Autofahrer

Beiträge zum Thema Autofahrer

Beim Abbiegen zu weit ausgeholt - Polizei (Symbolbild)
975×

Seitlich zusammengeprallt
Auf die Gegenfahrbahn gekommen - Sachschaden etwa 8.000 Euro

Am späten Samstagabend stießen im Bereich der St.-Mang-Brücke zwei Pkw seitlich zusammen. Ein BMW-Fahrer bog von der Kaufbeurer Straße nach rechts auf die St.-Mang-Brücke ab, während ein Audi-Fahrer von der St.-Mang-Brücke nach links auf die Kaufbeurer Straße abbog. Der BMW-Fahrer fuhr einen sehr großzügigen Bogen und kam dabei auf den Gegenfahrstreifen, sodass die beiden Pkw zusammenstießen. Verletzt wurde niemand. Beide Pkw mussten abgeschleppt werden. Die Schadenshöhe beträgt insg. ca....

  • Kempten
  • 28.09.20
Schwerer Verkehrsunfall bei Marktoberdorf. 72-jährige Autofahrerin im Auto eingeklemmt (Symbolbild)
4.739× 1

Zusammenstoß mit LKW
Autofahrerin (72) wird bei Marktoberdorf im Auto eingeklemmt

Zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einem Auto ist es am Montagvormittag auf der neuen Ortsumgehungsstraße in Marktoberdorf gekommen. Bei dem Unfall wurde eine 72-jährige Autofahrerin mittelschwer verletzt. Die 72-jährige Frau wurde im Auto eingeklemmtWie die Polizei berichtet, ist die 72-jährige Frau aus Richtung Bertoldshofen kommend an die Einmündung zur neuen Umgehungsstraße gefahren und wollte auf diese abbiegen. Im selben Moment fuhr ein vorfahrtsberechtigter...

  • Marktoberdorf
  • 21.09.20
Verkehrsunfall an der Ehrwanger Straße in Füssen (Symbolbild).
4.328×

Vorfahrt missachtet
Autofahrerin (51) schwer verletzt nach Zusammenprall mit anderem Auto in Füssen

Eine 51-jährige Autofahrerin wurde am Dienstagnachmittag in Füssen bei einem Zusammenprall mit einem anderen Auto schwer verletzt.  Nach dem aktuellen Stadt der Polizeilichen Ermittlungen missachtete die 51-jährige Frau beim linksabbiegen die Vorfahrt eines anderen Autos. Dabei ist es zum Zusammenstoß der beiden Autos gekommen.  Durch den Zusammenprall wurde die 51-jährige Autofahrerin schwer verletzt. Der 76-jährige Mann und seine 71-jährige Ehefrau blieben unverletzt.  Die Bundesstraße...

  • Füssen
  • 16.09.20
Unfall in Kempten auf der Kreuzung Fenepark - Kempten Leubas (Symbolbild).
8.013×

Bordsteinkante
Auto landet auf dem Dach - Unfallverursacher (22) verletzt in Kempten

Am Donnerstagabend ist es gegen 20:00 Uhr in Kempten zu einem Autounfall gekommen. Bei dem Unfall landete der Audi RS3 des 22-jährigen Fahrers auf dem Dach. Der Bordsteinkante zu nah gekommen Wie die Polizei berichtet, fuhr der 22-jährige Unfallverursacher mit seinem Audi RS3 auf der Kaufbeurer Straße stadteinwärts und wechselte auf den linken Fahrstreifen. Dabei kam der 22-Jährige der Bordsteinkante zu nah und stieß gegen ein neben ihm fahrenden VW Kombi. Das Auto des 22-Jährigen überschlug...

  • Kempten
  • 10.09.20
Autofahrer (74) kollidiert mit zwei anderen Autos. Das Auto eines 52-Jährigen fängt nach der heftigen Kollision Feuer (Symbolbild).
1.479×

Kollision
Auto fängt Feuer bei Immenstaad: Vier verletzte Personen

Mit zwei Pkw im Gegenverkehr zusammengestoßen ist ein Autofahrer am Mittwochmittag gegen 12.30 Uhr auf der Bundesstraße 31 auf Höhe der Firma EADS. Der 74-Jährige war mit seinem Alfa Romeo in Richtung Immenstaad unterwegs, als er aus ungeklärter Ursache abrupt in den Gegenverkehr steuerte. Dort kollidierte er erst mit dem Kia eines entgegenkommenden 52-jährigen Autofahrers. Der Wagen des 52-Jährigen fing durch die heftige Kollision Feuer und wurde nach links abgewiesen, wo er neben der...

  • Friedrichshafen
  • 19.08.20
Rettungshubschrauber (Symbolbild)
5.703×

Rettungshubschrauber
Junge (3) in Kraftisried angefahren und schwer verletzt

Ein dreijähriges Kind ist bei einem Unfall in Kraftisried am Montagabend schwer verletzt worden. Laut Polizei fuhr ein 31-jähriger Mann sehr langsam die Dorfstraße entlang, weil ihm ein Auto entgegen kam. Plötzlich lief der dreijährige Junge auf die Straße. Trotz Vollbremsung konnte der Autofahrer einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Ein Rettungshubschrauber brachte den schwer verletzten Jungen ins Klinikum.

  • Kraftisried
  • 18.08.20
Vorfahrt missachtet. (Symbolbild)
223×

Kollision
Autofahrerin (67) übersieht vorfahrtberechtigtes Auto bei Sigmarszell

Am Montagmittag wollte eine 67-jährige Autofahrerin die B308 in Richtung Niederstaufen queren. Dabei übersah sie den Pkw einer 44-jährigen Frau, welche von rechts kam und vorfahrtsberechtigt war. Es kam schließlich zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Bei dem Unfall wurde die Vorfahrtsberechtigte leicht verletzt. Der Pkw der Unfallverursacherin musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro.

  • Sigmarszell
  • 18.08.20
Motorradfahrer leicht am Bein verletzt nachdem Autofahrer Fahrstreifen wechseln wollte (Symbolbild).
1.927× 1 2

Leicht verletzt
Motorradfahrer (48) wird von rückwärtsfahrendem Auto bei Füssen übersehen

Am Sonntag ist ein 48-jähriger Motorradfahrer leicht am Bein verletzt worden. Ein Autofahrer hatte auf der Abfahrt von der Autobahn A7 bei Füssen ein dahinter stehenden 48-Jährigen auf seinem Motorrad übersehen. Der Autofahrer wollte ein paar Meter rückwärts fahren um die Fahrspur zu wechseln. Dabei hatte er den 48-Jährigen übersehen. Der Motorradfahrer stürzte und verletzte sich leicht. Der Schaden beträgt in etwa 250 Euro.

  • Füssen
  • 17.08.20
Verkehrsunfall auf der A96 im Bereich der
Anschlusstelle Wangen West (Symbolbild).
3.331×

Drängler auf der Straße
Autofahrerin kommt ins Schleudern auf der A96 bei Wangen

Am späten Sonntagnachmittag ist es auf der A96 vor der Anschlussstelle Wangen West zu einem Unfall mit einer leichtverletzten Person gekommen. Wie die Polizei berichtet, fühlte sich ein Tesla Fahrer durch den dahinter fahrenden Autofahrer in einem Mercedes so bedrängt, dass dieser nach rechts auswich.  Eine dahinter fahrende Frau fühlte sich dadurch ebenfalls genötigt auszuweichen und kam dabei ins Schleudern. Durch das Schleudern kippte das Auto auf die Seite.  Die Frau wurde mit leichten...

  • Wangen
  • 16.08.20
Motorradfahrer und Autofahrer kollidieren bei Wertach miteinander (Symbolbild).
6.549× 1

Überholvorgang
Autofahrer (49) kollidiert mit Motorradfahrer (66) bei Wertach

Am Samstagnachmittag ist es zwischen Wertach und Nesselwang zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad- und einem Autofahrer gekommen. Durch die angepasste Geschwindigkeit aufgrund von stockendem Verkehr wurde der 66-jährige Motorradfahrer bei dem Zusammenstoß nur leicht verletzt. Ein 48-jähriger Autofahrer fuhr hinter einer Kolonne aus mehreren Traktoren und wollte auf Höhe des Grüntensees nach links in eine Einfahrt abbiegen, um zu wenden. Wie die Polizei berichtet, übersah der...

  • Wertach
  • 16.08.20
Unfall trotz eines Ausweichmanövers auf der B32 Höhe Oberau - Amtzell (Symbolbild).
2.459×

Unachtsamkeit
Unfall trotz Ausweichmanöver auf der B32 Höhe Oberau: Drei Personen verletzt

Am Mittwochabend ist es auf der B32 zu einem Zusammenstoß zweier Autos gekommen. Die Unfallverursacherin wollte auf die B32 in Richtung Wangen einbiegen. Dabei hat sie laut Polizei den von der B32 aus Wangen kommenden, abbiegenden Autofahrer übersehen. Wie die Polizei berichtet, ist es trotz Ausweichmanöver zu dem Zusammenstoß gekommen. Nach dem Zusammenprall kam der Autofahrer mittig und quer auf der Fahrbahn zum Stehen. Das Auto der Unfallverursacherin kam in der Leitplanke zum...

  • Wangen
  • 13.08.20
Autounfall am Mittwoch, 12. August bei Sulzberg.
8.633× Video 9 Bilder

Schwer verletzt
Autofahrer (74) stößt bei Sulzberg frontal gegen Baum

Schwerer Unfall auf der Kreisstraße OA3 bei Sulzberg (Oberallgäu): Ein Autofahrer (74) kam aus bislang unbekannten Gründen nach links von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Baum. Laut Polizei schleuderte der Wagen durch die Wucht weiter nach rechts und blieb schließlich quer zur Straße am rechten Rand stehen. Der Oberallgäuer war kurze Zeit in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Anwohner haben ihn aus dem Auto befreit. Der Fahrer verletzte sich bei dem Unfall schwer. Ein...

  • Sulzberg
  • 12.08.20
Symbolbild.
2.745× 1

Lindau
Autofahrer (65) beleidigt Polizisten wegen Sperrung nach Verkehrsunfall

Aufgrund eines schweren Verkehrsunfalls auf baden-württembergischer Seite musste die B31 am späten Mittwochnachmittag komplett gesperrt werden. Hierzu leiteten Beamte der PI Lindau den Verkehr auf die B12 ab. Ein 65-jähriger Mann war mit dieser Maßnahme nicht einverstanden, da der gesamte Verkehr nun über die Ausweichstrecke rollte, und beleidigte die eingesetzten Beamten massiv. Selbst als die Verkehrssperre wieder aufgehoben und die Beamten längst abgerückt waren, meldete sich der...

  • Lindau
  • 07.08.20
Polizei (Symbolbild)
2.365×

Polizei
Auto durchbricht Weidezaun bei Halblech: Fahrer (60) ließ Wagen einfach stehen

Ein 60-jähriger Autofahrer kam in der Nacht von Donnerstag auf Freitag nach einer Linkskurve bei Kniebis ins Bankett und anschließend nach rechts von der Straße ab. Der Mann hatte allerdings nicht die Polizei verständigt. Erst am frühen Freitagmorgen meldeten Zeugen den von der Fahrbahn abgekommenen Wagen, der in einer Kuhweide stand, der Polizei. Als die Beamten eintrafen, war der Fahrer nicht vor Ort und das Auto war verschlossen. Warum der 60-Jährige nach dem Unfall nicht die Polizei...

  • Halblech
  • 18.07.20
Polizei (Symbolbild)
2.608×

Frontalzusammenstoß
Schwer verletzt: Mann gerät bei Bidingen in den Gegenverkehr

Am Montagmittag ist ein 57-jähriger Autofahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war der Mann aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten.  Zunächst prallte er frontal mit einem entgegenkommendem Auto zusammen. Nach der ersten Kollision schleuderte das Auto des 57-Jährigen noch weiter in der eigentlichen Fahrtrichtung und prallte seitlich in ein weiteres Fahrzeug. Der 57-Jährige verletzte sich dabei schwer am Oberkörper. Die beiden...

  • Bidingen
  • 14.07.20
Zwei Autos sind in Babenhausen zusammengestoßen. Es entstand ein Sachschaden von rund 18.000 Euro (Symbolbild).
2.217×

Autounfall
18.000 Euro Sachschaden nach Zusammenstoß in Babenhausen

In Babenhausen, Landkreis Unterallgäu, sind am Mittwoch zwei Auto zusammengestoßen. Es entstand ein Sachschaden von rund 18.000 Euro, so die Polizei in einer Mitteilung.  Demnach fuhr ein 51-Jähriger in seinem Auto gegen 13:15 Uhr auf der Bahnhofstraße Richtung Süden. Zeitgleich wollte ein 53-jähriger Autofahrer an der Kreuzung Ferry-Streibli-Straße / Bahnhofstraße nach links in die Bahnhofstraße fahren. Vermutlich wegen des starken Querverkehrs und einer Baustellenabsicherung übersah der...

  • Babenhausen
  • 14.05.20
Symbolbild.
2.259×

Fahrrad
Junge (10) nach Zusammenstoß mit Auto in Durach leicht verletzt

Ein 10-jähriger Junge ist am Montagmittag in Durach bei einem Unfall leicht verletzt worden. Laut Polizeiangaben fuhr ein 86-jähriger Mann mit seinem Auto bei einer Bäckerei rückwärts über den Gehweg auf die Fahrbahn. Dabei übersah er den hinter seinem Wagen vorbeifahrenden Radfahrer und stieß mit ihm zusammen. Der Junge stürzte daraufhin zu Boden und verletzte sich leicht am Knie. Am Fahrrad des 10-Jährigen entstand ein Schaden von etwa 100 Euro.

  • Durach
  • 21.04.20
Symbolbild
3.438×

Alkohol
Über 2 Promille: Autofahrer flüchtet bei Pforzen zu Fuß vor Polizei

In der Nacht vom Ostersonntag auf den Ostermontag bemerkte ein Verkehrsteilnehmer mit seinem Beifahrer einen schlangenlinienfahrenden Pkw auf der B16, nahe Pforzen. Beide Fahrzeuge hielten an einer nahegelegenen Tankstelle an. Der aufmerksame Zeuge informierte die Polizei. Währenddessen stieg der betrunkene Pkw-Führer aus seinem Fahrzeug aus. Kurz bevor die Streifen der Polizei Kaufbeuren eintrafen, flüchtete der aggressiv wirkende Betrunkene zu Fuß. Im Rahmen der Fahndung konnte er wenig...

  • Pforzen
  • 13.04.20
Polizei (Symbolbild)
4.236× 1

Verkehr
Nach Unfall in Bad Grönenbach: Rentner (82) gibt Führerschein freiwillig ab

Ein 82-jähriger Rentner hat wie die Polizei berichtet seinen Führerschein freiwillig abgegeben. Demnach habe der 82-Jährige angegeben, in Zukunft auf seinen Führerschein verzichten zu wollen. Grund für die Entscheidung war ein Unfall am frühen Donnerstagmorgen, bei dem der Rentner auch einen 7-jährigen Jungen gefährdete. Zunächst kam der 82-Jährige mit seinem Auto in Bad Grönenbach von rechts von der Fahrbahn ab. Dabei beschädigte er einen Gartenzaun und verursachte zusätzlich einen...

  • Bad Grönenbach
  • 10.04.20
Polizei (Symbolbild)
4.375×

Vorfahrt missachtet
Tödlicher Unfall bei Ravensburg: Auto prallt frontal in LKW

Dienstagabend auf der B30 bei Ravensburg: Ein Autofahrer (51) nimmt einem LKW die Vorfahrt, prallt frontal mit ihm zusammen. Für den Autofahrer kam jede Hilfe zu spät, er verstarb noch an der Unfallstelle. Der LKW-Fahrer (54) wurde mit einem Schock ins Krankenhaus eingeliefert. Das Auto war laut Polizei von Meckenbeuren in Richtung Ravensburg/Untereschach unterwegs. Er überquerte die Kreuzung zur B30neu und übersah dabei den vorfahrtsberechtigten LKW aus Italien, der auf der B30neu Richtung...

  • Wangen
  • 04.03.20
Symbolbild.
2.263×

Unfall
Auto überschlägt sich mehrfach bei Jengen: Fahrer (77) unverletzt

Das Auto eines 77-Jährigen hat sich am Samstagabend auf der Verbindungsstraße zwischen Jengen-Weicht und Wiedergeltingen bei einem Unfall mehrfach überschlagen. Der Mann blieb glücklicherweise unverletzt, er erlitt lediglich einen Schock. Nach Angaben der Polizei kam der 77-jährige Fahrer aus Unachtsamkeit mit seinem Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich dann mehrfach. Eine zufällig vorbeifahrende 21-jährige Ersthelferin informierte sofort den Notruf. Währenddessen gelang...

  • Jengen
  • 08.02.20
1.560×

Zusammenstoß
Ein leicht Verletzter und 30.000 Euro Schaden bei Auspark-Unfall in Germaringen

Am 01.02.2020, ereignete sich in der Carl-Benz-Straße ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Der Unfallverursacher versuchte rückwärts aus einer Parklücke auszuparken, übersah einen von rechts kommenden Pkw und es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Anschließend wurde eines der Unfallfahrzeuge gegen einen geparkten Pkw geschoben, welcher hierbei beschädigt wurde. Die Sachschadenssumme aller drei Fahrzeuge wurde auf insgesamt 30.000 Euro geschätzt. Ein Unfallbeteiligter wurde leicht...

  • Germaringen
  • 02.02.20
Symbolbild
3.686× 1

Hoher Sachschaden
Wangen: Autofahrer (19) verursacht Autounfall mit 2,6 Promille

Alkohol war bei einem Verkehrsunfall im Spiel, der sich in der Nacht zum Samstag gegen 1:30 Uhr in der Bahnhofstraße in Wangen ereignete. Der 19-jährigen Lenker eines PKW fuhr in Richtung Ravensburger Straße, kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Verkehrszeichen, ehe er mit einem geparkten Auto kollidierte und dieses auf ein weiteres geparktes Fahrzeug schob. Der junge Mann, dessen Alkoholtest nahezu 2,6 Promille ergab, richtete hierbei einen Gesamtsachschaden von rund 25.000 Euro...

  • Wangen
  • 01.02.20
Symbolbild.
1.421×

Unverletzt
Rentner (78) verwechselt Pedale beim Einparken in Mindelheim: Straßenbeleuchtung nach Unfall teilweise ausgefallen

Ein 78-jähriger Rentner hat am Mittwochabend beim Einparken am Westernacher Tor in Mindelheim das Brems- mit dem Gaspedal verwechselt und landete anschließend im Garten eines angrenzenden Wohnhauses. Dabei durchbrach der Mann einen Gartenzaun, fuhr zwei Stromkästen um und prallte schließlich gegen ein Mülltonnenhäuschen. Die Straßenbeleuchtung in der Teck- und Kornstraße fiel aufgrund des Unfall aus. Der Rentner wurde nicht verletzt. Wie hoch Sachschaden ist, kann die Polizei derzeit noch...

  • Mindelheim
  • 30.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ