Autofahrerin

Beiträge zum Thema Autofahrerin

Eine Frau hat bei einer Kontrolle Beamte beschimpft und beleidigt. (Symbolbild)
4.246×

Bei Oberstaufen Schlangenlinien gefahren
Autofahrerin (66) beleidigt Polizeibeamte direkt nach dem sie angehalten wird

Eine 66-jährige Autofahrerin hat am Freitagabend mehrere Polizeibeamte verbal beleidigt. Die Frau war von den Polizisten bei Buchenegg nahe Oberstaufen kontrolliert worden. Sofort beleidigtDie Beamten hatte die Frau angehalten, weil bei der Polizei eine Mitteilung eines Schlangenlinien fahrenden Autos eingegangen war. Bei der Kontrolle des betreffenden Wagens war die 66-jährige Fahrerin laut Polizeibericht derart erzürnt, dass sie sofort begann die Beamten verbal zu attackieren und mit...

  • Oberstaufen
  • 30.04.22
Am Mittwochabend hatte eine 17-jährige Österreicherin im Gemeindegebiet Stans (Tirol) einen großen Schutzengel.  (Symbolbild)
4.012×

Riesiges Glück
Junge Autofahrerin (17) stürzt in Tirol 90 Meter in die Tiefe

Am Mittwochabend hatte eine 17-jährige Österreicherin im Gemeindegebiet Stans (Tirol) einen großen Schutzengel. Die junge Frau war mit dem Auto von der Straße abgekommen und anschließend rund 90 Meter in die Tiefe gestürzt. 90 Meter abgestürzt Die 17-Jährige war auf einer abschüssigen Straße unterwegs, als sie laut Polizeibericht aus Unachtsamkeit in einer scharfen Linkskurve über den Straßenrand hinausfuhr und etwa 90 Meter über steiles Gelände abstürzte. Erst an einem Baum blieb das Auto auf...

  • 31.03.22
Polizei (Symbolbild)
2.225×

Hoher Sachschaden
Frau (52) knallt mit ihrem Auto in Rieden am Forggensee gegen einen Baum

Gegen 18:00 Uhr, am Freitagabend, hat sich im Bereich der Ortsmitte in Rieden am Forggensee ein Verkehrsunfall ereignet. Eine 52-jährige Frau fuhr mit ihrem Fahrzeug einen abschüssigen Straßenteil hinab. Dabei kam sie laut Polizei wegen ihrer vermutlich nicht angepassten Geschwindigkeit, mit ihrem Pkw nach links von der Straße ab. Dort prallte sie frontal mit einem Baum zusammen.  60.000 Euro und TotalschadenDie 52-Jährige blieb bei dem Unfall unverletzt. An ihrem Auto entstand allerdings...

  • Rieden am Forggensee
  • 12.02.22
Polizei (Symbolbild)
5.860× 2

Zeugenaufruf
Motorradfahrer zeigt Autofahrerin in Tussenhausen nach Lichthupe den Mittelfinger

Am Freitagnachmittag ereignete sich auf der Staatsstraße zwischen Tussenhaussen und Türkheim eine Beleidigung im Straßenverkehr. Eine 34-jährige Pkw-Fahrerin befand sich auf dem Weg nach Tussenhausen, als sie auf einen entgegenkommenden, rasant fahrenden Motorradfahrer aufmerksam wurde. Durch das einmalige Betätigen der Lichthupe, wollte sie diesen auf seine Fahrweise aufmerksam machen. Der Motorradfahrer fühlte sich hierdurch gereizt und folgte deshalb der 34-Jährigen. Wenige Kilometer vor...

  • Tussenhausen
  • 15.09.21
Grenzkontrolle (Symbolbild)
7.015×

Zum dritten Mal innerhalb kurzer Zeit
Frau fährt wahllos herum und zeigt Passanten und Verkehrsteilnehmern den Mittelfinger

Am vergangenen Dienstag hat eine 56-jährige Frau aus Seeg bereits zum dritten Mal innerhalb kurzer Zeit eine Familie aus Lechbruck beleidigt. Laut Polizeiangaben war die Frau bereist in der Vergangenheit aufgefallen, weil sie scheinbar wahllos in der Gegend herum fuhr und wahllos anderen Verkehrsteilnehmern und Passanten aus dem fahrenden Auto heraus den Mittelfinger zeigte. Die 56-Jährige erwarten jetzt gleich mehrere Anzeigen wegen Beleidigung.

  • Seeg
  • 18.08.21
Polizei (Symbolbild).
2.359× 1

Autofahrerin soll sich melden
Polizei bittet um Mithilfe nach Verkehrsunfall auf dem Netto-Parkplatz in Memmingen

Am Samstag, den 19.06.2021, gegen 19:00 Uhr kam es auf dem Kundenparkplatz des Supermarktes Netto in der Augsburgerstraße in Memmingen zu einem Verkehrsunfall. Eine Pedelec-Fahrerin war zum Unfallzeitpunkt auf dem Parkplatz unterwegs und stieß mit einer ausparkenden PKW-Lenkerin zusammen. Nachdem sich die beiden unterhalten haben, verließ die PKW-Lenkerin die Unfallörtlichkeit. Diese wird nun gebeten, sich bei der Polizei Memmingen unter der Rufnummer 08331/100-0 zu melden.

  • Memmingen
  • 07.07.21
Autounfall mit zwei Fahrzeugen auf der A96 bei Buchloe.
5.614× 1 12 Bilder

Unfall mit zwei Autos
Autofahrerin (22) mit Kind verursacht Unfall auf der A96 bei Buchloe

Eine 22-jährige Frau und ihr Kleinkind fuhren am Dienstagnachmittag auf der A96 in Richtung Lindau. Die Frau verlor aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über ihr Fahrzeug und touchierte das rechts neben ihr fahrende Auto einer 26-Jährigen. Während die 22-Jährige mit ihrem Wagen gegen die rechte Schutzplanke krachte, kollidierte die 26-Jährige mit der Mittelschutzplanke. Die beiden Fahrzeuge blieben quer auf der Fahrbahn stehen.  Glücklicherweise ist keiner verletzt  Das...

  • Buchloe
  • 17.03.21
Rennradfahrer bei Unfall verletzt (Symbolbild).
3.324×

Auto gegen Fahrrad
Schwerverletzt: Autofahrerin (67) übersieht Rennradfahrer (43) bei Wangen

Ein 43-jähriger Rennradfahrer wurde am Donnerstagmittag von einem Auto angefahren und dabei schwer verletzt. Ein 67-jährige Autofahrerin fuhr von Allewinden in Richtung Beutelsau und hatte den in gleicher Richtung fahrenden 43-jährigen Mann kurz vor der Abzweigung Praßberger Mühle übersehen.  Der 43-Jährige kam bei der Kollision nach rechts von der Straße ab und blieb dort liegen. Er wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

  • Wangen
  • 05.03.21
25-jährige Frau fährt ohne Führerschein zum Fahrunterricht und wird dabei erwischt (Symbolbild)
4.848× 1

Noch keinen Führerschein
Mindelheim: Autofahrerin (25) fährt ohne Führerschein zum Fahrschulunterricht

Auf dem Weg zum Fahrschulunterricht, aber ohne Führerschein. Eine 25-jährige Fahrzeugführerin ist der Polizei am Donnerstagnachmittag aufgefallen, da sie laut Polizei eine unsichere Fahrweise hatte. Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass die 25-Jährige noch keinen Führerschein hat und gerade zur Fahrschule fuhr. Die junge Frau muss sich nun auf ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrererlaubnis einstellen.

  • Mindelheim
  • 26.02.21
Bei einem Unfall auf der B16 krachten zwei Autos frontal zusammen. Eine 61-jährige Frau ist dabei ums Leben gekommen. (Symbolbild).
12.633×

Im Auto eingeklemmt
Tödlicher Autounfall auf der B16: Frau (61) stirbt nach Zusammenstoß

Eine 29-jährige Autofahrerin ist am Freitagnachmittag auf der B16 zwischen Biessenhofen und Kaufbeuren frontal in ein entgegenkommendes Auto einer 61-jährigen Kaufbeurerin geknallt. Die 61-Jährige ist noch an der Unfallstelle verstorben.  Noch an der Unfallstelle verstorben Kurz vor der Bahnunterführung ist die 29-jährige Autofahrerin aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn gekommen, wo sie mit dem Auto einer 61-Jährigen kollidierte. Die 61-jährige Frau ist bei dem Zusammenprall...

  • Biessenhofen
  • 02.01.21
Verkehrsunfall in Kettershausen (Symbolbild)
527×

Totalschaden 20.000 Euro
Autofahrerin (41) leicht verletzt nach Verkehrsunfall in Kettershausen

Am Dienstag, 17.11.22020, gegen 13:45 Uhr, wollte eine 41-jährige Frau auf der B300 kurz nach dem Ortseingang Kettershausen nach links in ein Baugebiet abbiegen. Dabei übersah sie einen entgegenkommenden Pkw und kollidierte mit diesem. Durch den Zusammenstoß wurde eine Person leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von 20.000 Euro.

  • Kettershausen
  • 18.11.20
Verstoß gegen das Waffengesetz und Bedrohung (Symbolbild)
1.743×

Pistole, Schreckschusswaffe, Stahlrute
Mehrere Schüsse in Günzburg: Tatverdächtiger (35) festgenommen

Ein 35-jähriger Mann hat Dienstagnacht in Günzburg mehrer Schüsse abgegeben. Nach Angaben der Polizei war eine 26-jährige Frau auf der Bundesstraße 16 unterwegs, als sie von einem anderen Autofahrer überholt wurde. Die dieser Überholvorgang aus ihrer Sicht gefährlich war, folgte sie dem Mann, um ihn auf die gefährliche Fahrweise auszusprechen. Mehrere Schüsse abgefeuertAls die 26-Jährige den Mann an seiner Wohnanschrift schließlich ansprach, beleidigte dieser die 26-Jährige massiv. Wie die...

  • 11.11.20
Verkehrsunfall durch nicht angepasste Geschwindigkeit bei schlechten Sichtverhältnissen (Symbolbild).
856×

Nebel
Schlechte Sichtverhältnisse bei Holzgünz: Autofahrerin (31) beschädigt Schilder

Eine 31-jährige Autofahrerin ist am Dienstagabend mit erhöhter Geschwindigkeit ins Rutschen gekommen und hat dabei zwei Schilder auf einer Verkehrsinsel beschädigt. Wie die Polizei berichtet, hatte es zu dem Zeitpunkt auf der Staatsstraße 2020 bei Holzgünz starken Nebel und schlechte Sichtverhältnisse. Die Frau bliebt unverletzt. Der Sachschaden am Auto und an den Verkehrsschildern beträgt etwa 8.000 Euro. Die Polizei macht in diesem Zusammenhang darauf aufmerksam, dass alle Autofahrer die...

  • Holzgünz
  • 11.11.20
Erneute Exhibitionistische Handlung in Wertach (Symbolbild)
2.815×

Erneuter Vorfall
Exhibitionist in Wertach: Unbekannter zeigt Autofahrerin sein Glied

Am Dienstagmittag hat ein etwa 40-jähriger Mann sein Glied einer 43-jährigen Autofahrerin gezeigt. Erst am Freitag gab es einen ähnlichen Vorfall. Nach Angaben der Polizei bemerkte die 43-jährige Autofahrerin den Mann, der sein Glied aus der Hose hängen ließ, im Bereich der Bahnhofstraße/Rathausstraße. Der Mann ist etwa 175 cm groß und etwa 40 Jahre alt. Er trug eine graue Jogginghose, eine schwarze Jacke und ein schwarzes Basecap.Hinweise nimmt die Polizei Immenstadt unter der Telefonnummer...

  • Wertach
  • 11.11.20
65-jährige Frau verursacht alkoholisiert mehrere Unfälle (Symbolbild)
1.912×

Alkoholisiert
Mehrere Unfälle: Frau (65) fährt ohne Führerschein in Schwangau

Eine Autofahrerin verursachte auf dem Weg zu einem Schwangauer Verbrauchermarkt innerhalb kürzester Zeit gleich zwei Verkehrsunfälle. Zunächst schnitt die Pkw-Lenkerin eine Linkskurve im Schwangauer Wohngebiet und prallte mit ihrer Fahrzeugfront gegen einen Stromkasten. Dieser wurde durch den Aufprall massiv beschädigt. Anschließend setzte die Fahrerin ihre Fahrt unbehelligt fort, um nur kurze Zeit später auf dem Parkplatz des Verbrauchermarktes ein geparktes Auto anzufahren. Die 65-Jährige...

  • Schwangau
  • 30.08.20
Symbolbild. Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall bei Heimenkirch schwer verletzt.
2.032×

Fahrlässige Körperverletzung
Beim Abbiegen übersehen: Motorradfahrer (51) nach Unfall bei Heimenkirch schwer verletzt

Eine junge Autofahrerin hat Freitagmittag beim Abbiegen einen Motorradfahrer übersehen. Die 23-Jährige kam von der Kreisstraße LI7 aus Richtung Hergatz auf die Bundesstraße B32 und wollte dort nach links in Richtung Heimenkirch abbiegen. Zeitgleich war der 51-jährige Motorradfahrer von Heimenkirch kommend auf der B32 in Richtung Opfenbach unterwegs. Weil die Frau ihn übersehen hatte, kam es dort zum Zusammenstoß. Der 51-Jährige zog sich schwere Verletzungen zu, darunter eine schwere...

  • Heimenkirch
  • 14.06.19
Symbolbild. Ein Motorradfahrer und seine Mitfahrerin mussten nach einem Unfall in Kempten ins Krankenhaus gebracht werden.
3.373×

Zusammenstoß
Über Motorhaube geschleudert: Motorradfahrer (63) und Mitfahrerin (46) nach Unfall in Kempten im Krankenhaus

Am Donnerstagabend übersah eine 67-jährige Autofahrerin ein Motorrad in Kempten und stieß mit diesem zusammen. An einer Kreuzung wollte die Frau geradeaus fahren, doch weil ein Fahrzeug auf der Rechtsabbiegespur stand, war ihre Sicht beeinträchtigt. Hier übersah sie den 63-jährigen Motorradfahrer. Der Mann sowie seine 46-jährige Mitfahrerin wurden bei dem Zusammenstoß über die Motorhaube der 67-Jährigen geschleudert und landeten auf der Straße. Die beiden wurden zur weiteren Behandlung ins...

  • Kempten
  • 14.06.19
1.126×

Betrunkene Autofahrerin (48) in Stiefenhofen kontrolliert

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde bei Holzleute eine 48-jährige Autofahrerin einer Verkehrskontrolle unterzogen. Im Rahmen der Kontrolle konnte deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein daraufhin durchgeführter Test ergab einen Wert von über 0,5 Promille. Die Frau musste ihre Weiterfahrt abbrechen und die Beamten zur Durchführung weiterer Maßnahmen zur Polizei Lindenberg begleitet. Entsprechend dem Bußgeldkatalog erwartet die Frau nun eine Anzeige mit mindestens 500 Euro...

  • Stiefenhofen
  • 17.08.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ