Deutlich besser laufe der Verkauf von Hybridwagen, sagt Carl Singer, der im Ostallgäu drei Autohäuser betreibt. Seine Feststellung: Es ist nicht der Preis für ein Elektroauto, der Kunden abschreckt, sondern die ihrer Meinung nach noch nicht ausreichende...

  • Marktoberdorf
  • 19.08.16
76×

Festnahme
Auto nach Probefahrt nicht wieder gebracht: Lindauer Autohaus erstattet Anzeige

Am Montag, 25. Juli, erstattete ein Lindauer Autohaus Anzeige gegen einen 47 Jahre alten Mann aus der Schweiz. Am Mittag lieh sich der Mann einen hochwertigen Volvo unter vorgetäuschtem Kaufinteresse zu einer Probefahrt aus. Er hinterlegte dabei noch eine Kopie seines Führerscheines, brachte das Auto allerdings nicht mehr zurück. Die Kripo Lindau übernahm die Ermittlungen und ließ das Fahrzeug zur Fahndung ausschreiben. Am Tag darauf wurde das Auto auf der Autobahn BAB 57, nahe Neuss in...

  • Lindau
  • 29.07.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ